news2

** 18.04.2021**

Ein gefährlicher Präzedenzfall!

Prof. Volkmann bemängelt den kompletten Ausfall des Rechtsschutzes im neuen Infektionsschutzgesetz. Quelle: The Epoch Times.

„Kompletter Ausfall des Rechtsschutzes für den Bürger“– er kann „nur noch auf die Straße gehen“

Epoch Times – 18. April 2021 Aktualisiert: 18. April 2021 19:16

Prof. Volkmann bemängelt den kompletten Ausfall des Rechtsschutzes im neuen Infektionsschutzgesetz. Zum anderen schieße die Ausgangssperre vielleicht „über das Ziel hinaus“, erklärt der Rechtswissenschaftler der Goethe-Universität in Frankfurt am Main.

Die Warnungen vor dem neuen Infektionsschutzgesetz nehmen zu – und das von juristischer und fachlich kompetenter Seite. Auch der Wissenschaftliche Dienst der Bundesregierung äußerte Zweifel. Bisher verzichtet die Bundesregierung darauf, „eine umfassende Begründung vorzulegen, warum die geplanten Maßnahmen verhältnismäßig, notwendig oder wirksam sein sollten“, schreibt „Tichys Einblick“.

Nun äußerte sich Prof. Uwe Volkmann, Rechtswissenschaftler der Goethe-Universtität Frankfurt a. Main, in einem Interview bei „Phoenix“ zur rechtlichen Dimension des Infektionsschutzgesetzes.

Das zentrale Problem für Prof. Volkmann ist der komplette Ausfall des Rechtsschutzes vor den Verwaltungsgerichten.

Bislang wurden alle Maßnahmen durch lokale Behörden (mit Rechtsverordnungen der Landesregierungen oder durch Allgemeinverfügungen der Kommunen) angeordnet. Daraufhin setzten sich die Verwaltungsgerichte mit den Klagen der Menschen dagegen auseinander.

Nun sollen die „Beschränkungen unmittelbar durch das Gesetz selbst angeordnet werden. Gegen Gesetze gibt es keine gerichtlichen Überprüfungsmöglichkeiten. Das heißt, der komplette Rechtsschutz, der bislang gewährleistet war und auf den wir in der Bundesrepublik auch ein bisschen stolz waren … fällt nun komplett aus.“

Das ist nach Ansicht des Rechtswissenschaftlers ein „ziemlich gefährlicher Präzedenzfall“.

Mit der Einordnung des ganzen Gesetzestextes als ein Bundesgesetz würde es in den Rang eines Bürgerlichen Gesetzbuches oder eines Strafgesetzbuches erhoben.

„Das einzige, was man dann als Bürger noch tun kann, ist wieder auf die Straße zu gehen.“

Laut Artikel 19 Absatz 4 des Grundgesetzes steht als Norm, dass bei Angriffen durch die öffentliche Gewalt jedem Bürger der Zugang zu Gerichten möglich ist. Als öffentliche Gewalt gelten im Sinne dieser Vorschrift nur Maßnahmen der Exekutive, also Verwaltungsakte.

Der andere Weg wäre, sich an das Bundesverfassungsgericht zu wenden. Dieses hatte jedoch bisher bei allen Maßnahmen im Grund genommen keine eigentliche rechtliche Überprüfung vorgenommen, sondern nur eine sehr allgemeine Folgenabwägung. Andererseits hat man in dieser Pandemie nicht viel vom Verfassungsgericht gehört.

„Wo kein Kläger da kein Richter?“

Auf die Frage der Moderatorin, ob das auf „Wo kein Kläger da kein Richter“ hinausläuft, antwortet der Rechtswissenschaftler mit Ja. Ja, das sei der Nebeneffekt, ob es das Ziel war, sei dahingestellt. Doch „wo kein Kläger da kein Richter“ sei eine klare Folge dieser Regelung.

Es sei zentral für die Befolgung der Maßnahmen, dass die Menschen diese akzeptieren und die Möglichkeit hätten, die Gerichte anzurufen. Für die Einsicht der Menschen sind gerichtliche Berufungsverfahren seiner Ansicht nach essenziell. Bei einer Ausgangssperre könne die Regierung nicht nur auf die Polizei setzen, die Bürger müssten die Maßnahmen verstehen und einsichtig sein.

Gerade bei der Ausgangssperre müsste man jedoch überlegen, ob das ein sinnvolles und geeignetes Mittel ist. Man müsste sich darüber verständigen, was überhaupt das Ziel wäre, was man damit erreichen will.

Die Unterbindung von Kontakten im Freien ist kein sinnvolles Ziel. Dann geht es vielleicht darum, Partys zu verhindern, also 30 oder 40 Leute, die sich irgendwo treffen. Dabei sei fraglich, ob man das damit erreichen kann oder ob diese Menschen dann nicht andere Wege finden würden.

Geht es vielleicht darum, dass man Partys, von denen man immer liest, von 30 oder 40 Leuten, die sich abends treffen, verhindert? Dafür Millionen Leuten zu untersagen, abends nach 21 Uhr ihr Haus zu verlassen, das schießt vielleicht über das Ziel hinaus“

Denkbar wäre auch, mit einer Ausgangssperre nur ein Zeichen zu setzen: „Die Lage ist ernst“. Doch auch das wäre ein Ziel,

welches eine so weitreichende Freiheitseinschränkung eigentlich nicht rechtfertigen kann.“

Gleiches bemängelten Experten aus der Regierung selbst: In einem Vermerk von Anfang März erklärte demnach eine Rechtsexpertin des Gesundheitsreferats, die „grundsätzliche Geltung einer nächtlichen Ausgangssperre“ sei mit Blick auf die „Verhältnismäßigkeit“ und die „derzeit nicht belegte Wirksamkeit“ problematisch und vor Gericht als rechtswidrig eingestuft worden.

FDP-Partei- und Fraktionschef Christian Lindner drohte eine Verfassungsbeschwerde an, falls die Bundesregierung beim Entwurf zur Änderung des Infektionsschutzgesetzes nicht nachbessere.

Kommentare

Monarchist Grundgesetz §20 (=> Absatz 4!):

(1) Die Bundesrepublik Deutschland ist ein demokratischer und sozialer Bundesstaat.

(2) Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. Sie wird vom Volke in Wahlen und Abstimmungen und durch besondere Organe der Gesetzgebung, der vollziehenden Gewalt und der Rechtsprechung ausgeübt.

(3) Die Gesetzgebung ist an die verfassungsmäßige Ordnung, die vollziehende Gewalt und die Rechtsprechung sind an Gesetz und Recht gebunden.

(4) Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.

Satiriker

FDP-Partei- und Fraktionschef Christian Lindner drohte eine Verfassungsbeschwerde an, falls die Bundesregierung beim Entwurf zur Änderung des Infektionsschutzgesetzes nicht nachbessere.

NACHBESSERN ????

Oh Lindner… Das muss in Gänze weg !

Bubikopf

Einfacher ausgedrückt, als Deutsch*in ist man Freiwild.

Hildegard Hardt

Daß Gerichtsurteile schon mehrfach gegen die Interessen der Regierenden gefällt wurden, ist hinreichend bekannt. Um das in Zukunft zu vermeiden, soll dem Klageweg nunmehr ein Riegel vorgeschoben werden.

Wir sind unweigerlich in einer Diktatur angekommen und können davor nicht mehr die Augen verschließen.

Noch nicht einmal im so oft zitierten Russland herrschen solche Zustände!

Thomas Spiegel

Es scheint daß die gesamten relevanten Behörden bzw. Gerichte gekauft worden sind um eine Rechtssprechung unter Einhaltung geltende Gesetze zu verhindern.

Wirklich schlimm!

Wolfgang Schlichting

50% der Bundesrichter werden vom Bundestag und die andere Hälfte vom Bundesrat ernannt, mehr muss man zu den zukünftigen Rechten, oder präzise ausgedrückt, zu vollumfänglichen Rechtslosigkeit der Bevölkerung nicht sagen.

Gast – vor 1 Stunde

„Die Angst der Mächtigen, ist unsere Hoffnung für die Zukunft“

Pestalozzi

13308 – vor 1 Stunde

Die wollen sich nur bei den vielen Privatwaldbesitzer vor den Wahlen einschleimen…

https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/kompletter-ausfall-des-rechtsschutzes-fuer-den-buerger-er-kann-nur-noch-auf-die-strasse-gehen-a3495337.html

** 16.04.2021 **

Wolfgang Schäuble – „Ich bin für Laschet“


Marcus Söder – Charakterlich ungeeignet, ein unbequemer Mensch. Ich möchte mit ihm keinen Urlaub machen! Er ist machtbewusst und skrupellos.

„Wir müssen ihn stoppen!“
Er neigt zu Schmutzeleien und maßlosem Ehrgeiz.
  • „Ich bin für Herrn Laschet“. Für die Entscheidung könnten nicht Meinungsumfragen ausschlaggebend sein.
  • Der saarländische Ministerpräsident Tobias Hans stärkt Markus Söder.
  • Hertha Berlin – Komplettes Team muss in Quarantäne.
  • Trotz seines Versprechens, schon im laufenden Jahr mehr Flüchtlinge aufzunehmen, hält US-Präsident Joe Biden an der von seinem Vorgänger Donald Trump festgelegten Obergrenze von 15.000 Personen fest.
  • Türkei verbietet Zahlung mit Kryptowährungen.
  • In Weimar stellt ein Familienrichter fest, dass die Maskenpflicht in Schulen das Kindeswohl gefährdet.
  • FDP und wenige Abgeordnete aus den Reihen der Großen Koalition haben bereits Verfassungsbeschwerde gegen die nächtliche Ausgangssperre angekündigt.
  • Iran beginnt Urananreicherung auf 60 Prozent, erlaubt sind laut Vertrag maximal 20 Prozent.
  • Auf der Suche nach dem Wundermittel – Während Impfstoffe gegen SARS-CoV-2 in Rekordzeit entwickelt wurden, tut sich die Medikamentenforschung schwer damit, ein wirksames Mittel gegen Covid-19 zu finden.

Hat QAnon dem Biden und dem Deep-State einen Krieg erklärt?

Schon wieder ein tödlicher Amoklauf in den USA. Bei Schüssen in einem Paketzentrum des Logistikunternehmens FedEx sind US-Medienberichten zufolge mindestens acht Menschen ums Leben gekommen.
„Die Intensivmediziner senden einen Hilferuf nach dem anderen – wer sind wir denn, wenn wir diese Notrufe überhören würden?“, „Wir dürfen Ärzte und Pfleger nicht alleine lassen.“ – Merkel.
Pressemitteilung Nr. 185 vom 13. April 2021 WIESBADEN – Nach einer Hochrechnung des Statistischen Bundesamtes (Destatis) sind im März 2021 in Deutschland 81 359 Menschen gestorben. Diese Zahl liegt 11 % oder 9 714 Fälle unter dem Durchschnitt der Jahre 2017 bis 2020.

CNN-News

Corona-Impfung in Pakistan Wer zahlt, kommt schneller dran.

„Querdenker missbrauchen den Rechtsstaat für ihre Zwecke! Erst Weimar, jetzt Weilheim: Fragwürdige Beschlüsse von Amtsgerichten deuten auf ein Netzwerk von Corona-Leugnern unter Juristen hin. Kollegen zeigen sich entsetzt.“


Netzfund

Wir werden nur verarscht..

Der Ehemann von Sawsan Chebli war in sittenwidrige Geschäfte verwickelt und hat sich auf Kosten von kranken Menschen schamlos die Taschen vollgemacht. Zwei Nichten der Staatssekretär*in für Dingsbums wurden von ihm eingestellt und haben dann zum Dank 100.000 Euro von Patientenkonten abgeräumt.


„Wir haben nur noch Rechtsschutz vor dem Bundesverfassungsgericht“. Heißt: Bürger können sich gegen die neuen Beschränkungen im Rahmen der Corona-Notbremse nur noch eingeschränkt wehren. Nicht mehr vor den Oberverwaltungsgerichten, wie es bislang bei den Corona-Maßnahmen der Fall war. Sondern nur noch im Rahmen einer Verfassungsbeschwerde in Karlsruhe. „Wir haben Tausende von Eingriffen in unüberschaubar vielen Konstellationen, die nur noch von einem einzigen Gericht bewältigt werden können“. „Wenn das kein Problem wäre, bräuchte man keine Verwaltungsgerichtsbarkeit.“

Friedrich Merz @_FriedrichMerz – „Ich weiß, es gab beim Parteitag die Erwartung, dass ich im Präsidium der CDU mitarbeite. Es nicht zu tun war mein Fehler, und dann noch das Amt des Bundeswirtschaftsministers zu beanspruchen, war falsch und instinktlos. Dafür entschuldige ich mich ausdrücklich.“

Lachecke

Lauterbach bei Illner: „Diejenigen, die jetzt auf den Intensivstationen behandelt werden, sind im Durchschnitt 47 bis 48 Jahre alt. Die Hälfte von denen stirbt. Viele Kinder verlieren ihre Eltern.“

** 15.04.2021 **

Söder hat nur ein Ziel vor Augen, er will die ganze Macht in Deutschland.

A propos Umfragen – Eine aktuelle Umfrage sagt, dass nur noch 39 Prozent Wähler in Bayern die CSU unterstützen. Das ist ein Minus von 7 Prozentpunkten im Vergleich zu Mitte Februar!

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther drängt Söder zum Verzicht auf Kanzlerkandidatur und fordert Markus Söder auf, sein Versprechen zu halten.

Reiner Haseloff, CDU-Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt glaubt, dass Markus Söders Popularität wichtige Rolle bei K-Frage spiele.

Corona-Antikörper verschwinden schnell wieder, Mutanten kommen – Impfen bringt wenig!!

Corona-Ausbruch: In einem Altenheim in NRW wurden 18 Personen positiv getestet – trotz Impfungen! Bundesforschungsministerin Anja Karliczek hat Hoffnungen auf schnelle Erfolge bei der Medikamentenforschung zur Behandlung von Corona erneut angezweifelt.
Neuer Rekord bei Intensivpatienten – 4679.
  • „29.426 Neuinfektionen, 295 Tote, Intensivfälle 4679, Inzidenz liegt bei 172.“
  • IT- und Logistikbranche „boomen“ – Rund 18.000 Bewerbungen hat die Personalabteilung des IT-Dienstleisters Datev im vergangenen Jahr erhalten. Mehr als 400 Mitarbeiter und mehr als 70 Auszubildende hat das Unternehmen mit Sitz in Nürnberg neu eingestellt.
  • „Wir können es uns nicht leisten, noch wochenlang zu diskutieren“, warnte der Leiter des Intensivbettenregisters der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI), Christian Karagiannidis, im „Tagesspiegel“. Karagiannidis sagte, den Tod seien Intensivmediziner zwar gewohnt – „aber so etwas hat es noch nicht gegeben“.
  • Nach dem Verbot von Corona-Protesten der Initiative „Querdenken“ hat die Stadt Dresden auch eine Kundgebung der AfD am Samstag untersagt.
  • Champions-League-Viertelfinale: Manchester City schlägt zum zweiten Mal Dortmund 2:1
  • Macron besucht Notre Dame. Die Kathedrale soll 2024 fertig sein.
  • Thüringen hat keinnen Platz für intensiv Covid-Kranke. Kliniken in Jena und Greiz vor dem Kollaps.
  • Nach dem Aus für den Berliner Mietendeckel müssen viele betroffene Mieter-Haushalte in der Hauptstadt fürchten, dass Nachzahlungen fällig werden.
  • Merkel bekommt am nächsten Freitag eine Corona-Impfung von AstraZeneca.
  • Die Freien Wähler in Bayern werden eine Verfassungsbeschwerde gegen die geplante Neufassung des Infektionsschutzgesetzes einreichen.
  • Immer weniger Corona-Fälle bei über 80-Jährigen. Übersterblichkeit beträgt weniger als Durchschnitt.
  • Seehofer will bundesweit „Querdenker“-Bewegung beobachten.
  • US-Präsident Biden erklärt nationalen Notstand: „Russische Bedrohung steht im Raum!“
Joe Biden schürt neue Kriegsängste..
  • Frankreich meldet mehr als 100.000 Corona-Tote, 43.507 Infektionen, Inzidenz 452!!
  • Drei Menschen wurden schwer verletzt – Sarmad A. Iraker wollte in Berlin mit seinem Opel möglichst viele Menschen umbringen: Zwei Motorroller und ein Motorrad angefahren, Autos demolierte. Diagnose wie immer – Psychisch krank – Freispruch!

CNN-News

Deutschland – 29.426 Neuinfektionen, 295 Tote, Intensivfälle 4679, Inzidenz 172.

Corona in Zahlen weltweit.

** 14.04.2021 **

Der Klimawandel wird immer stärker spürbar.“ Der April will davon nichts wissen!

April, zwei Wochen sind um. Der Monat ist wirklich extrem kalt: Schnee, Hagel, Frost und Kälte.

**


Seehofer zur K-Frage in der Union: „Ich leide unter dieser sehr schwierigen Situation.“

grünen
Die Grünen haben eine Rekordspende von einem Mitglied aus Greifswald erhalten: Ein Softwareentwickler spendete eine Million Euro, die er aus Bitcoin-Geschäften hatte.


Nach Johnson-&-Johnson-Lieferstopp Lauterbach fordert deutsche Notfallzulassung für Curevac-Impfstoff.

Karl Lauterbach – Corona-Clown erzählt „blanken Unsinn“. Das sind Horror News! Wenn du dich nicht anschnallst..

Der Lauterbach muss möglichst schnell weg. Er ist nicht ganz dicht – Realitätsbezug völlig verloren!!

Nachrichten

  • „Macht sich die CSU klar, was es bedeutet, innerhalb von wenigen Wochen den nächsten Parteivorsitzenden der CDU zu demontieren? Will die CSU wirklich mit einer derart geschwächten CDU in den Wahlkampf ziehen?“, fragt Merz.
  • Führende SPD-Politiker haben davor gewarnt, den aktuellen Gesetzentwurf für eine bundeseinheitliche Corona-Notbremse zu blockieren. „Unverantwortlich wäre es jetzt, eine ganz lange wissenschaftliche Debatte darüber zu führen, was man alles auch anders machen könnte, ohne zu handeln“, sagte Vizekanzler Olaf Scholz.
  • Lauterbach – Aussage von Aerosolforschern nicht belegt. Letzte Woche haben sie einen „Offenen Brief“ an Merkel geschrieben. Draußen sei eine Corona-Ansteckung kaum möglich.
  • USA – Prozess um den Tod George Floyds. Experte: Vorgehen der Polizisten war nicht übertrieben und angemessen.
  • Biden zieht US-Truppen bis 11. Sept. aus Afghanistan ab.
  • Die radikalislamischen Taliban haben ihre Teilnahme an einer geplanten Friedenskonferenz in der Türkei vor einem vollständigen Abzug der internationalen Truppen aus Afghanistan ausgeschlossen.
  • Der Billigflieger Ryanair ist abermals mit mehreren Klagen gegen Staatshilfen für konkurrierende Fluglinien im Zusammenhang mit der Corona-Krise gescheitert. Das Gericht der Europäischen Union urteilte in erster Instanz, dass die 2020 gewährten Beihilfen für Finnair und die schwedisch-dänische Fluggesellschaft SAS mit EU-Recht vereinbar und damit zulässig seien.
  • Etwa 30 US-Bundesstaaten wollen Gender vom Mädchen-Sport ausschließen.
  • Im westafrikanischen Niger sind bei einem Brand in einer Schule mindestens 20 Kinder ums Leben gekommen.
  • Berlins Verfassungsschutz will Querdenker beobachten.
  • Neue Ioannidis-Studie: Corona-Infektionssterblichkeit weltweit bei etwa 0,15 Prozent
  • Die Umweltschutzorganisation WWF hat die Europäische Union als weltweit zweitgrößten Waldzerstörer angeprangert. Insgesamt 16 Prozent der globalen Tropenabholzung im Zusammenhang mit internationalem Handel gingen auf das Konto der EU, erklärt der WWF in einem neuen Report. Platz eins der „Weltrangliste der Waldzerstörer“ nehme China mit 24 Prozent der globalen Tropenwaldzerstörung ein.
  • Nach Corona-Impfung 72-Jähriger tot in seinem Auto am Impfzentrum in Dingolfing gefunden.
  • Corona-Ausbruch: In einem Altenheim in NRW wurden 18 Personen positiv getestet – trotz Impfungen!
  • USA: Mann ging nach Corona-Impfung komplette Haut am Körper ab!
  • Dänemark stellt Impfungen mit AstraZeneca dauerhaft ein.
  • Charlie Chester, technischer Leiter bei CNN, gibt zu: Der US-Sender betreibt Propaganda. Bei der letzten Propagandakampagne habe man bewusst Donald Trump aus dem Amt befördert, um mit COVID-19 und dem Klimawandel Angst zu verkaufen.
  • Karl Lauterbach, SPD (58) ist aus der katholischen Kirche ausgetreten.
  • Hamburger AfD klagt gegen nächtliche Ausgangsbeschränkung
  • Bei den KfW-Hilfen, die ein Antragsvolumen von 64,4 Milliarden Euro betrugen, wurden laut dem Bundeswirtschaftsministerium 49,6 Milliarden Euro bewilligt. Bei den Corona-Wirtschaftshilfen für November und Dezember 2020 sind fast alle der insgesamt 715.794 eingegangenen Antragstellungen komplett ausgezahlt worden. Von den für die Novemberhilfe bereitgestellten 5,9 Milliarden wurden 5,1 Milliarden bereits ausgezahlt. Ein bisschen holpert es noch bei den Dezemberhilfen: Es wurden 350.949 Anträge eingereicht und bisher nur 5,2 Milliarden von 6,3 Milliarden überwiesen.
  • Brasilianische Virus-Variante P1 hat Mallorca, Spanien erreicht.

CNN-News

21.693 Neuinfektionen, 342 Corona-Tote, Intensivfälle 4680. Die Sieben-Tage-Inzidenz erreicht 153.

Charlie Chester, technischer Leiter bei CNN, gibt zu: Der US-Sender betreibt Propaganda. Bei der letzten Propagandakampagne habe man bewusst Donald Trump aus dem Amt befördert, um mit COVID-19 und dem Klimawandel Angst zu verkaufen.

Wetter

wetter_140421
Es bleibt weiter sehr kalt. Tagsüber geht es zunächst meist recht sonnig und trocken los. Nachmittag Regen- und Graupelschauer, im Bergland Schneeschauer. (Quelle: www.wetter.de)

** 12.04.2021 **

CSU-Chef Söder weigert sich, CDU-Chef Laschet als Kanzlerkandidaten der Union anzuerkennen.

Armin Laschet – „Karl der Große“ erleichtert. Großer Rückhalt für ihn als Kanzlerkandidat der CDU.

Das CDU-Präsidium hat sich deutlich hinter eine Kanzlerkandidatur von Parteichef Armin Laschet gestellt.


„Es glaubt mir immer keiner, aber ich meine es so: Mein Platz ist in Bayern, und da bleibe ich auch“, sagte Söder noch im Sept. 2020.


Nachrichten

Sonntag Bundestagswahl – Umfragen.
  • Nach Angaben der ukrainischen Regierung hat Russland mehr als 40.000 Soldaten an der Grenze zur Ostukraine zusammengezogen.
  • Der Grünen-Vorsitzende Robert Habeck zeigte sich indes gelassen. „Wir brauchen eine handlungsfähige konservative Partei in Deutschland“, sagte er. „Deshalb haben wir kein Interesse am Versinken der Union in ihren eigenen Querelen.“ Wer Kanzlerkandidat bei der Union werde, habe keinen Einfluss auf die Entscheidung der Grünen, die ihre Kanzlerkandidatin oder ihren Kanzlerkandidaten kommende Woche verkünden wollen. Die Entscheidung der Union sei deren Baustelle.
  • Nach der Sitzung des CSU-Präsidiums am Nachmittag machte Söder deutlich, dass er das Rennen noch nicht als beendet ansieht.
  • Söder am letzten Sonntag: „Und wenn die CDU das in breiter Mehrheit unterstützt, dann glaube ich, ist das okay. Wenn die CDU eine andere Entscheidung fällt, dann werden wir das in der CSU, glaube ich, akzeptieren.“
  • In einem offenen Brief haben die führenden Köpfe der Gesellschaft für Aerosolforschung (GAeF) die Bundesregierung aufgerufen, ihren Umgang mit der Corona-Pandemie teilweise zu überdenken. Der Schutz vor Ansteckungen mit dem Virus müsse vor allem dort stattfinden und intensiviert werden, wo sich Menschen in Innenräumen aufhalten.
  • Nach der erneuten Tötung eines Schwarzen im US-Bundesstaat Minnesota, deuten Aufnahmen von Bodycams darauf hin, dass eine Polizistin statt eines Elektroschockers irrtümlich ihre Pistole gezogen hat.
  • Gerüchteküche: Bundesregierung plant Lockdown bis Ende Juni!
  • Großbritannien feiert den Abschied vom Lockdown.

Ein beispielloser Unsinn im Quadrat – „Trendbarometer von RTL und n-tv. Umfrage: Laschet weit abgeschlagen in Wählergunst – nur Söder kann Grüne schlagen.“

Umfragen lassen sich leicht manipulieren!

Gerüchteküche: Bundesregierung plant Lockdown bis Ende Juni!

Antifaschisten demonstrieren: „Cancel Culture.“

Netzfund

  • „AfD kippt ins Radikale“. Schwachsinn! Entschuldigung, ist es nicht radikal, wenn andere die Auflösung des Nationalstaates & immer mehr EU wollen, Massenmigration zulassen, Gender forcieren & Freiheitsrechte im Namen von „Corona“ kappen? Wir wollen Normalität #deutschlandabernormal
  • „Sieben Stunden Einsatz am Kottbusser Tor in Berlin und ich bin froh, dass ich den Tag heil überlebt habe. Die Security trägt eine stichfeste Weste. Junkies, Dealer, Irre und „Buntheit“ vereint für eine bessere Zukunft. Das ist nicht (mehr) mein Land.“
Corona braucht offene Debatten. Corona braucht keine politische Indoktrination von Frau Merkel.

