heute 9.21

Diese Frau weckt nur Hass und negative Emotionen.

Merkel niedergebrüllt – Buhrufe und Pfeifkonzert stören Wahl-Auftritt mit Armin Laschet in Stralsund!

Ohnmacht – Glücklich und zufrieden sieht aber anders aus. Der ständige Kampf gegen das eigene Volk kostet Kraft und zerrt.
Leute vergessen nur wenig.
Wir bekommen Menschen geschenkt. Deutschland werde jünger, bunter, religiöser..
„Eine Mischung aus Kriminalität, Drogenhandel, Elend und Armut.“ Merkel bricht in der Flüchtlingsfrage alle Gesetze!
Die AfD stört ihre Rede massiv. … zum teil hochemotional geführt, Merkels Rede von AfD-Abgeordneten mehrfach durch Zwischenrufe gestört.
Bei der Regierungserklärung von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) zu den neuen ..BUNDESTAG: Massive Störung – Merkel bei …
Wahlkampf-Auftritt von Merkel in Sachsen massiv gestört. Merkel im Wahlkampf in Torgau, Hessen, Dresden, Stuttgart, Stralsund, etc, etc. massiv ausgepfiffen. Wahlkampf-Hölle für die Kanzlerin in München. Angela Merkel wurde am Freitag auf dem Marienplatz massiv ausgebuht.

Nachrichten

Gab es mal Buhrufe und Pfiffe gegen Trump als er US-Präsident war?
  • Kein neues Bild – Merkel in Stralsund – Nur Pfeifkonzert und Buhrufe.
  • Kassenärzte verlangen Aufhebung aller Maßnahmen – Coronapandemie kann wohl nicht ewig dauern.
Schluss mit dem Kniefall?
  • In den USA wird Kritik am Einsatz mit Pferden ausgerüstete Grenzpolizei laut. Diese geht derzeit gegen Flüchtlinge aus Haiti vor. Gleichzeitig soll die Obergrenze für Flüchtlinge verdoppelt werden – 128.000.
  • Corona zieht an – Von November an dürfen geimpfte deutsche Urlauber wieder in die USA reisen. „Logische Entscheidung.. oder?“

Ein Expertengremium der US-Arzneimittelbehörde FDA hat mit überwältigender Mehrheit einen Antrag auf Zulassung der Corona-Auffrischungsimpfung von Pfizer abgelehnt und dabei Zweifel an der Sicherheit geäußert. Während seines Vortrags gegenüber dem Gremium erklärte der führende Corona-Forscher Steve Kirsch, dass „der Impfstoff von Pfizer mehr Menschen tötet, als er rettet“.

  • Biden – Die Welt befinde sich an einem „Wendepunkt der Geschichte. Unsere Entscheidungen werden viele Generationen nachwirken. Die Herausforderungen könnten nur gemeinsam gelöst werden. Der globale Wettbewerb finde zwischen Demokratien und Autokratien statt. Wir wollen keinen neuen Kalten Krieg oder eine geteilte Welt.“ Kurz gesagt: Amerika hat sich als Weltpolizist und Führer der Nationen verzockt.
Wohlstand erfordert Leistung und Freiheit statt Mittelmaß und Verbotskultur, Wolfgang Reitzle.
  • „Ich bin hier, um Alarm zu schlagen: Die Welt muss aufwachen“, sagte Guterres zum Beginn der 76. Generaldebatte der UN-Vollversammlung in New York. „Wir stehen am Rande des Abgrunds und bewegen uns in die falsche Richtung. Unsere Welt war noch nie in größerer Gefahr und noch nie gespaltener. Wir stehen vor der größten Kaskade von Krisen unserer Lebenszeit.“ Red. Ohne Chinas Beteiligung wird die Weltwirtschaft einbrechen.
  • Kein Hin und Her mehr – „Hängt die Grünen“– Plakate müssen doch abgehängt werden.
  • Ministerpräsident Ramelow lehnt eine CDU-Kampagne in Südthüringen ab, den dortigen SPD-Kandidaten zu unterstützen, um CDU-Kandidat Maaßen zu verhindern.
  • Grüne bei Kindern und Jugendlichen bekommen meiste Unterstützung.
  • Deutschland steckt in der Krise – Immer weniger Fahrgäste in Bussen, Zügen und Flugzeugen.
  • Die EU-Staaten haben Frankreich ihre Unterstützung im Streit mit Australien und den USA um das geplatzte U-Boot-Geschäft zugesichert.

