Kategorien
Allgemein

News 6

** 30.06.2020 **

Infizierte – 7.650, bestätigte Infektionen: 193.900, Tote: 9000, R-Wert: 0,74.

  • Clemens Tönnies gibt sein Amt als Aufsichtsratschef beim FC Schalke 04 auf.
  • Eliteeinheit der Bundeswehr: Kommando Spezialkräfte, es gibt zu viele rechtsextreme Vorfälle. Eine Kompanie wird aufgelöst.
  • Ungeachtet weltweiter Kritik hat China das kontroverse Gesetz zum Schutz der nationalen Sicherheit in Hongkong erlassen: Ein Land ein System. Das Ende des freien Hongkongs!
  • Dirk Müller: Börsen erleben neue Blasen – und auf die Welt kommt ein sozialistisches Vollgeldsystem zu.
  • Französisches Atomkraftwerk an der Grenze mit Deutschland Fessenheim abgeschaltet – 2500 Menschen verlieren ihren Job.
  • Johnson kündigt Hilfe an: Milliarden für die britische Wirtschaft.
  • Polens öffentlich-rechtlicher Fernsehsender TVP hat nach Ansicht internationaler Beobachter nicht ausgewogen über den Präsidentenwahlkampf berichtet. Der Sender habe als Wahlkampf-Helfer für Amtsinhaber Andrzej Duda fungiert. Außerdem habe er sehr wenig und meist negativ über dessen wichtigsten Herausforderer Rafal Trzaskowski berichtet, kritisierte Thomas Boserup von den Wahlbeobachtern der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE).
  • Die Zugbegleiter und Lokführer in deutschen Zügen werden einer Umfrage zufolge immer häufiger Opfer von tätlichen Angriffen und Beleidigungen.

Trump: Merkel ist dumm!

„Einerseits kaufe Deutschland von Russland Energie, andererseits wolle Deutschland von den USA gegen Russland verteidigt werden. Das gehe so nicht an“, Trump.

Ist sie dumm oder zynisch, fragt O. Lafontaine.

Und dann kommt’s: Der Nationalismus sei der Feind des europäischen Projekts, sagte sie. Ist sie dumm oder zynisch? Der deutsche Exportnationalismus beschädigt seit vielen Jahren das europäische Projekt. Wir verkaufen unseren europäischen Nachbarn mehr Waren als wie bei ihnen einkaufen. So exportieren wir Arbeitslosigkeit. Der deutsche Beschäftigungsnationalismus führt dazu, dass Ärzte und Pflegekräfte aus osteuropäischen Staaten zu uns kommen (dort gibt’s ja keine Kranken und keine Älteren, die gepflegt werden müssen) und auch mehr als dreitausend Ärzte aus Griechenland (was kümmert es uns, dass das griechische Gesundheitssystem kaum noch funktionsfähig ist?), Oskar Lafontaine.

** 27.06.2020 **

Infizierte – 7.270, bestätigte Infektionen: 193.000, Tote: 9000, R-Wert: 0,57.

„Corona-Lockdown in Südengland.“

  • Bremen schlägt 1. FC Köln 6:1 und damit schafft noch den Sprung auf den Relegationsplatz.
  • In der Nacht zum Samstag waren in der Stuttgarter Innenstadt hunderte Polizisten unterwegs. Bei Kontrollen hätte es aggressive Grundstimmung gegeben, keine Zwischenfälle. Es gibt bei Chaoten neue Mobilisierungsversuche im Internet.
  • 31-Jähriger in Thüringen niedergeschlagen und überfahren.
  • „Ich habe in meinem ganzen politischen Leben keinen Artikel gelesen mit einer so menschenverachtenden Sprache gegenüber Polizisten“, sagte Seehofer.
  • Bei einer Messer-Attacke in einem Hotel im schottischen Glasgow hat ein Mann sechs Menschen verletzt. Die Polizei erschoss den Täter. „Die Behörden gehen nicht von einem Terrorangriff aus.“ Der Täter wurde erschossen. Es wird nach dem Täter-Motiv weiter gesucht. Einige britische Medien berichteten von Toten. Dies wurde aber nicht offiziell bestätigt.
  • Aus der katholischen Kirche traten 2019 insgesamt 272.771 Menschen aus. Das bisherige Rekordjahr 2014 – 218.000 Austritte wurde weit übertroffen.
  • Die evangelische Kirche verzeichnete 270.000 Kirchenaustritte, 22 Prozent mehr als im Jahr davor.
  • Das US-Justizministerium hat Abschaffung der unter dem damaligen Präsidenten Barack Obama eingeführten Erweiterungen des Krankenversicherungssystems beantragt.
  • Krankenkasse: Krankmeldungen im Mai auf Zehn-Jahres-Tief.
  • Die Lufthansa wird vom deutschen Staat mit Milliardengeldern gerettet. Steuern bezahlt das Unternehmen aber in Steueroasen wie Malta.
  • Rund 3.500 Menschen bei „Pride“-Kundgebung in Berlin.
Spanische Industrie, Rückgang mehr als 40 Prozent.
Über kein anderes Land zieht Trump während seines Auftritts so her wie über Deutschland.
Wie man in den Wald hinein ruft, so schallt es heraus.
Nirgends kommt Trump schlechter weg als im deutschen Fernsehen. Die ARD und ZDF berichten ausschließlich negativ über Trump. Einerseits kaufe Deutschland von Russland Energie, andererseits wolle Deutschland von den USA gegen Russland verteidigt werden. Das gehe so nicht an.
Wetter
Es wird etwas kühler.
Börse
Quelle: onvista
Wissen

Der größte See der Welt ist ein Salzsee: das Kaspische Meer. Mit einer Fläche von rund 386 500 km². Platz zwei – Superior Lake zwischen USA und Kanada.

Ladogasee Fläche -17703 Tiefe -230 km² 910 Russland, Republik Karelien Nordwestliches Russland, nördlich von St. Petersburg, an der Grenze zu Finnland, hat über 500 Inseln. 
Onegasee 9 720 120 292 Russland, Republik Karelien Nordwestliches Russland, östlich vom Ladogasee 
Kuibyschewer Stausee6 450 44 58 Russland, Oblast Samara Ein Wolga-Stausee im europäischen Teil Russlands. 
Vänern 5 519106 153 Schweden Der größte See in der Europäischen Union liegt im süd-westlichen Schweden.

Die größten Seen Europas: Ladoga, Onega, Kuibyschew und Vänem.

Blick in die Geschichte
  • 1801 – Ein Teil der französischen Truppen, die mit Napoleon Bonapartes Expedition nach Ägypten gekommen sind, kapituliert unter General Augustin-Daniel Belliard in Kairo gegenüber osmanischen Einheiten. Der andere Teil hält vorerst die Hafenstadt Alexandria.
  • 1873 – Die Brauerei Beck & Co. wird in Bremen als Kaiserbrauerei Beck & May gegründet.
  • 1936 -In Bremen startet der erste Hubschrauber der Welt.
  • 1941 – Das deutsche Polizei-Bataillon 309 brennt in Białystok die Große Synagoge nieder, in der etwa zweitausend zusammengetriebene Juden eingesperrt sind.
  • 1954 – Das nahe Moskau gelegene Kernkraftwerk Obninsk beginnt mit dem Einspeisen von Strom in das sowjetische Stromnetz.
  • 1977 – Dschibuti wird unabhängig von Frankreich.
Sport
Kleine Lachecke

Die wichtige Sache bleibt heutzutge aber trotzdem – Abstand halten. Stechmücken halten sich gar nicht dran! Wie kann man ihnen das am einfachsten erklären?

Kuhglocken-App aus der Schweiz. Die CoronaWarnApp ist in der ersten Woche fast 13 Millionen mal heruntergeladen worden.

** 23.06.2020 **

Aktuell Infizierte – 7.175, bestätigte Infektionen: 190.500, Tote: 8.900, Genesene Patienten: 175.299. R-Werte zogen steil an und erreichten am Wochenende Höchstwerte mit Tendenz Richtung 3,0.

Wohin mit der Polizei.Spontan fällt mir nur eine geeignete Option einDie Mülldeponie.

„Hengameh Yaghoobifarah – Kritische(r) Journalist*in.“ Abschaffung der Polizei. Farah ist ein arabischer Mädchen-Name.
  1. Warendorf und Gütersloh fahren herunter – Kekulé findet Lockdown zu kurz. Virologe Drosten, in zwei Monaten, denke ich, werden wir ein Problem haben“.
  2. Noch nie so viele Neuinfektionen an einem Tag: 180.000 weltweit.
  3. AfD-Landtagsfraktion wählt Kalbitz wieder zum Vorsitzenden.
  4. SPD-Chefin Saskia Esken hat Bundesinnenminister Horst Seehofer für die Ankündigung einer Anzeige gegen eine Kolumnistin der „tageszeitung“ (taz) scharf kritisiert. „Ich stelle sehr infrage, ob es Aufgabe eines Bundesinnenministers ist, Anzeige zu stellen gegen eine kritische Journalistin.
  5. Schutzsuchende. „Deutsche, schafft euch ab! Die deutsche Kultur ist eine „Dreckskultur“„, Hengameh Yaghoobifarah – „kritischer Journalismus“?!
  6. „Eine Gesellschaft muss leider auch geschmacklose und unsägliche Beiträge aushalten“, teilte SPD-Fraktionsvize Dirk Wiese mit. Die Pressefreiheit sei ein hohes und schützenswertes Gut.
  7. Auswertung von Daten: Wie Facebook im Kampf gegen Hass versagt.
  8. Waffen aus Deutschland. Türkei war und ist der beste Kunde.
  9. Tennis-Weltstar Djokovic positiv auf Corona getestet. Sauerei beim Tennis. Adria-Turnier fand ohne Einhaltung der Hygiene-Regeln statt.
  10. „Black Lives Matter“- Gewaltige Solidarität in Deutschland. Tausende demonstrieren bundesweit gegen Rassismus. Auseinandersetzungen mit der Polizei, 06.06.2020. Hygiene, Abstand?
  11. Angesichts der hohen Arbeitslosigkeit infolge der Coronakrise in den USA hat Präsident Trump legale Migration bis Ende des Jahres gestoppt.
  12. Menschen mit Blutgruppe 0 haben der Studie zufolge eine um etwa 50 Prozent geringere Gefahr für eine ernste Covid-19-Erkrankung. In Deutschland haben 43 Prozent der Menschen Blutgruppe A, 11 Prozent Blutgruppe B, 5 Prozent Blutgruppe AB und 41 Prozent Blutgruppe 0.
  13. Veranstalter kündigen am 11. Oktober Cologne Pride-Demo an. Massive Kritik an Organisatoren.
Wetter
Kaum Wolken, Sonne und bis 29 Grad warm.
Börse
BaFin erweitert Strafanzeige gegen Wirecard – Ehemaliger Wirecard-Chef Braun gegen Millionenkaution auf freiem Fuß.
Wissen

Mein Vater erklärt mir jeden Sonntag unseren Nachthimmel: Merkur, Venus, Erde, Mars, Jupiter, Saturn, Uranus, Neptun, Pluto.