Lachecke

weltwirtschaft
Dieses Jahr könnte die Weltwirtschaft nach Ansicht des IMF zulegen: China 8 %, USA – 6,4 und Deutschland – 6 Prozent. Wir haben Angst – Altmaier bei „Hart aber Fair“ „Kein einziger Arbeitsplatz geht wegen Corona-Pandemie verloren!“ Pandemie Märchen von Altmaier, Lauterbach und Merkel.

** 11.04.2021 **

„Deutschland. Aber normal.“

AfD-Parteitag in Dresden. Die AfD geht mit dem Slogan „Deutschland. Aber normal“ in den Wahlkampf. AfD möchte ein „Anti-Verbotspartei-Profil“ bekommen.
  • Die Partei will weiter den Euro und politische EU-Strukturen abschaffen. Die AfD setzt auf „nationale Eigenverantwortung“ und politische Souveränität“.
  • Als großes Problem nennt man Ausländerkriminalität und linksradikale Gewalt. Die innere Sicherheit sei bedroht. Die innere Sicherheit habe durch „zunehmende Straßengewalt, Terror und Kriminalität“ Schaden genommen.
  • Deutsche Staatsbürgerschaft – AfD wünscht sich, dass nur die Herkunft und nicht der deutsche Geburtsort der wichtigste Faktor sei.
  • Die Partei kritisiert Genderwahn, Gendersprache und Klimahysterie.
  • Die traditionelle Familie bilden nur Mutter, Vater und Kinder.
  • Der Klimawandel sei nicht menschengemacht. AfD fordert Ausstieg aus dem Pariser Klimavertrag, Abschaffung von CO²-Steuer. Regierungs Energiepolitik hält AfD für ein Desaster. Deutschland hat den teuersten Strompreis weltweit.
  • Lockdown-Maßnahmen sind sofort zu beenden und den Bürgern sollte man mehr Eigenverantwortung überlassen. Es müsse mehr Geld geben für Krankenhäuser, Ärzte und das Pflegepersonal.
  • AfD spricht vom „Asylparadies Deutschland“ und einer massenhaften „unregulierten Masseneinwanderung“. Deutschland belegt weltweit Platz eins bei Asylanträgen.

** 10.04.2021 **

CDU kann sich Kanzlerkandidaten nicht nehmen lassen!

Friedrich Merz.


„Ich hoffe, dass die Frage der Kanzlerkandidatur in den nächsten Tagen entschieden wird. Sie hat weder mit Ostern noch mit Pfingsten zu tun. Worauf wollen wir denn noch warten? Auf die Auferstehung – von wem? Auf den Heiligen Geist – für wen? Es wird Zeit.“ @_FriedrichMerz auf Twitter – @Sauerlandkurier
Armin Laschet hat unverändert sehr gute Chancen als Kanzlerkandidat.

  • Im Streit um die Kanzlerkandidatur der Union warnen Landesverbände der CDU den eigenen Vorsitzenden Armin Laschet davor, einseitig seine Kandidatur auszurufen. „Die Entscheidung muss unbedingt zusammen mit der CSU getroffen werden“, sagte Christoph Ploß, CDU-Vorsitzender in Hamburg.

„Pandemie“ geht – Merkels Lügen bleiben. Zwei von drei Deutschen glauben Merkel nicht mehr!

  • AfD-Parteitag in Dresden beginnt. Die Partei will ihr Wahlprogramm verabschieden. Ein seperater Abwahlantrag gegen Parteichef Jörg Meuthen wurde nicht diskutiert.
  • Für strengere Coronamaßnahmen sind heute Menschen in mehreren Städten Niedersachsens auf die Straße gegangen. In Bremen und Hannover protestierten insgesamt mehr als 200, in Göttingen waren es 25 – „Zero-Covid“ heißt die Aktion.
  • Weiter schwere Ausschreitungen in Nordirland gegen Corona-Maßnahmen.
  • Saskia Esken spricht sich für Koalition mit Grünen und Linken aus, Bedingung: Olaf Scholz soll Kanzler werden. „Niemand soll Angst vor „rot-rot-grün“ haben.“
  • Die Spannungen im Konflikt um die Ostukraine nehmen zu. Russland warnt vor einer „beispiellosen Eskalation“.
  • Sechs Standorte impfen heute in Deutschland ohne Anmeldung.
  • In einer Kampfabstimmung hat sich Sahra Wagenknecht die Bundestagskandidatur auf dem ersten Listenplatz in NRW gesichert. In ihrer Rede wehrte sich Wagenknecht gegen Kritik an ihrem neuen Buch. „Mir zu unterstellen, ich wäre Rassistin, das ist einfach krank.“

CNN-News

  • 25.620 Neuinfektionen, 255 Tote, Intensivfälle 4532, Inzidenz 128.
  • USA – Fast 82.000 Neuinfektionen. Drei Millionen Dosen pro Tag. Jeder fünfte US-Bürger bereits voll geimpft
  • In Greifswald habe es schon am Morgen einen „Riesenandrang“ gegeben. Die Ersten Impfwilligen hätten sich schon um 5.30 Uhr eingefunden, zweieinhalb Stunden vor Öffnung des Impfzentrums.

Börse

Mehr als 100 Geldhäuser führten „still und leise“ dieses Jahr Strafzinsen ein. Quelle: onvista.de

Netzfund

Kinderlose Politiker bestimmen das Leben in Deutschland!!

Ein Menschenexperiment: Lockdown-Modell stammt aus der kommunistischen Diktatur Chinas.

„Zahlreiche Unternehmen sind bereits bankrott, Millionen Menschen arbeitslos. Die Bürger sind aufgefordert sich an das sogenannte „Social Distancing“ zu halten, Treffen mit Familie und Freunden sind streng reguliert oder ganz verboten.“

„Während Kinder und Jugendliche kaum Gefahr laufen, von Corona ernsthaft betroffen zu werden, haben die Regierungsmaßnahmen gegen die Pandemie die junge Generation bereits nachhaltig geschädigt, sagte der Psychologe Professor Manuel Schabus von der Uni Salzburg.“

Die Sachlage ist in Artikel 5 des Grundgesetzes deutlich festgehalten: Jede Person darf in Deutschland ihre Meinung frei sagen oder schreiben – ohne dass Zensur droht. Aber was ist mit Meinung eigentlich gemeint – und was nicht? Eine Meinung ist der subjektive Standpunkt oder der persönliche Eindruck. Niemand muss mit allem einverstanden sein, was in Deutschland passiert und alle können und dürfen auch offen kritisieren, ohne dass die Polizei sie verhaftet, foltert oder gar tötet. So etwas passiert nämlich regelmäßig in Ländern, in denen die Meinungsfreiheit ausgehebelt ist.

Was ist los mit unserer Meinungsfreiheit?

@Strahlemann9 – „Die AfD wird weiter, leider sehr erfolgreich, dämonisiert, weil sie für Rechtsstaatlichkeit steht. Man wirft der einzigen echten Oppositionspartei das vor, was die Altparteien umsetzen, die Abschaffung unserer Demokratie.“

** 09.04.2021 **

Wir sind Ärzte und keine Verschwörungstheoretiker.
  • 25.464 Neuinfektionen. 296 Tote, Inzidenz 112.

  • Impfen, erneuter Rekord – 720.000 an einem Tag.
  • 42 Thrombosefälle nach AstraZeneca-Impfung in Deutschland.
  • Die Produktion ist im Februar zum zweiten Mal in Folge gesunken. Industrie, Bau und Energieversorger stellten zusammen 1,6 Prozent weniger her als im Januar.
  • Sara Wagenknecht – „Ich kandidiere gerne wieder in Nordrhein-Westfalen. Gerade jetzt ist es bitter nötig, den sozialen Ungerechtigkeiten und dem Missmanagement der Regierung in der Corona-Krise überzeugende Alternativen entgegenzustellen.
  • Das Berliner Verwaltungsgericht hat die Begrenzung der Kundenzahl im Einzelhandel per Eilentscheidung gekippt.
  • In Schweden sollen Menschen, denen Asyl gewährt wird, künftig eine befristete Aufenthaltserlaubnis erhalten. Dauerhafter Aufenthalt soll nach drei Jahren möglich sein.
  • US-Präsident fordert schärfere Waffengesetze.
  • USA – 1500 Mrd. usd soll der neue Haushalt betragen, Steigerung um 41 Prozent. Viel Geld für unproduktive Maßnahmen: Bildung, Klima, Gesundheit. Woher das Geld kommt?
  • Im US-Bundesstaat Alabama wollen Amazon-Mitarbeiter keine Gewerkschaft gründen.
  • Macron will Elitehochschule ENA-Ecole Nationale d’Administration schließen.
  • Türkei und Kroatien sind Hochinzidenzgebiete.
  • Ehemann von Königin Elizabeth II. Prinz Philip ist mit 99 tot.
  • Roma-Beerdigung in Leverkusen mit mehreren hunderten Gästen.
  • Im US-Bundesstaat Alabama haben Amazon-Mitarbeiter über die Gründung einer Gewerkschaft abgestimmt.
  • Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) warnt vor einem harten Lockdown mit Betriebsschließungen.

Lachecke

Mein Pandemie-Märchen beginnt.. 1. Impfzentren 24-Stunden-Betrieb. 2. Ärzte bekommen nach Ostern nur wenig oder gar keinen Impfstoff. 3. Neuer Impfrekord in Deutschland. Mittwoch – 600.000, Donnerstag fast 720.000 Impfdosen verabreicht.

** 08.04.2021 **


Söder outet sich als Merkels Bettvorleger!!


Merkel hat Angst vor Hans-Georg Maaßen!!

Mandatory Credit: Photo by UWE MEINHOLD/EPA-EFE/REX (10357651j) Former President of the Federal Office for the Protection of the Constitution Hans-Georg Maassen attends a campaigning event of the Christian Democratic Union (CDU) party prior to the federal state election in Saxony in Riesa, Germany, 08 August 2019. The federal state election in Saxony will be held on 01 September 2019. Hans-Georg Maassen attends CDU campaigning event, Riesa, Germany – 08 Aug 2019
Eine Nominierung von Hans-Georg Maaßen als Bundestagskandidaten wäre nach Auffassung von Markus Söder ein „schwieriges Signal“. Der CSU-Chef warnt die Thüringer CDU.

Merkel möchte das Regieren und die Corona-Politik allein machen – Verschärfung des Infektionsschutzgesetzes geplant!!



Ein Bauer warnt – In Deutschland bald kein Schweinefleisch mehr. „Hier läuft alles aus dem Ruder!“


Nachrichten

  • Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hält eine nationale Impfpflicht für zulässig.
  • Stuttgart möchte „Querdenker“-Demos verbieten, die übrigens schon seit mehreren Monaten verboten sind.
  • Die Zahl der Intensivpatienten mit Covid-19 wieder deutlich an. Derzeit sind es mehr als 4400, zu Jahresbeginn waren es knapp 5800 gewesen.
  • Nach neuen Spannungen in der Ostukraine hat Bundeskanzlerin Angela Merkel Russlands Präsidenten Wladimir Putin aufgefordert, russische Soldaten von der ukrainischen Grenze abzuziehen. Ziel sei eine Deeskalation der Lage, teilte die stellvertretende Regierungssprecherin Ulrike Demmer nach einem Telefonat von Merkel mit Putin mit.

    Die russische Regierung betonte dagegen nach dem Gespräch, dass Putin der Ukraine schwere Vorwürfe gemacht habe. Das Nachbarland sei für Provokationen in der Ostukraine verantwortlich, die in jüngster Zeit die Situation entlang der Front verschärft hätten.
  • „Schluss mit der Panik! Nur 0,09% Sterberate bei den unter 70-Jährigen! Weniger Grippetote als 2017 & 2018! Weniger Krankschreibungen als 2018 & 2019!“ Das schreibt die Fraktionsvorsitzende der AfD im Bundestag, Alice Weidel, auf Facebook – und schließt daraus: „Corona ist nur ein weiterer Vorwand, um Milliardensummen aus Deutschland abzuziehen!“
  • „Sofa-Gate“ – Dies habe zu einer „herabgesetzten Behandlung“ der Kommissionschefin geführt. Der „bedauerliche Charakter“ sei ihm klar gewesen. „Wir entschieden uns aber, ihn nicht durch einen öffentlichen Vorfall zu verschlimmern.“
  • Ärger um Sputnik-V-Lieferung in die Slowakei: „Vakzine haben nur den Namen gemeinsam“. Slowakei hat einen kritischen Bericht über den russischen Impfstoff Sputnik V veröffentlicht.
  • Nach Petry, Torwarttrainer bei BSC Herta Berlin, Rauswurf: Ungarn bestellt deutschen Botschaftsvertreter ein.
  • Pflegeheime – „Geimpfte müssen weiter zwei Meter Abstand halten und Maske tragen.“
  • Zahl der Impfungen in Deutschland gestern auf Rekordhoch: 600.000.
  • Neuinfektionen – 20.407, Tote – 306, Intensivfälle – 4400.
  • SPD- „Gesundheitsexperte“ Karl Lauterbach kritisiert Mängel bei der Datenlage über das Infektionsgeschehen an den Feiertagen. „Jeder weiß, dass die Zahlen, die wir jetzt haben, nicht zuverlässig sind.“

  • Hertha BSC hat sich „nach intensiver Aufarbeitung und Beratung“ mit sofortiger Wirkung von Torwarttrainer Zsolt Petry getrennt. Der Berliner Bundesligist habe „die Charta der Vielfalt unterschrieben und setzt sich als Verein aktiv für Werte wie Vielfalt und Toleranz ein, weil uns diese Werte wichtig sind. Dies findet sich in den Äußerungen von Zsolt Petry, die er als unser Mitarbeiter öffentlich getätigt hat, nicht wieder“, heißt es in einem Klub-Statement von Dienstag.
  • 9677 Neuinfektionen 298 neue Todesfälle verzeichnet.
  • Um die Corona-Bekämpfung bundesweit zu vereinheitlichen, will Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) laut „Bild“ das Infektionsschutzgesetz ändern. So sollen Landkreise verpflichtet werden können, ihre Maßnahmen zu verschärfen.
  • AstraZeneca sollen in Großbritannien nur noch über 30-Jährige mit dem Mittel geimpft werden.
  • Bayern will den russischen Impfstoff Sputnik V bestellen. Sollte Sputnik zugelassen werden in Europa, dann werde der Freistaat rund 2,5 Millionen Impfdosen voraussichtlich im Juli erhalten
  • Die Europäische Arzneimittelbehörde EMA empfiehlt weiter den Corona-Impfstoff von AstraZeneca. Ein möglicher Zusammenhang zwischen dem Wirkstoff und Thrombosen sei festgestellt worden, der Nutzen des Vakzins übertreffe aber mögliche Risiken.
  • Die bayerische Staatsregierung teilte auf Anfrage mit, Söder sei bislang noch gar nicht gegen Corona geimpft worden. Er werde sich impfen lasse, wenn er dran sei.
  • Im vergangenen Jahr kamen 2719 Menschen bei Unfällen ums Leben, 10,7 Prozent weniger als im Vorjahr.
  • Bundeskanzlerin Angela Merkel plädiert für kurze, aber verschärfte Einschränkungen angesichts der Infektionslage. Jede Forderung nach einem kurzen, einheitlichen Lockdown ist richtig.
  • Die thüringische CDU verschiebt die Entscheidung über eine Nominierung des früheren Verfassungsschutzpräsidenten Hans-Georg Maaßen als Kandidat für die Bundestagswahl. Die ursprünglich für den 16. April geplante Wahlkreisversammlung zur Kandidatenaufstellung finde nicht statt. CDU-Kreisverband hält an Maaßens Kandidatur fest.
  • Der bayerische Verfassungsschutz beobachtet laut BR einen Münchener Polizisten im Ruhestand. Dieser zählt zu den „Querdenkern“ und ruft auf Veranstaltungen regelmäßig Polizisten zum Widerstand auf.
  • SPD-Politiker Lauterbach hat sich mit dem Wirkstoff von AstraZeneca impfen lassen.
  • Chinas Staats- und Parteichef Xi Jinping hat in einem Telefonat mit Kanzlerin Angela Merkel seine Hoffnung auf einen Ausbau der Zusammenarbeit mit Deutschland und der Europäischen Union ausgedrückt. Vor dem Hintergrund wachsender Spannungen zwischen beiden Seiten sagte Chinas Präsident nach Angaben der amtlichen Nachrichtenagentur Xinhua in dem Gespräch am Mittwoch, die Beziehungen zwischen China und der EU sähen „neue Möglichkeiten und verschiedene Herausforderungen“. Der Schlüssel sei aber, entschieden einen Kurs einzuschlagen, der sich an einer strategischen Perspektive und gegenseitigem Respekt orientiere und „Einmischung ausschließt“.

„Das georgische Wahlreformgesetz ist viel zu schwach und zu weich, um eine echte Wahlintegrität zu gewährleisten! Der Wahltag soll der Wahltag sein, nicht die Wahlwoche oder der Wahlmonat. Es werden viel zu viele Tage zur Abstimmung gegeben. In dieser sehr langen Zeit kann zu viel „Unheil“ passieren. Das haben Sie bei den Präsidentschaftswahlen 2020 gesehen. Wie geht es Ruby Freeman?“Donald Trump, 06.04.2021.

Lachecke

Von der Leyen bekommt keine Putzstelle bei Erdogan – EU reagiert empört. „Ungläubige dürfen heiligen Palast nicht putzen!“

** 07.04.2021 **

Florida, der südöstlichste Bundesstaat der USA, grenzt auf der einen Seite an den Atlantik und auf der anderen an den Golf von Mexiko. Entlang der Küste erstrecken sich insgesamt mehrere Hundert Meilen lange Strände.

In Florida gab es nie eine Maskenpflicht, die Strände waren zu keinem Zeitpunkt geschlossen – und seit September gehen alle Kinder ganz normal zur Schule. Trotzdem sind weniger Menschen an Corona gestorben als im US-Durchschnitt. Wie kann das sein?

In Florida gab es nie eine Maskenpflicht, die Strände waren zu keinem Zeitpunkt geschlossen..

„Das georgische Wahlreformgesetz ist viel zu schwach und zu weich, um eine echte Wahlintegrität zu gewährleisten! Der Wahltag soll der Wahltag sein, nicht die Wahlwoche oder der Wahlmonat. Es werden viel zu viele Tage zur Abstimmung gegeben. In dieser sehr langen Zeit kann zu viel „Unheil“ passieren. Das haben Sie bei den Präsidentschaftswahlen 2020 gesehen. Wie geht es Ruby Freeman?“

  • Donald Trump, 06.04.2021.

** 06.04.2021 **

Frühling – „Stalingrad“ in Deutschland. Wetterchaos, Glatteis auf den Straßen.

Rien ne va plus – Nichts geht!

Rutschende Autos, festgefahrene Lastwagen, abgesperrte Straßen – Neuschnee und Glätte melden sich zurück.

Perfekte Selbsttäuschung. Die USA verkörpern das Modell der freien Marktwirtschaft wie kein anderes Land“. Viele Amerikaner glauben immer noch USA sind ein Paradebeispiel einer freien Marktwirtschaft..

US-Finanzministerin Yellen macht sich für ein Ende des weltweiten Steuerwettbewerbs stark – und verlangt Mindestsätze für Firmen.

US- freie Marktwirtschaft? In Wahrheit hat der öffentliche Sektor eine dominierende Rolle längst übernommen!


Nach den Berechnungen des IWF wird die Weltwirtschaft im laufenden Jahr um 6,0 Prozent zulegen.

Früher hat man Mitarbeiter nach Qualifikation und Berufserfahrung eingestellt. Heute reicht Migrationshintergrund. Berlin: Senat bringt Gesetz für mehr Migranten in Verwaltung.

Schon den zweiten Tag in Folge haben sich trotz strenger Corona-Auflagen Hunderte Menschen in einem Park in Brüssel versammelt. Aufgelöst wurde auch dieses Massentreffen durch die Polizei – mit Wasserwerfen und Tränengas.

Jetzt sei absehbar, „dass schon in ganz kurzer Zeit 20 Prozent, danach 30, 40 Prozent der deutschen Bevölkerung geimpft sind“, sagte der CDU-Chef, Laschet. Deutschland sie im letzten Stück der Pandemie. „Für diesen Zeitpunkt, sagen uns die Experten,
sollten wir noch einmal eine Anstrengung unternehmen und das öffentliche Leben reduzieren.“

Das Parteiensystem ist quasi erledigt“. Bäuerin übt scharfe Kritik an Politikern: „Sie sind korrupt, sie belügen und verhöhnen uns!“

Leon Goretzka erzielte den Siegtreffer für die Münchner (38. Minute) in Leipzig.

Laut Kassenärzten könnten ab April monatlich 20 Millionen Patienten gegen Corona geimpft werden.

Trump: Joe Biden ist radikaler als der Sozialist Bernie Sanders!

Rezo beschimpft Unionspolitiker als „Haufen inkompetenter Dullis.“

Das Verwaltungsgericht Wien – Kern der Corona-Maßnahmen sei untauglich.

Wegen Kurzarbeit, Arbeitslosigkeit, geschloßene Geschäfte, abgesagte Reisen, Lockdowns – 2020 haben die Deutschen 6 Prozent mehr gespart als jemals zuvor. Der Rubel rollt nicht mehr so richtig. Banken und Sparkassen berechen oft zusätzlich 0,5 Prozent Strafzinsen.

Seehofer kündigte sodann verschärfte Kontrollen bei der Einreise nach Deutschland an. Wer per Flugzeug einreist, muss nun schon vor der Abreise einen negativen Corona-Test vorweisen – und zwar egal aus welchem Land die Person einreist.

Frank-Walter Steinmeier bedauert die Corona-Lage. Das Land befindet sich in einer Vertrauenskrise. Er fordert von der Politik klare und verständliche Regeln.

Chinas Antwort auf Merkels und Bidens agressive Weltpolitik – China ruft zum Zivilisationskrieg gegen Amerika auf!

Staatliche Macht kann gar nicht legitim sein, glauben viele Querdenker!

Who is it?

EU-Kommissionschefin von der Leyen und EU-Ratspräsident Michel reisen für Gespräche in die Türkei. Die Vertiefung der Zollunion wird neuerdings nicht mehr von Fortschritten bei der innertürkischen Demokratisierung abhängig gemacht. Großes Interesse hat die EU an der Verlängerung des Flüchtlingsabkommens. 3,7 Millionen Syrerinnen und Syrer fanden in der Türkei Zuflucht. Für ihre Unterbringung, Ernährung und auch für die Schulbildung der Kinder sagte die EU sechs Milliarden Euro Unterstützung zu. Der Grenzschutz wird mit keinem Wort erwähnt!

Tansania mit seinen etwa 58 Millionen Einwohnern hat seit Mai 2020 keine Neuinfektionszahlen mehr veröffentlicht. Damals lag die Zahl der Fälle bei etwa 500. Anders als in vielen anderen afrikanischen Ländern, wo sich im Vorjahr per Flugzeug einreisende ausländische Urlauber erst in eine mehrtägige Quarantäne begeben mussten, gab es in Tansania kaum Einschränkungen für Touristen.

Neu Präsidentin, Suluhu Hassan möchte zur Pandemiebekämpfung international, medienpolitisch kooperieren. „Wir können uns nicht isolieren. Tansania sei schließlich keine Insel“.

Der Zusammenbruch eines US-Hedgefonds hat der Schweizer Großbank Credit Suisse 4 Mrd. Euro Verluste gekostet.

CNN-News

  • 6900 Neuinfektionen und 90 Todesfälle, Intensivfälle xx, Inzidenz 123.
  • Gräber ohne Namen- Brasilien erlebt seine tödlichste Pandemie-Woche. Die Pandemie ist in Brasilien außer Kontrolle.

Netzfund

🤨

Werner Weiß @verusoss1 – „Und wieder wird ein Fahrzeug als Waffe gegen Bürger benutzt. Ich muss die Sondersendungen alle verpasst haben. Gut, dass die internationale Presse noch gibt.“

🤨

Dreiländer – „Der Begriff Querdenker kann in diesem gleichgeschalteten Land nur als Auszeichnung gelten.“

Ludwig II. @ZweiteLudwig – „Sie wollen durch mehr Testen höhere Inzidenzen herbeitesten, die überhaupt nichts über eine #Corona Erkrankung aussagen. Sie arbeiten mit wertlosen, absoluten Zahlen, die nur dazu dienen Angst und Panik zu schüren. Die Propaganda erreicht dabei neue Dimensionen“

Ifo-Präsident Clemens Fuest – Aber es sei „schon ironisch, dass die Ministerpräsidenten vor den Osterferien zusammengekommen sind und sich nicht für einen Lockdown entscheiden konnten (…). Und jetzt kommt Herr Laschet und sagt, er habe über Ostern überlegt: wir müssen in den Lockdown.“ Hier werde deutlich, dass die Strategie, die in Sachen Corona verfolgt werde, vollkommen unzureichend sei. „Das Ganze wirkt wirklich planlos.“

Zeit für Wandel – „Merkel ist so beliebt beim Volk, das sie sich gar nicht mehr traut, ein Bad in der Menge zu nehmen !?“

Jahrelang wurde uns „Stromsparen“ eingetrichtert. Glühlampen, Kühlschränke, Staubsauger, etc. Ab 2030 sollen aber zig Millionen Autos mit Strom fahren!?.

