heute 21.5

Nachrichten

  • Über 14.000 Menschen soll die Crew der „Iuventa“ aus dem Mittelmeer „gerettet“ haben. Italiens Justiz wirft der Besatzung Zusammenarbeit mit Schmugglern vor. Das Motiv der Schlepper ist ein rein finanzielles. Menschenschmuggel ist ein Geschäft, mit dem in einem Jahr bis zu acht Milliarden Euro Einnahmen erzielt werden, 2014.
Bild nicht aus Kalkuta, aus Frankfurt.
  • Die sozialdemokratische Labor-Partei gewinnt Wahlen in Australien.
  • Deutsche militärischer Hilfe für die Ukraine beträgt bis jetzt 1,4 Milliarden Euro. USA geben weitere 40 Mrd. usd frei als „Game Changer“.
  • Huawei darf in Kanada kein 5G-Netz bauen.
  • Lindner braucht frisches Geld – Verschuldung wächst weiter, diesmal sind es 140 Mrd. Euro.
  • Schweden sei ein „Terroristen-Nest. “Es sei „inakzeptabel“ für die Türkei und alle weiteren Staaten, die von PKK-Terror bedroht würden, dass Schweden seine Haltung bei diesem Thema nicht ändere und sich dennoch um eine NATO-Mitgliedschaft bemühe.
  • Die Preise für Agrarprodukte sind im letzten Jahr um 33,5 Prozent gestiegen.
  • Verfassungswidrig: Senat stoppt Verbotsaktion „autofrei Berlin“.

CNN-News

Corona, ausgewählte Länder.
Corona-Länder.
  • „Werden uns alles zurückholen.“ Selenskyj sei überzeugt: „Wir haben russischer Armee Rückgrat gebrochen.“
  • Ein Abzug aus Mali ist nicht zu verantworten„, Baerbock.

Lachecke

Pustende Wolken und Haie.

heute 19.5

Weitere Milliarden von G7 für Ukraine

Nachrichten

  • Hartz-IV-Empfänger müssen bis Mitte kommenden Jahres weit weniger Sanktionen fürchten, wenn sie gegen Auflagen der Jobcenter verstoßen.
  • Militärexperte und Oberst a.D. Michail Chodarjonok warnte davor, sich mit Blick auf den Fortgang der sogenannten „militärischen Spezialoperation“ in der Ukraine von „Informations-Beruhigungspillen“ einlullen zu lassen.
  • Die G7-Staaten wollen die Ukraine mit Geld unterstützen. Laut Nachrichtenagentur Reuters summieren sich die Gelder auf 18,4 Milliarden Dollar.
  • In Schleswig-Holstein sind die Sondierungsgespräche zwischen CDU, Grünen und FDP zuerst gescheitert.
  • Die US-Schellrestaurantkette McDonald’s hat einen Käufer für ihre 850 Restaurants in Russland gefunden.

CNN-News

Ausgewählte Corona-Länder.
Corona-Länder.

Wetter

Viel Sonne, heiß, schwül und die ersten Gewitter im Westen. Quelle: wetteronline.de

heute 18.5

Eintracht Frankfurt gewinnt Europa League.

Nachrichten

  • Nach russischen Angaben, 1000 aus Mariupol Kämpfer haben sich ergeben.
  • Großbritannien – Inflation klettert auf 9 Prozent.
  • Allianz-Betrug in Milliardenhöhe. Der Münchener Konzern akzeptierte einen kostbaren Vergleich mit US-Behörden.
  • Roboterbauer aus Augsburg KUKA wird komplett von China übernommen.
  • Finnland und Schweden haben ihre Beitrittsanträge bei der NATO eingereicht.
  • Der Reisekonzern TUI hat erneut weitere Aktien ausgegeben. Der Kurs bricht ein.
  • Als erster Autohersteller weltweit hat Mercedes-Benz die Zulassung für ein hochautomatisiertes Fahrzeug beantragt. Das Fahrzeug darf nicht schneller als 60 km/h fahren. Preis mehrere hunderttausend Euro.
  • Russland will den neusten Panzer „Wunderwaffe“ einsetzten.