Blick in die Geschichte
  • 1101- Lombardische Kreuzfahrer erobern Ankara.
  • 1865 – Mit der Kapitulation der letzten konföderierten Truppen in Texas endet der Sezessionskrieg.
  • 1894 – Auf Initiative von Pierre de Coubertin wird in Paris das Internationale Olympische Komitee gegründet. Als Austragungsort der ersten Olympischen Spiele der Neuzeit wird Athen ausgewählt.
  • 1905 – Das dritte Motorflugzeug Wright Flyer III der Brüder Wright startet mit Orville Wright am Steuer zum Erstflug.
  • 1990 – Die Republik Moldau erklärt sich für souverän.
Kleine Lachecke

Wenn du morgen ein Polizeiauto anzündest, bekommst du in Stuttgart ein IHK-Zeugnis als Eventmanager.

Eine Karstadt-Filiale wird zur Moschee.“ Galeria Karstadt Kaufhof, 62 Filialen werden geschlossen.

In Clemens Tönnies Fleischfabrik gibt es .. Respekt, wie jemand, der mit Rassismus, Preisabsprachen, Steuerhinterziehung und Cum-Ex-Geschäften auffällig wurde, sich noch mit Corona blamieren kann.

** 22.06.2020 **

Finde am Wochenende Partys in Stuttgart für dich !

Bürgerkriegsähnliche Zustände in Stuttgart – Junge Männer mit Migrationshintergrund machen das reale „Party-Spiel“.

Symbolbild. Partystimmung in Stuttgart.

Viele von ihnen vermummt. Es flogen Hubschrauber über die Stadt und reichlich Pflastersteine auf Polizeiautos. Schaufenster wurden eingeschlagen, Geschäfte geplündert, viele Autos beschädigt. Mehr als 200 Polizisten waren im Einsatz. Zahl der „PartyAktivisten und Krawalltouristen„: 500 bis 1000.

Schockierende Bilder!

Ein Zeuge sagte, dass er bei den Randalierern sehr junge Männer meist Südländer zwischen 16 und 20 Jahren gesehen habe.

Feindbild – Polizei, Feuerwehr, Notarzt.

Dineyland Nachrichten: „Partyszene tut nur Leben.“ 1. Der übertriebene Polizeieinsatz und unnötige Kontrollen haben leider zu Gewalteskalation geführt. 2.
Die Polizeiführung stellt sich nicht hinter dieser Aktion und bittet um Verzeihung.

Bin gespannt, wann die ersten Vorwürfe gegen die Polizei ertönen, womöglich handelte es sich gar um eine rassistische Polizeikontrolle, nicht wahr? Drogenkontrolle? Als Stuttgarter ist mir bekannt, dass es sich bei den Klientel um diejenigen handelt, welche allabendlich in der Klett-Passage und am Eckensee für Unfrieden sorgen.
Über den soziokulturellen Hintergrund schweige ich lieber mal..
…“

**

Welche jungen Männer?

Ich nehme an, dass es keine Deutschen waren, andernfalls hätte es man geschrieben, so zumindest ist es oft Usus, um nicht bei Lesern einen „ausländerfeindlichen“ Reflex zu erzeugen. Mittlerweile hat man, abgesehen von der Herkunft der Täter, den Eindruck, dass immer mehr jungen Menschen Regeln, Anstand und Respekt völlig verloren gehen. Dies hat auch mit unserer viel geliebten Freiheit und Liberalität zu tun und nicht zuletzt mit den Erziehungsmethoden, die da heißen “ Laß den Kevin sich entwickeln“. Man sieht die Folgen im täglichen Leben und wie in diesem Fall, wenn es eskaliert. Vor allem die Respektlosigkeit gegenüber der Ordnungsmacht ist mittlerweile beängstigend. Und wenn diese doch mal angemessen durchgreift, sich also körperlich gegen Angriffe zur Wehr setzt, kommt von Linken und Gutmenschen sofort ein Aufschrei. Hier muss sich endlich etwas ändern, sonst erhalten wir absehbar Zustände wie in einigen Stadtteilen amerikanischer Städte.

**

Warscheinlich wird in Kürze der Polizeieinsatz der zu dieser Eskalation geführt hat als unverhältnismäßig , rassistisch und eskalierend dargestellt .
Wenn es jedesmal bei der Durchsetzung des Rechtsstaates zu solchen Ereignissen kommt dann ist dieser am Ende.
Aber wir führen ja sowieso lieber Scheindebatten über Polizeigewalt und Rassismuss bei der Polizei .
Das ist um einiges Einfacher weil man dadurch von den wirklichen Problemen ablenken kann und sich durch deren Verdrängen auch noch auf der guten Seite wähnt.
Das schlimme daran ist aber dass auch von politischer Seite keinerlei Interesse besteht die Probleme klar zu benennen. Es darf gespannt abgewartet werden welche Klientel für diesen Gewaltausbruch verantwortlich ist .
Ob diese Erkentnisse dann aber auch ins politisch-korrekte Weltbild passen ist zu bezweifeln . Wenn wir es denn überhaupt je erfahren werden…

***

  1. Ich habe die Absicht (Anzeige zu stellen, Anm.), aber ich muss natürlich mit meinen Juristen darüber reden und das erfolgt heute Nachmittag“, erklärte Seehofer.
  2. Fleisch ist zu billig“, Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner! Sind die Renten zu hoch?
  3. Das Leben in Deutschland ist 6,8 Prozent teurer als der EU-Schnitt. Dänemark bleibt das teuerste EU-Land, 41,3 Prozent über dem EU-Durchschnitt. Mit einigem Abstand folgen Irland (33,7 Prozent über dem Schnitt), Luxemburg (31,1 Prozent), Finnland (26,7 Prozent) und Schweden (20,6 Prozent).
  4. Bei den europäischen Staaten außerhalb der EU war das Preisniveau im Vergleich zum EU-Durchschnitt in Island (+54,3 Prozent), in der Schweiz (+62,0 Prozent) und in Norwegen (+49,5 Prozent) am höchsten. Sehr viel niedriger war das Preisniveau in der Türkei (-52,9 Prozent).
  5. In den Nachbarländern Polen und Tschechien waren die Lebenshaltungskosten, zu denen Ausgaben für Lebensmittel, Wohnen und Energie zählen, deutlich niedriger: 40 bzw. 25 Prozent.
  6. Demnach nahmen die registrierten, linksextremen Delikte von 4622 (2018) auf 6449 im Jahr 2019 zu: Ein gewaltiger Anstieg – 40 Prozent.
  7. Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble sagte, dass er bei der umstrittenen Nebentätigkeit des CDU-Abgeordneten Philipp Amthor bislang keinen Regelverstoß sieht.
  8. Messer-Attentat in Reading: Libyer war polizeibekannt – Stadt trauert um beliebten 36-jährigen Lehrer.
Der Messerstecher aus Reading: Mind. 3 Tote.

***

Wetter
Es wird zunehmend sommerlich: Temperaturen zwischen 20 bis 26 Grad. wetteronline.de
Börse
Robert Halver: Trotz Kurserholung nach dem Corona-Crash bleiben zahlreiche Risiken für Wirtschaft und Börsen. Es drohen Firmenpleiten, anhaltende Massenarbeitslosigkeit in den USA, eine ausufernde globale Verschuldung, Staatsbankrotte in Schwellenländern und nicht zuletzt eine zweite Infektionswelle. Sind die Finanzmärkte also zu sorglos?
Sport
  • Formel 1: Nach dem Ausstieg von RTL zeigt der Bazahlsender Sky ab 2021 den Großteil der Formel-1-Rennen.
Wissen

Höchster Berg, gemessen von der Meeresoberfläche.

  • Mount Everest, 8848, Himalaya Nepal, China
  • K2, 8611, Karakorum, Pakistan,China.
Blick in die Geschichte
  • 1372 – Im Hundertjährigen Krieg beginnt die zweitägige Seeschlacht von La Rochelle zwischen einer französisch-kastilischen Flotte und den Engländern.
  • 1633: Wegen der Verteidigung des heliozentrischen Weltbilds des Kopernikus kommt es in Rom zum Schauprozess gegen Galileo Galilei.
  • 1815 – Napoléon Bonaparte dankt zum zweiten und letzten Mal als Kaiser der Franzosen ab.
  • 1865: Die erste Pferdestraßenbahn in Deutschland nimmt in Berlin zwischen dem Brandenburger Tor und Charlottenburg über das Knie den Betrieb auf.
  • 1933 – Die SPD wird verboten.
Kleine Lachecke
Partystimmung in Stuttgart. c-toon von roger schmidt.

** 19.06.2020 **

Ländertreffen im Kanzleramt: Corona-Abstand nicht eingehalten. Bis zwei Meter Abstand sind hierzulande Pflicht!

Wer darf und wer nicht darf. Skandal im Schlachtbetrieb von Tönnies – 730 Mitarbeiter wurden positiv getestet. Kaum Abstand.

„Egal, hauptsache das Fleisch ist und bleibt billig! Und Tönnies muss auch von was leben.“

Fleisch zu billig: Regierung. Renten zu hoch?!
Kult des Fremden, Kult des Kriminellen.
Flucht: 2010 – 40 Mio. 2019 – 80 Millionen.
Kult des Fremden.
Kult des Kriminellen.
Merkels Politik und ihre Globalisierung.
  1. Experte warnt vor Tönnies-Fleisch: „Das Fleisch ist brandgefährlich.“ Das Fleisch muss vor dem Verzehr stark erhitzt werden.
  2. Karstadt/Kaufhof müssen mehr als ein Drittel der bundesweit 172 Filialen schließen. Bis zu 6.000 der insgesamt noch 28.000 Arbeitsplätze stehen auf der Kippe.
  3. Das Berliner Landgericht stoppt Rauswurf von Andreas Kalbitz AfD, unzulässig.
  4. Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen das Fleischkonzern Tönnies in Rheda-Wiedenbrück.
  5. Wirecard, Firmenchef Braun zurückgetreten. Video: „Wirecard sei womöglich Opfer eines milliardenschweren Betrugs.“
  6. Die philippinische Bank BDO Unibank, bei der angeblich eines von zwei suspekten Treuhandkonten für Wirecard geführt wurde, erklärte, dass das deutsche Unternehmen kein Kunde sei.
  7. Fast 70 Prozent der Ärzte fühlen sich durch bezahlte Pharmavorträge beeinflusst.
  8. Grüne wollen Geschlechtsbestimmung per Willenserklärung ab dem Alter von 14 Jahren.
  9. Der Abschiebestopp für Flüchtlinge aus Syrien wird aus humanitären Gründen bis Ende des Jahres verlängert.
  10. Gestern in Bremen ist ein 54 Jahre alter Marokkaner von Polizei erschossen worden.
  11. Die Erschießung eines unbewaffneten Polizisten auf offener Straße erschüttert Neuseeland. Polizisten sind meist unbewaffnet.
„Alman“, Köterrasse, „Kartoffel“, „deutsche Dreckskultur“: Im Internet tobt eine Debatte um Beleidigungen gegen Deutsche. Rassismus?
Schutzsuchende. „Deutsche, schafft euch ab! Die deutsche Kultur ist eine „Dreckskultur““, Hengameh Yaghoobifarah.
Der baldige Abgang der Deutschen ist Völkersterben von seiner schönsten Seite. Mit den Deutschen gehen nur Dinge verloren, die keiner vermissen wird. Etwas besseres als Deutschland findet sich allemal.“ – Deniz Yücel.
Ich wünschte Deutschland wäre im zweiten Weltkrieg vollständig zerbombt worden. Dieses Land verdient keine Existenzberechtigung, Miene Waziri.

