heute 9.28

Nicht Laschet, Scholz muss Koalitionsverhandlungen führen; „Die besten Chancen, Kanzler zu werden, hat derzeit Olaf Scholz – eindeutig“; „Die SPD ist am Zug“ – Söder.

  • Söder gratulierte ausdrücklich Scholz zum Wahlsieg, Laschet – nicht!
  • Söder, Archivbild 2020. „Wer’s glaubt, der irrt oder wird selig.“

    Nachrichten

    • dieBasis, Querdenker-Partei verbreitet Angst: „durch derartig abstruse Behauptungen Angst erzeugt“.
    „Deutschlands Wirtschaft und Wohlstand in den nächsten Jahren unter Garantie viel härter trifft“ als die Klimaproblematik.“
    • Prof. Dr. Sucharit Bhakdi (dieBasis) wird als nur „Biologe“ vom Staatsfunk genannt und schattiert. Es wird ihm übrigens Antisemitismus vorgeworfen, weil er Israels Impfpolitik kritisiert. Man wird ja wohl Israel noch kritisieren dürfen, oder?
    • „Gang nach Canossa“ von Böhmermann – Löschen des eigenen Tweets und Entschuldigung: „Mark Zuckerberg ist mit dem Verkauf von Daten zum fünfreichsten Mensch der Welt geworden.“ Antisemitismusvorwürfe wurden laut..
    Ist Deutschland ein Einwanderungsland oder wie die USA in eine „Kloake der Menschheit“?
    • Cum-Ex: Die Staatsanwaltschaft Köln durchsuchte Finanzbehörden und Wohnräume in Hamburg. Betroffen sind auch der Ex-SPD-Politiker Kahrs und ein ehemaliger SPD-Innensenator der Hansestadt. Diese Razzia könnte für Olaf Scholz weiteren Ärger bringen.
    • Die Grünen-Chefs Baerbock und Habeck sollen alleine Regierungsämter verteilen. „Das entscheidet die Partei und nicht nur zwei Personen in persönlichen Gesprächen.“ – Trittin.
    • Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter hält eine Ampel-Koalition mit SPD und FDP für wahrscheinlicher als ein Jamaika-Bündnis mit der Union und den Liberalen.
    Rot-Grüne Agenda – Statt der Arbeiterschaft unterstützt man lieber das deutsche Kapital und die billige Arbeitskräfte aus dem Nahen Osten und Nordafrika.
    • Karl Lauterbach (SPD) möchte Gesundheitsminister werden – „Wäre damit nicht überfordert“.
    • YouTube sperrt deutschsprachigen RT-Kanal. So viel zur Meinungsfreiheit in Deutschland. YouTube (Google) ist aber eine amerikanische Firma.
    Trump: Migrantenkrise verwandelt die USA in eine „Kloake der Menschheit“.
    • RT-Chefin nennt Löschung der Youtube-Kanäle von RT DE „Medienkrieg“ und fordert Verbot von „Deutsche Welle“ in Russland.
    • Der Stromanteil aus erneuerbaren Energien sinkt. „Folgen des Klimawandels.“
    • 60-Jähriger bei Mahnwache für Israel in Hamburg schwer verletzt. Polizei fasst den mutmaßlichen 16-jährigen Täter in Berlin.
    • Nach Protesten aus Israel. Die umstrittene Journalistin El-Hassan wird nicht Moderatorin der WDR-Sendung „Quarks“.
    • Afghanistan – In der Provinz Helmand gilt ein Rasierverbot, Frauen dürfen nicht mehr studieren.
    • USA – 2020 gab es 21.000 Morde – 30 Prozent mehr als 2019. Die Polizei vermutet, dass Ursachen der Tod von George Floyd und die Corona-Pandemie waren.

    CNN-News

    • Neuinfektionen 4.171, Inzidenz – 60,3; Todesfälle – 101; Intensivpatienten – 1414, Geimpfte vollständig – 63,6 Prozent.
    Corona, Länder und Zahlen.
    • „Corona hat den langen Schuldenzyklus und Welt-Wirtschaftskrise verursacht.“

    Netzfund

    „Künstler“ tricksen AfD aus: 5 Millionen AfD-Wahl-Flyer landen im Müll.

    Zentrum für Politische Schönheit
    Ehrenbergstr. 16a · 10245 Berlin

    Die AfD habe ihnen „Woche für Woche ganze Lkw-Ladungen“ und Flyer geliefert – davon ausgehend, dass das Material an einen Verteilservice für Flyer geht. Den „Flyerservice Hahn“ hatte das Künstlerkollektiv allerdings erfunden.

    Die Künstlergruppe „Zentrum für Politische Schönheit“ (ZPS) hat sich verantwortlich für einen fiktiven Flyerservice erklärt, dem die AfD große Mengen Wahlkampf-Faltblätter lieferte. „Wir hielten uns an die Corona-Empfehlungen der Bundesregierung: ‚Wir waren faul wie die Waschbären und taten absolut gar nichts'“

    Rassismus-Fremdfeindlichkeit nicht mit Korruption, Familienliebe, Heimatliebe, Patriotismus, Intoleranz, „Cancel Culture“, Corona, Klimawandel, Kriminalität und dem linken Faschismus verwechseln!

    „Im Namen der Toleranz sollten wir uns das Recht vorbehalten die Intoleranz nicht zu tolerieren!“

    „Wir haben das Schlimmste verhindert“: Rot-Rot-Grün!

    SPD – 25,7 Prozent, Grüne – 14,8 Prozent, Linke – 4,9 Prozent Summe 45,4

    CDU – 24,1; FDP – 11,5 Summe 35,6

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.