Lawrow: „Deutschland hat den letzten Anschein von Unabhängigkeit verloren.“

Es ist klar, so Lawrow, „dass Washington und London die ukrainischen Verhandlungsführer gezielt anleiten und ihre Handlungsfreiheit regulieren“. Außerdem gäbe es keine anderen autonomen Kräfte, die das Geschehen beeinflussen könnten.“
  • Tschechien unterstützt die Ukraine im russischen Angriffskrieg mit schweren Waffen. Zum Ausgleich hat die Bundesregierung Tschechien nun deutsche „Leopard-2“-Panzer zugesagt. Auch Ersatzteile und Munition gehören zum Deal.

heute 16.5

Nachrichten

  • Schweden beantragt NATO-Mitgliedschaft.
  • „Renault verkauft für einen Rubel Russlandtochter.“
  • Waldbesitzer beklagen Milliardenschäden durch Borkenkäfer und „Dürre“.
  • Historisch niedrige Wahlbeteiligung in Nordrhein-Westfalen, 55,5 Prozent.
  • CDU 35,7 %,
  • SPD 26,7 %,
  • GRÜNE 18,2 %,
  • FDP 5,9 % und
  • AfD 5,4 %.
Russische Seite wird den Automobilhersteller Renault-Russland vollständig verstaatlichen.
  • Großhandelpreise stiegen im letzten Jahr um 23,8 Prozent.
  • Untersuchung bestätigt Ermordung von Al-Jazeera-Journalistin durch israelische Sicherheitskräfte.
  • Türkei werde die geplanten NATO-Beitritte von Schweden und Finnland nicht billigen.
  • Christopher Nkunku von Fußball-Bundesligist RB Leipzig ist der „Spieler der Saison“.

CNN-news

Corona, Länder.
Corona, ausgewählte Länder. Deutschland: Neuinfektionen – 2.305; Inzidenz – 439,2; Tests – 153.104; Anteil positiv – 19,5%; Intensiv – 943; Hospitalisierung – 3,52; Covid auf Intensivstation – 1,05/pro 100.000 Einwohner.

Netzfund

Die Frauenärztin Dr. Rebekka Leist behandelt in ihrer Praxis viele Patientinnen, die sich Kinder wünschen. Die allermeisten seien gegen Covid „geimpft“. Als sie realisierte, dass viele von ihnen nicht schwanger werden oder Schwangerschaftkomplikationen entwickelten, war sie alarmiert und begann eigene Nachforschungen anzustellen.

Börse

EUR/RUB 67,30; Öl – 113,60 usd. USA wollen EU-Waren billig importieren.

Wetter

Schauer, Starkregen, Sturmböen und Hagel ziehen in Nordosten. Von Niedersachsen bis Thüringen und Sachsen besteht die Gefahr von Überflutungen. Im Westen und Süden wird es allmählich ruhiger.
Temperaturen in Europa.
Luftdruck und Niederschlag.

heute 14.05

Nachrichten

  • Das RKI hat am Morgen 61.859 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Die Sieben-Tage-Inzidenz sinkt auf 477,0. Gesundheitsminister Lauterbach warnt vor einer Rückkehr der Delta-Variante im Herbst.
  • Wegen der Mitnahme ihres Sohnes im Regierungshubschrauber steht Verteidigungsministerin Lambrecht weiterhin in der Kritik. Nun hat sich der Kanzler, Scholz vor seine Ministerin gestellt. Lambrecht leiste gute Arbeit.

Netzfund

"Nur eine dumme Person würde Twitter für diesen Preis kaufen, und Elon ist keine dumme Person. Außerdem, wie kann der Deal zustande kommen, wenn er seine Aktien möglicherweise illegal gekauft hat? Wäre sehr unfair gegenüber all diesen Aktionären, Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, die „verarscht“ wären. Ich weiß das Angebot zu schätzen, aber ich werde nie wieder zu Twitter zurückkehren. Ich liebe WAHRHEIT!" - Donald Trump, 13.05.2022.