„Dieses Land verdient keine Existenzberechtigung.“

Ihre Eltern haben in Deutschland Zuflucht gefunden. Hier wurden sie von Deutschen alimentiert. Hier durfte sie zur Schule gehen, studieren, grenzenlose Freiheit genießen, ihre freie Meinung äußern – anders als in ihrem Herkunftsland Afghanistan, wo sie unter der Burka und dem Terrorregime der Taliban die Schnauze halten und einem ihr aufgezwungenen Mann ein Kind nach dem anderen gebären müsste, ohne seine Erlaubnis nicht das Haus verlassen dürfte. Dennoch hegt Miene Waziri, ehemalige Landessprecherin der Grünen Jugend Schleswig-Holstein, parteibedingten tiefen Hass gegen ihr Aufnahmeland.

facebook
Wetter
Die Niederschläge werden seltener. Nachts: Schauer und Gewitter nur noch im Nordosten statt. Es kühlt ab auf 16 bis 8 Grad. Bild, wetteronline.de
Börse
Sport

Leroy Sané, der deutsche Nationalspieler wird Manchester verlassen. Er gilt seit länger Zeit als Wunschkandidat von FC Bayern. Timo Werner verlässt zum 1.07.2020 RB Leipzig und geht zum FC Chelsea.

Wissen

König Salomo, ca. 972 v. Chr. bis ca. 936 v. Chr.

Damals kamen zwei Dirnen und traten vor den König. Die eine sagte: „Bitte, Herr, ich und diese Frau wohnen im gleichen Haus, und ich habe dort in ihrem Beisein geboren. Am dritten Tag nach meiner Niederkunft gebar auch diese Frau. Wir waren beisammen; kein Fremder war bei uns im Haus, nur wir beide waren dort. Nun starb der Sohn dieser Frau während der Nacht; denn sie hatte ihn im Schlaf erdrückt. Sie stand mitten in der Nacht auf, nahm mir mein Kind weg, während deine Magd schlief, und legte es an ihre Seite. Ihr totes Kind aber legte sie an meine Seite. Als ich am Morgen aufstand, um mein Kind zu stillen, war es tot. Als ich es aber am Morgen genau ansah, war es nicht mein Kind, das ich geboren hatte.“ Da rief die andere Frau: „Nein, mein Kind lebt, und dein Kind ist tot.“ Doch die erste entgegnete: „Nein, dein Kind ist tot, und mein Kind lebt.“ Man brachte es vor den König. So stritten sie vor dem König. Da begann der König: „Diese sagt: ‚Mein Kind lebt, und dein Kind ist tot!‘‘ und jene sagt: ‚Nein, dein Kind ist tot, und mein Kind lebt.‘“ Und der König fuhr fort: „Holt mir ein Schwert!“ Nun entschied er: „Schneidet das lebende Kind entzwei, und gebt eine Hälfte der einen und eine Hälfte der anderen!“ Doch nun bat die Mutter des lebenden Kindes den König – es regte sich nämlich in ihr die mütterliche Liebe zu ihrem Kind: „Bitte, Herr, gebt ihr das lebende Kind, und tötet es nicht!“ Doch die andere rief: „Es soll weder mir noch dir gehören. Zerteilt es!“ Da befahl der König: „Gebt jener das lebende Kind, und tötet es nicht; denn sie ist seine Mutter.“

Blick in die Geschichte
  • 1790 – Die Französische Nationalversammlung schafft den Erbadel ab und verbietet Adelstitel.
  • 1815 (18.06) – In der Schlacht bei Waterloo wird Napoleon Bonaparte von britischen und preußischen Truppen unter Arthur Wellesley, 1. Duke of Wellington und Gebhard Leberecht von Blücher vernichtend geschlagen.
  • 1815 – Einen Tag nach der Schlacht bei Waterloo endet mit der Schlacht bei Wavre der letzte Kampf der Napoleonischen Kriege.
  • 1858 – Der Dampfer Bremen nimmt den regelmäßigen Schiffsverkehr zwischen Bremerhaven und New York City auf.
  • 1933 – In Österreich wird die NSDAP verboten.
  • 1964 – Zwischen Japan und den USA wird das erste Telefonkabel in Betrieb genommen.
  • 1990 – In Schengen vereinbaren Frankreich, Deutschland, Belgien, die Niederlande und Luxemburg den vollständigen Wegfall der Personen-Grenzkontrollen zwischen ihren Staaten zum 1. Januar 1992.
Kleine Lachecke

Geht eine schwangere Frau in eine Bäckerei und sagt: „Ich krieg ein Brot.“ Darauf der Bäcker: „Sachen gibt’s!

** 18.06.2020 **

Welches Dreieck ist rassistisch?

  1. „Das verhängnisvolle Dreieck“ *. (Rasse, Ethnie, Nation)
  2. Bermuda-Dreieck
  3. Das schwarze Dreieck.

In einem Whatsapp-Kettenbrief wird behauptet, eine Aussage der Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner im ZDF zu Erntehelfern beweise, dass Asylbewerber mehr als 1.100 Euro im Monat hätten. Rentner hätten dagegen nur 600 Euro.

** 17.06.2020 **

Infizierte: 5.700 | Infektionen: 187.800 Tote: 8.850

Das Leben eines Helden und die – „Französische Revolution“ enden nie!

Frankreich erlebt gewalttätige Auseinandersetzungen in einem Vorort der Stadt Dijon in der Region Burgund im Osten des Landes. Das ist ein bewaffneter Krieg zwischen Tschetschenen und Nordafrikanern. Wer kann das Land neu beherrschen?

**

Die Einsatzkräfte hätten es teilweise mit 50 bis 100 Menschen zu tun gehabt, die „mit Schlagstöcken, Sturmgewehren und Kriegswaffen“ ausgerüstet gewesen seien, sagte der regionale Vorsitzende der Gewerkschaft der Nationalpolizei, Stéphane Ragonneau, der Nachrichtenplattform Franceinfo. Der Vorfall könne nicht mit anderen Auseinandersetzungen in Vororten verglichen werden. Anfang Juni randalierten junge Franzosen in Paris nach einer Demonstration gegen Rassismus und Polizeigewalt.

Quelle: dpa

***

Ist das der neue Geruch von der Antirassismus-Revolution? Antirasisstische Register-Stelle des alten weißen Mannes in Berlin.

***

  1. Die Weltgesundheitsorganisation sieht in den vorläufigen Ergebnissen einer britischen Studie zu einem Medikament gegen Covid-19 einen Durchbruch im Kampf gegen die Krankheit. Bei dem Entzündungshemmer Dexamethason handle es sich um das erste Mittel, das die Sterblichkeit von Corona-Patienten verringere, die auf Sauerstoff oder Beatmungsgeräte angewiesen seien, sagte WHO-Chef Tedros Adhanom Ghebreyesus.
  2. Baden-Württemberg öffnet alle Schulen ab 29. Juli wieder.
  3. 44 neue Infektionen in China. Nach dem neuen Corona-Ausbruch in der chinesischen Hauptstadt verschärfen die Behörden die Maßnahmen, um eine Verbreitung des Virus zu verhindern. Flüge aus und in die Hauptstadt wurden um die Hälfte reduziert.
  4. Enthüllungen von Ex-Berater US-Regierung klagt gegen Bolton-Buch. Regierung will Boltons Buch verbieten.
  5. FC Bayern ist der alte und der neue deutsche Fußball Meister. Robert Lewandowski erzielte das einzige Tor.
  6. Arminia Bielefeld steigt wieder nach 11 jahren in die Bundesliga auf.
  7. Denkmäler stürzen – Statuen von Karl Marx wurden nirgendwo geschändet.
  8. Beim Fleischhersteller Tönnies in Gütersloh haben sich rund 400 Mitarbeiter mit dem Coronavirus angesteckt.
  9. Zwei Afroamerikaner wurden in Kalifornien an Bäumen erhängt aufgefunden. FBI ermittelt.
  10. Türkei -„Tigerkralle“ greift erneut PKK im Nordirak.
  11. Erstmals seit mehr als einem Monat, der neue Raketenangriff auf Israel.
  12. Deutsche Polizeigewerkschaft erstattet Strafanzeige gegen „taz“. „Abschaffung der Polizei – All cops are berufsunfähig“
  13. Die Frau des ukrainischen Präsidenten Wladimir Selenskij, Jelena, wurde auf das Coronavirus SARS-CoV-2 positiv getestet. Die Ehegattin des Staatschefs wurde demnach mit einer beidseitigen Lungenentzündung in ein Krankenhaus eingewiesen.
  14. Frankreich Schwere Unruhen in Paris – Explosive Lage, Unruhen und Straßenschlachten.
  15. Die Straßenschlachten zwischen rivalisierenden Banden eskalieren so sehr, dass Frankreichs Innenministerium Spezialeinheiten schicken muss. Dijons Bürgermeister spricht vom „Versagen der Sicherheitsbehörden“.
Wetter
Nass und mit kräftigen Gewittern überschüttet wird der Südwesten, sonnig und trocken der Nordosten. Quelle: wetteronline.de
Börse
Quelle: ard
Sport

Robert Lewandowski (FC Bayern): „Ohne Fans zu feiern ist ein bisschen kompliziert. Es fehlt die Stimmung und die Leidenschaft der Fans. Aber wir sind froh, dass wir deutscher Meister sind. Es war ein langer Kampf.“

Wissen

James Cook – Der Entdecker der Südsee

Als James Cook 1728 in England zur Welt kommt, ahnt niemand, dass er einmal in die Geschichte eingehen wird. Er wird zu einem der größten Entdecker der Welt. Cook galt als strenger Kapitän, doch er versorgt seine Leute gut: Keiner seiner Matrosen leidet am gefürchteten Skorbut, den Mangel an „Vitamin C“ verursacht. Denn James Cook sorgt für die richtige Diät – Sauerkraut soll die Zähne seiner Mannschaft schützen. Maori halten Engländer für Kobolde.. Cook wurde am 14. Februar 1779 auf Haiti von Einheimischen ermordert.

