heute 20.11

Extremer Wintereinbruch in USA – Unglaubliche Schneemassen!

Schneesturm sorgt an US-Ostküste für Chaos und Tote
In Buffalo im US-Bundesstaat New York hat es am Freitag gewaltige Neuschneemengen gegeben. Im Umfeld der Stadt fielen örtlich knapp 2 Meter Schnee innerhalb von 48 Stunden. Noch nie seit Beginn der Aufzeichnungen kam in dem Staat an einem einzigen Tag so viel Schnee zusammen.
Ausnahmezustand im Bundesstaat New York. In elf Landkreisen wurde der Notstand ausgerufen. Zwei Menschen starben beim Schneeräumen an Herzversagen. Die Behörden in Buffalo forderten die Einwohner dazu, auf ihre Häuser nicht zu verlassen und verhängten ein Fahrverbot. Zuvor blieben viele Autos und LKW’s im hohen Schnee stecken.

***

Heute beginnt in Katar die FußballWeltmeisterschaft 2022. Das Eröffnungsspiel bestreitet Gastgeber Katar gegen Ecuador um 17 Uhr!

Nachrichten

  • Ukrainische Offensive – Besetzte AKW Saporischschja wieder unter Beschuss.
„Arbeitskräfte werden dringend gesucht!“🤣
  • Die Erhöhung der Grundsicherung und Bürgergeld-Einführung wird weitere Flüchtlinge nach Deutschland locken. Schon jetzt liegt das deutsche Niveau höher als in den meisten Staaten.
  • Dem Kapitän des DFB-Teams, Manuel Neuer, könnte bei der am Sonntag startenden Fußball-WM in Katar eine Sperre drohen, sollte er eine in den Augen der Fifa falsche LGBT-Kapitänsbinde tragen.
https://www.tagesschau.de/allemeldungen/
  • Ex-Siemens-Chef Joe Kaeser sieht die Wirtschaft der Bundesrepublik in großer Gefahr.
CNN-News
  • Ex-General der Ukraine hofft auf Zusammenbruch des Putin-Regimes – Spätestens nach der Rückeroberung Chersons ist die Ukraine siegessicher.
  • Totale Überwachung erwünscht – Viele Bürger sehen eher damit die Vorteile.

Netzfund

Die Ukraine hat Vorschläge zu Verhandlungen mit Russland erneut zurückgewiesen. „Wenn man auf dem Schlachtfeld die Initiative ergreift, ist es ein wenig bizarr, Vorschläge zu erhalten wie: ‚Ihr werdet sowieso nicht alles mit militärischen Mitteln erreichen, ihr müsst verhandeln'“, sagte der ukrainische Präsidentenberater Mychailo Podoljak. Dies würde bedeuten, dass das Land, „das seine Gebiete zurückgewinnt, vor dem Land kapitulieren muss, das verliert“.

Ukrainische Soldaten zehn russische Soldaten erschießen

Das russische Verteidigungsministerium beschuldigt die Ukraine der vorsätzlichen Tötung unbewaffneter Gefangener. In einer Nachricht im Messengerdienst Telegram warf Moskau Kiew Kriegsverbrechen vor.

Zuvor waren am Freitag im Internet Videos aufgetaucht, die angeblich zeigen sollen, wie ukrainische Soldaten zehn russische Soldaten erschießen, die sich zuvor ergeben haben. Nun äußerte sich die Ukraine zu den Videos.

Das zweite Video zeigt die Leichen

Die Aufnahmen zeigen, wie Soldaten aus einem Gebäude kommen und sich mit erhobenen Händen ergeben. Sie sollen russischen Einheiten angehört haben. Die Männer werden aufgefordert, sich auf den Boden zu legen.

Ein weiterer Mann, offenbar ein russischer Soldat, kommt mit gezogener Pistole aus dem Haus, es wird geschossen, dann brechen die Aufnahmen ab. Das zweite Video zeigt die Leichen jener liegender Soldaten, neben einigen sind Blutspuren zu sehen.

Niemand sollte jemals vom FBI befragt werden, ohne eine Aufzeichnung. Das FBI will es nicht, weil sie in solchem Fall keine Manipulation machen können. Unser korruptes „Justiz“-System ist heute so stark wie nie zuvor. Das FBI bot Jonathan Steele eine Million Dollar an, um mich in eine Falle zu locken, Donald Trump.

„Mein Tipp als Fachanwalt für Erbrecht: Verjubelt Euer Geld, macht tolle Urlaube auf Kreuzfahrt-Schiffen, kauft Euch die bequemsten SUVs, mietet die teuersten Hotels und genießt die letzten Jahre Eures Lebens. Aber überlasst nichts diesem gierigen Moloch Staat! Erbschaftssteuer stegt dramatisch dank neuer Berechnung (Immobilien werden ab 1.1.2023 neu bewertet) und erhöhtem Satz auf 15 Prozent.

Fußball-WM

Im ersten Spiel Gastgeber, Katar verliert 0:2 gegen Ecuador.

WM-2020 am kommendem Dienstag und Mittwoch.

Wetter

Wettervorhersage für Morgen, den 21.11.2022.
Schneedecke in Europa.

Lachecke

Wer kennt diesen Mann. Er läuft nackt herum und behauptet er könne sich an nichts erinnerrn. Durch die Cum-Ex-Geschäfte wurde der europäische Steuerzahler massiv betrogen. Allein in Deutschland wurden die Steuerzahler um 35,9 Milliarden Euro betrogen.