Jeder, der den großartigen neuen Dokumentarfilm „2000 Mules“ sieht und nicht glaubt, dass die Präsidentschaftswahlen 2020 manipuliert und gestohlen

wurden, ist entweder ein Narr, sehr korrupt oder dumm. Die republikanische „Führung“ sollte jetzt handeln und etwas tun. Unser Land fährt zur Hölle! – Donald Trump.

Transsexuelle und Ungeimpfte..

heute 13.05

Musk will Twitter doch nicht übernehmen. Ist der Preis 44 Mrd. usd zu hoch?

Nachrichten

63 Prozent der Deutschen fürchten, dass Deutschland in den Ukraine-Krieg hineigezogen wird.
  • Tschechien – Inflationsrate 14,2 Prozent; Leitzins – 5,75.
  • Finnland und möglicher Nato-Beitritt – Kein russischer Strom mehr ab Samstag.
  • Erdogan gegen Nato-Beitritt von Finnland und Schweden.
  • Scholz telefoniert mit Putin. Er solle, so schnell wie möglich den Krieg beenden.
  • Gerüchte – Putin habe Krebs.

CNN-News

Corona-Länder
Corona-Daten, ausgewählte Länder.

Netzfund

Der jüdische ukrainische Ministerpräsident und selbst ernannte Kriegsheld Wolodymyr Selenskyj hat mehr als 1,6 Milliarden Dollar in einem geheimen Offshore Bank Account. Das geht aus einem Teil der Pandora oder Panama Paper hervor, der letztes Jahr im Oktober veröffentlicht wurde und an dem etliche renommierte deutsche Journalisten mitgearbeitet haben.“

„Vor den Synagogen in diesem Land stehen nicht die Glatzen mit Springerstiefeln, sondern junge Moslems, die ihrem Hass auf Juden und Israel freien Lauf lassen. Medien berichten zwar über die Häufung antisemitischer Vorfälle in den letzten Tagen, verschweigen aber bewusst Ursprung und Herkunft der Tätergruppen.“

Wetter

Besonders im Süden unbeständig mit Schauern oder Gewittern. Auch im Norden kommen Schauer auf, aber oft scheint die Sonne und es bleibt meist trocken. Die Eisheiligen sind nun angekommen. Quelle: wetteronline.de wetter.de

heute 12.05

Nachrichten

  • Zinssorgen belasten erneut die Börsen.
  • US-Senat lehnte ein Abtreibung-Gesetzentwurf der Demokraten ab. Das Oberste Gericht will Abtreibungsrecht nächste Woche abschaffen.
  • Die Regierung plant bis 2026 eine Bürger-Entlastung von 22,5 Milliarden Euro. Steuereinnahmen sollen sich aber auf 220 Mrd. summieren.
  • Essen, NRW Bomben-Anschlag an Schule verhindert. Ein 16-jähriger Schüler wurde festgenommen.
  • Finnland will schnell in die NATO. Russland bewertet es als eine „Bedrohung“.
  • EU-Hilfen für Firmen wegen Corona-Pandemie werden eingestellt.
  • Position geändert – Russland wird ukrainische EU-Mitgliedschaft nicht akzeptieren.
  • Russland stellt Transit-Gasexporte durch Polen ein.
  • China schließt eine Apple-Fabrik in Shanghai.
  • In Hannover wurde ein 22-Jähriger auf einem Supermarktparkplatz erstochen.

CNN-News

  • Baerbock – „Globale Krise“ durch russischen Angriff.
  • Russland erwartet in diesem Jahr eine Rekordernte bei Weizen und ist bereit damit Hungernot in der Welt zu lindern, sagte Putin.
Corona-Daten, ausgewählte Länder.
Corona-Länder.