Blick in die Geschichte
  • 1775 – Im Kampf um Boston kommt es im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg zur Schlacht von Bunker Hill.
  • Die russische Zarin Katharina II. verspricht in einem Toleranzedikt das Dulden aller religiöser Bekenntnisse, nimmt davon aber Juden aus, die nach der ersten Teilung Polens in ihren Machtbereich geraten sind.
  • 1940: Sowjetische Truppen besetzen Estland, Lettland und Litauen.
  • Am 17. Juni 1953 – heute vor 67 Jahren – zeigte der real existierende Sozialismus sein wahres Gesicht: DDR-Aufstand
Kleine Lachecke

„Herr Oberleutnant, wissen Sie eigentlich, wie man ein Arschloch neugierig macht?“ „Nein – wie denn?“ „Ich erzähl’s Ihnen morgen!“

** 15.06.2020 **

Made in USA. „Soros ist nützlich für die US-Regierung; China ist die größte Bedrohung für die Welt.“
  • Die Corona-Warn-App wird am 16.06.2020 freigeschaltet.
  • Die Fotos von knienden Polizisten bei einer „Black Lives Matter“ Demonstration in Köln. Diese Geste gilt als ein politisches Symbol gegen Rassismus. Damit verstießen die Polizisten gegen das Neutralitätsgebot für Mitarbeiter im Öffentlichen Dienst.
  • Es herrscht ein „Kampf biblischen Ausmaßes“ – Erzbischof sichert Trump in Offenem Brief Unterstützung zu: Erzbischof Carlo Maria Viganò hat einen Offenen Brief an US-Präsident Trump geschrieben. Darin spricht der Geistliche davon, dass die „Kinder des Lichts“ gegen die „Kinder der Finsternis“ kämpfen und sichert Trump seine Unterstützung zu.
Der 74. Geburtstag des US-Präsidenten Donald Trump wurde von seinen Fans mit einer Schiffskolonne in Florida gefeiert. Die Jachten legten in mehreren Häfen an.
Florida, 14.06.2020. Flotte umfasste rund tausend Schiffe!
  • Die US-Regierung hat eine von Präsident Donald Trumps Vorgänger Barack Obama geschaffene Regelung zum Schutz von Transpersonen vor Diskriminierung im Gesundheitswesen zurückgenommen. Die Obama-Regierung 2016 hatte die Definition von Geschlecht in einem Gesetz zum Schutz der Bürgerrechte im Gesundheitswesen über das biologische Geschlecht hinaus ausgeweitet, um alle Geschlechtsidentitäten zu erfassen. Das Gesundheitsministerium erklärte am Freitag, die Regierung werde nun zur Interpretation des Wortes „Geschlecht“ als „männlich oder weiblich und wie von der Biologie bestimmt“ zurückkehren.
  • Am Freitagabend wurde bei einem Polizeieinsatz vor einem Schnellrestaurant der 27-jährige R. Brooks in Atlanta von einem Beamten angeschossen. Die herbeigerufenen Polizisten hätten einen Alkoholtest bei Brooks vorgenommen und dann versucht, den 27-Jährigen in Gewahrsam zu nehmen. Polizeibehörde teilte am Samstag mit, dass sie den Beamten entlassen hat, der Brooks erschoss.
  • Die Duisburger Polizei geht seit einem halben Jahr mit einer Null-Toleranz-Taktik gegen kriminelle arabische Clans in Duisburg vor. Es kam eine prompte Antwort:
Deutschland hilft.

Ein Bericht in der „Rheinischen Post“ zitiert den genauen Wortlaut der E-Mail:

„Betreff Allahu Akbar, Duisburg-Marxloh ist unser Stadtteil. (…) Wir verbieten allen Ungläubigen, unseren Stadtteil zu betreten. Alle Polizisten, Journalisten und auch andere Ungläubige werden wir mit Waffengewalt vertreiben oder töten. Bei uns gilt nur die radikale Scharia“, heißt es im Schreiben. „Wir haben uns 2000 Stück AK-47 Sturmgewehre mit genügend Munition aus der Türkei und Russland beschafft. Allahu Akbar, tötet alle Ungläubigen.

„Ich muss ganz ehrlich sagen, wenn wir jetzt anfangen, uns noch entschuldigen zu müssen dafür, dass wir in Notsituationen ein freundliches Gesicht zeigen, dann ist das nicht mein Land.“ – Merkel 2015.

Wetter
Heftige Regengüsse wegen Tief Nadine. Wetterbericht für den 15.06.2020: Gewitter und Schauer halten sich.
Wetterbericht: Auf der trockenen und meist sonnigen Seite liegen der Norden und der Osten. Ganz anders schaut es im Süden und Westen aus. Hier hält sich die gewittrige und schwülwarme Luft und bringt schauerartige Regenfälle.

Quelle: wetter.de)
Börse
Deutschland droht nach Einschätzung der Wirtschaftsauskunftei Creditreform «eine Insolvenzwelle von bisher nicht gekanntem Ausmaß», falls sich die Wirtschaft nicht rasch von dem durch die Corona-Pandemie ausgelösten Konjunktureinbruch erholt.
Wissen

Die sieben Weltwunder der Antike:

  1. Die hängenden Gärten der Semiramis zu Babylon (rechts oben)
  2. Der Koloss von Rhodos (3. Reihe rechts)
  3. Das Grab des Königs Mausolos II. zu Halikarnassos (3. Reihe links)
  4. Der Leuchtturm auf der Insel Pharos vor Alexandria (Bild unten)
  5. Die Pyramiden von Gizeh in Ägypten (links oben)
  6. Der Tempel der Artemis in Ephesos (2. Reihe links)
  7. Die Zeusstatue des Phidias von Olympia (2. Reihe rechts)
Sport

Der FC Bayern München steht dicht vor der achten Meisterschaft in Serie. In der anstehenden „Englischen Woche“ sind in 1. und 2. Bundesliga einige Entscheidungen möglich. Von Meisterschaft über Auf- und Abstieg bis hin zu Europapokal.

Blick in die Geschichte 15.06

  • 1389 – In der Schlacht auf dem Amselfeld stehen sich die Armeen Serbiens mit seinen Verbündeten und das osmanische Heer gegenüber. Die spätere Verklärung der Schlacht begründet den serbischen Volksmythos gegen die osmanische Herrschaft.
  • 1502 – Christoph Kolumbus entdeckt auf seiner vierten Reise die Karibik-Insel Martinique.
  • 1916 – William Boeing führt den Erstflug mit seiner ersten eigenen Konstruktion der B & W Seaplane durch.
  • 1945 – Die von den Nationalsozialisten verbotene SPD wird in Berlin wieder gegründet.
  • 1954 – Der Europäische Fußballverband UEFA wird in Basel gegründet.
Kleine Lachecke
Frisch gewagt ist halb gewonnen! c-toon von h. sakurai.

** 13.06.2020 **

Grenzen – Die größte Heuchelei von Merkel.
Dämpfer für Merkel in der Corona-Öffnungsorgie (2020): Polen macht die Grenzen wieder auf!
Merkel sagt, man könne die deutsche Grenze nicht sichern: Zäune und Mauer bringen nichts. Sie zahlt aber der Türkei Geld, damit die ihre Grenze sperrt, 2015/2016.

Die größten Heucheleien von Merkel – 1. Grenzen, 2. „Flüchtlinge“ und 3. Abstandhalten!

„WIR SIND DIE GUTEN!“ – Kein Platz für Rassismus, Hass und DEUTSCHLAND! WIR haben das Recht, Deutschland zu hassen! Neue Loveparade fand am 06. 06. 2020 in Berlin statt.
Das war ein Millionenspektakel.
Deutschland wurde endgültig von Corona befreit und das tödliche Virus – vollständig zertrampelt! Heldenhafte
Linke, Grünen, Hexen, Heiden, Wicca, Kobolte und Druiden.. Deutschland sagt – DANKE!

Über 400.000 in Deutschland
erfasste Migranten – die meisten von ihnen Syrer, Türken und Afghanen – haben am 1. Jan ‚Geburtstag‘ – was beweist, dass der Staat nicht einmal banalste Personendaten von Menschen kennt, deren Anspruch auf Asyl er beurteilen will.“

254 Flüchtlinge aus der Türkei nach Hannover geflogen** Zum ersten Mal ist auf dem Flughafen Frankfurt ein fast nur mit Asylbewerbern besetztes Flugzeug gelandet. Wie das Grenzschutzamt am Freitag mitteilte, kamen mit einer Aeroflot-Maschine aus Armenien am Mittwoch 123 Passagiere ohne Ausweise an und baten bei der Einreisekontrolle um politisches Asyl. Sie gaben an, aus Indien, Sri Lanka und Pakistan zu kommen.

Der 1.1. – ein bequemes Datum

In der Tat: Wer Afghanen nach dem Geburtstag fragt, blickt oft in ahnungslose Augen.  Den Tag weiß fast niemand, manchmal können sich die Menschen an das Jahr erinnern. Sie wissen vielleicht, ob Sommer oder Winter war oder wer gerade regiert hat. Lange gab es keine Geburtsurkunden, im Ausweis wurde das Alter nach dem Aussehen geschätzt. Doch immer öfter wird auch in Afghanistan nach einem Geburtsdatum gefragt – von Behörden oder auch, wenn man sich in Sozialen Netzwerken anmelden will. Auch hier geben viele den 1. Januar an – weil es bequem ist.

Quelle: tagesschau.

***

  • Die neue Wehrbeauftragte des Bundestags, Eva Högl, hat rechtsextreme Strukturen bei der Bundeswehr beklagt. „Es sind mehr als Einzelfälle“. „Es gibt auch Strukturen und Netzwerke in der Bundeswehr, die rechtsextrem sind, wo es rassistische Übergriffe gibt.“ Dies müsse „erstens gründlich aufgeklärt werden, und zweitens muss jetzt auch schnell gehandelt werden“.
  • Auswärtiges Amt will Rechnungen für Rückholaktion verschicken.
  • Der Begriff „Rasse“ soll nach dem Grünen-Wunsch aus dem Grundgesetz verschwinden. Das wäre ein Zeichen gegen Rassismus. Der Vorschlag wird von Merkel und Justizministerin unterstützt. Eine Grundgesetzänderung benötige eine Zweidrittel-Mehrheit in Bundestag und Bundesrat.
  • Im vergangenen Jahr wurden 271.500 Räder gestohlen, 2015 – 328.854. Die Statistik in Deutschland ist oft nur noch – Wunschkonzert.
  • „Ich bin nicht käuflich.“ sagte mal CDU-Abgeordnete Phillip Amthor. Laut Spiegel, er habe für das amerikanische Unternehmen „Augustus Intelligence“ Lobbyarbeit gemacht und dafür unter anderem einen Direktorenposten inkl. 2817 Aktienoptionen erhalten.
Wetter
Warm, schwül, gewitterig.
Wissen

Thomas Edison, der fälschlicherweise als Erfinder der Glühbirne bezeichnet wird, verbesserte die Glühlampe und erhielt am 27. Januar 1880 das Basispatent für seine Entwicklungen in den USA, das in tradierten Darstellungen verbreitete Erfindungsdatum 21. Oktober 1879 gilt nach Ergebnissen der neueren Quellenforschung indes als Legende.