„Ausgerechnet die USA sind die wichtigsten Unruhestifter in der Welt. Dabei leiden nach jedem weiteren geopolitischen Experiment Washingtons nicht nur ein einzelner Staat und dessen Volk. Vielmehr beginnt eine Kettenreaktion, die ganze Regionen, darunter auch den Westen selbst, destabilisiert.“

CNN-News

  • Neuinfektionen 4.664, Inzidenz – 68,5; Todesfälle – 81; Intensivpatienten – 1541, Geimpfte vollständig – 63,1 Prozent.
  • Die Löhne in Deutschland könnten in den kommenden Jahren nach Einschätzung des Kieler Instituts für Weltwirtschaft (IfW) stark steigen.

Netzfund

Bundestagswahl 2021 – Immer mehr Leute fürchten Manipulationen und Betrug.„Tauben-Briefwahl“. Ergebnisse liegen schon in der Schublade bereit. Stimmen von Toten, Nicht-Wählern, Demenz- und Koma-Patienten werden gezählt, nur Anhänger der Grünen zählen Stimmen aus..

Der 49-Jährige am Samstagabend den Verkaufsraum der Tankstelle ohne Maske betreten und zwei Sechserpack Bier auf den Tresen an der Kasse gestellt. Der 20-jährige Kassierer habe den Mann auf die Maskenpflicht hingewiesen – woraufhin der Mann den Raum verlassen und dabei drohend die Hand gehoben habe.

Interessant: Man wirft #Maassen und #Reitschuster vor, dass sie den Täter aus Idar Oberstein bezüglich der Coronapandemie radikalisiert hätten – dabei war der mutmaßliche Account des Täters schon seit Herbst 2019 inaktiv. Da gab es noch kein Coronavirus.

Gegen 22 Uhr betrat der Tatverdächtige laut Staatsanwaltschaft erneut die Tankstelle, diesmal mit Mund-Nasen-Bedeckung. An der Kasse habe er die Maske herunter gezogen. Der Kassierer habe den Mann erneut auf die Einhaltung der Maskenpflicht hingewiesen, so der Oberstaatsanwalt. Schließlich habe der Mann einen Revolver gezogen und einen tödlichen Schuss auf den 20-jährigen Studenten aus Idar-Oberstein abgegeben.

**
Sozialismus ist verlockend wie ein Märchen. Junge Leute wollen es ausprobieren. Das Leben im Sozialismus wird mit der Zeit hart. Sozialismus – ROT ROT GRÜN bringt eigene Gesetze mit: „Frieden Sicherheit Wohlstand“ – ZÄUNE – VERSKLAVUNG – ARMUT – DDR!
Sozialismus pur: „Frieden Sicherheit Wohlstand“ – DDR. Sozialismus ist verlockend wie ein Märchen. Junge Leute wollen es ausprobieren.

Merkel hat deutsche Gesellschaft jahrelang durch den Mähdrescher laufen lassen. Trump und Putin waren aber immer schuld für diese Dauermisere. Nun hat das Merkels Regime neues Bauernopfer gefunden. Diese Rolle wurde ausschließlich an den Blogger, #Reitschuster übergeben.

Lachecke

Annalena Baerbock, Grüne will diese Woche einen aktuellen Lebenslauf präsentieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.