Netzfund

Zwei Jahre nach der US-Wahl2020 glaubt die Mehrheit der Amerikaner, dass Joe Biden kein rechtmässiger Präsidenten sei. Trump und Republikaner sind fest überzeugt, die Wahl war ein Riesenbetrug. Akribische Recherchen brachten Ergebnisse!


Die Generalstaatsanwaltschaft Schleswig-Holstein hat Anklage gegen Prof. Sucharit Bahkdi, Kritiker der Corona-Maßnahmen erhoben. Dem Bahkdi wird Volksverhetzung in zwei Fällen vorgeworfen. So habe er in einem Internetvideo im Zusammenhang mit kritischen Äußerungen über die Impfpolitik Israels mit generalisierenden Aussagen auch gegenüber in Deutschland lebenden Jüdinnen und Juden zum Hass aufgestachelt und diese als religiöse Gruppe böswillig verächtlich gemacht: „Das Volk der Juden“ habe von den Nazis das „Erzböse“ gelernt und „umgesetzt“.

Die Staatsanwaltschaft Kiel sieht darin eine strafbare Volksverhetzung, Mai 2022.

„Das Volk, das geflüchtet ist aus diesem Land, aus diesem Land, wo das Erzböse war, und haben ihr Land gefunden, haben ihr eigenes Land in etwas verwandelt, was noch schlimmer ist, als Deutschland war.

(…) Das ist das Schlimme an den Juden: Sie lernen gut. Es gibt kein Volk, das besser lernt als sie. Aber sie haben das Böse jetzt gelernt – und umgesetzt. Deshalb ist Israel jetzt living hell – die lebende Hölle.“

Darüber hinaus sei Bhakdi unter Berücksichtigung der verfassungsrechtlich geschützten Meinungsfreiheit nicht mit der für eine Anklageerhebung erforderlichen Sicherheit nachzuweisen, dass er – neben einer zweifellos bezweckten Herabsetzung der Situation in Israel – die Zustände im Nationalsozialismus verharmlosen oder billigen wollte.

Die Staatsanwaltschaft Kiel sieht darin keine strafbare Volksverhetzung, Nov 2021.

„Katastrophales Signal“: Jüdische Verbände und der renommierte Strafrechtler Thomas Fischer üben massive Kritik an Schlussfolgerung der Kieler Staatsanwälte, Jüdische Allgemeine.

heute 11.05

Musk über Trumps Verbannung von Twitter: „War moralisch falsch und dumm!“

Ein Treffen gestern mit Donald Trump und Steve Bannon. Musk will Trump wieder twittern lassen!!

Nachrichten

Selenskyj – „Wenn wir alles zurückgewonnen haben, was uns gehört, werden wir dies beenden.“

Ukraine blockiert Pipeline – 25 Prozent weniger Gas in Deutschland.
  • Corona-Krisenstab wird aufgelöst: „Es ist natürlich völlig klar, dass die Pandemie nicht vorbei ist, sondern weiterhin andauert ..“
  • Alle Ermittlungsverfahren gegen Donald Trump werden in New York eingestellt: Steuerhinterziehung und „faule Geschäftspraktiken“. Ende Februar sind zwei führende Staatsanwälte zurückgetreten. Die beiden sollen bezweifelt haben, dass weitere Ermittlungen zu den Geschäftspraktiken der Trump- Organization noch sinnvoll seien.

  • Der Discounter Lidl zieht nach (Aldi) und erhöht den Mindestlohn für seine Beschäftigten in Deutschland ab Juni von 12,50 auf 14 Euro pro Stunde.

  • Am 16.05 endet europaweit Maskenpflicht bei Flugreisen.

  • Die Bundeswehr wird den UN-Einsatz in Mali doch nicht beenden und schickt sogar noch mehr Soldaten. Das hat die Regierung beschlossen. Im westafrikanischen Land engagieren sich dutzende Staaten in verschiedenen Militärmissionen, auch Russland ist dabei. Franzosen ziehen ihre Truppen ab.