Osmanisches reich von 1481 bis 1683.
Blick in die Geschichte 13.06
  • 1611 – Im Polnisch-Russischen Krieg gelingt den Polen nach 20-monatiger Belagerung die Einnahme des russischen Smolensk.
  • 1952 – Sowjetische Jagdflugzeuge schießen über der Ostsee eine schwedische Militärmaschine ab.
  • 1983 – Das US-amerikanische Unternehmen Motorola stellt das weltweit erste kommerzielle Mobiltelefon vor.
Sport
Bundesliga, Ergebnisse.
Kleine Lachecke
Trump, Hilfe ich kann nicht twittern!

** 12.06.2020 **

Kindesmissbrauch ist seelischer Mord

  • Bis zu 15 Jahre Freiheitsstrafe für körperliche Misshandlung: Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) plädiert für Verschärfungen der Gesetze gegen Kindesmissbrauch in Teilbereichen. Sie wolle härtere Strafen für die Fälle, die „nicht mit körperlicher Gewalt und Misshandlungen einhergehen“.
  • Entwurf – Benziner und Diesel sollen 30 Euro Steuern weniger im Jahr kosten, wenn sie unter 95 Gramm CO² nächsten fünf Jahren gelten.
  • Neu zugelassene Autos mit hohem Verbrauch: Die Kfz-Steuer soll ab 2021 ansteigen.
  • Der Internationale Gerichtshof: Donald Trump hat Sanktionen gegen Mitarbeiter des Internationalen Strafgerichtshofs genehmigt. Hintergrund sind Ermittlungen zu möglichen Kriegsverbrechen in Afghanistan. IGH besitzt in diesem Fall keine Zuständigkeit!
  • 43 Jahre alter Mann zu zwölf Jahren Haft verurteilt.Im Prozess um die Entführung und Vergewaltigung einer Studentin ist am Freitag am Lübecker Landgericht das Urteil verkündet worden. Der Angeklagte Aziz G., Türke (43) muss für zwölf Jahre ins Gefängnis. Das Gericht befand ihn des versuchten Mordes, der Vergewaltigung und der Freiheitsberaubung für schuldig. Die Verteidigerin kündigte Revision an.
  • Mehrere Krankenhäuser in Russland haben die erste Lieferung von einem russischen Arzneimittel gegen das Coronavirus, erhalten.
  • Bundesregierung – Masken bestellt und nicht bezahlt: Firmen verklagen Bundesgesundheitsministerium: 4,3 Mrd. Euro.
  • Anschlag in Oslo: 21 Jahre Haft für Moschee-Attentäter.
  • Finanzkrise: Rot-Rot-Grün möchte für den öffentlichen Nahverkehr eine Zwangsabgabe oder eine City-Maut einführen.
  • „Black-Lives-Matter“ in Südafrika. Deutscher in Südafrika mit Machete zerhack – Partnerin muss alles mitansehen. Mord und Totschlag herrschen in Südafrika. 58 Morde täglich!
  • Mehr als 50 Flüchtlinge ertrinken vor der Küste Tunesiens.
  • Tötung von George Floyd ist eine Schande für USA, Trump.

***

Sie respektiert das Seerecht, das italienische Recht NICHT. Heldin oder Kriminelle?
Sie und andere Seenotretter unterstützten Kriminelle dabei illegal nach Europa einzuwandern. Sea-Watch 3: Haftbefehl wirft Migranten Kidnapping und Folter vor. Dort trafen sie auf Geflüchtete, die offenbar früher zu ihren Opfern gehörten und sie identifizierten. Ausbeutung und Menschenhandel. Es geht nicht immer um humanitäre Hilfe – Es geht meist um das Geld. Asylindustrie. Es ist eine Herrschaft des Unrechts – Merkels Deutschland.
Wetter
Heute steigen die Temperaturen deutlich an und erreichen 22 bis schon 30 Grad.
Börse
Euro leicht im Aufwind. Angesichts einer drohenden Rekord-Rezession in der Euro-Zone weitete die EZB ihr Notfallprogramm gegen die Folgen der Corona-Pandemie jüngst kräftig aus und erhöhte das Volumen der dafür eingesetzten Anleihenkäufe von 750 Milliarden auf 1,35 Billionen Euro.
Sport
  • Wegen der Corona-Pandemie Formel 1 sagt drei weitere Rennen ab
  • Mit einem Sieg am kommenden Samstag gegen Borussia Mönchengladbach kann FC Bayern Meistertitel holen.
  • Der Fussball in Spanien ist zurück – erst ohne Zuschauer.
  • SC Freiburg verlängert mit Trainer Christian Streich.
Blick in die Geschichte

1429 – Nachdem im Hundertjährigen Krieg die angreifenden Franzosen tags zuvor von den englischen Verteidigern in die Flucht geschlagen worden sind, gelingt den Zurückgekehrten beim zweiten Angriff der Sieg in der Schlacht von Jargeau. Die von Jeanne d’Arc und Herzog Jean II. de Alençon herangeführten Franzosen kontrollieren danach die strategisch wichtige Brücke bei Jargeau über die Loire.

1897 – Das Schweizer Taschenmesser wird als Handelsmarke geschützt.

1900 – Der deutsche Reichstag verabschiedet das zweite Flottengesetz, dass das Deutsch-Britische Wettrüsten zur See anheizt. Zwei Jahre später wird die Schaumweinsteuer zur Finanzierung der kaiserlichen Kriegsflotte eingeführt. Die Steuer gilt bis heute.

1973 – Helmut Kohl wird zum Vorsitzenden der CDU gewählt.

Wissen

Die längsten Flüsse in Deutschland:

Kleine Lachecke
Was ist ist los!! Alle Menschen tragen Maulkorb.

** 10.06.2020 **

Islam und Pädophilie – SPD – Sensibilität gefordert !?

Gewalt gegen Kinder, 2019: Tötungsdelikte – 112; Sexuelle Gewalt – 15936; Kinderpornografie – 12262. Hohe Dunkelziffer wegen Parallelgesellschaften. Die BKA-Statistik weist außerdem für 2015 beim Menschenhandel 68 Fälle, Insgesamt 130 Kinder wurden 2015 in Deutschland getötet, oft Mord und Totschlag.
„Ein 56-Jähriger Mohammed heiratet eine 6-Jährige Aischa? Wie nennen wir das, wenn es nicht Pädophilie ist?
Sarrazin behauptet: SPD von radikalen Muslimen unterwandert!

„Die gegenwärtige SPD-Führung ist offenbar teilweise in den Händen fundamental orientierter Muslime, die eine kritische Diskussion des Islam in Deutschland grundsätzlich verhindern wollen.“

Wir möchten uns mit engagierten Mitgliedern der muslimischen Community zu ihrem Alltag austauschen und wir möchten zuhören und erfahren, wo der Schuh drückt. Muslime in Deutschland: Mittendrin statt nur dabei!

Quelle: SPD-Bundestagsfraktion.

Urteil: Prophet Mohammed darf nicht „pädophil“ genannt werden

„Ein 56-Jähriger Mohammed heiratet eine 6-Jährige Aischa? Wie nennen wir das, wenn es nicht Pädophilie ist?
  • Islam, PädophileAbgrund„.
  • “ Eines der großen Probleme, die wir heute haben, ist dass Mohammed als der ideale Mann, der perfekte Mensch, der perfekte Muslim gesehen wird. Das heißt, das oberste Gebot für einen männlichen Moslem ist es, Mohammed nachzumachen, sein Leben zu leben. Das läuft nicht nach unseren sozialen Standards und Gesetzen ab. Weil er war ein Kriegsherr, hatte einen relativ großen Frauenverschleiß, um das jetzt einmal so auszudrücken, hatte nun mal gerne mit Kindern ein bisschen was. Und er war nach unseren Begriffen kein perfekter Mensch. Damit haben wir heute riesige Probleme, weil Muslime mit der Demokratie und unserem Wertesystem in Konflikt geraten …
  • Nach den Missbrauchsfällen von Münster debattiert die Koalition über das Strafmaß. Justizministerin Lambrecht von der SPD sprach sich gegen eine Erhöhung aus. CDU- und CSU-Minister plädieren dafür.
  • „Wir wollen auch, dass Kindesmissbrauch in jedem Fall als Verbrechen – nicht nur als Vergehen – eingestuft wird und damit eine Mindesthaftstrafe von einem Jahr droht.“ – CDU.
  • „Der sexuelle Kindesmissbrauch gehört ja zu den schwersten Vergehen, die das deutsche Recht überhaupt schon kennt“ – SPD.
  • Deutschland nimmt weitere Migranten aus Griechenland, Italien und Malta auf.
  • Henryk M. Broder: „Der Antifaschismus ist der Faschismus des 21. Jahrhunderts“. Antifa sei eine „Mogelpackung“.
  • Die Grünen und die Linken wollen den Begriff „Rasse“ aus dem Grundgesetz streichen. „Es gibt keine Rassen“.
  • Maas warnt Israel vor Rechtsbruch in Palästina.
  • Virologe Prof. Streeck und Weltarztpräsident Montgomery sehen Masken, Reisefreiheit und Massentests kritisch.
  • Die Europäische Kommission will die Essgewohnheiten der Europäer ändern.
  • Im Zuge der Krawalle in mehreren US-amerikanischen Städten ist am Dienstag (9.6.) auch eine Statue von Christoph Kolumbus zerstört worden.
  • Auto rast in München in Menschengruppe, drei Verletzte.
  • Die israelische Regierung muss den umstrittenen Einsatz des Inlandsgeheimdienstes im Kampf gegen die Corona-Pandemie beenden. Ab Mitternacht müsse die Ortung der Mobiltelefone von möglichen Corona-Infizierten eingestellt werden.

***

Deutschland ist Rassistisch.

**

Vorbehalte gegen Einwanderer als Mieter

https://web.gdw.de/uploads/pdf/studien_gutachten/GdW_GEWOS_Studie_Mieter_mit_Migrationshintergrund.pdf

***

Black Lives Matter organisiert regelmäßig seit 2013 Proteste gegen die Tötung Schwarzer durch Polizeibeamte, gegen Polizeigewalt und gegen Rassismus. Politische Slogans, die während der Demonstrationen gebraucht werden, sind unter anderem das namengebende „Black Lives Matter“, „Hands up, don’t shoot“ (deutsch „Hände hoch, nicht schießen“; ein Verweis auf den Todesfall von Michael Brown), „I can’t breathe“ („Ich kann nicht atmen“; bezugnehmend auf den Tod von Eric Garner), „White silence is violence“ (deutsch „Weißes Schweigen ist gewalttätig“), „No justice, no peace“ (deutsch „Keine Gerechtigkeit, kein Frieden“), und „Is my son next?“ (deutsch „Ist mein Sohn der Nächste“).