Lachecke

Von 709 Abgeordneten stehen 12 unter Korruptionserdacht!

** 05.04.2021 **

Das Verwaltungsgericht Köln untersagt der Behörde, die AfD als Verdachtsfall zu beobachten. Dies gilt, bis das Gericht über einen Eilantrag der Partei dazu entscheidet. Verfassungsschutz soll Stillhaltezusagen gebrochen haben. Zur Begründung teilte das Verwaltungsgericht Köln mit, es „werde in unvertretbarer Weise“ in die Chancengleichheit politischer Parteien eingegriffen. Alles spreche dafür, dass sich das Bundesamt für Verfassungsschutz nicht an seine sogenannten Stillhaltezusagen von Ende Januar gehalten beziehungsweise nicht „hinreichend dafür Sorge getragen“ habe, dass keine Informationen zu dem Verfahren nach außen dringen.
Während viele Menschen in Myanmar um ihre ermordeten Angehörigen trauern, gehen die Sicherheitsbehörden erneut brutal gegen die Demonstrierenden vor. Die USA verhängten weitere Sanktionen gegen das Militär.
1996 heiratete er Angela Spelsberg. Sie ist Ärztin und Epidemiologin. Sie haben vier gemeinsame Kinder. Seit 2004 leben sie getrennt, 2010 folgte die Scheidung mit einem Rosenkrieg um Unterhaltszahlungen. Er hat ein fünftes Kind mit einer Journalistin, über dieses ist jedoch nichts weiter bekannt.

Anrüchiger TV-Star, Corona-Schamane, Geisterbeschwörer, „Pentagon-Corona-Stratege“ und Corona-Scharlatan, Karl Lauterbach – „Öffnungsschritte werden größtenteils nie kommen!!“

„Trotz sehr guter Leistungen in der Grundschule erhielt nur eine Hauptschulempfehlung ..ab 1982 studierte er Humanmedizin..

„Hoffentlich wird er nicht Minister. Ich würde es für besser erachten, wenn Herr Lauterbach das Amt nicht bekäme. Er würde der großen Verantwortung nicht gerecht werden“, sagte die Ex-Frau.. Streit um Unterhalt. Angela Spelsberg, eine 53-jährige Fachärztin, leitet das Tumorzentrum in Aachen. Sie stritt nach der Trennung jahrelang mit ihrem Ex um den Unterhalt für die vier gemeinsamen Kinder. „Er stellt in der Öffentlichkeit immer sein soziales Gewissen in den Vordergrund. Privat habe ich ihn allerdings von einer ganz anderen Seite kennengelernt. Ich halte es für bedenklich, was in seinem Kopf vorgeht“, sagte Spelsberg weiter, 2013. Es ging um Unterhaltszahlungen für die vier Kinder im Alter von 14 bis 20 Jahren. „Vor Gericht hatte ich den Eindruck, als ob Geld und Karriere das Wichtigste für ihn seien“, „Ich wollte nie Unterhalt für mich, nur für meine Kinder.“ Seine Antwort: Er ließ über seinen Anwalt mitteilen, seine Ex-Frau habe nicht das Recht, moralisierende Kommentierungen abzugeben.

„Fragwürdiges Vorgehen“

Ewige Suche nach Geld, Judaslohn – CDU-Politiker erhielt 250.000 Euro „Schmier-Maskengeld“!!

  • Das nichtselbständige Bundesamt für Verfassungsschutz möchte, die gesamte AfD als „Verdachtsfall“ auf Rechtsextremismus einzustufen. Begründung – Keine.
  • Die WHO hat ernste Bedenken gegen den von der EU geplanten Corona-Impfpass. So sei unsicher, wie lange die Immunität nach einer Impfung anhalte, sagte WHO-Regionaldirektor Kluge. Auch könne ein Impfstoff nicht unbedingt die Ansteckung anderer Menschen verhindern.
  • Windenergie ist im Jahr 2020 zu Deutschlands wichtigster Stromquelle geworden. Erstmals wurde im vergangenen Jahr mehr Strom aus Wind erzeugt und ins heimische Netz eingespeist als aus Kohlekraftwerken.
  • Wissenschaftler haben einen neuen Exoplaneten entdeckt, also einen Planeten außerhalb unseres Sonnensystems. Er kreist um den roten Zwergstern Gliese 486, der sich mit rund 26 Lichtjahren in relativer Nähe unseres Sonnensystems befindet.
  • China – Die Wirtschaft soll dieses Jahr um mindestens sechs Prozent wachsen, die Ausgaben für das Militär sogar noch stärker.
  • Tschechien bittet Deutschland, Polen und die Schweiz um die Übernahme und Behandlung von Covid-19-Patienten.
  • Frankreich warnt vor Einsatz von Sputnik 5 vor EU-Zulassung.
  • Die Bewegung QAnon – Trump sei weiter US-Präsident.
  • Frankreich – 126 Selbstmorde von Bauern in den letzten zwei Monaten.
  • Die Wortwahl in Artikel 3 des Grundgesetzes soll geändert werden. Der Begriff „Rasse“ soll durch Diskriminierung aus „rassistischen Gründen“ ersetzt werden. Denn für eine Verfassungsänderung sind Zwei-Drittel-Mehrheiten in Bundestag und Bundesrat nötig. Die Regierungsfraktionen CDU/CSU und SPD benötigen also Zustimmung auch aus der Opposition.

„Halten wir fest: Es gibt Rassismus, Rassenunruhen, Rassendiskriminierung – aber keine Rassen. Es gibt Volksverhetzung – aber kein Volk. Es gibt Frauenfeindlichkeit und Frauenquoten – aber Geschlecht ist ein Konstrukt, M. Klonovsky. Nach rund 60 Jahren schließt der Schuh- und Schlüsseldienst Mister Minit sämtliche Filialen in Deutschland.
Im Jahr 2019 betrug der Handelsbilanzüberschuss der EU rund 286,5 Milliarden US-Dollar.

Der Chef der größten deutschen Buchhandelskette Thalia, Michael Busch, hat seine Mitarbeiter dazu aufgerufen, in die aufkommenden Landtagswahlen einzugreifen, sollte die Politik sich nicht für die Öffnung der Buchläden entscheiden.
Einen schrecklichen Fund hat ein Wanderer in Niedersachsen gemacht. Gestern entdeckte er in einem Wald eine verweste Leiche.

Meghan wirft Palast „Falschaussagen“ vor.
Im Prozess um den Tod der dreijährigen Greta aus dem nordrhein-westfälischen Viersen ist die angeklagte Erzieherin wegen Mordes zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt worden.

CNN-News

  • 10.580 Neuinfektionen, Die Inzidenz liegt bei 65,4.
  • RKI-Chef warnt vor Virusmutation – „Noch ansteckender, noch gefährlicher – in allen Altersgruppen!“
  • WHO hat Schweden, Ungarn und Jordanien als Hochinzidenzgebiete eingestuft

Netzfund

„Auf Nachfrage von Journalist und Youtuber: „Welche Kampfeinsätze der Bundeswehr sie beenden würde, konnte die ehemalige Landesvorsitzende der Linken in Thüringen keinen konkreten Einsatz benennen. „Da muss ich ehrlicherweise sagen: Die habe ich alle nicht einzeln im Blick“, sagte Hennig-Wellsow.

🤨

„Ist eigentlich jedem klar, dass sie unsere Lebenszeit und die unserer Kinder stehlen? Jeder weitere Tag Lockdown mit Medienpropaganda Ist ein Tag weniger Leben in Freiheit und Glück. Und alles, damit sie ihren Milliarden-Euro-Impfdeal durchdrücken? Sind wir irre geworden?“

🤨

„Nach dem Skandal dass die AfD so kurz vor den Wahlen als Verdachtsfall eingestuft wurde müssten eigentlich alle noch selbstständig denkenden Menschen jetzt erst recht nur noch die AfD wählen! das Kasperltheater der Altparteien ist doch so offensichtlich! haben Schiss vor der AfD!“

„Erste Medien sprechen schon vom Ende des spendablen Staates, aber so lange Merkel noch ihre Lieblinge einfliegen lässt, scheint noch alles in bester Ordnung zu sein !? „

„Ich bin empört darüber, dass die US-Kapitolpolizei darum gebeten hat, die fast 5.000 Nationalgardisten für weitere zwei Monate im Kapitolkomplex zu belassen, ohne klare und spezifische Informationen vorzulegen.“

Lachecke

Kanadische Firma sucht Öl in Welkes heuteshow Garten. Ewige Suche nach Geld und Berühmtheit. RKI-Chef warnt vor Virusmutation – Noch ansteckender, noch gefährlicher – in allen Altersgruppen – Auch bei Schwiegermutter?

** 04.04.2021 **

„Die SPD benimmt sich nicht nur unanständig, sondern dumm!“

Identitätspolitik“ und Kulturkampf der SPD. Thierse (77): Esken bemüht sich um Profilierung als Parteilinke und habe sich auf Kosten der beiden Traditions-Sozialdemokraten als „tief verstörte“ Mitfühlende der diversen Geschlechtergemeinschaft hervortun wollen.“
Der Handelskonflikt zwischen den USA und China hat lange Vorgeschichte. Die US-Handelsbilanz erreichte 2018 mit einem Minus von 950 Mrd. usd ein Rekordniveau.
Geflohen vor dem Krieg. Die syrische Familie möchte in Deutschland ein „neues Leben aufbauen“. Die Tochter, 16, verliebt sich in „Micheal“. Ihrem Vater (46)) gefällt das nicht. Der deutsche Freund, 23, überlebt mit Mühe und Not eine schwere Messerattacke. Die eigene Tochter habe weniger Glück gehabt. Sie wurde im Mai 2017 ermordert und in einem Wald bei Aschaffenburg verscharrt. Die Leiche wurde erst im Dezember 2018 von Spaziergängern gefunden. Nach internationaler Suche wurde der Mann im vergangenen Jahr in der Türkei festgenommen. Der Prozess beginnt, 14 Verhandlungstermine werden angesetzt.

Nachrichten

Die neue deutsche Corona-Strategie ist „für die Tonne“ – Merkels Corona-Plan schockiert Geschäftsleute und verwundert Virologen!!

„Fragwürdiges Vorgehen“.

Auch die Möglichkeit für den Einkauf nach vorheriger Terminvergabe sei für die meisten Läden kein Rettungsanker, so der Verband. Denn dabei seien in der Regel die Personal- und Betriebskosten höher als die Umsätze. Gleichzeitig kämen staatliche Hilfszahlungen nur spärlich an, sagte Genth. „Die Politik orientiert sich weiter stur ausschließlich an Inzidenzwerten. Dieses Vorgehen erscheint zunehmend fragwürdig.“ Es gebe keine vernünftigen Argumente, den Einzelhandel weiterhin geschlossen zu halten. Der HDE setze sich weiterhin für eine Öffnung aller Geschäfte unter Einhaltung von Hygiene- und Abstandsregeln ein.

  • Damit ist weiterhin eine deutliche Mehrheit (67 Prozent) der Ansicht, dass die Maßnahmen – so wie sie diese Woche gelten – angemessen sind oder nicht weit genug gehen.
  • Das Bundesamt für Verfassungsschutz hat entschieden, die gesamte AfD als „Verdachtsfall“ auf Rechtsextremismus einzustufen ohne Begründung.
  • Am 14. März finden die Landtagswahlen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz statt.
  • Über den Messenger WhatsApp können künftig auch am Computer Sprach- und Videoanrufe getätigt werden.
  • Der Bundestag sieht in der Corona-Krise weiterhin eine „epidemische Lage von nationaler Tragweite“. Diese Einstufung schafft die Grundlage für die Verlängerung der Corona-Maßnahmen.
  • Bestechlichkeit, Bundestag hebt Immunität von Axel Fischer, CDU, auf.
  • „TikTok ist für die Mafia wichtig geworden. Mit Videos, in denen junge Clanmitglieder auf ihren Scootern und Motorrädern in einen Stadtteil einfallen, wird die Botschaft verbreitet: Dieses Gebiet gehört uns“
  • Die Bewegung QAnon – Trump sei weiter US-Präsident.
  • Der FC Liverpool erlebt die fünfte Heimpleite in Folge, diesmal gegen FC Chelsea von Tuchel mit 0:1.
  • Die neue deutsche Corona-Strategie ist „für die Tonne“
  • Im Jahr 2019 betrug der Handelsbilanzüberschuss der EU rund 286,5 Milliarden US-Dollar.
  • Der Chef der größten deutschen Buchhandelskette Thalia, Michael Busch, hat seine Mitarbeiter dazu aufgerufen, in die aufkommenden Landtagswahlen einzugreifen, sollte die Politik sich nicht für die Öffnung der Buchläden entscheiden.
  • SUV für 135 Euro im Monat mieten bei Lidl.

CNN-News

  • Fast 8.230 Neuinfektionen. Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 64,7.
  • Frankreich – 60 Prozent der neuen Positiv-Tests inzwischen mit britischer Mutation.

Netzfund

„Söder verplappert sich. Gibt hier öffentlich zu, dass er Impf-Pflicht einführen will und sagt: Wer sich impfen lässt, hat Nachteile! Deswegen müssen die, die sich nicht impfen lassen wollen, dazu gezwungen werden, sich auch impfen zu lassen. Darauf muss man erstmal kommen“

🤨

„Ist eigentlich jedem klar, dass sie unsere Lebenszeit und die unserer Kinder stehlen? Jeder weitere Tag Lockdown mit Medienpropaganda Ist ein Tag weniger Leben in Freiheit und Glück. Und alles, damit sie ihren Milliarden-Euro-Impfdeal durchdrücken? Sind wir irre geworden?“

🤨

„Nach dem Skandal dass die AfD so kurz vor den Wahlen als Verdachtsfall eingestuft wurde müssten eigentlich alle noch selbstständig denkenden Menschen jetzt erst recht nur noch die AfD wählen! das Kasperltheater der Altparteien ist doch so offensichtlich! haben Schiss vor der AfD!“

„Erste Medien sprechen schon vom Ende des spendablen Staates, aber so lange Merkel noch ihre Lieblinge einfliegen lässt, scheint noch alles in bester Ordnung zu sein !? „

Lachecke

** 03.04.2021 **

Vor einem Jahr begannen in Deutschland die Querdenker-Proteste.

10.000 Querdenker protestieren diesmal in Stuttgart.

Querdenker-Demonstrationen ziehen Menschen aus allen gesellschaftlichen Schichten an. Polizei hat Teilnehmerzahl ursprünglich auf 2.500 geschätzt.

Viele Querdenker glauben, dass staatliche Macht gar nicht legitim sei!

„Vermutlich ist der Teil der Mittelschicht bei den Querdenkern überrepräsentiert, der keinen festen Arbeitsplatz im Öffentlichen Dienst hat und auch nicht Tarifbeschäftigter bei einem Konzern ist.“

Ein Mann ist mit seinem Auto am US-Kapitol in eine Absperrung gefahren. Ein Polizist wurde getötet, ein weiterer verletzt. Aus Respekt für die Polizei wehen die US-Flaggen auf Halbmast.
Polizist nach Angriff am US-Kapitol tot. Der Verdächtige sei nicht bekannt aber psychisch krank. Wäre Trump Präsident und nicht Biden: „Die ganze demokratische Welt solidarisiert sich mit diesem ausweglosen Protest gegen Rassismus und gegen seine stumpfe Hass-Politik.“

Nach mehr als 18 Millionen Impfungen mit dem Präparat von Astrazeneca hat es in Großbritannien nach Angaben der Arzneimittelbehörde sieben Todesfälle wegen seltener Blutgerinnsel gegeben.

Früher hat man Mitarbeiter nach Qualifikation und Berufserfahrung eingestellt. Heute reicht Migrationshintergrund. Berlin: Senat bringt Gesetz für mehr Migranten in Verwaltung.

Brüssel: Polizei schlägt Corona-Party im Stadtwald Bois de la Cambre nieder.

Schon den zweiten Tag in Folge haben sich trotz strenger Corona-Auflagen Hunderte Menschen in einem Park in Brüssel versammelt. Aufgelöst wurde auch dieses Massentreffen durch die Polizei – mit Wasserwerfen und Tränengas.

  • Nach der Verlängerung des Afghanistan-Mandats für die Bundeswehr sieht Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer die dort stationierten deutschen Soldaten in größerer Gefahr.
  • 4 Millionen Impfdosen liegen unbenutzt in Deutschland herum.
  • Homeoffice-Pflicht bis Ende April verlängert.
  • Leon Goretzka erzielte den Siegtreffer für die Münchner (38. Minute) in Leipzig.
  • Laut Kassenärzten könnten ab April monatlich 20 Millionen Patienten gegen Corona geimpft werden.
  • Merkel: „Noch drei, vier schwere Monate“.
  • FDP fordert Maximum von zehn Jahren für Kanzleramtszeit.
  • Deutschland steigt aus – die Welt setzt auf Atomkraft. Hat sich Deutschlad kräftig verirrt?
  • Wegen Kurzarbeit, Arbeitslosigkeit, geschloßene Geschäfte, abgesagte Reisen, Lockdowns – 2020 haben die Deutschen 6 Prozent mehr gespart als jemals zuvor. Der Rubel rollt nicht mehr so richtig. Banken und Sparkassen berechen oft zusätzlich 0,5 Prozent Strafzinsen.
  • Spannungen mit den USA, Taiwan und Indien – China plant seine Militärausgaben drastisch aufstocken. Staatschef Xi verlangt nun von seinen Militärs zudem stetige Einsatzbereitschaft.
  • Frank-Walter Steinmeier bedauert die Corona-Lage. Das Land befindet sich in einer Vertrauenskrise. Er fordert von der Politik klare und verständliche Regeln.
  • Der US-Kongress billigt ein gigantisches Wirtschaftspaket. Es sieht Direktzahlungen an die Bürger vor – und erstmals in der Geschichte des Landes Kindergeld.
  • Staatliche Macht kann gar nicht legitim sein, glauben viele Querdenker!
  • 14.315 Neunfektionen und 81 Todesfälle, Intensivfälle 3918, Inzidenz 139.
  • US-Kongress gibt grünes Licht Erfolg für Bidens Billionen-Hilfspaket.
  • Gräber ohne Namen- Brasilien erlebt seine tödlichste Pandemie-Woche. Die Pandemie ist in Brasilien außer Kontrolle.

Netzfund

🤨

Frank Walter Steinmüller – „Es ist unglaublich, dass ein Minister in Deutschland im Amt bleibt, der vollkommen überteuerte Masken von einem zwielichtigen Unternehmen aus der Schweiz gekauft hat. Die Verkäufer fahren jetzt Lambo und Ferrari. Glückwunsch dazu!“

🤨

Dreiländer – „Der Begriff Querdenker kann in diesem gleichgeschalteten Land nur als Auszeichnung gelten.“

Max Otte – „Das Propaganda-Medium „Tagesschau“ führt den Krieg gegen die AfD weiter, obwohl es zur Neutralität verpflichtet ist, auch von AfD-Mitgliedern finanziert wird. Und obwohl das Gericht dem Verfassungsschutz vorerst untersagt hat, die AfD zu beobachten.“

Corona-Hilfen – Schaden mindestens 15 Mio. Euro!!

dieselagregat
Eine tolle ud praktische Lösung. Der Umwelt zuliebe.

Lachecke

Bei der Nutzung von Selbsttests unbedingt vorher die Anleitung durchlesen. c-toon von klaus stuttmann.

news

Weiter geht mit – https://blog-haltern.de/news/10.04.2021.html

www.blog-haltern.de/10.04.2021.html

** 02.04.2021 **

„Ein Schwarzer wollte den ungeliebten Biden grüßen“

Angriff aufs US-Kapitol – 2 Tote.

Bilder aus Brüssel.

Altersheim in der Region Zürich; alle Bewohner geimpft. Wegen COVID-Erkrankung Geimpfter wird das Haus über Ostern für jeglichen Besucherverkehr gesperrt. Ich habe zwei Hypothesen: • Die Impfung nützt nichts. • Bösartigkeit. Alternativhypothesen?

** 01.04.2021 **

Aprilscherz von Merkel“ – Heute Corona-Impfpass, morgen – Chip im Arm!

Templiner über 60 können sofort Impftermin machen, auch auf Twitter!! Merkel kann sich jetzt endlich impfen lassen!!

Nachrichten

Bei den Trauerfeiern für den verstorbenen tansanischen Präsidenten Magufuli kam es zu einer Massenpanik – 45 Menschen starben. Magufuli war einer der bekanntesten Corona-Leugner Afrikas. Kaum Leute mit Masken, 30.04.2021.
  • Viele Menschen haben immer noch Angst vor dem Impfen.
Merkels neue Auflage von „Wir schaffen das“ lautet – „Wir werden das Virus gemeinsam besiegen.“
  • Baden-Württemberg – Grüne wollen doch weiter mit CDU regieren.
  • DAX erreicht 15.104 Punkte.
  • Vatikan – „Ostern müsste eigentlich ein Fest der Freude sein, mit vielen schönen Sachen. So aber ist Ostern einfach traurig“
  • USA – Dritter Vorfall in kurzer Zeit. Mehrere Tote nach Schüssen in Kalifornien.
  • Eine komplette Charge 15 Mio. Dosen des Corona-Impfstoffes des Herstellers Johnson & Johnson in den USA ist Medienberichten zufolge unbrauchbar.

CNN-News

23.905 Neuinfektionen, 228 Tote, 3729 Intensivpatienten, Inzidenz 146.

Lachecke

Intensivmediziner warnen – Intensivstationen droht Schließung wegen Überfüllung. Tansania will Deutschland bei Corona helfen!

** 31.03.2021 **

Corona – Verlorenes Jahr. Manche handeln viel zu schnell. Laschet und FDP wollen endlich eine effiziente Strategie.

Söder-Politik:Sprüche klopfen, im Rampenlicht stehen, wichtig aussehen und andere den Job machen lassen.“
Corona – Verlorenes Jahr. Manche handeln viel zu schnell. Laschet und FDP wollen endlich eine effiziente Strategie entwickeln.

Nachrichten

  • NRW-Ministerpräsident Laschet verteidigt das vorsichtige Handeln beim Astrazeneca-Impfstoff. „In Deutschland achte man verstärkt auf Risiken.
  • Biontech meldet hundertprozentige Wirksamkeit bei Jugendlichen.
  • In Bremen machte ein Teil der Linkspartei bei lokalen Querdenken-Demos mit.
  • 800 Millionen Euro weniger Kirchensteuer.
  • „Vaxzevria“ – Astrazeneca ändert Namen seines Impfstoffs.
  • Hamburger beschließt nächtliche Ausgangssperre zwischen 21-5 Uhr.
  • Kritik an Söder und Kretschmann – „Im Norden wird gehandelt, im Süden werden Briefe geschrieben“, sagt Günther, CDU.
  • Media Markt und Saturn bis 4500 Arbeitsplätze sollen wegfallen, 2021-2022.
  • Laschet kontert Söder und Merkel – Ein Ministerpräsident „braucht keine Belehrungen“.
  • Die Bundesregierung nimmt höhere Strompreise und Versorgungslücken in Kauf, um die Energiewende voranzutreiben. Jetzt warnt der Bundesrechnungshof: Wenn es so weitergeht, ist der Standort Deutschland in Gefahr. Die Kosten sind außer Kontrolle – und es droht eine Stromlücke.
  • Robert Lewandowski wird den Münchnern wegen einer Bänderdehnung im rechten Knie rund vier Wochen nicht zur Verfügung stehen. Das teilte der Klub am Dienstag mit.
  • 3. Corona-Welle in Frankreich: 4-wöchigen Lockdown verhängt. Zum ersten Mal im laufenden Schuljahr schließt Frankreich für drei Wochen die Schulen.
  • Ein Banner mit der Aufschrift „SOS Tourismus“ hängt an der Fassade eines geschlossenen Hotels am Strand von Palma de Mallorca.
  • Ein belgisches Gericht hat die weitgehenden Corona-Einschränkungen im Land für unrechtmäßig erklärt. Die Regierung habe bürgerliche Freiheitsrechte und Menschenrechte ohne die nötige Rechtsgrundlage eingeschränkt, so zitiert das öffentlich-rechtliche belgische Fernsehen RTBF den zuständigen Richter. Die Regierung hat jetzt 30 Tage Zeit, ein neues Gesetz einzubringen oder aber die Maßnahmen zurückzunehmen.
  • Bei den Trauerfeiern für den verstorbenen tansanischen Präsidenten Magufuli kam es zu einer Massenpanik – 45 Menschen starben. Magufuli war einer der bekanntesten Corona-Leugner Afrikas.
  • Nawalny tritt in Hungerstreik.

Aprilscherz – Fußball WM-Qualifikation – Bittere Niederlage 1:2 gegen Nordmazedonien.

Deutschland verliert absichtlich aus taktischen Gründen gegen Mazedonien!

CNN-News

  • 21030 Neuinfektionen, 219 Tote, 3680 Intensivpatienten.
  • Corona dritthäufigste Todesursache in den USA.

Netzfund

Der Neue Impfstoffe von Biontech sollen Warning sign ohne klinische Studien Warning sign zugelassen werden! Wahrscheinlich weil Mäuse teurer als Menschen sind?
.. demonstrierten zwei Personen vor einer Schule mit Plakaten gegen die Testpflicht bei Kindern. Die Beamten erstatteten Anzeige wegen Verstoßes gegen das Versammlungsgesetz. Die Versammlung war nicht angemeldet.

**

Während Nachzählungen und Klagen noch laufen AfD-Fraktionsspitze gratuliert Biden – Einzelne Abgeordnete distanzieren sich.

Obwohl in einigen Staaten noch Nachzählungen bzw. Klagen wegen Wahlbetrugs laufen, kürten am Samstag Nachmittag die Medien – allen voran CNN – Joe Biden bereits zum Sieger der US-Wahl. Auch Angela Merkel und die AfD-Spitze gratulierten.