  • Ukraine – Ein Drittel, 4,8 Millionen Jobs durch den Krieg vernichtet.

„Impftreibjagd“

Der renommierte Pathologe Professor Dr. Arne Burkhardt über Coronaimpfung – „Nicht nur für völlig fehl am Platz, sondern lebensgefährlich“.

CNN-News

Corona-Länder.
Corona-Daten, ausgewählte Länder.
  • Hunderte Commerzbank-Filialen geschlossen, Gewinn steigt. „Damit habe niemand gerechnet“.

Wetter

Im Norden nachts Regen. In der Mitte und im Süden bleibt es trocken. Starker Nordost Wind 45-60 km/h.
Temperaturen in Europa.
Luftdruck und Niederschlag.

heute 10.05

Habeck in Schwedt, ein Mitarbeter fragt :

Wie können sie belegen, dass Sie deutsche Interessen vertreten und nicht Interessen der USA?“

„Ich möchte Sie höflich daran erinnern, dass Sie einen Eid geschworen haben.“ Sein Amtseid verpflichte ihn schließlich Schaden vom deutschen Volk abzuwenden – nicht vom ukrainischen. „Warum sollten wir einem Geschäftspartner, der über Jahrzehnte zuverlässig und immer geliefert hat, so vor den Koffer scheißen und dort ein Embargo machen?“, fragte ein nächster Mitarbeiter. „Wir bekommen einen Rohstoff und wir verarbeiten einen Rohstoff, wenn dieser Rohstofffluss aus ‚Political Correctness‘ unterbrochen wird, ist das in meinen Augen nicht richtig.“

Nachrichten

  • Dobrindt über Ukraine-EU-Mitgliedschaft – „Einen schnellen Beitritt sehen wir an der Stelle nicht. Das wird sehr lange dauern, das kann Jahre und Jahrzehnte“.
  • Polens Grenzschutz – 3,275 Millionen Einreisen aus der Ukraine.
  • Umfragen Nordrhein-Westfalen – 2 Punkte Vorsprung für die CDU: 31 Prozent, SPD – 29, Grüne – 16, FDP und AfD 8 bzw. 7 Prozent.
  • Bundesaußenministerin Annalena Baerbock (Bündnis 90/Die Grünen) ist mit niederländischer Amtskollege Wopke Hoekstra zu einem Besuch in der Ukraine eingetroffen.
  • Baerbock in Butscha – „Das werden wir als internationale Gemeinschaft tun. Das ist das Versprechen, was wir hier in Butscha geben können und geben müssen“ –
  • Die Täter zur Verantwortung ziehen.
  • Ukrainische Su-25 gestern bei Charkow abgeschossen.
  • Linke lehnt Ölembargo der EU gegen Russland kategorisch ab.
  • Waffen für Ukraine – Biden unterzeichnet ein neues Gesetz.
  • Der Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen (GdW) schlägt Alarm – Bauen wird unbezahlbar.
  • Macron besucht Scholz in Berlin.

„Einerseits hat die Osterweiterung der NATO in den letzten Jahrzehnten die Verschlechterung der Beziehungen zwischen Russland und dem Westen entscheidend mitbestimmt, andererseits erschwert das zunehmende Gewicht des Bündnisses – sowohl politisch als auch militärisch – im Kontext der aktuellen Krise die Aussichten auf eine friedliche Lösung des Konflikts in der Ukraine erheblich.“

Russische Presseagentur TASS.

Netzfund

„Der Krieg kennt keinen Engel“

Wetter

Im Südosten die Sonne pur. Im Nordwesten breiten sich bei stark böigem Wind dichtere Wolken aus und stellenweise fällt etwas Regen. Temp. zwischen 20-25 Grad. Quellen: wetteronline.de und wetter.de

heute 09.05

++Deutschland am Abgrund++

Geschätzte Inflation – 30 bis 50 Prozent. Kommunen haben kein Geld!