Trump, den sie unter anderem als „Retter“ der westlichen Welt bezeichnete. Einem größeren Publikum wurde Owens bekannt, als der afroamerikanische Rapper Kanye West im April 2018 auf Twitter bekannt gab, ihre Ansichten zu befürworten. Im Mai 2018 bezeichnete US-Präsident Trump sie schließlich als „sehr kluge Denkerin“, die einen „großen Einfluss“ auf die US-amerikanische Politik habe.

***

Die bekannteste Gartenlaube Deutschlands – Münster.

Die bekannteste Gartenlaube Deutschlands – Münster. Mitten in der Gesellschaft.

Kindesmissbrauch von Münster. Pädophilen-Netzwerk aufgedeckt. Massenproteste – Keine!

Erfolgreiche Proteste gegen AfD-Aufstellungsversammlung zur Kommunalwahl in Münster. „Keinen Meter den Nazis“ in Münster. Markus Krall sollte über seine Vorstellungen einer „Bürgerlichen Revolution“ referieren, die er in seinem neuen Buch sowie in zahlreichen Vorträgen – davon viele auf Einladung der extrem rechten „Alternative für Deutschland“ – propagiert. Krall fordert darin u.a. eine Aberkennung des Wahlrechts für Menschen, die Leistungen wie Arbeitslosengeld, Sozialhilfe, BAföG, Wohngeld oder Kindergeld erhalten. Nach dem Konzept Kralls sollen auch Empfänger*innen von staatlichen Subventionen, wie landwirtschaftliche Betriebe und deren Angestellte, ihr Wahlrecht verlieren. Stattdessen sollen nur „Leistungsträger*innen“ über die Zusammensetzung von Parlament und Regierung entscheiden dürfen.

+++ Missbrauchsfall in Münster +++Kinder wurden missbraucht über Jahre.

Mehrere tausend Menschen haben am Freitagabend in Münster gegen Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit demonstriert. Die Demonstration vor dem Münsteraner Rathaus am Prinzipalmarkt verlief nach Einschätzung der Polizei grundsätzlich friedlich, mit vereinzelten Zwischenfällen. An den Protesten nahmen laut Polizei 4.000 Menschen teil, die Veranstalter vom Bündnis „Keinen Meter den Nazis“ zählten rund 10.000 Teilnehmer. Anlass für die Demonstration war der Neujahresempfang der AfD-Ratsfraktion.

Im Missbrauchsfall Münster war bekannt geworden, dass das Jugendamt der Stadt Münster seit Jahren Kontakt zur Familie eines der Opfer hatte. Das Amtsgericht in Münster entschied Ende 2015, dass kein Eingriff notwendig sei.

Das Wetter
Quelle: wetteronline.de ** Nur 17 bis 23 Grad, oft trüb und nass.
Sommer scheint noch weit weg, kein schönes Juni-Wetter.
Börse
  • Wasserstoff: Thyssenkrupp und RWE planen gemeinsamen Einsatz von Wasserstoff in der Stahlproduktion.
  • Die Corona-Krise trifft Pro Sieben /Sat 1 mit voller Wucht und sorgt weiter für einen Einbruch der wichtigen Fernseh-Werbeeinnahmen. Im April und Mai gab es bereits ein Minus von rund 40 Prozent.
Blick in die Geschichte
  • 1190 – Kaiser, Friedrich I. Barbarossa ertrinkt während des Dritten Kreuzzugs gegen die Ungläubigen im Fluss Saleph, Türkei.
  • 1915 – Bei einem Massaker türkischer Truppen in der Kemach-Schlucht werden etwa 25.000 Armenier getötet. Der Massenmord ist Teil eines systematischen Vernichtungsfeldzuges gegen die christliche armenische Bevölkerung im Osmanischen Reich. Den im Juni 1915 beginnenden Deportationen fallen bis 1916 etwa eine Million Menschen zum Opfer.
  • 1940 – Norwegens Armee kapituliert gegenüber der ins Land eingedrungenen deutschen Wehrmacht.
Sport

Im Halbfinale des DFB-Pokals 2020 trifft der FC Bayern München heute auf Eintracht Frankfurt. ARD und RTL sind um 20:45 live dabei.

Kleine Lachecke
Vielleicht verschwindet das Coronavirus, wenn die Medien nicht mehr darüber berichten. Bei Greta hat’s gekappt!

** 09.06.2020 **

Vater (45) postete Vergewaltigung seiner Tochter (4) auf Facebook.

„Abscheulichen Dreck“ nannte Polizeipräsident Rainer Furth das, was sich in einer Gartenlaube in Münster abgespielt haben soll. Jahrelang sollen hier Kinder missbraucht und umher gereicht worden sein. Der Hauptverdächtige ist ein 27 Jahre alter IT-Experte. Seiner Mutter gehörte die Laube. Sie soll von den Taten ihres Sohnes gewusst haben.

Der langjährige Grünen-Spitzenpolitiker Daniel Cohn-Bendit, der in einem Buch Sexualkontakte mit Kindern in den 70er Jahren geschildert hatte ..

Die langjährige Grünen-Bundestagsabgeordnete Marieluise Beck forderte von den Kritikern eine stärkere Beachtung der historischen Hintergründe.

CSU-Chef Horst Seehofer äußerte Zweifel am Aufklärungswillen der Grünen. „Das sieht nach einem reinen Lippenbekenntnis aus“. Wenn es um die Befürwortung von Kindesmissbrauch in ihren Reihen gehe, müssten die Grünen jetzt Aufklärung leisten. Der Grünen-Vorstand hat beschlossen, einen Forscher untersuchen zu lassen, in welchem Umfang Pädophilen-Gruppen in der Partei wirkten. Dazu gibt es viele Akten, 2013

***

  • Deutsche Exporte sinken im April dramatisch – 75,7 Milliarden Euro. Rückgang um 31,0 Prozent. Die Importe verringerten sich um 21,6 Prozent auf 72,2 Milliarden Euro.
  • George Floyd – Heute wird der US-Afro-Amerikaner in Houston in goldenem Sarg beigesetzt.
  • Bundesverfassungsgericht: AfD gewinnt gegen Innenminister Horst Seehofer. Er hatte das Verhalten der AfD-Bundestagsfraktion in einem Interview als „staatszersetzend“ bezeichnet.
  • Gabriel kritisiert SPD. Das „Nein“ zu Autoprämie sei falsch: 80 Prozent der Arbeitnehmer arbeiten für Verbrennungsmotoren.
  • USA – Die Polizei konnte drei Mitglieder der Antifa verhaften. sie haben ein Lebensmittelgeschäft geplündert. Die aus Austin stammenden heißen: Lisa H., 27, Samuel M., 22, und Skye E., 23.
  • Jeder dritte Asylbewerber in Deutschland kommt per Flugzeug. Die meisten kommen aus Afghanistan, Iran, Irak, Syrien und Türkei.
  • Neue Seidenstraße – China startet neue Güterzugstrecke nach Europa: Deutschland, Polen, Holland, Finnland und Russland.
  • Kinderporno-Verdacht: SPD leitet Ausschlussverfahren gegen Edathy, 2014.

***

Der römische Senat erklärte den 30-jährigen Kaiser Nero zum Staatsfeind.

Es ist nicht einfach zu begreifen. Warum wollen ausgerechnet diese Leute den anderen immer etwas wegnehmen und „Flüchtlinge“ nach Deutschland holen? Partei der Diebe – SPD? Pistorius: „Beobachtung der AfD darf kein Tabu sein“.
Wetter
Juni viel zu kalt. Nur 13 bis 17 Grad gibt’s heute im verregneten Süden, bis 23 Grad bei Sonne.
(Quelle: wetter.de)
Aktuelle Temperaturen. wetteronline.de
Börse

Mr. DAX, Dirk Müller: „Wir haben die Tiefststände noch nicht gesehen“.

Reine Spekulation: Die Wirtschaft steckt in der schlimmsten Krise, die Aktienkurse steigen.
Sport

TSG Hoffenheim trennt sich von Trainer Schreuder.

1. FC SaarbrückenVereinslogo 1. FC Saarbrücken0 : 3Vereinslogo Bayer 04 LeverkusenBayer 04 Leverkusen
Fußball Halbfinale. Leverkusen schlägt mit 3:0 FC Saarbrücken.
Blick in die Geschichte
  • 09.06.68 – Der römische Senat erklärt den 30-jährigen Kaiser Nero zum Staatsfeind.
  • 09.06.1815 – Kurz vor Napoleons größter Niederlage – Waterloo. Der Wiener Kongress, Europa richtet sich politisch neu aus.
Kleine Lachecke
Sie bildet alleine eine „Gruppe – N° 48“!

Mindestens 47 Antifa-Gruppen im Visier der Verfassungsschützer.

Es ist nicht einfach zu begreifen. Partei der Diebe – SPD? Eskens – antifa – Selbstversändlich!

** 08.06.2020 **

  • Industrieproduktion im April um 20 Prozent eingebrochen.
  • Italien, Spanien, Schweden: Alten Menschen die Behandlung verwehrt. Absicht?
  • Neuseeland erklärt Coronavirus für überwunden.
  • Esken sieht latenten Rassismus bei der Polizei in Deutschland.
  • Filantrop-Sklavenhändler-Statue in Bristols Hafenbecken geworfen.
  • Kindesmissbrauch in Münster. Mutter des Verdächtigen ist Erzieherin.
  • In Göttingen bleiben nach einem großen Corona-Ausbruch die Schulen für eine weitere Woche geschlossen.
  • Arbeitslosigkeit in den USA im Mai überraschend gesunken.
  • Lufthansa muss Dax verlassen – Deutsche Wohnen kommt rein.
  • 1.350.000.000.000 Euro – EZB weitet Notkaufprogramm um Milliarden aus.
  • Kanzleramt will Kontaktbeschränkungen bis 5. Juli verlängern.
  • AfD-Tür steht für Thilo Sarrazin offen.
  • Grüne: „Kriminelle auf freiem Fuß“ – Rund 193.000 offene Haftbefehle in Deutschland ohne Wirkung.
  • „Wir haben Hass auf das System“: Linksextremistischer Mob wütet in West-Europa.

***

Polizeigewerkschaft Minneapolis: Die Stadtregierung unterstützt Kommunisten!

Als Konsequenz aus dem gewaltsamen Tod von George Floyd soll die Polizeiarbeit in der US-Großstadt Minneapolis völlig neu organisiert werden. Der Stadtrat beschloss am Sonntag, die örtliche Polizeibehörde komplett aufzulösen und eine neue Struktur für die Polizeiarbeit zu schaffen, wie Mitglieder des Rats mitteilten.