Merkel schrieb: “Herzlichen Glückwunsch! Die amerikanischen Bürgerinnen und Bürger haben entschieden. Joe Biden wird der 46. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Ich wünsche ihm von Herzen Glück und Erfolg, und gratuliere ebenso Kamala Harris, der gewählten ersten Vizepräsidentin ihres Landes. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Präsident Biden. Unsere transatlantische Freundschaft ist unersetzlich, wenn wir die großen Herausforderungen dieser Zeit bewältigen wollen.“

Die Republikaner behaupten seit Jahren, dass es systematischen Wahlbetrug gäbe..

Die AfD-Fraktionsführer im Bundestag Alice Weidel und Alexander Gauland gratulierten dagegen schon mal dem demokratischen Kandidaten:

„Wir wünschen dem künftigen Präsidenten der Vereinigten Staaten, Joe Biden, alles Gute für die vor ihm liegenden Aufgaben in seinem wichtigen Amt.  Wir akzeptieren die demokratisch zustande gekommene Entscheidung der amerikanischen Bürger und sind zuversichtlich, dass mögliche Unregelmäßigkeiten bei den Auszählungen schnell auf rechtstaatlichem Wege geklärt werden.  Wir werden auch weiterhin die Politik der Vereinigten Staaten immer dann unterstützen, wenn sie im Interesse Deutschlands ist und deutlich kritisieren, wenn sie den Interessen unseres Landes zuwiderläuft.“

Als klar wurde, dass Donald Trump in vielen Swing States in den USA in Führung lag, wurde in der Wahlnacht am 3.11. in Wisconsin, Michigan, Pennsylvania, North Carolina, Georgia und Nevada unter ungeklärten Umständen die Auszählung gestoppt, und mehrere hunderttausend Stimmen tauchten plötzlich für Joe Biden auf.

Warum warten Sie nicht die offizielle Anerkennung ab?
Weil es CNN behauptet? Warum warten Sie nicht Trumps Klagen ab?
Gratulieren kann man auch vor der Vereidigung!

Die Wahl Bidens ist NICHT offiziell bestätigt.
Der Bundeskanzler wird doch auch nicht vorab von WDR usw. gewählt.

— Hubert W. Meier (@HubertWMeier) November 7, 2020

Landtagswahlen in Baden Württemberg und Rheinland-Pfalz.

Verheerende Wahlergebnisse – AfD halbiert sich, 14.03.2021.

** 30.03.2021**

Seltsames, diffuses Statement von Merkel !!

Merkel hat zwei verschiedene Gehirnhälften, zwei verschiedene Welten. Ihre Wahrnehmung nach 16 Jahren Kanzlerschaft ist nicht mehr intakt. Verfolgungswahn, Denken, Empfinden, Willensbildung, Psychomotorik, Antrieb – Symptome einer „gespaltenen Persönlichkeit“ – Schizophrenie sind bei ihr unübersehbar.
„Corona-Pandemie“ – Demokratie ist schuld: „Wir machen uns gegenseitig kaputt.“
checkAd

Fehler bei der Corona-Pandemiebekämpfung. Demokratie ist schuld: „Wir machen uns gegenseitig kaputt.“ Bei Anne Will konnte Merkel Fehler und Schuld bei allen anderen sehen, nur bei sich selbst nicht.

Ärzte über Lauterbach: „Er schürt irrationale und extreme Angst..“

Verlogene Politik warnt!

Coronasprache gedeiht – „sehr lange wirkte die Situation harmlos, ganz plötzlich wird es ganz schlimm„. Fazit: Nach einem Jahr Sorglosigkeit haben wir endlich eine echte Krise, echte Hölle, echte Seuche und endgültigen Untergang! Diese Schwarzmalerei – Stein auf Stein hat es ausgedient. Es wirkt nicht mehr. Die Fakten sprechen etwas anderes.

Nachrichten

  • Söder auf Konfrontation gegen Laschet, Merkel kritisiert scharf Laschet.
    CSU-Chef Söder hat seine Unterstützung für den Kurs von Angela Merkel im Kampf gegen das Coronavirus bekräftigt – und äußerte sich irritiert über den Streit zwischen CDU-Chef Laschet und der Kanzlerin. „Ich unterstütze die Kanzlerin“.
  • „Ich finde es sehr seltsam, wenn der CDU-Vorsitzende mit der CDU-Kanzlerin ein halbes Jahr vor der Wahl streitet“, sagte Söder.

Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Ministerpräsidenten haben die angedachte „Osterruhe“ heute doch wieder zurückgenommen. Die Kanzlerin richtet sich nun in einem Statement an den Bundestag und die Bürger.

  • Die Kanzlerin hatte in der ARD-Talkshow „Anne Will“ am Sonntag etwa dem nordrhein-westfälischen Ministerpräsidenten und CDU-Vorsitzenden Armin Laschet vorgeworfen, die Corona-Regeln nicht konsequent anzuwenden. Laschet hatte dies verneint.
  • Osnabrück, Niedersachsen ordnet die Ausgangssperre an. Hamburger Senat möchte Ausgangsbeschränkungen erst einführen.
  • Sawsan Chebli, SPD und ihr Ehemann sind in umstrittene Krankenhaus-Geschäfte verwickelt – „Sittenwidrige Geldmacherei“.
  • Deutschland gibt mehr als 1,7 Milliarden Euro für „syrische“ Flüchtlinge.
    Eine Beteiligung beim direkten Wiederaufbau Syriens lehnt Deutschland weiter ab.
  • Börsenboom mitten in der Pandemie. Dax erreicht erstmals magische 15.000 Punkte.
  • Hedgefonds brauchen schnell frisches Geld – 30 Milliarden Dollar. Pleitengerüchte machen Börse nervös.
  • Spitzenklubs wollen Champions League selbst ohne UEFA vermarkten.
  • Rusisches „RT-DE“ will eigenen Fernsehkanal in Deutschland betreiben. Putin sieht Arbeit seines Senders RT in Deutschland behindert.
  • Die Sargpflicht in Bayern wird ab dem 1. April aufgehoben. Somit soll es Muslimen auch in Bayern erlaubt sein, ihre Toten ohne Sarg zu bestatten.
  • Energiewende – Strompreise liegen in Deutschland bis zu 40 Prozent über EU-Durchschnitt. Deutschland hat den teuersten Strompreis weltweit.
  • 90 Prozent der erwachsenen US-Amerikaner sollen im April ein Impfangebot bekommen.
  • Warnung vor vierter Coronawelle in den USA „Uns droht Unheil“.
    Das Impftempo soll weiter anziehen, trotzdem sehen Experten die USA vor einer vierten Coronawelle: Die Chefin der CDC-Behörde schickte einen emotionalen Appell an die Bürger – und auch der Präsident wurde deutlich.
  • New York plant Cannabis-Legalisierung – als Anti-Rassismus-Maßnahme. Marihuanakonsum ist in New York der häufigste Grund, warum Menschen bestraft werden. Die meisten Verurteilten sind Afroamerikaner.
  • Slowakischer Ministerpräsident tritt zurück.
  • Robert Lewandowski hat sich beim Polen WM-Qualifikation-Spiel gegen Andorra verletzt. Seine Spielteilnahme gegen RB Leipzig steht offen.

CNN-News

  • 10.291 Neuinfektionen, Inzidenz 140, 3595 Intensiv-Fälle.

Netzfund

  • Offenbar in seiner Ehre verletzter „Mann“ sticht in Kiel zwei Menschen nieder. Selbstverständlich werden Täter-Angaben verschwiegen – hat ja die Bevölkerung nicht zu interessieren, wenn auf unsere Kosten Polizei, Justiz, Krankenhaus zum Einsatz kommen!!
Graue Eminenz – Geldmacht, Geldgier. Alle Türen öffnen sich, wenn man „freundliches“ Geld dabei hat.

„Wir stehen am Anfang der dritten Corona-Welle. Lothar Wieler, Chef des Robert-Koch-Institutes, hält wegen der Virus-Mutationen 100 000 Neuinfizierte täglich für möglich. In allen Teilen der Republik warnen Intensivmediziner davor, dass auf ihren Stationen Mitte April die Betten knapp werden. So ernst wie jetzt war die Lage selbst zu Weihnachten nicht. Es ist höchste Zeit, die Notbremse zu ziehen und damit genau das umzusetzen, was die Politik Anfang März vereinbart hatte.“

„sehr lange wirkt die Situation harmlos, ganz plötzlich wird es ganz schlimm!“
In der DDR wurde das Westfernsehen untersagt – Jetzt bin ich auch dafür!

Lachecke

** 29.03.2021 **

Merkel dreht wieder am Rad – Sie fordert schon wieder härteren Gang gegen Corona, Länder und das Volk..

Merkels Herrschaft und Alleingänge müssen bald ein Ende haben: „Du bist nicht alleine auf dieser Welt. Wir sind keine Sklaven und nicht im Wilden Westen!“

„Ich werde jetzt nicht 14 Tage lang tatenlos zusehen!“

Die beispiellose Anmaßung – von der „Ich möchte gerne die Weltenherrscherin“.

Das ist ein Ding, Merkel entschuldigt sich noch nicht – Wir warten aber geduldig!

Nachrichten

  • 9872 Neuinfektionen, Inzidenz 134.
  • Merkel fordert härteren Kurs gegen Corona.

„Corona-Erfinder sind innovativ und gelehrig, genau wie wir. Sie denken ständig über neue Wege nach, wie sie unserem Volk schaden können.“

Autor unbekannt.
„Das neue Buch „Generation Maske – Corona: Angst und Herausforderung“ des bekannten Immunologen, Pharmakologen und Toxikologen Professor Dr. Stefan Hockertz bietet auf 192 Seiten geballte Informationen abseits der politischen und von den Mainstream-Medien geschürten Panikmache mit einem umfangreichen Quellenverzeichnis über Studien und veröffentlichte Beiträge.“ Quelle – Epoch Times.
  • Das im Suezkanal auf Grund gelaufene Containerschiff „Ever Given“ ist wieder frei.
  • Der deutsche Einzelhandelsverband HDE macht sich dafür stark, dass jeder Bundesbürger einen 500-Euro-Einkaufsgutschein erhält.
  • Die Zahl der Ausländer in Deutschland ist 2020 um 1,8 Prozent weiter gestiegen.
  • In der mosambikanischen Küstenstadt Palma sind mindestens sieben Menschen von IS-Mördern wahllos erschosen worden.
  • Fußbal WM-Qualifikation – „Deutschland“ schlägt 1:0 Rumänien.
  • Der zweite Arzt aus Nawalny-Klinik ist tot!
  • Die EU plant 276 Millionen Euro für den Bau von neuen Flüchtlingslagern auf griechischen Inseln.
  • „Ich sehe im Moment keinen von Rang in der CDU, der sich offen für Markus Söder ausspricht.“

Wissen

Der Suez-Kanal wurde am 17. November 1869 eröffnet. Die Bauphase dauerte 10 Jahre. Insgesamt sollen während der zehnjährigen Bauzeit 1,5 Mio. Menschen, hauptsächlich Ägypter, am Kanalbau gearbeitet haben. Seine Länge betrug damals 164 km. Seit der 2009 fertiggestellten Vertiefung ist er einschließlich der nördlichen und südlichen Zufahrtskanäle 193,3 km lang. 2015 wurde ein neuer, parallel zum existierenden Kanal verlaufender, rund 37 km langer Kanalabschnitt eröffnet, der die bisherige Strecke begradigt und dadurch (für die eine Fahrtrichtung) etwas verkürzt.

Die eingesparte Zeit betrug im 19. Jahrhundert für eine angenommene Dampferfahrt nach Bombay von Brindisi und Triest 37 Tage, von Genua 32, von Marseille 31, von Bordeaux, Liverpool, London, Amsterdam und Hamburg 24 Tage.

Es ist geschafft. Das im Suezkanal auf Grund gelaufene Containerschiff „Ever Given“ ist wieder frei.

Im Norden ist der Kanal am Wasserspiegel 345 m und an der Sohle 215 m breit. Im Süden liegen die entsprechenden Maße bei 280 m und 195 m. Der zulässige Tiefgang beträgt seit Januar 2010 max. 66 ft bzw. 20,1 m. Dies gilt für Schiffe bis zu einer Breite von 50 m.

Im Jahr 2015 passierten 17.483 Schiffe den Kanal. Im Jahr 2019 waren es 18.800 Schiffe. Der ägyptische Staatsbetrieb Suez Canal Authority nahm über 5 Milliarden US-Dollar ein, durchschnittlich mehr als 300.000 US-Dollar pro Durchfahrt.

Lachecke

Verrückte Welt! Corona und Burka: „Die Maske ist aufgezwungen!“ Vollverschleierte, muslimische Frauen gegen Corona-Politik“. Die Anwesenheit der „Rechten“ Demonstranten stört sie nicht.

** 26.03.2021 **

Kalifat-Mannschaft schlägt Island-Vikinger.

Fußball WM-Qualifikation Deutschland gegen Island – 3:0.
  • Die EU-Kommission hat der Bundesregierung wegen der milliardenschweren Lufthansa-Rettung offenbar mit einem Vertragsverletzungsverfahren gedroht.
  • Bundesverfassungsgericht stoppt EU-Corona-Hilfen.
  • Der Bundestag hat mit großer Mehrheit dem Finanzierungssystem der EU bis zum Jahr 2027 zugestimmt.
  • Flix-Bus rollt wieder. Im November hatte der Flixbus seine Fahrten in Deutschland wegen der Pandemie eingestellt.
  • Erdogan fordert bis zu vier Jahre Haft für die Urheberin der Karikatur und drei leitende Redakteure wegen „Beleidigung“ des Präsidenten.
Prophet Mohammed ist da!
  • In einem Interview erklärte Polens Botschafter in Deutschland, man müsse das Projekt Nord Stream 2 stoppen, da Russland sonst mehr Geld für das Militär bekomme. Man müsse „die Russen schwächen“ und sie notfalls bekämpfen.

CNN-News

  • 22.657 Neuinfektionen, Inzidenz 113.
  • Texas – Zwei Wochen nach Aufhebung der Maskenpflicht kein Anstieg von Corona.

** 23.03.2021 **

„Danke Kassel!“

Popsängerin Nena lobt Querdenker und Demonstranten in Kassel – „Danke Kassel“.

**

  • Deutschland geht in verschärften fünftägigen Oster-Lockdown.
  • „Oster-Ruhe“ bringt vielen Extra-Geld.
  • Tinnitus und Hörverlust sind neue Corona-Symptome.
  • Popsängerin Nena lobt Querdenker und Demonstranten in Kassel. „Danke Kassel“.
  • Eine Krankenpflegerin im Allgäu stirbt nach einer Impfung mit dem Astrazeneca-Wirkstoff. Ursache ist wahrscheinlich ein Blutgerinnsel im Gehirn.
  • 3 norwegische Krankenschwestern nach Impfreaktion sind tot.
  • Easyjet ist die erste Airline, die Passagiere nicht selbst testen möchte.
  • IW-Chef: „Je länger der Lockdown, desto größer ist der Kollateralschaden für die Unternehmen.“
  • Im Streit um eine Ausweitung russischer Erdgaslieferungen droht Deutschland eine Niederlage vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH).
  • Russland will kein Lockdown.
  • Auch Kardinal Woelki will homosexuellen Paaren nicht den Segen geben.
  • Rechtsextremismus beim KSK Etwa 50 Verdachtsfälle seit 2017.
  • Rückzugstermin aus der Verbrennertechnik – Die deutschen Hersteller wollen sich auf kein konkretes Datum festlegen.
  • AstraZeneca droht im Zusammenhang mit seinem Covid-19-Impfstoff neues Ungemach. US-Experten ziehen die Aussagekraft von Daten in Zweifel, die das Unternehmen nutzte, um in einer neuen Studie die Wirksamkeit und Verträglichkeit seines Corona-Vakzins nachzuweisen.
  • In Boulder im US-Bundesstaat Colorado sind zehn Menschen in einem Supermarkt erschossen worden.
  • Es sind die schwersten Regenfälle der vergangenen 50 Jahre, mit denen Australien zu kämpfen hat.
  • Bayer Leverkusen entlässt Trainer Bosz.

Der 21-jährige Syrer Ahmad Al Aliwi Alissa ermordete Montag Nachmittag 10 Menschen in Boulder, Colorado. Die Bluttat ereignete sich in einem Supermarkt, wo der Mann zunächst wahllos auf andere Kunden schoss. Auch ein eingreifender Grenzpolizist wurde von dem wahrscheinlich islamistisch motivierte Mann erschossen.

10 Tote im Supermarkt. Alle Opfer sind Weiße.

Netzfund

  • Es ist Zeit, die Wahrheit viel kühner und lauter zu sagen. Wir haben keine Zeit zu verlieren. Nach zwei Monaten kommen sie bereits, um unsere Waffen zu holen und Menschen zu bestrafen, die sich weigern, einen experimentellen Impfstoff gegen eine Erkältung einzunehmen, wobei die Sterblichkeit bei * einem Prozent liegt. Gott segne uns und unsere Arbeit.
  • Die Regierung von Biden fordert den Obersten Gerichtshof nachdrücklich auf, Polizisten ohne Haftbefehl Häuser zu betreten und Waffen einziehen zu lassen.
  • Donald Trump, Lisa Boothe, die bei Fox News hervorragende Arbeit geleistet hat, startet ihren eigenen Podcast, der heute Morgen beginnt. Ich habe einem Interview zugestimmt, in dem wir über Wahlbetrug, Joe Bidens gefährlich radikale Politik (2A und die Grenze!) und die Zukunft der Republikanischen Partei sprechen.
  • Die Mainstream-Medien sind kaputt. Falsche Nachrichten und Misstrauen sind nur einige Worte, um es zu beschreiben. Zu viele Journalisten beugen sich jetzt dem Druck der politischen „Korrektheit“, anstatt sich für die Wahrheit einzusetzen.
  • Die folgenden zehn Menschen kamen bei den jüngsten Schießereien in Boulder, Colorado, die Ahmad Al-Issa durchgeführt hatte, ums Leben. Alle scheinen weiß zu sein, aber weder die Medien noch die Politiker haben sich die Mühe gemacht, ihre Kampagne gegen Rassenhass wiederzubeleben, die sich aus dem Aufstand der Black Lives Matter oder dem Mord an Asiaten in Atlanta ergibt.
  • Reitschuster: „Herr Heipertz hatte den Fehler gemacht, bei einer Querdenken-Demo zu sprechen und zu erklären, dass er gegen das Impfen Bedenken hat. Es gibt in der CDU Meinungsfreiheit, aber nicht für die, die die falsche Meinung haben.“

Lachecke

Irgendwie interessant, genau jetzt vor Ostern fängt in allen Ländern zeitgleich die 3. Welle an. Man könnte fast denken, dies ist so abgesprochen.

** 22.03.2021 **

22 März 2016 – „Islamischer Staat“- Anschläge erschüttern Brüssel.

Selbstmordattentat mit Nagelbomben!
Die mutmaßlichen Attentäter auf einem Bild einer Überwachungskamera der Flughafenhalle Brüssel-Zaventem: die beiden Selbstmordattentäter Najim Laachraoui (24, links) und Ibrahim El Bakraoui (29, Mitte) sowie Mohamed Abrini (31, rechts mit weißer Jacke und schwarzem Hut). Alle hatten marokanische Wurzeln.

Am Morgen des 22. März 2016 sprengten sich zwei Terroristen am Flughafen Brüssel-Zaventem und ein weiterer in der Brüsseler Innenstadt im U-Bahnhof Maalbeek/Maelbeek in die Luft. Letzterer liegt in unmittelbarer Nähe zu Gebäuden einiger EU-Behörden, darunter der Europäischen Kommission. Nach offiziellen Angaben kamen 32 Menschen aus 22 Ländern ums Leben, dazu drei der Attentäter, und mehr als 300 wurden verletzt.

**

Lockdown wird bis zum 18. April verlängert!

Einzelhandel durfte 2021 nur 3 St. und 11 Minuten geöffnet bleiben.

Nachrichten

  • Fast zwei Drittel unzufrieden mit Krisenmanagement der Bundesregierung.
  • Corona – Mit mehr als 3145 belegten Intensiv-Betten ist die Belastung im Moment erneut so hoch wie zu den Spitzenzeiten in der ersten Welle im Frühjahr 2020.
  • Die von Merkel geforderte Ausgangssperre vom Vorabend bis zum nächsten Tag um 5 Uhr ab einer Inzidenz von 100 wurde vor der langen Verhandlungsunterbrechung blockiert.
  • Die Stromerzeugung in den USA soll bis 2035 CO²-frei sein. Biden setzt auch große Hoffnungen auf die Kernenergie.
  • China, Uigurenverfolgung – „Die Insassen mussten immer wieder schreiben, Ich liebe die Kommunistische Partei, Ich bin glücklich‘ und ‚Ich liebe Staats- und Parteichef Xi Jinping.“
  • Die Grenzen zu Tirol sind weiter komplett geschlossen.
  • In einer Woche werden für Deutschland schon über 20 Grad erwartet. Der Winter verabschiedet sich also und der Frühling startet endlich durch.

Netzfund

@ben_brechtkenBundesregierung 2015: Grenze kontrollieren? Unmöglich! Bundesregierung 2021: Ausgangssperre für 83 Millionen? Machen wa!

62 positive Tests: Schule in Wien gesperrt; Aufregung umsonst – Testergebnisse von allen 62 Kindern waren falsch!

@tomdabassmanEntwicklung der Todesfälle nach Meldung RKI pro 1 Mio. Einwohner seit 4. Jan. Sie erkennen, warum Karl Lauterbach vor der MPK am Montag einen harten drei- bis vierwöchigen Lockdown für unvermeidlich hält? Ich nicht.

Sachsen kündigt Freiheitsstrafen bei Menschenansammlung … und das Schlepper-Geschäftt blüht. Ich bin Eure Kanzlerin!

Link

In Berlin gibt es ausländische Jugendbanden. Das ist ein Problem. Noch größer wäre das Problem, wenn es sie nicht gäbe.

Henker ist Traumberuf für junge Leute in Berlin geworden. Trendberufe, diese Jobs sind richtig gefragt in Deutschland: Islamisten, Salafisten, Jihadisten, Clanmitglied, Räuber, Messermänner, Antifas..

https://www.tagesspiegel.de/meinung/kontrapunkt-mentales-altersheim-jugendbanden-und-demographie/2691704.html

Wetter

In der Nacht fällt im Südosten sowie an den Alpen noch etwas Schnee. Ansonsten überwiegen zwar ebenfalls die Wolken. Es bleibt aber mehrheitlich trocken. Quelle – wetter.de

Keine Lachecke

Merkel hatte 2015 kein Geld, Nun die Flüchtlinge herkommen, die Politik wacht auf – Plötzlich ist genug Geld für alles da!!

** 20.03.2021 **

Querdenker“ beherrschen für mehrere Stunden vollständig Kassels Innenstadt!

„Schluss mit dem Lockdown!“ „Söder muss weg!“ – „Merkel muss weg!“
Bei einer nicht genehmigten Demonstration gegen Corona-Maßnahmen in Kassel ist es zu massiven Auseinandersetzungen zwischen den Demonstranten und der Polizei gekommen. Polizei schätzt Teilnehmerzahl auf mehr als 20.000.

Wasserwerfer, Pfefferspray und Schlagstöcke kamen zum Einsatz.

Merkel herrscht also, weil sie nicht regieren kann!

Pandemie der Lügen!

Nachrichten

  • Bislang ist unklar, ob Geimpfte selbst geschützt sind, ob sie das Virus weitergeben können, oder ob sie tatsächlich nicht oder kaum mehr ansteckend sind.
  • „Wir müssen zurück in den Lockdown“ – Karl Lauterbach.
  • 25 Bewohner einer Station eines Rodinger Pflegeheims haben sich mit der britischen Virusmutation infiziert. 21 haben den vollständigen Impfschutz und wurden zwei Mal geimpft. Sechs von ihnen hatten erst vor kurzem die erste Impfung.
  • 24-Jähriger stirbt mit Thrombosen und schweren Blutungen nach AstraZeneca-Impfung in Tübingen.
  • Berliner Grüne für Enteignungen von Wohnungskonzernen.
  • Der Virologe Alexander Kekulé sieht schwere Fehler von Politik und Wissenschaft bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie. Ein pauschaler Lockdown sei ein Fehler.
  • Türkei verlässt das internationale Abkommen zum Schutz der Frauen vor Gewalt. Keine gute Werbung für den Islam.
  • Die Union will zwischen Ostern und Pfingsten entscheiden, wen sie als Kanzlerkandidat in die Bundestagswahl schickt.
  • Im Nordosten Japans gab es zum zweiten Mal innerhalb weniger Wochen ein starkes 7,0 Erdbeben.
  • Dortmunds Torjäger Erling Haaland will im kommenden Sommer zum spanischen Spitzenklub Real Madrid wechseln.
  • Lewandowski trifft sogar dreimal heute gegen Stuttgart, insgesamt in der Bundesliga 271 Mal. Rekordhalter ist weiter Gerd Müller mit 365 Treffern.

CNN-News

  • Neuinfektionen – 16.035, Tote – 207, Inzidenz – 100.
  • Polen – Inzidenz bei mehr als 300. Mehr als 23.000 Neuinfektionen.
  • 27 Mio. Erwachsene in Großbritannien geimpft.
  • Das israelische Gesundheitsministerium hatte am Samstag indes bereits mitgeteilt, dass der Impfstoff nach zwei Dosen eine Wirksamkeit von fast 96 Prozent habe. Demnach schützt der Impfstoff zudem zwei Wochen nach der zweiten Dosis zu 99,2 Prozent vor einer schweren Erkrankung und zu 98,9 Prozent vor einem tödlichen Verlauf. Nur 0,7 Prozent der Corona-Patienten in China und Korea starben 2020 ohne vorherige Impfung.