Katastrophale Lage in Großbritannien und in der Türkei. Inflation erreicht nach offiziellen Angaben sieben Prozent-Marke, Türkei – 70 Prozent!

Militärparade in Moskau. Feiern mit Machtdemonsration, 09.05.2022. „Ein Fest der Freude mit Tränen in den Augen.“

Nachrichten

  • Ungarn wird dem geplanten Embargo der Europäischen Union gegen russisches Erdöl nicht zustimmen.
  • G7-Länder wollen kein russisches Rohöl mehr importieren.
    Schleswig-Holstein – Zum ersten Mal ist die AfD in einem Landtag nach nur 4,4 Prozent Zustimmung nicht vertreten. AfD-Pressekonferenz ist abgesagt worden.
  • Im ersten Quartal des Jahres hat BioNTech 3,7 Milliarden Euro verdient. Der längst versprochene Impfstoff gegen Omikron sei immer noch nicht lieferbar.
  • Wahlveranstaltung der Grünen in Wuppertal – Baerbock mit drei rohen Eiern beworfen.
  • Plagiatsvorwürfe gegen den neuen CSU-Generalsekretär, Huber.
  • FC Schalke nach einem 3:2 Sieg gegen FC St.Pauli wieder erstklassig.
  • Nordirland – Die katholische Partei Sinn Fein hat die Parlamentswahl gewonnen.
  • Rubel verteuerte sich im letzten Jahr gegenüber Euro um 18,60 Prozent.
  • Hamas wirft Israel gezielte Tötung von Palesinenser-Führern vor.
  • Gysi spricht gegen Waffenlieferungen an die Ukraine.

Netzfund

Kommunen brauchen dringend Finanzhilfen, 150 Mrd. Euro fehlen. „Die Städte und Gemeinden haben einen linken Wasserkopf, der zu diesen Zuständen führt und der dafür verantwortlich ist. Weltsozialamt – wer die ganze Welt willkommen heißt, muss auch für die Kosten aufkommen. Die Linken ist doch längst bekannt, sie können mit dem Geld nicht umgehen.


Der Westen steht vor unlösbaren, wirtschaftlichen Aufgaben und versucht mit ihrer Klima- und Corona-Hysterie Zeit zu gewinnen und damit alle Probleme rechtfertigen und erklären zu können!!

Neverforgetniki @nikitheblogger: Baerbock ruft dazu auf, die Demokratie zu verteidigen. Welche Demokratie? Die, in der du ohne Impfung keine Rechte hast? Die, in der die Opposition vom Geheimdienst überwacht wird? Die, in der jedes kritische Posting im Internet zensiert wird? Hier gibt es nichts zu verteidigen.

auf Twitter.

„Wird der Bürger unbequem, ist er plötzlich rechtsextrem.“


In einem offenen Brief kritisierte Kabarettist Dieter Nuhr gemeinsam mit 27 anderen Prominenten die Lieferung schwerer Waffen an die Ukraine: „Die Aufrüster halten sich für moralisch überlegen.“
Der deutsche Bürger ist in Sachen politische Entscheidungen, nicht wie in der Schweiz mit eingebunden, sondern total entmündigt!

gruene
Annalena Baerbock, Schwabs Netzwerk-Mädchen. Ein Blick auf die Netzwerke, die die Grünen und Frau Baerbock unterstützen. Vorausgesetzt, dass CDU/CSU einen Kanzlerkandidaten aufstellen, der nicht gewinnen kann, oder nicht gewinnen will. Das Ergebnis und das Staatsstreichs-Team ist perfekt – Eine Grün-Rot-Gelbe Koalition aus „überzeugten Europäern“ konnte ins Amt gehoben werden.

Wer glaubt, dass diese internationale Rasselbande ihre Welt-Pläne aufgibt, indem man die Wahlen zulässt und sie als „demokratisch“ bezeichnet ist gedankenlos und naiv!

