heute 17.11

Ein Polnischer Politiker sieht im Raketen-Zwischenfall eine ukrainische Provokation

Ukrainische und russische Armee setzt S-300 Boden-Luft-Raketensystem mit GPS ein, um Bodenziele zu treffen.

Natürlich ist es eine ukrainische Rakete. Das ist natürlich eine Provokation der ukrainischen Verantwortlichen. Die Rakete könne „nicht aus Versehen“ 100 Kilometer in die entgegengesetzte Richtung abgefeuert worden sein.

Russland hatte seinerseits darauf hingewiesen, dass die Raketenangriffe auf die ukrainischen Militär- und Energieinfrastrukturziele am Dienstag nicht in der Nähe der polnischen Grenze stattgefunden hätten.

Nachrichten

  • In Kiew ist der erste Schnee gefallen – mehr als 10 Millionen Menschen müssen ohne Strom auskommen.
  • Laut ukrainischer Luftwaffe war es gestern der schwerste Angriff auf die Energieversorgung des Landes seit Kriegsbeginn.
Neuer Parlamentspräsident
  • Pelosi gibt nach 16 Jahren das Amt des Representantenhaus-Sprechers auf.
https://www.tagesschau.de/allemeldungen/
  • Republikaner wollen im Kongress/Repräsentantenhaus Untersuchungen zu den „Machenschaften der Biden-Familie“ und dem „Ursprung von COVID-19“ starten.
CNN-News
Corona-Länder.
Ausgewählte Corona-Länder.

Netzfund

Wladimir Selenskij – „Wir müssen diesen Terroristen an seinen Platz verweisen! Je länger Russland sich straflos fühlt, desto mehr Bedrohungen wird es gegenüber jedem abgeben, der von russischen Raketen erreicht werden kann. Das NATO-Gebiet mit Raketen treffen … Das ist ein russischer Raketenangriff auf die kollektive Sicherheit! Das ist eine wirklich bedeutende Eskalation. Es ist nötig zu handeln!“

Anschließend drückte er Polen sein Beileid für den Tod von Menschen durch einen „russischen Raketenangriff“ aus und sagte, Russland töte „jeden, den es erreichen kann“.

++ Alice Weidel – Man weigert sich, NordStream zu reparieren oder Gas aus dem funktionalen Teil von NordStream2 zu beziehen, @vonderleyen kritisiert nun aber, dass Russland sein Gas „abfackele“, statt es zu verkaufen. Komme nur ich bei dieser Logik nicht mit?

Schweiz verschärft die Regeln für Sozialhilfe.
Kickl, FPÖ warnt vor Migranten-

Der Haushaltsausschuss des Bundestages hatte entschieden, das Seenotrettungsbündnis „United4Rescue“ mit zwei Millionen Euro jährlich bis zum Jahr 2026 zu fördern. Der Vorsitzende von „United4Rescue“ ist Thies Gundlach, der Lebenspartner von Göring-Eckardt.

Boerse

Datum25.08.2217.11.22
DAX1327214165
Dow Jones 303333933217
Rohöl 159 l/barrel New York10083,4
Goldpreis usd/unze 31,10 Gramm1757,81759
EUR/USD0,991,04
EUR/Rubel60,2162,47
EUR/CHF0,960,98
Benzinpreis 3,78 liter/galon usd2,8313,78
Diesel Tonne/1190 liter usd1170,641223,5
Erdgas 26,4 Kubikmeter/usd9,396,34
Strompreis Großhandel EUR/kWh0,70,293
Strompreis EUR/kWh0,60,43
CO² Preis Tonne/EUR3030
Heizöl usd/galon43,51
Weizen Tonne usd328,25332
Leitzins FED/usd2,25-2,5%4
Libor usd/ 3 Monate3,014,65
Leitzinszins EUR0,52
Libor EUR/ 3 Monate-0,58-0,583
Zinsen CHF Leitzins-0,250,5
Libor CHF/ 3 Monate-0,75-0,75
Leitzins Rubel87,5
Libor Rubel/ 3 Monate8,357,75
Wirtschaft, Grunddaten.

Wetter

Schnee, Regen, Gewitter, Glätte alles dabei. Temperaturen im Osten sinken deutlich auf 5 bis 6 Grad. Quelle: wetter.de; wetteronline.de
Temperaturen in Europa.
Luftdruck und Niederschlag.
Schneedecke in Europa.

Unterhaltung

WDR-4,Radio.

Keine Lachecke

Raketenspiele und Chaos in Polen.