Netzfund

https://reitschuster.de/post/corona-demo-in-kassel-nervenkrieg-bis-zur-letzten-minute/
Gewalt gegen Journalisten bei „Querdenker-Demos“? Kurz nach Beginn seines Live-Streams wird der Kollege Reitschuster von sog. Antifaschisten attackiert. „Warum soll ich mich verpissen?“fragt er noch. Dann wird ihm sein Telefon aus der Hand geschlagen. Es geht ihm gut!
Kurz danach wurde der Account von Luka Geil auf Twitter gesperrt.

Wissen

  • Die französische Nationalversammlung gestattet den Einsatz der Guillotine, 1792.
  • Alessandro Volta informiert die Royal Society in London über eine von ihm erdachte Stromquelle, deren Prinzip als Voltasche Säule bekannt wird, 1800.
  • Die arabischen Israelis machen heute ein Fünftel der Gesamtbevölkerung aus.

Blick in die Geschichte

  • Schon nach seiner Rückkehr aus Ägypten im Jahre 46 v. Chr. hatte Caesar sich zum Diktator auf zehn Jahre ernennen lassen. Nach seinem letzten militärischen Erfolg in Spanien wurde er vom Senat zwischen dem 9. und 15. Februar 44 zum dictator perpetuo (Diktator auf Lebenszeit) ernannt.
  • Inzwischen hatte sich im Senat unter den Anführern Marcus Iunius Brutus und Gaius Cassius Longinus heimlich eine recht große Gruppe gebildet, die entschlossen war, Caesar zu töten.
  • Caesar wurde am 15. März 44 v. Chr. von einer Gruppe Senatoren um die gerade genannten Marcus Iunius Brutus und Gaius Cassius Longinus während einer Senatssitzung im Theater des Pompeius mit 23 Dolchstichen ermordet. An der Tat waren ca. 60 Personen beteiligt.
  • 1921 – Bei der Volksabstimmung im Gefolge des Versailler Vertrags in Oberschlesien stimmen bei einer Wahlbeteiligung von 98 % 59,6 % für den Verbleib beim Deutschen Reich, 40,4 % für Polen. Als Folge beginnt am 2. Mai der dritte Aufstand der Polen in Oberschlesien gegen die Deutschen.
  • 20. März 1945 gilt als der letzte öffentliche Auftritt Hitlers.

Lachecke

  • Grünen – Wir haben mehrere Bäume mit Postadresse!
  • Cancel Culture – Alle Kirchen sind illegal.
  • Wanderwege über das Gelände eines Atomkraftwerks sind besonders reizvoll.
  • Diesel-Fahren über einen Truppenübungsplatz, wo nur Elektro-Panzer erlaubt sind, ist verboten.
Früher waren selbst die Vergangenheit-Aussichten besser.. Euer wahrer Gesundheitsminister, Lauterbach: Ich liebe Lockdowns!

Jetzt Essen und Trinken wäre jetzt völlig unverantwortlich und dumm. Wir laufen voll in 3. Welle und müssen diese töten, bevor wir nach Ramadan alle tot sind. Wir müssen alle Schulen, alle Betriebe außer Döner-Kebab-Betriebe stillegen, Bundesliga absagen. Es gibt dort mehr Tote als Tore! Euer wahrer Gesundheitsminister, Lauterbach: Ich liebe Lockdowns!

** 19.03.2021 **


Black Lives Matter – Schwarze Leben Zählen

Zwei 19-Jährige werden wegen Mordes an einem 18-jährigen Highschool-Mädchen verhaftet, nachdem sie ihr Adidas Yeezy-Turnschuhe im Wert von 935 US-Dollar geraubt haben.

Familie Floyd bekommt Schmerzensgeld – 27 Millionen US-Dollar.

Der Tod von George Floyd hat weltweit Proteste ausgelöst. Es wurde jedoch kaum seine kriminelle Laufbahn gezeigt – Er sei ein „Schwerkrimineller“ gewesen!!

Der Schulbezirk von North Carolina startet eine Kampagne zur „Zerstörung der weißen Kultur“ und fordert die Lehrer auf, weiße Eltern und Familien zu „zersetzen“..

Nachrichten

Nicht nur Virologe , Geert Vanden Bossche warnt vor Massensterben durch Corona-Impfungen.

Merkels Pandemie – Politiker Instrumentalisieren das Virus.

  • Bundesfinanzminister Olaf Scholz plant laut „Spiegel“ zusätzlich 3. Neuverschuldung von bis zu 150 Milliarden Euro in den Jahren 2021 und 2022. Bis jetzt: 130, 180 und 150, das macht zusammen stolze 460 Mrd. Euro Neuschulden. Das letzte Wort wurde noch nicht gesagt!
  • Die Pandemie hat Tausende Unternehmer zerstört, Millionen Arbeitsplätze unsicher gemacht und Deutschlands so solide Staatsfinanzen erschüttert.
  • Der dritte Lockdown in Frankreich – Le Pen nutzte den neuen Lockdown für einen Frontalangriff auf Macron: „Man sperrt die Menschen ein, wenn man komplett versagt hat“.
  • Bolsonaro will jegliche Anti-Corona-Maßnahmen abschaffen.
  • In den USA glauben viele daran, dass Joe Biden eine Marionette sei.
  • Indianer verkleiden verbieten – Jusos Köln fordern Verbannung von „rassistischen“ Kostümen beim Karneval.
  • Bratwurst auf Mallorca kann bis 3.000 Euro kosten.
  • Wissenschaftler der Universitäts-Medizin Greifswald haben einen schnellen Forschungserfolg gemeldet. Nach der Untersuchung von Blutproben hätten sie die Ursache für die Blutgerinnungsstörungen nach einigen Impfungen mit dem AstraZeneca-Impfstoff gefunden.
  • Wer übernimmt eventuelle Impfschäden?
  • Leidenschaftlich, optimistisch und pragmatisch – so gehe man vor, sagt Robert Habeck, einer der beiden Grünen-Chefs. Das Wahlprogramm der Grünen soll zeigen, dass man regieren wolle und könne. Und zwar anders als die Große Koalition:

Dieses Programm ist der Abschied von einer reaktiven Politik, die stets nur reparieren will und die Dinge so lange eskalieren lässt, bis ihnen nicht mehr auszuweichen ist. Wir wollen mit diesem Programm hingegen einen Aufschwung schaffen, der über das rein Ökonomische hinausgeht.

die Grünen
  • Indien – „Als Apotheke der Welt ist Indien entschlossen, bezahlbare Impfstoffe für alle herzustellen und verfügbar zu machen. Die Lieferung von Impfstoffen an andere Länder wird jedoch davon abhängig gemacht, ob die Versorgung der eigenen Bevölkerung gesichert ist.“
  • Flick habe Samicic vor einigen Wochen bei einer lautstarken Auseinandersetzung im Teambus angeschrien mit den Worten: „Jetzt halt endlich mal das Maul!“
  • Schock statt Freude beim Personal der Heliosklinik Meiningen: Die Mitarbeiter der Klinik in Thüringen trauten ihren Augen kaum, als sie ein Schreiben ihres Arbeitgebers öffneten. Darin dankte das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) der Heliosklinik dem Personal für seinen Einsatz in der Corona-Pandemie und legte als „Belohnung“ einen Shopping-Gutschein bei – Wert: mickrige fünf Euro.
  • USA planen neues Asyl-System. 180.000 Flüchtlinge stehen schon Schlange an der Grenze von Mexico.
  • Champions-League-Viertelfinale Bayern gegen PSG, BVB gegen ManCity.

CNN-News

  • Neuinfektionen – 17485, Todesfälle – 226, Inzidenz – 95,6.

Netzfund

„Lanz: Immer wieder eine Abfuhr

Auch AfD-Chef Jörg Meuthen kritisierte am Mittwoch bei Markus Lanz im ZDF, die AfD könne in den öffentlich-rechtlichen Talksendungen zu aktuellen Themen wie beispielsweise der Corona-Krise keine Stellung beziehen, während die anderen Parteien ihre Positionen „in fast epischer Breite darlegen“ dürften.

Meuthen bezog in die Kritik ausdrücklich Moderator Lanz mit ein, weshalb dieser sich genötigt sah, darauf zu reagieren. Die Behauptung des AfD-Chefs sei nicht wahr, betonte Lanz. Man frage regelmäßig an, aber: „Von Alice Weidel fangen wir uns seit Monaten immer wieder eine Abfuhr nach der anderen ein. Woche um Woche um Woche.“ Er verstehe nicht, warum sich Weidel einem solchen Gespräch verweigere.“

Liegt es also gar nicht an den Talksendungen, dass dort keine Politiker der AfD zu sehen sind, sondern an der Partei selbst? Meuthen bestreitet dies. Die Daten seien diesbezüglich eindeutig. „In Ihrer Sendung, beginnend vom 1. Januar 2020 bis zum Ende letzter Woche, waren 200 Vertreter von im Bundestag vertretenen Parteien. Von der AfD exakt null. Ich glaube, das ist eine ziemliche Schieflage“, erwiderte Meuthen. Doch Lanz blieb dabei: Alice Weidel würde „immer wieder und wieder“ eingeladen, sage aber stets ab.

**

  • In Rheinland-Pfalz lag die Wahlbeteiligung bis zum Mittag bei rund 52 Prozent. „Wegen der hohen Zahl an Briefwählern war es in den Wahllokalen bislang sehr ruhig“, teilte der Landeswahlleiter mit. „Stichproben in ausgewählten Kommunen ergaben bis zum Mittag einen Urnenwähleranteil von 7,5 Prozent. Weitere 44,5 Prozent hatten bereits per Briefwahl abgestimmt.“
  • Für die Grünen entscheiden sich beispielsweise die meisten Anhänger per Briefwahl, bei Union und AfD machen mehr Wähler ihr Kreuz vor Ort.
    Beim Versand einiger Briefwahlunterlagen wurden für die Landtagswahlen in Baden-Württemberg doppelt so viele versendet als vorgesehen. Nach einer Abfrage bei 1.101 Gemeinden im Land wurde am Mittwoch bekannt, dass mindestens 880 Wählerinnen und Wähler die Unterlagen zweifach erhielten.
  • Anteil der Briefwähler so hoch wie nie: Mind. 50 Prozent. Nachteil für SPD und AfD – ältere Wähler. Im Jahr 2016 hatte landesweit etwa jeder fünfte Wähler (21 Prozent) bei der Landtagswahl seine Stimme auf dem Postweg abgegeben.
Die FDP hat alles verlernt.
  • Nach Einschätzung des Politikwissenschaftlers Uwe Jun von der Universität Trier, könnten von der Briefwahl vor allem die CDU und die Grünen profitieren. „Viele CDU-Wähler empfinden das Wählen als eine Art Staatsbürgerpflicht“, sagte Jun. „Die Grünen haben dagegen die größte politikinteressierte Klientel.“

Briefwahlanteil von gut 63 Prozent in Rheinland Pfalz!!

  • Damals äußerte AfD-Vize Beatrix von Storch Zweifel am US-Wahlergebnis, sprach ohne jeden Beleg ebenfalls von »Unregelmäßigkeiten«. Dabei merkte sie an, auch in Deutschland solle man wieder dazu kommen, »an einem Tag« zu wählen und auszuzählen. In begründeten Fällen solle es die Briefwahl zwar weiter geben, »aber nicht als eine Möglichkeit, sechs Wochen vorher schon zu wählen, weil es irgendwie bequemer ist«.
  • Einige gingen noch weiter als von Storch. Der Parlamentarische Geschäftsführer der AfD im sachsen-anhaltischen Landtag, Robert Farle, behauptete im November, die Coronamaßnahmen dienten nur dazu, die Briefwahl zu installieren – »um den größten Wahlbetrug dieses Landes im nächsten Jahr durchzuführen«. Jan Bollinger, AfD-Fraktionsgeschäftsführer in Rheinland-Pfalz, äußerte sich ähnlich: »Die verpflichtende Briefwahl« sei »unverhältnismäßig und manipulationsanfällig.«
  • Bedenken gegen die Briefwahl – etwa, dass zu Hause andere Einfluss auf die Stimmabgabe nehmen könnten – würden immer wieder vorgebracht. »Aber das wird vom Gesetzgeber hingenommen, und die Briefwahl ist vom Bundesverfassungsgericht abgesegnet«

Zugleich hatte allein Rheinland-Pfalz auch 3,2 Millionen Briefwahlunterlagen drucken lassen – mehr, als es Wahlberechtigte hat!!

  • Von der Vorstellung einer reinen Briefwahl sind Verfassungsrechtler allerdings wenig begeistert, und auch Bundeswahlleiter Georg Thiel hatte dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) gesagt: „Die Urnenwahl sollte der Regelfall sein.“ Zwar sei die Briefwahl eine akzeptable Alternative, berge aber Restrisiken: „Kommt der Stimmzettel wirklich an? Hat der Wähler selbst gewählt?“
  • Wahlforscher Thorsten Faas von der FU Berlin betont, dass geheimes Wählen im Wahllokal auch die freie Wahl sichert: „Beim Wählen zu Hause lässt sich nicht in gleichem Maße sicherstellen, dass jeder eine geheime Wahlentscheidung treffen kann“, sagte Faas der DPA.

75 bis 90 Prozent Briefwähler bei Grünen, die Wähler der Partei haben überdurchschnittlich hohe Einkommen und sind vornehmlich im Dienstleistungs- und Bildungsbereich beschäftigt.

  • 12,1125 Prozent durften/konnten Grünen bei Landtagswahlen holen.
  • Arme Menschen gehen nicht wählen – 75 Prozent !!

Wahlbetrug durch Briefwahl – Selbst Wahl-Formulare abholen, Ausweis vorlegen und Unterschrift persönlich bestätigen lassen. Anders geht nicht!!

  • In Deutschland müssen Briefwahlunterlagen bis zur Schließung der Wahllokale (18 Uhr) eingegangen sein. Stimmen, die später eintreffen, werden nicht mehr gezählt – ein entscheidender Unterschied zu manchen Bundesstaaten in den USA.
  • Sobald jemand Briefwahlunterlagen beantragt, wird dies im Wählerverzeichnis vermerkt. Damit soll verhindert werden, dass Personen sowohl per Brief als auch an der Urne abstimmen. „Da sind die Wählerregister in Deutschland auch ziemlich gut aufgestellt“, sagt Hellmann. „In den USA werden diese ganz anders erstellt und auch die Behörden gleichen das deutlich weniger miteinander ab. Von daher sind wir da in Deutschland auf jeden Fall auf der sicheren Seite.“
  • Unter Vorlage einer Vollmacht dürfen Personen in Deutschland die Zettel für bis zu vier Personen abholen. Theoretisch und praktisch ist es möglich, diese Vollmacht zu fälschen..
  • Ein bekannter Fall von Wahlbetrug mit genau diesem Vorgehen geschah 2014 bei der Kommunalwahl in Stendal. Damals hatte ein CDU-Stadtrat Vollmachten gefälscht und Unterlagen selbst ausgefüllt. Zudem bekamen wenige Bevollmächtige deutlich mehr Briefwahlunterlagen ausgehändigt als zugelassen.
  • In den USA kursierten viele Behauptungen, Wahlmaschinen wären leicht zu knacken* und daher manipulierbar. Für Deutschland lässt sich dieser Vorwurf leicht ausräumen: Hier findet die Auszählung per Hand statt.
    Wahl-Auszählung: Parteien müssen Beobachter stellen. Das sei aber in Deutschland bisher sehr seltener Vorgang.

Wahlbetrug zu messen ist schwierig, da die Betrüger natürlich ein Interesse daran haben, dass er geheim bleibt.

**

Wir beherbergen Millionen Schutzsuchende aus fremden Kulturen in unserem Land.
Aber bei Problemen fordert unsere Regierung nicht etwa von den Fremden Integration ein sondern zeigt auf die rassistischen Einheimischen.
Wer dieses Konzept kritisiert ist ein gefährlicher Rechter.

Also, ein Impfstoff wird wegen seiner Nebenwirkungen gestoppt. Früher hätte man erwartet, dass das langwierige Untersuchungen nach sich ziehen wird, weil es um die Gesundheit Millionen Bürger geht.
Heute wird das innerhalb weniger Tage durch Abwägung der Lage entschieden.

Ja, ich bin Verschwörungstheoretiker, ich zweifle an dem Syrien-Konflikt, and der Flüchtlingskrise, der Senotrettung, der Klimakrise, den Umfragen, den Medien, an dem Ausmaß des Rechtsextremismus und an sämtlichen Umständen zu Corona. Und an der Stimmauszählung in den USA!! – @Strahlemann9.

Lachecke

„Der kleine Sohn fragt den Vater, was Politik sei. Der Vater meint: „Nehmen wir zum Beispiel unsere Familie. Ich bringe das Geld nach Hause, also nennen wir mich Kapitalismus. Deine Mutter verwaltet das Geld, also nennen wir sie die Regierung. Wir beide kümmern uns fast ausschließlich um dein Wohl, also bist du das Volk. Unser Dienstmädchen ist die Arbeiterklasse und dein kleiner Bruder, der noch in den Windeln liegt, ist die Zukunft. Hast du das verstanden?“

Der Sohn ist erst einmal zufrieden. In der Nacht erwacht er, weil sein kleiner Bruder in die Windeln gemacht hat und nun schreit. Er steht auf und klopft am elterlichen Schlafzimmer, doch seine Mutter liegt im Tiefschlaf und lässt sich nicht wecken. Also geht er zum Dienstmädchen und findet dort seinen Vater bei ihr im Bett. Doch auch auf sein mehrmaliges Klopfen hin lassen die Beiden sich nicht stören. So geht er wieder in sein Bett und schläft weiter.

Am Morgen fragt ihn sein Vater, ob er nun wisse, was Politik sei. Der Sohn antwortet: „Ja, jetzt weiß ich es. Der Kapitalismus missbraucht die Arbeiterklasse, während die Regierung schläft. Das Volk wird total ignoriert und die Zukunft ist voll Scheiße!“

** 18.03.2021 **

++Die Europäische Arzneimittelbehörde EMA will heute entscheiden, ob der AstraZeneca-Impfstoff gegen das Coronavirus weiter verwendet werden soll++

Sonst funktioniert nichts bei diesem dreckigen Deal – Nur Lügen.

Am 18. März 2016, hatten sich die EU-Länder und die Türkei auf ein Flüchtling-Abkommen geeinigt. Europas Deal mit Erdogan – „Zugeständnisse“ gewollt und geplant.

Bundeskanzlerin Merkel sagte, man könne die deutsche Grenze nicht sichern, zahlt aber der Türkei Geld, damit die ihre Grenze sperrt. Scheinheiliger geht’s kaum noch. Und das ist längst nicht alles. Verlogen bis zum Knochenmark – Angela Merkel – ein Lügensystem ohne Beispiel.

..die Flüchtlinge über die Ägäis nach Griechenland bringen

  • Fünf Jahre ist es her, dass die EU und die Türkei den sogenannten Flüchtlingspakt schlossen, inmitten großer Flüchtlingsbewegungen von Syrien über die Türkei Richtung Europa. Ankara verpflichtete sich damals, alle von den griechischen Inseln ankommenden Flüchtlinge zurückzunehmen und gegen Schlepperbanden vorzugehen, Flüchtlinge über die Ägäis nach Griechenland bringen. Vor allem aber stellte Brüssel der Regierung Erdogan rund sechs Milliarden Euro zur Versorgung syrischer Flüchtlinge in der Türkei bereit. Das Abkommen zwischen der EU und der Türkei sollte die Massenflucht über die Ägäis stoppen?!“
Fake„Vier Milliarden Euro für Europas Abschottung – sie sind gut angelegt!“
  • Das Geld aus Europa fließt sehr wohl in die Türkei. Registrierzentren auf den griechischen Inseln, die Ausweitung militärischer Operationen auf dem Mittelmeer, das Abkommen mit der Türkei sowie Rückübernahmeabkommen mit den Maghrebstaaten sind die vielleicht wichtigsten Komponenten.
  • Schließlich ist die Türkei seit 2005 auch offiziell „fast“ ein sicheres Herkunftsland. Grundlage sei die Entscheidung der 28 Mitgliedsstaaten gewesen, Beitrittsverhandlungen mit der Türkei zu eröffnen: „Und deshalb erfüllt die Türkei die Kopenhagen-Kriterien – weshalb wir davon ausgehen, dass Recht und Gesetz generell gelten, so wie auch die Grundrechte.“
Fake – „Die EU erhöht im Flüchtlingsstreit den Druck auf die Türkei. Finanzhilfen sollen künftig an Bedingungen geknüpft und reduziert werden.
  • Nach den Bombenanschlägen in Ankara ist die Lage in der Türkei angespannt. Hat die Politik zur Eskalation der Gewalt beigetragen? Auch in Brüssel werfen die Anschläge vom Wochenende viele Fragen auf. Schließlich plant die EU in der Flüchtlingspolitik enger mit der Türkei zu kooperieren und die Einstufung der Türkei als „sicheres Herkunftsland“ ist im Gespräch, 2016.
  • Am Wochenende (Juli 2016) ist in der Türkei ein Militärputsch gegen die AKP-Regierung gescheitert, das Regime reagiert mit Entlassungen im Justizapparat, Inhaftierungen und einer Debatte über die mögliche Wiedereinführung der Todesstrafe. Ob sich vor diesem Hintergrund an der Einschätzung, die Türkei sei ein sicheres Herkunftsland, etwas ändert? EINE EU-LISTE DER “SICHEREN HERKUNFTSLÄNDER” – Türkei ist dabei.
  • Zu diesen Kopenhagen-Kriterien, die ein Beitrittskandidat erfüllen soll, gehört eine stabile demokratische und rechtsstaatliche Ordnung, die Wahrung der Menschenrechte und der Schutz von Minderheiten.
  • Der Deal mit Ankara soll zudem zum Modell für weitere Partnerschaften des vorgelagerten Grenzschutzes rund um das Mittelmeer werden. Denn obwohl die Zahl von Menschen auf der Flucht weltweit steigt, setzen die 28 EU-Staaten weiter auf eine Senkung der Flüchtlingszahlen. Erreicht werden soll dieses Ziel durch verbesserte Sicherung der Außengrenzen und durch finanzielle wie politische Anreize für kooperierende Regierungen der Transitländer.
  • Eine wichtige Komponente des EU-Türkei-Abkommens sind die Zahlungen der Europäischen Union für die rund drei Millionen syrischen Flüchtlinge in der Türkei. Drei Milliarden Euro versprach die EU bis Ende kommenden Jahres – zusätzlich zur bisherigen Entwicklungshilfe und den „EU-Heranführungshilfen“ im Rahmen der EU-Beitrittsverhandlungen, 2016.
Da kein Ende des Krieges dort zu erwarten ist..
  • Die Türkei hat seit Ausbruch der Kämpfe in Syrien 2011 mehr als zwei Millionen Flüchtlinge aus dem Nachbarland aufgenommen. Da kein Ende des Krieges dort zu erwarten ist und die Lebensbedingungen für Flüchtlinge in der Türkei lange Zeit sehr schlecht waren, versuchten vor allem seit 2015 viele Menschen nach Europa weiterzureisen. Die meisten kamen über die Ägäis nach Griechenland, ein Teil auch über die Landgrenze nach Bulgarien. Auch für Flüchtlinge aus dem Irak, Afghanistan und nordafrikanischen Ländern wurde die Türkei ein wichtiges Transitland bei ihrem Versuch, nach Europa zu kommen.
  • EU hält Zusagen ein: 6 Milliarden Euro für 3,7 Mio. Flüchtlinge in der Türkei sind bis ins Jahr 2025 verplant.
  • Die Europäische Kommission hat insgesamt 6 Mrd. Euro für humanitäre Hilfe im Rahmen der EU-Fazilität für Flüchtlinge in der Türkei bereitgestellt. Bisher sind 2,7 Mrd. Euro ausgezahlt worden, die weiteren 4,3 Milliarden Euro sind nun restlos vertraglich gebunden. Dank der Unterstützung der EU können die Grundbedürfnisse wie Miete und Medikamente von mehr als 1,7 Millionen Bedürftigen gedeckt werden. Mehr als eine halbe Million Flüchtlingskinder können eine Schule besuchen, Dez. 2019.

Dafür stellt die EU bis 2018 sechs Milliarden Euro zur Verbesserung der Lebensumstände der Flüchtlinge in der Türkei bereit. Außerdem sollen Flüchtlinge, die keinen Anspruch auf Asyl haben, von den griechischen Inseln zurück in die Türkei gebracht werden: Für jeden dieser in die Türkei abgeschobenen Flüchtlinge verpflichten sich die EU-Länder, im Gegenzug einen „syrischen“ Flüchtling aus der Türkei direkt aufzunehmen.

Fast alle 3,7 Millionen „Syrer“ * genießen in der Türkei nur einen temporären Schutz als Flüchtlinge, Januar, 2021. * Es gibt noch kaum echte Syrer als Flüchtlinge in der Türkei.