"Langsam kommt also doch ans Tageslicht, dass für die Polizei in Minneapolis Politiker der demokratischen Partei verantwortlich sind und nicht die US-Regierung in Washington bzw. der böse Trump wie es hierzulande gern manche aus niederen Motiven versuchen darzustellen." - twitter.
Raubtiere ohne Gewissen – Young Black men are „predators“ without conscience – Hillary Clinton 1996; Joe Binden, 2019.
17 Menschen bei Protesten in den USA getötet – Schwarze Aktivistin: „Ich unterstütze George Floyd nicht“.

In dem Gremium habe Einigkeit darüber geherrscht, dass die Polizeibehörde „nicht reformierbar“ sei. In Minneapolis solle ein „neues Modell der öffentlichen Sicherheit“ geschaffen werden, „das unsere Gemeinde tatsächlich sicher hält“. Wie die bisherige Polizeibehörde ersetzt werden solle, werde der Stadtrat noch diskutieren.

***

Brüssel – keine Woche ohne Gewalt!

Taliban in Brüssel. Brüssel – keine Woche ohne Gewalt. Der Stern des Abgrundes: Bekommt „Adolf Hitler“ bald eine neue Chance ?

***

Das ist wohl ein Scherz – In Thüringen hat ein Kollege in der Freizeit eine Straftat festgestellt und zur Anzeige gebracht- Dafür soll er jetzt die Verfahrenskosten und Auslagen des Beschuldigten bezahlen – Innenministerium lässt ihn im Regen stehen.
Wetter
Im Südosten wolkig bis stark bewölkt, dabei gebietsweise Regen. Sonst teils wolkig, im Westen im Tagesverlauf einzelne Schauer oder kurze Gewitter. Nach Nordosten zu vielfach sonnig und trocken. Quelle: wetter.com
Sport
Tabelle
Kleine Lachecke

Klimawandel wurde wegen Coronakrise vorübergehend deaktiviert!

** 06.06.2020 **

Trump will das Land zur Ruhe bringen.

„Hoffentlich schaut George genau jetzt herab und sagt: Unserem Land passiert eine großartige Sache“
USA, New Jersey: „Falschparker werden sofort bestraft!“ #BlackLivesMattters.

***

Nach der friedlich verlaufenen Demonstration gegen Rassismus am Berliner Alexanderplatz ist es am Samstag laut Polizei zu einem Gewaltausbruch gekommen.

White Lives Matter. Mit einer zweistündigen Mahnwache an der belebten Kreuzung ..

Aus einer größeren Gruppe heraus wurden vor dem Berolinahaus Steine und Flaschen auf Polizisten und Passanten geworfen. Es gab vereinzelt verletzte Polizisten und Festnahmen, wie die Polizei per Twitter mitteilte. Zu genauen Zahlen gab es zunächst keine Angaben.

Heute habe ich wieder etwas gelernt. Das Virus trifft nur Rechte, Konzertbesucher und Fußballfans. Linke Aktivisten sind immun.

bei der demo am straßburger platz wurden 2 schwarze frauen brutal geschlagen und verhaftet – aus einer gruppe von dreien. die dritte person war weiß.

Migrantifa Berlin@BEMigrantifa. Sowohl am Alexanderplatz als auch am StraußbergerPlatz wurden Leute festgenommen, es wurden Menschen von den Bullen zu Boden geschmissen und verletzt. Die Berliner Polizei zeigt mal wieder, auf welcher Seite sie steht! Keine Freunde keine Helfer!

Aktuell auf dem Alexanderplatz: „Sind die Abstandsregeln heute ausgesetzt Herr Innensenator? Polizei Berlin fragt.

***

Die Politik fürchtet Corona-Demos!

Die Politik fürchtet Corona-Demos: „Wir dürfen nicht den gleichen Fehler machen wie bei Pegida am Anfang.“ – Söder, CSU. Es kann ein Bluff, Täuschungsmanöver sein..

Erneut schließt Merkel ausdrücklich eine fünfte Amtszeit aus. Gut so! „Frau Merkel hat mich eingeladen“; Wir schaffen das“; „Flüchtlinge“; „Wir können die Grenzen nicht schließen. Es gibt den Aufnahmestopp nicht“. In der Coronakrise waren aber die Grenzen sehr schnell zu! Wir möchten Sie schnell vergessen. „Ich bin Ihnen nicht dankbar. Ich habe kein Vertrauen zu Ihnen. Sie haben in meinen Augen nichts, absolut nichts verdient. Sie haben Deutschland und Europa kaputt gemacht! Sie verhöhnen Medien, Parlamente, Gerichte, Polizei, Demokratie und das ganze Volk. Sie haben alles falsch gemacht. Ihnen ist hoffentlich klar, dass Sie eines Tages wegen Lügen, Betrügereien, des falschen Amtseids, Amtsmissbrauch vor Gericht stehen werden. Ihre Amtszeit war eine große Farce und maßlose Enttäuschung. Sie waren keine deutsche Kanzlerin. Donald Trump ist ein Psychopath – Nein. Sie sind eine kranke Psychopathin geformt von Machtgier, Geltungsstreben, Hegemoniesucht.

***

Unzählige Bilder und schockierende Videos aus USA: Terror, Krawallen, Plünderungen, Gewalt. Deutsche Medien zeigen diese Bilder nicht. Es wird nur einseitig von „friedlichen“ Demos gegen Rassissmus berichtet. Ja, es gibt in Deutschland eine Menge billige, primitive und dumme Propaganda von „links“. Frau Merkel, wer hat das verdient? Sie „haben“ fertig.

**

When you listen to Joe Biden, you believe Witchcraft exists … Democrats want transform this world a Hell with their New World Order..

***

Eine Umsatzsteuersenkung um 2,5 Punkte macht das MwSt.-Aufkommen ca. 21,5 Mrd. im halben Jahr kleiner.
Wetter
Uns steht ein turbulentes Wochenende bevor! Neben verbreiteten Regenschauern kann es mancherorts auch zu Gewittern mit Graupel kommen. Zudem weht der Wind teils stürmisch. Quelle: wetter.com
Sport
Kleine Lachecke
Feuerwehr rettet 20 Tote.

**

Gerhard Schröder hat sich im Bayrischen Wald verlaufen. Kommt ein Bauer mit einem Langholzfuhrwerk gefahren. Schröder fragt, ob er ihm den Weg zeigen kann. Sagt der Bauer: „Konnst di hint’n auf den längsten Baum aufisetz’n nacha bring i di scho hoam.“ Tatsächlich kommt er gut an und will sich für die Hilfe bedanken. Darauf der Bauer: „Des macht doch nix, i hätt‘ sowieso an roten Lumpen hinten dran binden müssen!“

** 05.06.2020 **

Wer blickt noch durch?

  • Twitter deaktiviert Trump-Video. Randalierer werfen Scheiben ein, Demonstranten umarmen Polizisten, und Donald Trump ruft aus dem Off zu Einigkeit auf: In einem knapp vierminütigen Video reagiert der US-Präsident auf die anhaltenden Proteste in seinem Land. Auf Twitter darf der Clip nicht gezeigt werden. Meinungsfreiheit auf Twitter!
  • Keine Kaufprämie für Verbrenner Dudenhöffer: „Niedrigere Mehrwertsteuer ist Lachnummer“.
  • So betrug etwa 2018 laut Bundesministerium der Finanzen (BMF) das Aufkommen der Umsatzsteuer ca. 235 Milliarden Euro, das Lohnsteueraufkommen 251 Milliarden Euro. Umsatzsteuersenkung um 3 Prozent macht das MwSt.-Aufkommen ca. 3,5 Mrd. im halben Jahr kleiner. Lebensmittelpreise steigen dramatisch!
  • „Wenn das Plündern beginnt, beginnt das Schießen“, Trump.
  • Twitter erwägt Sperrung von Donald Trump.
  • Ab 15. Juni starten Grundschulen in NRW.
  • Arbeitslosigkeit in den USA sinkt.
  • Die Grenzkontrollen der Corona-Krise haben Merkel wie auch die Mainstream-Medien einer weiteren Lüge überführt. Die Grenzen wurden europaweit mehr als konsequent kontrolliert, manche Länder schlossen gar ihre Grenzen, doch weder musste dadurch der EU-Binnenmarkt leiden, noch wurde durch die Grenzkontrollen »Europa zerstört«.

***

Christian B. hat ein Sexuelltäter par excellance-mustergültiger Ausprägung. Er war mit einem Handy nahe der Ferienanlage eingeloggt, aus der die damals 3 Jahre alte Maddie verschwand.

DIW Chef Fratzscher „Wirtschaft minus sieben Prozent? Halte ich für zu optimistisch“

Wetter
Heute kommen weitere Schauer und Gewitter, im Westen kann es dazu auch sehr stürmisch werden. Dort besteht sogar die Gefahr von Tornados. Die Temperaturen sinken ab auf kühle und windige 12 bis 19 Grad.

Quelle: wetter.de
Durschnitttemperatur im Mai liegt bei 13,6 Grad, 2020 – 10,9. 2,7 Grad zu kalt! April – 7,4 Durchschitt, 10,5 – 2020: 3,1 Grad zu warm.
Börse
Quelle:ard
Sport
Seit dem Ruhestand als Spieler hat Barkley eine erfolgreiche Karriere als TV – NBA – Analyst hat. Er arbeitet mit Turner Network Television (TNT) neben dem Shaquille O’Neal , Kenny Smith und Ernie Johnson als Studio – Experte für die Berichterstattung über NBA – Spiele und ist ein Sprecher CDW . Darüber hinaus hat Barkley mehrere Bücher geschrieben und hat ein Interesse an der Politik gezeigt; im Oktober 2008 kündigte er an, dass er für laufen würde Gouverneur von Alabama im Jahr 2014, aber er änderte im Jahr 2010 seine Meinung, Wiki.
Kleine Lachecke
Das Geheimnis derVerändreung ist, dass ..

** 04.06.2020 **

Papst wäscht Schwerverbrechern die Füße.

Papst Franziskus hat in einem italienischen Hochsicherheitsgefängnis Schwerverbrechern die Füße gewaschen. Dazu begab er sich am Gründonnerstag nach Paliano bei Rom, wo er in der Kapelle der Justizvollzugsanstalt mit 70 Häftlingen den Abendmahlsgottesdienst feierte. Zwei von zwölf Häftlingen, denen er hierbei die Füße wusch, sind zu lebenslangen Haftstrafen verurteilt, 2017.