Aktuelle, weltweite, politische, wirschaftliche, soziale Lage, Implikationen und Verwerfungen resultieren aus zwei Tatsachen. 1. Amerikanische Zentralbank-FED befindet sich völlig in privaten, jüdischen Händen. Jüdische Elite konnte damit seit etwa 150 Jahren enorme Macht in fast allen Lebensbereichen in der ganzen Welt erreichen. 2. Die Zeit neigt sich aber langsam dem Ende zu, weil China politisch und wirtschaftlich immer stärker wird. USA versuchen jetzt mit allen erdenklichen Mitteln (Great Reset – nicht vergessen) ihre priviligierte Position zu verteidigen.


globalisierung
Globalisierung: Was uns erzählt wird, was es wirklich ist.

„Für das Übertreten humanistischer Grundsätze, für die Verletzung der Würde und der körperlichen Unversehrtheit gibt es zu keiner Zeit der Welt eine Rechtfertigung“.

Justiz ist nicht unabhängig – Beamte im Dienste des Staates!

Der deutsche Journalismus verdient selbständig kein Geld mehr, daher ist er erpressbar und nicht mehr frei!

Die Polizei ist als Behörde verpflichtet, richtig und sachlich zu informieren. Die Realität sieht aber oft völlig anders aus. Polizeimeldungen bedeuten oft Täuschung, Fake News, dreistes Vertuschen und Verschleiern.

Wurde Guido Westerwelle von CIA vergiftet?

Demokratie in Deutschland – Westerwelle sieht Demokratie in Gefahr, 2013.



„Zu lange haben unsere Regierungen gesetzwidrige Maßnahmen ergriffen, die unsere Freiheit einschränken. Unter dem Vorwand einer weltweiten Pandemie beschließen sie ein Gesetz nach dem anderen, das die Menschenrechte und unsere Verfassungen missachtet. Fast alle unsere demokratischen Werte sind bedroht. Es fühlt sich an, als sei das schlimmste Virus, das wir aus China importiert haben, der autoritäre Regierungsstil.“

Ärzte als Impfskeptiker – Eine Gruppe von Ärzten glaubt – Der absolute, individuelle Nutzen der Impfungen sei „im Bevölkerungsdurchschnitt marginal“. Gibraltar 100 Prozent Geimpfte – Inzidenz 2.974,1!!

„Fakt ist aber eines – das sage ich, ohne damit große Interpretationen zu verbinden: Die pandemische Lage nationaler Tragweite wurde beendet. Das ist politisch auf der Bundesebene geschehen, durch die Bundesregierung mit der jetzigen Mehrheit im Bundestag. Das ist erst mal Fakt.“ Bundesratsbeschluss am 14.01.2022.

Am 14.01.2022 wurde „Die pandemische Lage auf nationaler Ebene“ beendet. In der Presse, Medien findet man aber keine Meldung darüber!🤭😱🙃 Ein Beschluss vom Bundesrat!! Länderbeschluss. *** https://www.bundesrat.de/DE/dokumente/plenarprotokolle/plenarprotokolle-node.*** Totale Überwachung – So haben auch Russen im Ostblock „regiert“ – Widerstand und Opposition gegen den Semitismus und neuen Sozialismus/Kommunismus-Geist und Diktatur sind Pflicht!



Etwa 220 Milliarden Euro fehlten im Jahr 2021 in der Staatskasse bei einem Haushalt von 498,62 Milliarden!!

Tödliche Polizei-Schläge in Mannheim lassen sich durch nichts zu rechtfertigen!

cnn news
Ausgewählte Länder Corona-Daten

COVID-19 Neuinfektionen nach Land – Welt.N
Netzfund

https://test.rtde.live/

http://blog-haltern.de/news

Wetter
Sonne überall, nachmitag leichter Regen am Alpenrand. Temperaturen zwischen 17 bis 22 Grad. Quelle: Quelle: wetteronline.de wetter.de
Temperaturen in Europa.
Luftdruck und Niederschlagradar.