Nachrichten

  • Ab Freitag darf in Deutschland wieder mit dem Astrazeneca-Impfstoff geimpft werden. Impfwillige sollten aber vorab ausführlich aufgeklärt werden, wie Gesundheitsminister Spahn verkündete.
  • Die Europäische Arzneimittelbehörde EMA empfiehlt den AstraZeneca-Impfstoff weiterhin. Das Vakzin sei „sicher und wirksam“. Es werde aber eine Warnung vor möglichen Blutgerinnseln in den Beipackzettel aufgenommen.
  • Die schwedische Arzneimittelbehörde gibt einen Todesfall nach der Verabreichung des Astrazeneca-Impfstoffs bekannt.
  • Gemeinde Schrozberg in Baden Württemberg – Eine Inzidenz von über 1000.
  • Inzidenz von 400 – Paris steht neuer Lockdown bevor.
  • Lauterbach, „Corona-Schamane“ – Kein bleibender Imageschaden für Astrazeneca (?!)
  • Die Infektiologin und Impfforscherin Dr. Anahita Fathi – „Jetzt so viele Menschen wie möglich impfen“.
  • In Halle gibt es den Verdacht auf eine Komplikation nach einer Corona-Impfung. Lungenembolie bei junger Frau, 36.
  • KN95-Masken – Nun untersagt die Schulbehörde in Hamburg deren Nutzung für das Schulpersonal endgültig.
  • Schon jetzt wird sie in die Geschichte eingehen, als erste Frau an der Spitze ihres Landes: Samia Suluhu Hassan wird das neue Staatsoberhaupt der Republik Tansania. Die bisherige Vizepräsidentin folgt auf John Magufuli, der am Mittwoch in einem Krankenhaus in Daressalam gestorben ist – nach wochenlangem Untertauchen. Dass Suluhu aus Sansisbar stammt und Muslimin ist, könnte möglicherweise helfen, den Konflikt zu befrieden.
  • Umfragen – Fast die Hälfte der Türken hält Deutschland für eine Bedrohung!

Netzfund

„Wenn es uns bei der Wahl in Sachsen-Anhalt gelingt, trotz des desaströsen Bundestrends die 24,3 Prozent zu halten oder gar auszubauen, ist das eine Vorentscheidung für eine personelle Neuaufstellung unserer Führungsebene“, schreibt Höcke auf einem parteinahen Online-Portal. Der rechtsextreme Thüringer AfD-Chef nutzt die großen Stimmenverluste bei den Landtagswahlen im Südwesten für den nächsten verbalen Angriff auf seinen parteiinternen Gegenpol – Jörg Meuthen und dessen Mitstreiter im Bundesvorstand. Im Milieu von CDU- oder FDP-Wählern sei nicht mehr viel zu holen.

CNN-News

  • Massiver Anstieg, Neuinfektionen – 17.504 neue Fälle, Tote – 227.
Covid-Impfstoffe – Gemeinsamkeiten und Unterschiede.

Lachecke

Kampf gegen Corona – CDU/CSU planen „Einkauf“ von Fußkugeln!

** 17.03.2021 **

Tansanias Präsident John Magufuli (61) ist tot!! Vergiftet oder Herzversagen? Er war der prominenteste Corona-Leugner Afrikas.

Tansanias Präsident leugnete immer das Coronavirus.
„Die EU gab Tansania 27 Millionen Euro, um von WHO vorgeschriebene COVID19-Maßnahmen wie strenge Sperren, Masken und Massenimpfungen durchzusetzen. Tansania nahm das Geld und erklärte die Nation Coronavirus für frei. Jetzt lassen die Europäer im Parlament Ärger ab.“

Magufulis Tod spiegelt sein Leben: Er polarisierte. Seit seinem Amtsantritt 2015 wurde der populistische Präsident in dem ostafrikanischen Land mit seinen rund 58 Millionen Einwohnern verhasst sowie verehrt. Wegen seines kompromisslosen Führungsstil der „Bulldozer“ genannt, galt er für seine Befürworter als starker Staatsmann, der die Entwicklung des Landes vorantrieb, die Infrastruktur verbesserte und Interessen Tansanias mit Selbstbewusstsein vertrat. Auch im Ausland wurde Tansania als stabiles, sicheres Land mit stetigem Wirtschaftswachstum gesehen.

Afrika und die Welt hat tatsächlich einen erhabenen Anführer verloren, dessen Vision, Passion und unglaubliche Führung die Nation von Tansania nach vorne getrieben hat“, sagte Kenias Präsident Uhuru Kenyatta. Ugandas Präsident Yoweri Museveni nannte Magufuli einen „pragmatischen Anführer, der an die wirtschaftliche Ermächtigung der Menschen Ostafrikas glaubte und dafür arbeitete“.
Die neue Präsidentin von Tansania. Samia Suluhu Hassan als neue Präsidentin vereidigt. Sie habe vorher niemals eine Maske getragen. 61-Jährige legte den Amtseid in einen Hidschab, einen Schleier, gekleidet und mit einem Koran ab.

Ein hoher Regierungsbeamter glaubt, Magufuli sei vergiftet worden! 

Magufuli trat seit Ende Februar nicht mehr an die Öffentlichkeit. Die in Brüssel ansässige Exil-Opposition lancierte das Gerücht, er sei schwer an Covid-19 erkrankt, als Intensivpatient nach Kenia und dann nach Indien gebracht und dort behandelt worden. Mittlerweile brodelt die Gerüchteküche. Magufuli habe mächtige Feinde, er sei von den Chinesen, gemeinsam mit westlichen Ländern, vergiftet worden, zitiert Kenya News einen hohen Regierungsbeamten, der anonym bleiben will. Mit seiner restriktiven Ressourcenpolitik habe er sich den Zorn internationaler Konzerne zugezogen. Denn im Land abgebaute Rohstoffe müssen auch hier verarbeitet werden, für Rohstoff-Exporte ist eine Regierungsgenehmigung erforderlich. Kürzlich ließ Magufuli für China bestimmte Rohstoffe im Hafen von Dar es Salaam beschlagnahmen. Zum Schutz lokaler Hersteller hob Magufuli hohe Zölle auf bestimmte Importe ein. Gastarbeiter, viele davon illegal im Land, mussten Tansania verlassen, sie stehlen den Einheimischen die Jobs, hieß es. Auch seine Beamten verärgerte er, weil er ihnen unnötige internationale Reisen und Ausgaben untersagte.

Auch in der Corona-Pandemie ging Magufuli seinen Weg: er stellte die Gefährlichkeit des Corona-Virus in Frage und lehnte Lockdowns, Masken sowie den Import von Covid-19-Impfstoffen ab. Die PCR-Tests machte er lächerlich: Proben einer Papaya, einer Ziege und einer Wachtel, die er unter falschen Namen an die WHO schickte, wurden positiv getestet. Er feuerte daraufhin den Chef des Gesundheitslabors und warf das WHO-Team aus dem Land.

***

  • Deutschland 2021, Konjunkturprognose – +3,1 Prozent.
  • Auto-Neuzulassungen 2021 in EU Minus 21 Prozent.
  • Private Vermieter kommen Ladeninhabern in der Corona-Krise meist entgegen, Städte und Kommunen dagegen oft nicht.
  • Die dänische Regierung geht gegen Parallelgesellschaften vor. Der Anteil von Bewohnern „nicht-westlicher“ Herkunft solle künftig in jedem Stadtviertel auf höchstens 30 Prozent begrenzt werden.
  • Die Regierungspartei VVD hat die Parlamentswahl in den Niederlanden gewonnen. Premier Rutte dürfte damit vor einer weiteren Amtszeit stehen.
  • Acht Tote nach Schüssen in US-Massagesalons – Biden, ein Hetzer ist schuld. „Menschen mit asiatischen Wurzeln werden für die Pandemie verantwortlich gemacht.
  • Biden droht Putin wegen angeblicher Einmischung in die US-Wahl – „Er wird einen Preis bezahlen“. Die USA haben die Regeln des Kalten Krieges doch noch nicht vergessen.

* Hunderttausende“ Migranten machten sich auf den Weg in die USA. Trump warnt – „Sie zerstören unser Land“.

Merkel schweigt.

Biden appelliert an Flüchtlinge – „Kommt nicht“; „Nicht der richtige Zeitpunkt“.

  • CSU-Mafia: Sauter, Bayerns ehemaliger Justizminister soll eine Million Euro bei Maskendeals kassiert haben.
  • FC Bayern steht im CL-Viertelfinale.

CNN-News

Neuinfektionen – 13435, Tote – xx, Inzidenz – 86.

Netzfund

  • Russland habe angeblich versucht, die Präsidentschaftswahlen im November vergangenen Jahres mit dem Ziel zu beeinflussen: „die Kandidatur von Präsident Biden und die Demokratische Partei zu verunglimpfen, den ehemaligen Präsidenten Trump zu unterstützen, das öffentliche Vertrauen in den Wahlprozess zu untergraben und die gesellschaftspolitischen Spaltungen in den USA zu verschärfen„.

** 16.03.2021 **

Stoppt den Wahnsinn – Geimpfte sind Teil eines „riesigen Experiments“.

Prof. Sucharit Bhakdi hat sich immer gegen die eingesetzten COVID-19-Impfstoffe positioniert. Er warnte schon Mitte 2020 dringend vor der Bildung von Blutgerinnseln beim Impfungen.

Nachrichten

  • Prof. Sucharit Bhakdi: Geimpfte sind Teil eines „riesigen Experiments“.
  • Nach AstraZeneca-Impfung: Belgische Krankenschwester (30) erblindet.
  • Merkel plant eine erneute Verlängerung des Lockdowns um weitere vier Wochen.
  • AstraZeneca-Impfstopp: Thrombose-Fälle betrafen vor allem Frauen.
Auto fährt in Leipzig in Menschengruppe – drei Tote!
Drei Menschen sind bei dem Unglück ums Leben gekommen.
  • Die bei der Landtagswahl klar unterlegene CDU-Spitzenkandidatin Susanne Eisenmann will sich zum Ende der Legislaturperiode aus der Politik zurückziehen.
  • Erstmals seit Jahrzehnten der Abrüstung will die britische Regierung wieder einen Ausbau ihres Atomwaffenarsenals ermöglichen.
  • NATO-Finanzierung: Nur elf Staaten der 29 NATO-Partnern erreichen Zwei-Prozent-Ziel. Mit rund 658 Milliarden Euro gaben sie im vergangenen Jahr rund 2,4 Mal so viel Geld für Verteidigung aus wie alle anderen 29 NATO-Partner zusammen.
Demo gegen Covid-Maßnahmen heute in Wien.
Irrsinnige Wut und Frustration wegen Corona in Wien.
  • Wegen der weltweiten Chip-Knappheit kann Volkswagen viele Autos nicht bauen un verliert damit 51 Mrd. Euro Umsatz.
  • Peter Tauber (46), der CDU-Verteidigungsstaatssekretär legt sein Amt zu Ostern nieder. Krebserkrankt.
  • Der US-Senat hat die Kongressabgeordnete Deb Haaland als Innenministerin der USA bestätigt. Die 60-Jährige wird die erste Indigene an der Spitze des Ministeriums.
  • AstraZeneca gestoppt – „Es gab Auffälligkeiten, teils mit tödlichem Ausgang“.
  • Bundesregierung wollte noch kurz vor Pleite mit Millionen Wirecard retten.
  • Russland will Twitter im April sperren.

CNN-News

  • Neuinfektionen – 9015, Tote – 293, Inzidenz – 89.
  • Mit einer Kampagne soll Russland bei der US-Wahl im November versucht haben, US-Präsident Biden zu schaden – dies geht aus einem Bericht der US-Geheimdienste hervor. China habe dagegen nicht versucht, Einfluss zu nehmen.

Netzfund

Typisch für ein gegen das eigene Volk gerichtetes System ist es, Kriminelle zu schonen, aber politische Gegner als Kriminelle zu behandeln“ – Alexander Solschenizyn.

Die Situation werde sich dann im weiteren Verlauf „drastisch erschweren“ wegen der Mutante„, erwartet Drosten. „Besonders „brenzlig“ werde es für die weitestgehend noch ungeimpften Jahrgänge ab 50 Jahre.“

„Die Freien Wähler wollen in den Bundestag und die deutsche Regierung. Ihr Bundesvorsitzender Aiwanger sieht die Union so weit nach links gerückt, dass in der Mitte genügend Platz sei. Markus Söder müsse seine restriktive Corona-Politik überdenken.“

Kary Banks Mullis, PCR-Test – Und das ist der Grund, warum der Drosten auf die Schnauze fallen könnte. Wir werden sehen, dass die Politik mit Hilfe der Justiz den Drosten schützen und stützen wird. ** Aufgrund finanzieller Schwierigkeiten und der rechtlich unklaren Patentlage verkaufte Cetus seine Patentansprüche am 11. Dezember 1991 für 300 Mio US$ an Hoffmann-La Roche. Mullis selbst hat nie zum Thema HIV geforscht, in seiner Autobiographie beschrieb er jedoch seine Skepsis bezüglich des Zusammenhangs von HIV und AIDS. Ebenfalls berichtete er dort über Begegnungen mit Außerirdischen und seinen Glauben an das Vorkommen von UFOs und die Astrologie. Darüber hinaus hat Mullis auch den wissenschaftlichen Forschungsstand über Ozonloch und Klimawandel bn.

Lachecke

Wahlsiege dank CDU. c-toon von heiko sakurai.

** 15.03.2021 **

Herausforderung Briefwahl – AfD halbiert!!

Landtagswahlen – Ist egal wo, die Regierenden gewinnen immer!
Landtagswahlen, ist egal wo, die Regierenden gewinnen immer!

Die ungelösten Probleme der Briefwahl

Die Wahlbeteiligung bei den Landtagswahlen am 13. März 2016 in Baden-Württemberg war außergewöhnlich hoch: von knapp 7,7 Wahlberechtigten gingen gut 5,4 Millionen wählen, das entspricht einem Anteil von 70,4 Prozent. Ein so hoher Wert ist das letzte Mal in den 80er Jahren erreicht worden: bei den baden-württembergischen Landtagswahlen im Jahr 1988 lag die Wahlbeteiligung bei 71,8 Prozent.

Die Auswertung der Wählerwanderung zeigt, dass besonders die Alternative für Deutschland viele Nicht-Wähler aktiviert hat: laut dem Forschungsinstitut Infratest Dimap stimmten 209.000 frühere Nicht-Wähler bei der Landtagswahl am 13. März 2016 für die AfD. Die Grünen konnten 129.000 frühere Nicht-Wähler zu den Urnen locken, die FDP 43.000 und die Linke 9.000. Die beiden Volksparteien CDU und SPD verloren wiederum Wähler: 15.000 frühere CDU- und 61.000 frühere SPD-Wähler gingen diesmal nicht zur Abstimmung.

Am höchsten war die Beteiligung bei baden-württembergischen Landtagswahlen im Jahr 1972, als 80 Prozent der Wahlberechtigten an die Wahlurnen gingen. Nachdem CDU und SPD von 1968 bis 1972 eine große Koalition gebildet hatten, errang die CDU mit ihrem Spitzenkandidaten Hans Filbinger 1972 die absolute Mehrheit und stellte noch bis 1992 alleine die Regierung.

Am niedrigsten war die Wahlbeteiligung 2006, als nur 53,4 Prozent der Berechtigten zur Wahl gingen. Damals wurde eine schwarz-gelbe Landesregierung unter Günther Oettinger im Amt bestätigt.

Nachrichten

  • Wahlbeteiligung: 64,4% Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg – 63,8 Prozent.
  • Die Menschen in Deutschland haben im vergangenen Jahr auf Grund der Corona-Beschränkungen ihren privaten Verbrauch so stark zurückgefahren wie zuletzt 1970.
Merkel fragt woher die 25 Mrd. für etwas bessere Renten genommen werden sollen. Woher die 55 Mrd. jährlich für die Versorgung der Migranten genommen werden, hat sie noch NIE gefragt!

**

  • Deutschland setzt vorübergehend Corona-Impfungen mit dem Wirkstoff von AstraZeneca aus.
  • Russland will nach eigenen Angaben seinen Impfstoff Sputnik V nun auch in Deutschland herstellen lassen.
  • Bei den Staatsanwaltschaften in Deutschland sind im vergangenen Jahr mehr als 25.000 Verfahren wegen Betrugs bei Corona-Soforthilfen und anderer Delikte im Zusammenhang mit der Pandemie aufgelaufen.
  • Volkswagen will bis 2023 seine Kosten weiter senken. Dabei plant der Autokonzern vor allem Stellenstreichungen – vorrangig über Altersteilzeit. Wie viele Mitarbeiter genau betroffen sind, steht noch nicht fest.
  • Der Papst sprach sich in einem Interview kürzlich für rechtlichen Schutz gleichgeschlechtlicher Paare aus. Nun stellt der Vatikan klar: Die Segnung gleichgeschlechtlicher Paare lehnt die katholische Kirche weiter ab.
  • Angesichts der zunehmenden Gewalt in Myanmar wächst im benachbarten Indien die Sorge vor einer Flüchtlingswelle.
  • In Frankreich kann man sich seit heute auch in Apotheken impfen lassen – ohne Rezept.

Netzfund

Strahlmann – „Schnappatmung bei den Zeugen Coronas, weil es Bürger tatsächlich wagen nach Mallorca fliegen zu wollen.
Was die Angehörigen der Sekte nicht stört sind die Zustände im Nahverkehr oder in den Supermärkten.
Da ist man plötzlich wieder blind und taub.

Strahlemann@Strahlemann9 – „Wer einmal davon überzeugt ist, Tag für Tag belogen zu werden, der kann auch einen Wahlbetrug nicht ausschließen. Warum sollte denn ausgerechnet bei den Wahlen fair gespielt werden?“

In der DDR dauerte der Lockdown übrigens 40 Jahre.

Ende letzter Woche kippte ein Richter auch eine Kommunalwahl in Mississippi. In seiner Entscheidung sagte Richter Jeff Weill, der vom Obersten Gerichtshof des Bundesstaates mit dem Fall betraut wurde, dass 78 % der Briefwahlstimmen ungültig waren! März 2021. Wahlbetrug.

Lachecke

** 13.03.2021 **

Diese Demonstranten verprügeln Polizisten: Querdenker zeigen ihr wahres Gesicht!

Wo Unrecht zu Recht wird, wird der Widerstand zur Pflicht!

In mehreren deutschen Städten haben am Samstag Menschen gegen die bestehenden Corona-Maßnahmen demonstriert.
Trotz Verbots einer „Querdenken“-Demonstration in Dresden sind mehrere Hundert Menschen durch die Stadt gezogen

*

Erneut haben in deutschen Städten zahlreiche Menschen gegen die Corona-Politik demonstriert. In Dresden versammelten sich trotz Verbots Hunderte Demonstranten. Dabei kam es zu Angriffen auf Polizisten, zwölf Beamte wurden verletzt.

++ „Bild“-Chef Reichelt lässt sich beurlauben!++

Mehr als 12.600 Neuinfektionen – Inzidenz bei über 76.

*

„Obwohl die Corona-Demo in Dresden verboten wurde, tummeln sich in der Innenstadt tausende Menschen. Polizei, viel Polizei, Wasserwerfer, Hubschrauber und Pferdestaffeln sind im Einsatz. Die Polizei versucht die Menge aufzulösen.“
Die Polizei versucht die Menge aufzulösen.

**

**

„AstraZeneca ist sich bewusst, dass der Impfstoff möglicherweise nicht funktioniert“, Dez. 2020.
https://reitschuster.de/post/zum-sechsten-mal-keine-antwort-was-verbirgt-regierung-bei-pcr-tests/

https://www.zeit.de/politik/deutschland/2021-03/landtagswahlen-afd-baden-wuerttemberg-rheinland-pfalz-alice-weidel-joerg-meuthen

INSA-Umfrage Landtagswahl Baden-Württemberg.

Netzfund

Boris Reitschuster@reitschuster – 70.000 Follower. Und nur ein Wort: DANKE!!

Wozu hat die Polizei eigentlich Schusswaffen? Ansammlungen mitten in einer Pandemie?
Wo Unrecht zu Recht wird, wird AfD-Wählen zur Pflicht.

Wetter

Mild, aber auch sehr windig. Sturmtief LUIS bringt von der Nordsee bis zu den Alpen stürmische Böen. Lokal sind im westlichen und südlichen Flachland auch schwere Sturmböen mit bis zu Tempo 100 km/h möglich. Gleichzeitig setzt sich im Tages verlauf kältere Polarluft bei uns durch. Damit sind örtlich Gewitter möglich und bis zum Abend sinkt die Schneefallgrenze auf etwa 600 Meter Höhe.
(mehr dazu bei www.wetter.de)

Lachecke

Angela Kim II.

** 12.03.2021 **

2020 – Sloweniens Premier beglückwünschte Donald Trump zum Sieg und sprach von Bidens Wahl-Betrug !!

Sloweniens Staatschef Janez Janša glaubt, US-Wahl 2020 war eine Manipulation und Betrug. Auch das russische, staatliche Fernsehen und Geheimdienste berichteten über krasse Wahlfälschung in den USA! Putin und Polen gratulierten Biden mit Verspätung am 15.12.2020.

Polen weigerte sich lange Zeit Joe Biden als Wahlsieger anzuerkennen. Erst am 15. Dezember 2020 reagierte Polens Präsident Duda jedoch nur per Telegramm.

Die Presse im Baltikum: Estland, Lettland und Litauen schrieb von massiven Anzeichen für Wahl-Betrug.

Umfrage Okt. 2016: 34 Prozent Amerikaner glaubten, US-Wahlen werden gefälscht, 51 Prozent wollten sich nich äußern. Die Geschichte wiederholte sich 2020..

Estlands Innenminister nannte Biden „Betrüger und Dreckssack“!

Nachrichten

„Völlig klar – was wir erleben, ist verfassungswidrig“. Corona-Politik verstößt gegen das Grundgesetz.

  • Bundesarbeitsminister Hubertus Heil will die Regeln für einen vereinfachten Zugang zum Kurzarbeitergeld bis Ende Juni verlängern.
  • Gewerkschaft der Polizei will aktive AfD-Mitglieder rauswerfen.
Martin Hess, Bundestagsabgeordneter und Polizist.
  • Eine Dividende an die Aktionäre zahlt die Deutsche Bank wie schon im Jahr 2019 nicht aus. Die Prämien- und Bonus-Zahlungen für die Beschäftigten stiegen 2020 um 29 Prozent auf insgesamt 1,9 Milliarden Euro!!?? Der Gewinn im vergangenen Jahr betrug NUR 113 Millionen Euro.
  • Der Leitzins im Euroraum bleibt weiter auf null Prozent.
  • Aldi kehrt nach langen Jahren wieder in die Gewinnzone zurück.
Der Corona-Impfstoff des Herstellers Astra-Zeneca kann nach Einschätzung der Europäischen Arzneimittelbehörde (EMA) schwere allergische Reaktionen auslösen.
  • Mallorca ist kein Corona-Risikogebiet mehr. Ab Mai geht die Post wieder ab.
  • Renault verkauft alle Daimler Aktien für 1,1 Mrd. Euro.

Dänemark – Ein Todesfall, der nicht hätte sein dürfen mit AstraZeneca Impfstoff.

  • Das Hamburger Verwaltungsgericht hat eine an Wochenenden sowie Feiertagen geltende allgemeine Maskenpflicht in beliebten großen Parks und Grünanlagen der Hansestadt gekippt.
  • Politisch motivierte Straftaten in Deutschland auf höchstem Stand seit 2001. Die Polizei spricht insgesamt von 44.034 Straftaten von Rechtsextremisten, Linksextremisten, Reichsbürgern, Islamisten und weiteren Fanatikern.
  • Mit Pflichttest ins Restaurant Palmer will Tübingen ab Montag öffnen.
  • Auf dem Werksgelände von Tönnies in Nordrhein-Westfalen ist es zu einer Bluttat gekommen: Ein Mitarbeiter erstach einen Kollegen.
  • Wo geht er hin: Gladbach, Nationalmannschaft oder Schalke 04? Ralf Rangnick wird als möglicher Sportvorstand bei Schalke 04 gehandelt.
  • Familie Floyd bekommt Schmerzensgeld – 27 Millionen US-Dollar.

CNN-News

  • Neuinfektionen 12.834, Todesfälle 252, Intensiv 2754, Inzidenz 7,3.
  • Belustigung-Unerhaltung: VW-Absatz boomt.

Netzfund

„Sloweniens Staatschef Janez Janša geht gegen Journalisten vor, die kritisch über ihn berichten. Per Gesetz will die Regierung zusätzlich Druck ausüben. Redakteure berichten von Selbstzensur und Angst. Droht dem EU-Land das Ende der Pressefreiheit?“

Der Politiker, ein erklärter Bewunderer von Donald Trump, bezeichnete unter anderem die Slowenische Presse Agentur (STA) als „nationale Schande“ und beschuldigte die öffentlich-rechtliche Fernsehanstalt Radiotelevizija Slovenija (RTV), „Lügen“ zu verbreiten und die Bevölkerung irrezuführen.

Bereits vergangene Woche setzte das Regierungsamt für Kommunikation (Ukom) die Zahlung für die öffentlichen Dienstleistungen der nationalen Agentur erneut aus. Die Agenturleitung hatte sich zuvor geweigert, Ukom diverse Unterlagen über ihre Geschäftstätigkeit, darunter Verträge mit Kunden sowie eine Liste mit den Gehältern aller Mitarbeiter, zu übermitteln.

Merkel macht alles für ihre islamischen Flüchtlinge; „Wenn der Islam eine Religion des Friedens und der Toleranz ist, warum sind denn dann so viele Muslime auf der Flucht vor ihm in den von ihnen so verhassten Westen? Toleranz des Westens – Regellosigkeit und Ratlosigkeit?

Wie groß ist Ihre Sorge, sich mit dem Coronavirus zu infizieren?

Link

Börse

„Auf einem virtuellen Gipfel mit den Regierungschefs aus Japan, Australien und Indien betonte er am Freitag, dass „ein freier und offener Indo-Pazifik entscheidend für unser aller Zukunft“ sei. Die USA strebten eine Zusammenarbeit mit all ihren Verbündeten in der Region an, „um Stabilität zu erreichen“.

Wetter

Kurze Pause vor dem nächsten Sturm – Heute sind viele Wolken unterwegs, dazu gibt es Regen- oder Graupel- im Bergland auch Schneeschauer. Daneben scheint immer wieder die Sonne. Der Wind ist noch deutlich spürbar. Auf den Bergen und an der Küste sind letzte Sturmböen. unterwegs. Quelle – wetter.de

Lachecke

** 11.03.2021 **

Biden – Error 404!

Seine Onlinekonferenzen beurteilen viele als Kontrollverlust.

Bis 52 Prozent der US-Amerikaner glauben, dass Biden körperlich und geistig nicht fit sei. Er vergisst viel, er wird schnell müde ..

**

Die Grüne-Sekte schreibt die moderne Weltgeschichte um!

Wir lieben und bewundern „Grüne-Sprüche“!
„Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.“

Fokushima-Atomunfall wird mit Tsunami verwechselt. Die Grünen verbreiteten über Twitter eine Nachricht: „Zehntausende Menschen starben, die Region um das zerstörte Atomkraftwerk bleibt verseucht und unbewohnbar. Das lehrt uns: Sicher ist nur das Risiko. Atomkraft bleibt eine Hochrisikotechnologie“.

Nachrichten

Umfragen – CDU, SPD, Grüne, FDP, die Linke, AfD, andere..
  • Nach Dänemark, auch Norwegen setzt AstraZeneca-Impfungen aus. Es hat ungeklärte Todesfälle und Komplikationen durch Blutgerinnsel gegeben. Ein Anwaltsbündnis aus Österreich fordert den sofortigen Stopp der AstraZeneca-Impfung.
  • Die EU-Arzneimittelbehörde empfiehlt den Impfstoff von Johnson & Johnson. Der Vorteil des Präparats von Johnson & Johnson ist, dass nur eine Impfdosis nötig ist. Alle anderen Wirkstoffe müssen zwei Mal verimpft werden.
  • „Es war eine Fehleinschätzung“ Streeck gibt zu, dass er Corona unterschätzt habe.
  • 2022 wird der letzte Atommeiler in Deutschland abgeschaltet. Mini-Reaktoren bis 300 Megawatt, Kostenpunkt – 1 Mrd. Euro werden weltweit stark gefragt und massiv gebaut. 84 Reaktoren in 18 Ländern sind in der Entwicklung oder im Bau: USA, China, Japan, Russland, Argentinien, Brasilien, Mexico etc.
  • Die „Rendite“ zehnjährige Bundesanleihen notiert im Vorfeld bei rund minus 0,32 Prozent.
  • „Illegale Staatsfinanzierung“ – Die EZB verspricht eine massive Ausweitung ihrer Anleihekäufe. Ein Gruppe von Professoren reicht eine Verfassungsbeschwerde ein mit der Begründung EZB überschreitet ihre Kompetenz.
  • Leichtes Spiel für Lobbyisten in Deutschland.
  • Novum – Die Europäische Union will diverse Kriegsparteien mit Geld und Kriegswaffen unterstützen.
  • Kein einziger Republikaner stimmte für Bidens Corona-Hilfspaket.
  • Florida und Texas klagen gegen Bidens Einwanderungspolitik.
  • Löw – „Ich habe keine neuen Impulse und Ideen mehr“.
  • „Man wollte ihn nicht mehr“ – RTL trennt sich von „DSDS“-Urgestein Dieter Bohlen.

CNN-News

  • Neuinfektionen 14.356, Tote 321, Intensiv 2759, Inzidenz 70,2.
  • Der neue US-Präsident, Biden löst mit der Verabschiedung des gigantischen Konjunkturpakets im Kongress ein wichtiges Wahlversprechen ein – und er stellt seinen Amtsvorgänger schon jetzt in den Schatten.

Netzfund

Der umstrittene Ankauf von überteuerten Masken durch das NRW-Gesundheitsministerium wird zum Thema im Düsseldorfer Landtag. Wie der „Kölner Stadt-Anzeiger“ erfuhr, hat die SPD-Fraktion einen Bericht der Landesregierung für die nächste Sitzung des Gesundheitsausschusses beantragt. Das NRW-Gesundheitsministerium hatte der Schweizer Firma Emix Trading im vergangenen Jahr pro Maske 9,90 Euro gezahlt. Das Unternehmen 3M aus NRW hatte für vergleichbare Masken zuvor nur 1,15 Euro pro Stück in Rechnung gestellt.“

Kaum eine Partei sonst wie die Gruenen verkörpert den Niedergang einer Kultur- und Techniknation hin zur kollektiven Vollverdummung auf allen Ebenen.“ – Kronprinz Ludwig von Böhmen und Mähren@ZweiteLudwig.

Lachecke

Money, money – CDU/CSU – Hier sind unsere „Helden“ – Masked Singer.

** 10.03.2021 **

AfD-Mitgliedschaft sei dabei „gewiss nicht vorteilhaft“.

„Beamtinnen und Beamte haben die Pflicht, sich durch ihr gesamtes Verhalten – d.h. inner- und außerdienstlich – zu der freiheitlichen demokratischen Grundordnung im Sinne des Grundgesetzes zu bekennen und für deren Erhaltung einzutreten.“

**

Gute Frage: „Wenn Impfen Leben rettet…welche (strafrechtliche) Verantwortung trifft dann die, die nicht in der Lage sind, in Deutschland ordentlich zu organisieren?“

**

In Berlin bauten Bürokraten einen Plattenbau für Geflüchtete unmittelbar neben Reihenhäuser. Die Bewohner blickten früher auf ein Wäldchen, heute schauen sie auf eine Wand mit drei Stockwerken und 34 Fenstern. Privatsphäre? Das war einmal. Auch die Geflüchteten fühlen sich unwohl. Der Rechtsstreit entwickelt sich zu einem filmreifen Stück aus Absurdistan, FOCUS-Online.

Früher hat man Mitarbeiter nach Qualifikation und Berufserfahrung eingestellt. Heute reicht Migrationshintergrund. Berlin: Senat bringt Gesetz für mehr Migranten in Verwaltung.

Erling Braut Haaland – Geburtstag 21. Juli 2000 – Geburtsort – Leeds, England – Größe 194 cm, Stürmer bei BVB Dortmund.

Spanische Presse über BVB-Stürmer Haaland: „Eine Bestie läuft frei herum!“

Erling Haaland bricht einen Rekord nach dem anderen und hat mittlerweile bei nahezu allen Topklubs Interesse geweckt. Real Madrid soll sogar bereit sein, ein astronomisches Angebot zu schnüren. Mit jedem Tor wird es fraglicher, ob der BVB ihn noch lange halten kann.

Sturmtief „Klaus“ bringt Morgen im Norden und Westen Böen von bis zu 110 km/h!!

  • 4 Millionen Impfdosen liegen unbenutzt in Deutschland herum.
  • Homeoffice-Pflicht bis Ende April verlängert.
  • Grenzkontrollen – Österreich, Tschechien und die Slowakei fordern, die Maßnahmen einzustellen. Sie seien eine „enorme Last“.
  • Laut Kassenärzten könnten ab April monatlich 20 Millionen Patienten gegen Corona geimpft werden.
  • Merkel: „Noch drei, vier schwere Monate“.
  • FDP fordert Maximum von zehn Jahren für Kanzleramtszeit.
  • Deutschland steigt aus – die Welt setzt auf Atomkraft. Hat sich Deutschlad kräftig verirrt?
  • Wegen Kurzarbeit, Arbeitslosigkeit, geschloßene Geschäfte, abgesagte Reisen, Lockdowns – 2020 haben die Deutschen 6 Prozent mehr gespart als jemals zuvor. Der Rubel rollt nicht mehr so richtig. Banken und Sparkassen berechen oft zusätzlich 0,5 Prozent Strafzinsen.
  • Spannungen mit den USA, Taiwan und Indien – China plant seine Militärausgaben drastisch aufstocken. Staatschef Xi verlangt nun von seinen Militärs zudem stetige Einsatzbereitschaft.
  • Lou Ottens, Erfinder der Kompaktkassette und der CD, der niederländische Ingenieur ist am vergangenen Wochenende im Alter von 94 Jahren gestorben.
  • Der US-Kongress billigt ein gigantisches Wirtschaftspaket. Es sieht Direktzahlungen an die Bürger vor – und erstmals in der Geschichte des Landes Kindergeld.
  • Jemen – Mehr als 80 Tote nach Brand in Migrantenlager.
  • Champions League- RB Leipzig scheidet gegen Liverpool aus.
  • Der US-Bundesstaat Arkansas hat ein neues Gesetz verabschiedet, das Abtreibungen fast vollkommen verbietet. Ausnahmen gelten nur, wenn es darum geht, das Leben der Mutter in einem medizinischen Notfall zu retten. Eine Vergewaltigung oder Inzest gelten hingegen nicht als Ausnahmen.
  • Ein Gericht in Griechenland hat zwei minderjährige Afghanen wegen Brandstiftung im Fall des Flüchtlingslagers von Moria auf der Insel Lesbos zu fünf Jahren Gefängnis verurteilt
  • Russland hat die Geschwindigkeit des Kurznachrichtendienstes Twitter verlangsamt. Die Medienaufsichtsbehörde Roskomnadsor begründete dies damit, dass verbotene Inhalte nicht konsequent entfernt worden seien.
  • Amerikanische Medien berichten, dass im Februar fast 100.000 Menschen bei dem Versuch gestoppt wurden, illegal ins Land zu kommen. Ein Höchststand wie zuletzt vor fünf Jahren. Unter ihnen sind Tausende unbegleitete Minderjährige. Die Biden-Regierung gerät zunehmend unter Druck.

CNN-News

  • 9.146 Neunfektionen und 300 Todesfälle.
  • US-Kongress gibt grünes Licht Erfolg für Bidens Billionen-Hilfspaket.
  • Gräber ohne Namen- Brasilien erlebt seine tödlichste Pandemie-Woche. Die Pandemie ist in Brasilien außer Kontrolle.

Netzfund

🤨

Frank Walter Steinmüller – „Es ist unglaublich, dass ein Minister in Deutschland im Amt bleibt, der vollkommen überteuerte Masken von einem zwielichtigen Unternehmen aus der Schweiz gekauft hat. Die Verkäufer fahren jetzt Lambo und Ferrari. Glückwunsch dazu!“🤨

Dreiländer – „Der Begriff Querdenker kann in diesem gleichgeschalteten Land nur als Auszeichnung gelten.“

Max Otte – „Das Propaganda-Medium #tagesschau führt den Krieg gegen die AfD weiter, obwohl es zur Neutralität verpflichtet ist, auch von AfD-Mitgliedern finanziert wird. Und obwohl das Gericht dem Verfassungsschutz vorerst untersagt hat, die AfD zu beobachten.“

Corona-Hilfen – Schaden mindestens 15 Mio. Euro!!

Prof. Dr. Jörg Meuthen – „Nun führt Pfusch in Altmaiers Wirtschaftsministerium zu einem fast komplettem Auszahlungsstopp der dringend benötigten Corona-Hilfen – diese Merkel-Regierung bekommt wirklich gar nichts geregelt. Betrüger konnten sich offenbar mit falschen Daten beim Wirtschaftsministerium als Steuerberater registrieren. Mit gefälschten Hilfsanträgen für Firmen kassierten sie ab. Besonders bitter: Wer die Leistungen tatsächlich braucht, wird nun noch länger warten müssen.

Eine tolle ud praktische Lösung. Der Umwelt zuliebe.

Wetter

Viele Wolken und die Ruhe vor Sturm KLAUS (Quelle: www.wetteronline.de)

Lachecke

Bei der Nutzung von Selbsttests unbedingt vorher die Anleitung durchlesen. c-toon von klaus stuttmann.

** 09.03.2021 **

Die ganze „Flüchtlingskrise“ ist nur eine Lüge gewesen! Gibt es bei Merkel überhaupt einen Quäntchen-Schimmer christlicher Moral?

Merkel, „Wir alle sind Deutschland, das ist das Ziel“. Merkel ist ein „totaler Verlust der moralischen Identität. Sie hat keine Werte!“ Und ein vierter Zitteranfall sollte unter allen Umständen vermieden werden.. Alles was sie sagt ist nur eine glatte Lüge.

Merkel ist ein symbol der fortgeschrittenen Dekadenz. Dekadenz führt zwangsläufig zum Untergang.

„Man könne die deutsche Grenze nicht sichern“ – 2015; „Bleiben Sie, wenn immer möglich, zu Hause“ – Okt. 2020. „Was für Verarsche: Für Tiroler die Grenze nach Deutschland zu sperren, gelingt 2021 prompt. Für „Syrer“, Afghanen & diverse Paris- & etc-Terroristen ging das im Jahr 2015 leider nicht!“

Corona-Live-Ticker vom 15. März: Deutschland schließt Grenzen wegen Corona-Pandemie..

Ganz klare Sache: Wach werden: Foundation Open Society – Flüchtlinge inkl. Stiftungen, Klimaschutz-Stiftungen (Greta), Spenden, NGOs, Corona sind eine perfekte Geldmaschine, ein Geschäftsmodel von Asylindustrie.

Mit einem mehr als 100 Punkte umfassenden Aktionsplan will die Bundesregierung die Integration von „Zuwanderern“ in Deutschland fördern. Kosten pro Jahr mind. 25 bis 55 Mrd. Euro!
  • Mitten in der „Corona-Pandemie“ – Altenpflege und Gesundheitswesen, Rückgang des Personals bis 1,7 Prozent, 21 Kliniken werden geschlossen, obwohl das Gesundheitssystem angeblich kurz vor dem „Kollaps“ steht!
  • Mecklenburg-Vorpommern hat strenge Einreiseregelungen für Polen beschlossen.
  • Samstag, 13.03.2021 – Es reicht!“ – Bundesweite Demos in den 16 Landeshauptstädten gegen „Lockdown-Wahnsinn“.
  • Trotz EU-Sanktionen: AfD-Fraktionschefin Alice Weidel reist nach Russland.
  • Die Bundesregierung hat Hinweise auf Betrugsversuche bei den Corona-Staatshilfen für Unternehmen. Es bestehe „in einigen Fällen der Verdacht, dass unrechtmäßig staatliche Hilfsgelder erschlichen wurden“, teilten Wirtschafts- und Finanzministerium auf einer Internetseite zu den unterschiedlichen Coronahilfen mit.
  • Corona-Schnelltests von Aldi offenbar fehlerhaft.
  • Die Greensill Bank lockte in den vergangenen Jahren sowohl Privatanleger als auch Institutionen mit vergleichsweise attraktiven Zinsen für Einlagen. Privatanleger, die zuletzt mehr als drei Milliarden Euro bei der Bank angelegt hatten, sind über die gesetzliche Einlagensicherung und darüber hinaus über den Einlagensicherungsfonds der Bank in voller Höhe ihrer Einlagen abgesichert. Den etwa 50 Kommunen unter den Greensill-Kunden droht dagegen bei der befürchteten Insolvenz der Bank ein Totalausfall.
  • Rheinland-Pfalz, Umfrage: Die SPD büßt einen Punkt ein und liegt damit ebenfalls bei 30 Prozent wie CDU. AfD – 10, Grünen – 12, FDP – 6 und Linke – 3 Prozent.
  • Japan hat sich bereits gegen die Einreise ausländischer Olympia-Touristen während der Sommerspiele in Tokio entschieden.
  • Ab April sollen Hausärzte gegen Corona impfen dürfen.
Breitscheidplatz: Neues Gutachten zieht Amris Täterschaft in Zweifel
  • Einem Gutachten zufolge wurden weitere DNA-Spuren im Führerhaus des Lkw gefunden. Eine Tatwaffe könne nicht zweifelsfrei Amri zugeordnet werden, heißt es dort.
  • „Nein, ich werde im oder nach diesem Sommer nicht als möglicher Bundestrainer zur Verfügung stehen. Ich habe ja einen Job“, sagte Klopp. Löw hatte vormittags verkündet, nach der Europameisterschaft sein Amt niederzulegen.
  • Zwei 18 Jahre alte und ein 19 Jahre alter Mann werden verdächtigt, das 11-jähriges Mädchen am vergangenen Donnerstag in einer Gemeinde im Landkreis Göppingen in eine Wohnung gelockt und vergewaltigt zu haben. Die Tatverdächtigen sind nach Angaben der Ermittler bulgarische Staatsbürger, Sinti und Roma. Romanes ist eine Sprache, die viele Sinti und Roma sprechen.
  • Zu Monatsbeginn sorgte die Nachricht von der Gruppenvergewaltigung einer 36-Jährigen für Empörung auf Gran Canaria. Ermittelt wird gegen vier Männer aus dem Maghreb.
  • Russland und China planen gemeinsam eine Mondstation.
  • Queen „traurig“ über Rassismus-Vorwürfe – Sie möchte aber kein Bruch mit Harry und Meghan erleben.

CNN-News

  • Neuinfektionen – 4252, Todesfälle – 255.

Lachecke

Deutschland erlebt zwei vernichtende Pandemie-Invasionen: „Eine Gute“ – Migranten- und „eine Böse“ – Mutanteninvasion. Migrantenzahl ist eine sensible, konspirative Zahl – relevant sogar für Deutschlands Sicherheit – nun Staatsgeheimnis.. Die Mutantenzahl ist wie eine grobe, großkalibrige, verheerende Kanonenkugel, allgegenwärtige Bedrohung. Möge Der Liebe Gott uns helfen.

** 08.03.2021 **

Schweizer stimmen für Verhüllungsverbot!

Nach Frankreich, Österreich und anderen europäischen Ländern verbietet auch die Schweiz muslimischen Frauen künftig die Verschleierung mit Nikab oder Burka in der Öffentlichkeit. Bei einer Volksabstimmung sprachen sich die Schweizer ganz knapp für das Verbot aus: Die Ja-Stimmen lagen bei 51,21 Prozent, wie das Schlussresultat am Sonntagabend zeigte. An der Abstimmung hatte aber nur gut die Hälfte der Schweizer überhaupt teilgenommen. Die Stimmbeteiligung lag bei 51,4 Prozent. Die Regierung hatte für eine Ablehnung geworben.

Ausnahme für Gotteshäuser

Von den 26 Kantonen stimmten die eher konservativen teils mit mehr als 60% für das Verbot, etwa der Tessin oder Schwyz. Sechs Kantone lehnten das Verbot ab. Es muss nun in die Verfassung aufgenommen werden und gilt auf der Straße, in Restaurants und Geschäften. Nur für Gotteshäuser gibt es eine Ausnahme. Auf lokaler Ebene gibt es solche Verbote bereits in den Kantonen St. Gallen und Tessin. Offiziell war in der Abstimmungsvorlage von einem Verhüllungsverbot die Rede. Auch Demonstranten dürfen ihr Gesicht daher künftig nicht mehr verstecken. Der Verein, der die Volksabstimmung mit einer Unterschriftensammlung durchsetzte, macht aber keinen Hehl daraus, dass der Vorstoß auf die muslimische Verschleierung zielte.

Initiator: Kampf gegen radikalen Islam

Der radikale Islam müsse in die Schranken verwiesen werden, sagte Anian Liebrand von der rechtskonservativen SVP am Sonntag im Schweizer Fernsehen. Er ist Geschäftsführer des Egerkinger Komitees, das die Unterschriften zur Durchsetzung der Abstimmung gesammelt hatte. Dieser Verein hatte 2009 auf gleichem Weg durchgesetzt, dass keine neuen Minarette in der Schweiz gebaut werden dürfen. „Es geht nur gegen die Radikalen“, sagte SVP-Nationalrat Mike Egger.

Übrigens: Zwang ist im Islam verboten.
Rund 30 Nikabträgerinnen in der Schweiz

Die Gegner des Verbots warfen dem Verein vor, nur Stimmung gegen Muslime machen zu wollen. Mit dem Verbot werde die Gleichberechtigung der Frauen nicht gefördert. In einer freiheitlichen Gesellschaft dürfe es derartige Kleidervorschriften nicht geben. Feministinnen kritisierten, dass auf dem Rücken von Frauen Politik gemacht werde, denn sie müssten künftig mit Bußgeldern rechnen. Der Anteil der Muslime in der Schweiz lag 2018 bei 5,3%. Die Zahl der Nikabträgerinnen wird auf rund 30 geschätzt.

„Frauenrechte und Frauenwelttag im Islam“. Ehrenmord – Nach Angaben des Bundeskriminalamtes werden pro Jahr etwa 300 muslimische Frauen in Deutschland getötet. „Die sogenannte Burka-Initiative sei lediglich Symbolpolitik, sagten ihre Gegner – und das ist sie auch. Sie wendet sich gegen das Symbol einer menschenverachtenden, totalitären Ideologie.“

**

Wissenschaftler fordern „Klima-Lockdown“ – alle zwei Jahre!

Um den Anstieg der weltweiten Durchschnittstemperatur der Atmosphäre – wie vom Pariser Abkommen gefordert – auf maximal 1,5 bis 2 Grad und CO²-Ausstoß um zwischen 1 und 2 Milliarden Tonnen zu begrenzen.

Nachrichten

  • Im deutschen Amateurfußball werden die Probleme wegen Lockdowns immer krasser: Weniger Jungen und Mädchen finden den Weg in die Vereine. Bei vielen Vereinen ist die finanzielle Situation „existenzbedrohend“.
  • Zurzeit beträgt der Frauenanteil in der CDU 27 Prozent – das soll sich ändern..
  • In der Autoindustrie machte sich der Mangel an Halbleitern, der Brexit sowie gestörte Lieferketten negativ bemerkbar.
  • Baugewerbe machte im Januar 2021 einen deutlichen Rückgang von 12,2 Prozent.
  • Stimmung bei US-Privatanlegern („Bullen“) sinkt deutlich, nur noch auf einen Anteil von 40,3 Prozent. Zwei Wochen zuvor waren es noch über 47 Prozent gewesen.
  • YouTube sperrt wieder ein Konto nach Übertragung von Trump-Rede.
  • Am Samstag löschte Facebook eine am 3. Dezember 2020 gegründete Gruppe mit dem Namen „ichlassemichnichtimpfen“, nachdem diese knapp 120.000 Mitglieder gewonnen hatte. Die Inhalte, so Facebook, verstießen gegen Richtlinien zu „gefährlichen Personen und Organisationen“.
  • Prof. Dr. Bhakdi warnt eindeutig vor Blutgerinnsel nach Impfung .
  • Heute – Fünf Menschen aus zwei Haushalten sollen sich den Bund-Länder-Beschlüssen zufolge wieder treffen dürfen. Der Einzelhandel darf bei einer Inzidenz von weniger als 100 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner Termine fürs Shoppen vergeben, bei einer Inzidenz unter 50 dürfen die Läden für eine begrenzte Kundenzahl geöffnet werden.
  • Heute-2 – Zehn Menschen dürfen laut Bund-Länder-Beschluss an der frischen Luft kontaktfrei Sport treiben, wenn die Inzidenz unter 50 liegt – bei einem Wert bis zu 100 können immerhin fünf Menschen aus zwei Haushalten draußen Sport machen. Kinder bis 14 Jahren dürfen draußen in Gruppen bis zu 20 Sport machen.
  • Taliban kontrollieren heute mehr als die Hälfte von Afghanistan.
  • CDU/CSU – Der Aufstieg in der Politik als „Maskendealer-Partei“. Die in eine Korruptionsaffäre um Provisionen für Maskengeschäfte verstrickten Bundestagsabgeordneten Nikolas Löbel und Georg Nüßlein haben auf massiven parteiinternen Druck hin weitere Konsequenzen gezogen. Der ehemalige Fraktionsvize Nüßlein trat aus der CSU aus. Der Generalsekretär der Partei, Markus Blume, sagte, „dieser Schritt war unausweichlich, auch um weiteren Schaden von der CSU abzuwenden„. Er forderte von Nüßlein, auch sein Bundestagsmandat niederzulegen und Wiedergutmachung zu betreiben.
Folgen der Maskenaffäre – „Die Gefahr für Politik ist groß“.

CNN-News

  • Nur noch 5011 Corona-Neuinfektionen und 34 neue Todesfälle. Ein neuer Tiefstand im Jahr 2021.

Netzfund

  • @Joffrey77855104· „Im Zusammenhang mit ihrem Tweet bedarf es noch der Erwähnung, daß es in Deutschland – Stand 2018 – insgesamt nur 114 Tageszeitungen gibt. An 70 davon ist die SPD beteiligt, also an 61 Prozent – eine unglaubliche mediale Macht, die geeignet ist, den Diskurs immens zu beeinflussen.“
  • Kronprinz Ludwig von Böhmen und Mähren @ZweiteLudwig – „In Berlin ist morgen: #Weltfrauentag
  • Liebe Frauen denkt daran, der Islam ist keine Religion, sondern ein totalitäres von Männern beherrschtes, gewalttätiges System, das sich unter dem Deckmäntelchen der Religion bei naivblöden „Gut“-Menschen Legitimität erschleicht!
  • „Sie bezeichnen sich selbst als unfreiwillig im Zölibat Lebende: Sogenannte Incels haben unter den Frauenhassern im Netz in den vergangenen Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen. Ihr Tonfall wird zunehmend rauer und menschenverachtender.
  • Erich Honecker@DerWahreErich· Unsere Werktätige Jana hat heute schon hunderte Paletten transportiert, die Außenfenster d. Fernsehturms am Alex geputzt & drei Wessis beim Diebstahl im Centrum Warenhaus ertappt! Weltfrauentag.“
  • Ahmad Mansour@AhmadMansourHeute möchte ich an die vielen Frauen erinnern, die unter patriarchalischen Strukturen täglich leiden, die inFreiheit suchten, aber in Deutschland keinen Schutz finden, weil ihre Anliegen nicht politisch korrekt genug seien & in die Ideologie der Linken nicht hineinpassen.“

Wetter

Heute halten sich in der Mitte viele Wolken mit etwas Schnee. sonst leichter Regen oder Nieselregen. Höchstwerte zwischen 2 und 10 Grad. ( www.wetter.de und wetteronline.de)

Lachecke

Neue K-Frage: Korruptionsaffäre? c-toon von erl.

** 07.03.2021 **

Ein Arzt entwickelt wirksamen Corona-Impfstoff. Kein Lob – Der Staat antwortet mit Schikane und Mobbing!!

Stöcker nach Anzeige fassungslos: „Statt meinen Hinweis aufzugreifen, bremsen die mich aus“.
  • In Groß-Grönau, einem kleinen Ort in Schleswig-Holstein, hat Stöcker ein eigenes Labor.
  • FFP2-Masken schützen nur wenig oder gar nicht vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus.
  • Immunologe Meyer-Hermann empfiehlt komplett andere Impfstrategie: „Hätte eine viel größere Wirkung“: Erst Menschen impfen, die viele Kontakte haben.
  • Mindenstens 1000 Flüchtlinge reisen im Monat aus Griechenland nach Deutschland mit dem Flugzeug ein.
  • Professor Sinn warnt: „Deutschland ist zum Selbstbedienungsladen geworden“.
  • Pinar Atalay spricht bei „Tagesschau“ auf Türkisch – „Türkisch gehört nicht ins deutsche Fernsehen“. Und ein anderer: „Und dafür muss man Zwangsgebühren zahlen.“
  • Ehrenmord – Nach Angaben des Bundeskriminalamtes werden pro Jahr etwa 300 muslimische Frauen in Deutschland getötet.
  • Dänemark – „Wir müssen den Menschen so lange Schutz gewähren, wie es nötig ist“. Regierung fordert syrische Flüchtlinge zur Rückkehr auf
  • Nach dem Austritt seiner Fidesz-Partei aus der Fraktion des Verbunds der christdemokratischen Europäischen Volkspartei (EVP) im EU-Parlament strebt Ungarns Ministerpräsident Viktor Orbán ein neues rechtsnationales Bündnis in Europa an.
  • Italien – Häuser zum symbolischen Preis von einem Euro zu verkaufen, um neue Einwohner und Investitionen anzulocken.
  • „Italien ist so blank, dass nicht mal sein Goldschatz reicht, um deutsche Kredite zu besichern.“
  • Aldi hat gestern begonnen, Corona-Selbsttests zu verkaufen.

Sport

Bundesliga – Bayern München schlägt 4:2 Dortmund. Robert Lewandowski – überragend. Er erzielte drei Tore.
  • Das deutsche Team – Geiger, Eisenbichler, Paschke und Freund verteidigen knapp den WM-Titel beim Skispringen in Obersdorf.
  • Der österreichische Skispringer Toni Innauer springt mit 176 Metern Weltrekord in Oberstdorf, 1976.
  • Der gegenwärtige Weltrekord von 253,5 Metern wird seit 18. März 2017 und vom Österreicher Stefan Kraft gehalten.

Wetter

In der neuen Wetterwoche wird es richtig ungemütlich. Die Wetterlage ändert sich. Es drohen Regen und Wind. (Quelle: www.wetteronline.de)

Wissen

  • Der römische Kaiser Konstantin der Große erklärt per Dekret den Sonntag zum Ruhetag, 321 n. Chr.
  • Alexander Graham Bell erhält ein Patent für seine Erfindung des Telefons, 1876.
  • Cornflakes-Erfindung, USA, 1897.
  • In der sowjetischen Besatzungszone wird die Freie Deutsche Jugend (FDJ) gegründet, 1946.

Blick in die Geschichte

  • 1080 – Papst Gregor VII. verhängt im Investiturstreit (geistliche-imperium sacerdotium vs. zivil-imperium regnum)) über den deutschen König Heinrich IV. erneut den Kirchenbann. Gleichzeitig erklärt er Gegenkönig Rudolf von Rheinfelden zum rechtmäßigen deutschen König.
  • 1785 – Schweden nimmt in den Kleinen Antillen die Insel Saint-Barthélemy in Besitz, die es aus französischem Kolonialbesitz gegen die Gewährung von Handelsrechten in Göteborg erhalten hat.
  • 1799 – Auf seiner ägyptischen Expedition im Zweiten Koalitionskrieg nimmt Napoleon Bonaparte nach viertägiger Belagerung Jaffa in Palästina ein. In der Folge zieht er weiter nach Akkon, wo er am 19. März eintrifft.
  • 1861-1865 – Der Sezessionskrieg oder Amerikanische Bürgerkrieg.
  • 1929 – Bei einem Konflikt zwischen Anhängern der NSDAP und der KPD werden in Wöhrden drei Menschen erschlagen.

Lachecke

Trump hält eine Rede. Endlich mal wieder ein anderes Thema als immer nur Corona!

** 06.03.2021 **

Wegen der katastrophalen Führung von Joe Biden sind unsere Grenzen jetzt völlig offen. Unser Bundesgrenzschutz wird von der Bidens Administration missachtet, erniedrigt und verspottet. Es strömen Menschen ins Land, die hier nichts zu suchen haben. Die Lage verschlimmert sich stündlich.
Viele sind vorbestraft und Coronakrank. Es gibt keine Grenzüberwachung und keine Grenzkontrollen mehr.
Kriminelle Menschen werden jetzt aus Gefängnissen entlassen. Nichts kann das gewalttätige Verbrechen verhindern.
Grenzschutz hat gebundene Hände. Wir erleben Tsunami an der Grenze. Die lokalen Gemeinden sind erschöpft, die Kassen leer, Krankenhäuser überfordert, amerikanische Arbeiter verlieren ihre Jobs.
Als ich mein Amt niederlegte, hatten wir die sichersten Grenzen in der Geschichte unseres Landes.
Unter Biden wird es bald alles noch schlimmer. Er habe seinen Amtseid verletzt, unsere Verfassung und unsere Gesetze gebrochen.
Wir haben noch nie so eine tragische Situation an unserer südlichen Grenze. Jetzt werden illegale Einwanderer aus allen Ecken der Erde zu uns für immer strömen.
Ich hatte eine großartige Beziehung zu Mexiko und seinem wunderbaren Präsidenten, aber all das wurde durch die grobe Inkompetenz und Radikalität von Biden kaputt gemacht.
Unser „Safe Third Agreements“ mit Mittelamerika war außerordentlich erfolgreich. Der Biden macht dummerweise alles kaputt.
Die Mauer ist fast fertig. Dies kann Tausende von Menschenleben retten.
Die Biden-Administration muss sofort handeln und die südliche Grenze mit Mexico wieder dicht machen.
Halten Sie illegale Einwanderung, Kriminalität und das China-Virus von unserem Land fern!
– Donald Trump, 05.03.2021.

America First!!
Stephan Brandner im Bundestag: Jens Spahn, Gesundheitsminister, der gelernte Bankkaufmann, 14 Jahre Studienzeit an der Fern-Uni Hagen, Totalversagen ..

** 05.03.2021 **

Verwaltungsgericht Köln – AfD ist noch kein Verdachtsfall!

Das Verwaltungsgericht Köln untersagt der Behörde, die AfD als Verdachtsfall zu beobachten. Dies gilt, bis das Gericht über einen Eilantrag der Partei dazu entscheidet. Verfassungsschutz soll Stillhaltezusagen gebrochen haben. Zur Begründung teilte das Verwaltungsgericht Köln mit, es „werde in unvertretbarer Weise“ in die Chancengleichheit politischer Parteien eingegriffen. Alles spreche dafür, dass sich das Bundesamt für Verfassungsschutz nicht an seine sogenannten Stillhaltezusagen von Ende Januar gehalten beziehungsweise nicht „hinreichend dafür Sorge getragen“ habe, dass keine Informationen zu dem Verfahren nach außen dringen.
Während viele Menschen in Myanmar um ihre ermordeten Angehörigen trauern, gehen die Sicherheitsbehörden erneut brutal gegen die Demonstrierenden vor. Die USA verhängten weitere Sanktionen gegen das Militär.
1996 heiratete er Angela Spelsberg. Sie ist Ärztin und Epidemiologin. Sie haben vier gemeinsame Kinder. Seit 2004 leben sie getrennt, 2010 folgte die Scheidung mit einem Rosenkrieg um Unterhaltszahlungen. Er hat ein fünftes Kind mit einer Journalistin, über dieses ist jedoch nichts weiter bekannt.

Anrüchiger TV-Star, Corona-Schamane, Geisterbeschwörer, „Pentagon-Corona-Stratege“ und Corona-Scharlatan, Karl Lauterbach – „Öffnungsschritte werden größtenteils nie kommen!!“

„Trotz sehr guter Leistungen in der Grundschule erhielt nur eine Hauptschulempfehlung ..ab 1982 studierte er Humanmedizin..“

„Hoffentlich wird er nicht Minister. Ich würde es für besser erachten, wenn Herr Lauterbach das Amt nicht bekäme. Er würde der großen Verantwortung nicht gerecht werden“, sagte die Ex-Frau.. Streit um Unterhalt. Angela Spelsberg, eine 53-jährige Fachärztin, leitet das Tumorzentrum in Aachen. Sie stritt nach der Trennung jahrelang mit ihrem Ex um den Unterhalt für die vier gemeinsamen Kinder. „Er stellt in der Öffentlichkeit immer sein soziales Gewissen in den Vordergrund. Privat habe ich ihn allerdings von einer ganz anderen Seite kennengelernt. Ich halte es für bedenklich, was in seinem Kopf vorgeht“, sagte Spelsberg weiter, 2013. Es ging um Unterhaltszahlungen für die vier Kinder im Alter von 14 bis 20 Jahren. „Vor Gericht hatte ich den Eindruck, als ob Geld und Karriere das Wichtigste für ihn seien“, „Ich wollte nie Unterhalt für mich, nur für meine Kinder.“ Seine Antwort: Er ließ über seinen Anwalt mitteilen, seine Ex-Frau habe nicht das Recht, moralisierende Kommentierungen abzugeben.

„Fragwürdiges Vorgehen“

Ewige Suche nach Geld, Judaslohn – CDU-Politiker erhielt 250.000 Euro „Schmier-Maskengeld“!!

  • Das nichtselbständige Bundesamt für Verfassungsschutz möchte, die gesamte AfD als „Verdachtsfall“ auf Rechtsextremismus einzustufen. Begründung – Keine.
  • Die WHO hat ernste Bedenken gegen den von der EU geplanten Corona-Impfpass. So sei unsicher, wie lange die Immunität nach einer Impfung anhalte, sagte WHO-Regionaldirektor Kluge. Auch könne ein Impfstoff nicht unbedingt die Ansteckung anderer Menschen verhindern.
  • Windenergie ist im Jahr 2020 zu Deutschlands wichtigster Stromquelle geworden. Erstmals wurde im vergangenen Jahr mehr Strom aus Wind erzeugt und ins heimische Netz eingespeist als aus Kohlekraftwerken.
  • Wissenschaftler haben einen neuen Exoplaneten entdeckt, also einen Planeten außerhalb unseres Sonnensystems. Er kreist um den roten Zwergstern Gliese 486, der sich mit rund 26 Lichtjahren in relativer Nähe unseres Sonnensystems befindet.
  • China – Die Wirtschaft soll dieses Jahr um mindestens sechs Prozent wachsen, die Ausgaben für das Militär sogar noch stärker.
  • Tschechien bittet Deutschland, Polen und die Schweiz um die Übernahme und Behandlung von Covid-19-Patienten.
  • Frankreich warnt vor Einsatz von Sputnik 5 vor EU-Zulassung.
  • Die Bewegung QAnon – Trump sei weiter US-Präsident.
  • Frankreich – 126 Selbstmorde von Bauern in den letzten zwei Monaten.
  • Die Wortwahl in Artikel 3 des Grundgesetzes soll geändert werden. Der Begriff „Rasse“ soll durch Diskriminierung aus „rassistischen Gründen“ ersetzt werden. Denn für eine Verfassungsänderung sind Zwei-Drittel-Mehrheiten in Bundestag und Bundesrat nötig. Die Regierungsfraktionen CDU/CSU und SPD benötigen also Zustimmung auch aus der Opposition.

„Halten wir fest: Es gibt Rassismus, Rassenunruhen, Rassendiskriminierung – aber keine Rassen. Es gibt Volksverhetzung – aber kein Volk. Es gibt Frauenfeindlichkeit und Frauenquoten – aber Geschlecht ist ein Konstrukt, M. Klonovsky. Nach rund 60 Jahren schließt der Schuh- und Schlüsseldienst Mister Minit sämtliche Filialen in Deutschland.
Im Jahr 2019 betrug der Handelsbilanzüberschuss der EU rund 286,5 Milliarden US-Dollar.

Der Chef der größten deutschen Buchhandelskette Thalia, Michael Busch, hat seine Mitarbeiter dazu aufgerufen, in die aufkommenden Landtagswahlen einzugreifen, sollte die Politik sich nicht für die Öffnung der Buchläden entscheiden.
Einen schrecklichen Fund hat ein Wanderer in Niedersachsen gemacht. Gestern entdeckte er in einem Wald eine verweste Leiche.

Meghan wirft Palast „Falschaussagen“ vor.
Im Prozess um den Tod der dreijährigen Greta aus dem nordrhein-westfälischen Viersen ist die angeklagte Erzieherin wegen Mordes zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt worden.

CNN-News

  • 10.580 Neuinfektionen, Die Inzidenz liegt bei 65,4.
  • RKI-Chef warnt vor Virusmutation – „Noch ansteckender, noch gefährlicher – in allen Altersgruppen!“
  • WHO hat Schweden, Ungarn und Jordanien als Hochinzidenzgebiete eingestuft

Netzfund

„Auf Nachfrage von Journalist und Youtuber: „Welche Kampfeinsätze der Bundeswehr sie beenden würde, konnte die ehemalige Landesvorsitzende der Linken in Thüringen keinen konkreten Einsatz benennen. „Da muss ich ehrlicherweise sagen: Die habe ich alle nicht einzeln im Blick“, sagte Hennig-Wellsow.

🤨

„Was Sie vielleicht nicht gehört haben: Die Durchsuchung der Büros von Axel Fischer erfolgte kurz nachdem das CDU-Urgestein als einer von ganz wenigen der Abgeordneten der Regierungsfraktionen gegen die Verlängerung der „epidemischen Lage“ gestimmt hatte.“

🤨

„Nach dem Skandal dass die AfD so kurz vor den Wahlen als Verdachtsfall eingestuft wurde müssten eigentlich alle noch selbstständig denkenden Menschen jetzt erst recht nur noch die AfD wählen! das Kasperltheater der Altparteien ist doch so offensichtlich! haben Schiss vor der AfD!“

„Erste Medien sprechen schon vom Ende des spendablen Staates, aber so lange Merkel noch ihre Lieblinge einfliegen lässt, scheint noch alles in bester Ordnung zu sein !? „

„Ich bin empört darüber, dass die US-Kapitolpolizei darum gebeten hat, die fast 5.000 Nationalgardisten für weitere zwei Monate im Kapitolkomplex zu belassen, ohne klare und spezifische Informationen vorzulegen.“

Wetter

In der kommenden Nacht bis -10 Grad mit wenig Schnee in den Alpen. Der Winter meldet sich zurück. Die Polarluft bringt Frost. (Quelle: www.wetteronline.de)

Lachecke

Kanadische Firma sucht Öl in Welkes heuteshow Garten. Ewige Suche nach Geld und Berühmtheit. RKI-Chef warnt vor Virusmutation – Noch ansteckender, noch gefährlicher – in allen Altersgruppen – Auch bei Schwiegermutter?

** 04.03.2021 **

„Die SPD benimmt sich nicht nur unanständig, sondern dumm!“

„Identitätspolitik und Kulturkampf“ der SPD. Thierse (SPD,77): Esken bemüht sich um Profilierung als Parteilinke und habe sich auf Kosten der beiden Traditions-Sozialdemokraten als „tief verstörte“ Mitfühlende der diversen Geschlechtergemeinschaft hervortun wollen.“
Der Handelskonflikt zwischen den USA und China hat lange Vorgeschichte. Die US-Handelsbilanz erreichte 2018 mit einem Minus von 950 Mrd. usd ein Rekordniveau.
Geflohen vor dem Krieg. Die syrische Familie möchte in Deutschland ein „neues Leben aufbauen“. Die Tochter, 16, verliebt sich in „Micheal“. Ihrem Vater (46) gefällt das nicht. Der deutsche Freund, 23, überlebt mit Mühe und Not eine schwere Messerattacke. Die eigene Tochter habe weniger Glück gehabt. Sie wurde im Mai 2017 ermordert und in einem Wald bei Aschaffenburg verscharrt. Die Leiche wurde erst im Dezember 2018 von Spaziergängern gefunden. Nach internationaler Suche wurde der Mann im vergangenen Jahr in der Türkei festgenommen. Der Prozess beginnt, 14 Verhandlungstermine werden angesetzt.

Nachrichten

Die neue deutsche Corona-Strategie ist „für die Tonne“ – Merkels Corona-Plan schockiert Geschäftsleute und verwundert Virologen!!

„Fragwürdiges Vorgehen“.

Auch die Möglichkeit für den Einkauf nach vorheriger Terminvergabe sei für die meisten Läden kein Rettungsanker, so der Verband. Denn dabei seien in der Regel die Personal- und Betriebskosten höher als die Umsätze. Gleichzeitig kämen staatliche Hilfszahlungen nur spärlich an, sagte Genth. „Die Politik orientiert sich weiter stur ausschließlich an Inzidenzwerten. Dieses Vorgehen erscheint zunehmend fragwürdig.“ Es gebe keine vernünftigen Argumente, den Einzelhandel weiterhin geschlossen zu halten. Der HDE setze sich weiterhin für eine Öffnung aller Geschäfte unter Einhaltung von Hygiene- und Abstandsregeln ein. Das Bundesamt für Verfassungsschutz hat entschieden, die gesamte AfD als „Verdachtsfall“ auf Rechtsextremismus einzustufen ohne Begründung.
Forsa-Chef beschimpft AfD-Wähler als rechtsradikal.
Am 14. März finden die Landtagswahlen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz statt.
Über den Messenger WhatsApp können künftig auch am Computer Sprach- und Videoanrufe getätigt werden.
Der Bundestag sieht in der Corona-Krise weiterhin eine „epidemische Lage von nationaler Tragweite“. Diese Einstufung schafft die Grundlage für die Verlängerung der Corona-Maßnahmen.
Bestechlichkeit – Bundestag hebt Immunität von Axel Fischer, CDU, auf.
„TikTok ist für die Mafia wichtig geworden. Mit Videos, in denen junge Clanmitglieder auf ihren Scootern und Motorrädern in einen Stadtteil einfallen, wird die Botschaft verbreitet: Dieses Gebiet gehört uns“
Die Bewegung QAnon – Trump sei weiter US-Präsident.
Frankreich – 126 Selbstmorde von Bauern in den letzten zwei Monaten.
Der FC Liverpool erlebt die fünfte Heimpleite in Folge, diesmal gegen FC Chelsea von Tuchel mit 0:1.
Die neue deutsche Corona-Strategie ist „für die Tonne“.
Im Jahr 2019 betrug der Handelsbilanzüberschuss der EU rund 286,5 Milliarden US-Dollar.

Der Chef der größten deutschen Buchhandelskette Thalia, Michael Busch, hat seine Mitarbeiter dazu aufgerufen, in die aufkommenden Landtagswahlen einzugreifen, sollte die Politik sich nicht für die Öffnung der Buchläden entscheiden.
SUV für 135 Euro im Monat mieten bei Lidl.

CNN-News

  • Fast 8.230 Neuinfektionen. Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 64,7.
  • Damit ist weiterhin eine deutliche Mehrheit (67 Prozent) der Ansicht, dass die Maßnahmen – so wie sie diese Woche gelten – angemessen sind oder nicht weit genug gehen.
  • Frankreich – 60 Prozent der neuen Positiv-Tests inzwischen mit britischer Mutation.

Netzfund

„Söder verplappert sich. Gibt hier öffentlich zu, dass er Impf-Pflicht einführen will und sagt: Wer sich impfen lässt, hat Nachteile! Deswegen müssen die, die sich nicht impfen lassen wollen, dazu gezwungen werden, sich auch impfen zu lassen. Darauf muss man erstmal kommen“

🤨

„Ist eigentlich jedem klar, dass sie unsere Lebenszeit und die unserer Kinder stehlen? Jeder weitere Tag Lockdown mit Medienpropaganda Ist ein Tag weniger Leben in Freiheit und Glück. Und alles, damit sie ihren Milliarden-Euro-Impfdeal durchdrücken? Sind wir irre geworden?“

🤨

„Nach dem Skandal dass die AfD so kurz vor den Wahlen als Verdachtsfall eingestuft wurde müssten eigentlich alle noch selbstständig denkenden Menschen jetzt erst recht nur noch die AfD wählen! das Kasperltheater der Altparteien ist doch so offensichtlich! haben Schiss vor der AfD!“

„Erste Medien sprechen schon vom Ende des spendablen Staates, aber so lange Merkel noch ihre Lieblinge einfliegen lässt, scheint noch alles in bester Ordnung zu sein !? „

„Ich bin empört darüber, dass die US-Kapitolpolizei darum gebeten hat, die fast 5.000 Nationalgardisten für weitere zwei Monate im Kapitolkomplex zu belassen, ohne klare und spezifische Informationen vorzulegen.“

Lachecke

** 03.03.2021 **

Gesamte AfD als rechtsextremer Verdachtsfall eingestuft!!

FILE PHOTO: Co-leaders of Germany’s far-right Alternative for Germany (AfD) party Alexander Gauland and Joerg Meuthen, and their party’s top candidate in the Thuringia state election Bjoern Hoecke are seen ahead of a news conference after the regional elections in Thuringia, in Berlin, Germany October 28, 2019. REUTERS/Christian Mang/File Photo

Regierung, Opposition und der Zentralrat der Juden – sie alle begrüßen die Beobachtung der AfD durch den Verfassungsschutz. Die Partei selber sieht das naturgemäß anders und spricht von einem Skandal.

Nachrichten

RKI-Chef Wieler: Corona-Intensivpatienten zu 90 Prozent mit „Migrationshintergrund“.

  • Die Union ist einer Forsa-Umfrage zufolge auf den niedrigsten Wert seit Ausbruch der Corona-Pandemie gefallen. Wenn jetzt Bundestagswahl wäre, würden CDU und CSU nach der von RTL/ntv am Mittwoch veröffentlichten Erhebung zur Vorwoche einen Punkt einbüßen und zusammen auf 34 Prozent kommen.
  • Die USA werden nach Worten von Präsident Joe Biden schon bis Ende Mai genügend Corona-Impfstoff für alle Erwachsenen im Land haben.
  • Die deutschen Landkreise haben vor den Bund-Länder-Beratungen rasche Lockerungen und Geschäftsöffnungen schon ab Montag gefordert.
  • Die zwölf Abgeordneten der ungarischen Fidesz-Partei verlassen die Fraktion der christdemokratischen Europäischen Volkspartei (EVP) im Europaparlament.
  • Einsatzgruppenversorger „Berlin“ kommt im Marinehafen an: Vor Libyen soll die Besatzung die Einhaltung des Waffenembargos kontrollieren.
  • Berliner Grünen-Politiker zu Kritikern von Gewalt: „Haltet eure Fresse!“
  • Wegen der Corona-Wirtschaftskrise will die EU-Kommission die Schulden- und Defizitregeln für die Staaten wohl auch im kommenden Jahr aussetzen.
  • Erst verschwand Munition, später wurde sie zurückgegeben. Die verantwortlichen Soldaten aber blieben ungestraft: Wegen des Vorfalls im Kommando Spezialkräfte will die Verteidigungsministerin juristische Schritte gegen den Brigadegeneral prüfen.
  • Erstmals seit 1979 wird die Bundesbank in diesem Jahr keinen Gewinn an den Bund ausschütten.
  • Die Zahl der Rückführungen aus Deutschland hat sich im vergangenen Jahr im Vergleich zu 2019 halbiert. Das zeigen Zahlen des Bundesinnenministeriums.
  • Massive Polizeigewalt Mehrere Tote bei Protesten in Myanmar
  • Streit über das Wahlsystem in den USA. Angetrieben von Trump wollen die Republikaner das Wählen in den USA erschweren. Das würde vor allem Minderheiten treffen. Die Demokraten planen dagegen ein Wahlsystem mit leichterem Zugang für alle.
  • US-Präsident Biden muss die Nominierung seiner Wunschkandidatin Neera Tanden als Haushaltschefin zurückziehen. Tanden war durch ihren scharfen Ton aufgefallen.
  • Die SPD benimmt sich nicht nur unanständig, sondern dumm, Wolfgang Thierse.
  • Deutschland verlängert seine Kontrollen an der Grenze zu Tschechien und dem österreichischen Bundesland Tirol bis zum 17. März.
  • Islamism – „Die meisten von ihnen sehen sich nicht als Franzosen“

CNN-News

  • Mehr als 9000 Neuinfektionen in Deutschland.
  • Zahl der Neuinfektionen steigt in Polen drastisch.

Netzfund

Regierung, Opposition und der Zentralrat der Juden – sie alle begrüßen die Beobachtung der AfD durch den Verfassungsschutz. Die Partei selber sieht das naturgemäß anders und spricht von einem Skandal.

Lachecke

„Ich störe wirklich ungern, aber vielleicht haben Sie einen Tipp, wie man das ichtig hinbekommt mit dem Impfen und dn Schnelltests.. “ Bundesgesundheitsminister Spahn ist durch die Probleme bei der Beschaffung von Impfstoff und Schnelltests deutlich angeschlagen. – Die Sendung mit der Maus feiert ihren 50. Geburtstag. c-toon von heiko sakurai.