***

  • Rechtsextreme, Linksextreme mischten sich unter Demonstranten in USA.
  • USA: Radikale plündern und morden – „Sie übergießen Beamte mit Benzin“.
  • Der Streit um Erdgas im östlichen Mittelmeer zwischen Griechenland und der Türkei verschärft sich weiter: Der griechische Regierungschef Kyriakos Mitsotakis warnte in einem Brief an den Präsidenten des Europäischen Rates, Charles Michel, und EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen vor einer weiteren Eskalation seitens der Türkei.
  • Merkel bezeichnet tödlichen Polizeieinsatz gegen George Floyd als Mord.
  • Trumps Politikstil sei „schon ein sehr kontroverser“, Merkel.
  • Folter, sexuelle Gewalt, Beteiligung an kriminellen Vereinigungen, Menschenhandel und Mord: Für diese Delikte wurden drei Migranten auf der italienischen Mittelmeerinsel Sizilien zu jeweils 20 Jahren Haft verurteilt. Die Männer wurden von der deutschen Kapitänin Carola Rackete auf der „Sea-Watch 3“ nach Europa gebracht.
  • Berliner Parlament beschließt umstrittenes Antidiskriminierungsgesetz.

***


Mats Hummels.
We the players of Borussia Dortmund fully support the Black Lives Matter Movement. We do not accept racism of any kind. For an open minded and tolerant world, for a better world!

***

Black Lives Matter – Grausame zahlen aus Südafrika – Es gibt keinen Gott!

Mord und Totschlag herrschen in Südafrika. 58 Morde täglich, 144 Vergewaltigungen von Frauen und Mädchen ..

Völkermord – Die Welt schaut tatenlos zu!

„Der Große Austausch“ – Hass auf „weiße Rasse“ – Genozid, „Rassenkrieg“.

Woche für Woche werden weiße Farmer in Südafrika von Schwarzen brutal überfallen und ermordet. Ein Hügel voller Grabkreuze erinnert an die Bauern, die seit dem Ende der Apartheid getötet wurden. Im Jahr 2002 gab es 140 Morde, 2018 – 65. Verbrecher, die die Farmer meist als geeignete Opfer sehen, wollen Bargeld finden, Fahrzeuge oder Feuerwaffen stehlen. Diese Zahl geht letzte Zeit zurück, es gibt noch kaum weiße Farmer ..

Bis 2010 wurden über 3000 weiße Farmer ermordet !

Die Geschichte wiederholt sich. Simbabwe war einmal der „Brotkorb“ Afrikas, jetzt hungern viele Menschen. Von 4.500 Farmern sind nicht einmal 400 übrig geblieben: Vertrieben und ermordert von dem Diktator Robert Mugabe.

Südafrika wollte multikulti sein, doch das funktioniert überhaupt nicht..
White Cross Memorial, Ysterberg, Limpopo, Suedafrika, Blick auf das Denkmal fuer ermordete Weisse Farmer in Suedafrika, 2018, White Cross Memorial, Ysterberg, Limpopo, South Africa, View on the Memorial for murdered white farmers in South Africa.
Wetter
Der Regen bringt eine Abkühlung, Temp. 11-17 Grad. Auch am Freitag gibt es verbreitet Schauer und nur wenig Sonne. Bei lebhaftem Westwind wird es nur noch 11 Grad in der Eifel bis 19 Grad in Berlin.
Quelle: wetter.de
Börse
Sport

Timo Werner wechselt wohl zu Chelsea und bekommt 10 Millionen im Jahr.

Kleine Lachecke
Leute! Jetzt rauskommen und konsumieren! Sorgen um die Jobs, Kinder kaum in der Schule. Hast du Lust auf eine Schoppingtour? c-toon von h. sakurai.

** 03.06.2020 **

Derek Chauvin (44), der ehemalige US-Polizist, der wegen Mordes angeklagt ist

Ex-Derek’s Frau 2010-2018. Miss Minnesota. Sie kam als Kind in die USA aus Laos.

2006 war Chauvin offenbar an der mutmaßlichen Tötung eines Mannes beteiligt. Er und fünf weitere Beamte hätten Berichten zufolge einen Mann am Tatort nach einer Messerstecherei erschossen. Die Untersuchungen zu dem Fall ergaben, dass die Situation „unklar“ gewesen sei. Danach wurde der Fall ohne weitere Untersuchungen auf Eis gelegt. Es gab keine Konsequenzen für Chauvin. Zwei Jahre später reagierte Chauvin auf einen Notruf wegen häuslicher Gewalt und schoss dem mutmaßlichen Täter zweimal in den Bauch. Ein weiteres interessantes Detail in dem Fall: Derek Chauvin und das Opfer George Floyd arbeiteten in der Sicherheitsbranche – und zwar beide als Security in demselben Club.

Kriminelle Gewalt – und plötzlich bist du mittendrin – Du bist schuld! Polizisten erzählen, dass junge Männer mit Migrationshintergrund besonders respektlos und aggressiv seien.

Von 1997 bis 2007 tauchte der Name Floyds neunmal in Gerichtsakten des Harris County auf. Nach mindestens vier Gefängnisaufenthalten von jeweils unter einem Jahr wurde Floyd 2007 wegen eines bandenmäßigen, bewaffneten Raubüberfalls in Houston angeklagt und 2009 zu fünf Jahren Gefängnis verurteilt. Nach seiner Haftentlassung 2014 zog er gemeinsam mit Freunden nach Minneapolis, um dort ein neues Leben zu beginnen. Dort arbeitete er zunächst in einem Laden der Heilsarmee in der Innenstadt als Wachmann. Später war er auch als Lastwagenfahrer tätig. Seine letzte Beschäftigung als Türsteher für ein Restaurant in Minneapolis hatte er aufgrund der Maßnahmen gegen die COVID-19-Pandemie verloren.

Es gibt No-go zone in Minneapolis.

„Heiligsprechung von George Floyd.“

Von 1997 bis 2007 tauchte der Name Floyds neunmal in Gerichtsakten des Harris County auf. Nach mindestens vier Gefängnisaufenthalten von jeweils unter einem Jahr wurde Floyd 2007 wegen eines bandenmäßigen, bewaffneten Raubüberfalls in Houston angeklagt und 2009 zu fünf Jahren Gefängnis verurteilt. Nach seiner Haftentlassung 2014 zog er gemeinsam mit Freunden nach Minneapolis, um dort ein neues Leben zu beginnen.

Der unbewaffnete George Floyd wurde am 25. Mai 2020 gegen 20 Uhr Ortszeit von vier Polizisten festgenommen. Über Teile der Vorgänge sind widersprüchliche Schilderungen im Umlauf. Nach Darstellung der Polizei verwendete Floyd „gefälschte Dokumente“ in einem Lebensmittelgeschäft an der Chicago Avenue; danach sei er in sein in der Nähe parkendes Auto gestiegen. Die Polizei war von einem Mitarbeiter des Lebensmittelgeschäfts verständigt worden, wo George Floyd angeblich mit einem gefälschten 20-Dollar-Schein bezahlt hatte. Nach Polizeiaussagen bestand der Eindruck, er würde unter Drogeneinfluss stehen. Autopsie von George Floyd zeigte eine Corona-Infektion

***

In Berlin feierten am Wochenende Tausende Menschen. Abstandsregeln wurden dabei nicht beachtet. Berlins Gesundheitssenatorin zeigte sich entsetzt.
  • Der gewaltsame Tod von George Floyd in den USA hat auch in Frankreich massive Proteste ausgelöst. Krawallen und Festnahmen in mehreren Städten. Die französische Regierung schweigt.
  • Schwedens Staatsepidemiologe Anders Tegnell hat sich selbstkritisch über den schwedischen Sonderweg in der Corona-Krise geäußert. Zu viele Tote.
  • USA, nach Einbruch der Dunkelheit schlugen die friedlichen Demonstrationen trotz der Ausgangssperre auch teilweise in Gewalt um: Es kam in mehreren Städten zu Ausschreitungen, Vandalismus, Brandstiftung und Plünderungen.
  • George Floyd war Ende Mai in Minnesota von einem weißen Polizisten neun Minuten lang mit dem Knie auf dem Hals zu Boden gedrückt und daraufhin gestorben. Auf einem Video ist zu hören, wie der 46-Jährige stöhnte, er könne nicht mehr atmen.
  • Mitten in der Wirtschaftskrise ist die Arbeitslosigkeit in Italien deutlich gesunken. Die Arbeitslosenquote ging von 8,4 Prozent im März auf 6,3 Prozent im April zurück, wie die Statistikbehörde Istat mitteilte. Das ist der niedrigste Wert seit gut zwölf Jahren.
  • Knapp 5000 Meldungen mit möglichen Bezügen zu Covid-19 seien in den vergangenen neun Wochen bei der Zentralstelle für Finanztransaktionsuntersuchungen eingegangen.
  • Britischer Premierminister, Johnson bietet Hongkongern die Einbürgerung an.
Wetter
Wetter morgen: Gewitter und Unwetter Warnung.
Börse

Dax steigt ohne Grund – Selbtzweckpropaganda und Spekulation.

Kleine Lachecke

** 02.06.2020 **

Proteste gegen Polizeigewalt flammen in Frankreich aus.
  • US-Präsident Donald Trump macht die Antifa für die gewaltsamen Proteste nach dem Tod von George Floyd verantwortlich. SPD-Chefin Saskia Esken solidarisiert sich daraufhin mit Antifaschisten.
  • SPD schließt Kaufprämie für Diesel- und Benzinautos aus.
  • Am Pfingstsonntag feierten in Berlin Tausende eine Schlauchbootparty vor einem Krankenhaus – und ignorierten dabei jegliche Corona-Abstandsregelungen.
  • Mit einem symbolischen Kniefall haben Polizisten in den USA bei den Protesten gegen Polizeigewalt und Rassismus in den vergangenen Tagen ihre Solidarität mit Demonstranten ausgedrückt. In verschiedenen Städten knieten Beamte nieder, senkten ihre Köpfe zum Gebet oder umarmten Menschen, die zu Protesten auf der Straße waren.
  • Langenhagen, Leer, Winsen und jetzt Göttingen: Der vierte Massenausbruch des Coronavirus in Niedersachsen. „Ich glaube, das ist Zufall. Wir haben uns die Frage auch gestellt. Und ich glaube nicht, dass man aus vier Vorgängen eine niedersächsische Besonderheit herleiten kann“, sagte die stellvertretende Leiterin des Corona-Krisenstabs, Claudia Schröder, am Dienstag bei der Landespressekonferenz in Hannover. Islamic Angels.
  • Lösegeld, Drogen, Islamisten Entführung – Belgien.

Öl ins Feuer gießen – Unruhen in den Vereinigten Staaten

Es sind die größten Unruhen in den USA seit der Ermordung des schwarzen … Oakland, 2010.

Obama Hussein Barack II (44. Präsident der Vereinigten Staaten, 2009-2016) schrieb, er und Millionen andere teilten diesen Schmerz. Und er rief dazu auf, dass „das Erbe von Fanatismus und Ungleichbehandlung nicht mehr unsere Institutionen oder unsere Herzen vergiftet“. Tödliche Polizeigewalt gegen Schwarze in den USA: 1. Oakland, 2010: Nach einem milden Urteil gegen einen weißen Ex-Polizisten kommt es in Kalifornien zu Ausschreitungen und Plünderungen. Der Mann hatte einen unbewaffneten und gefesselten Schwarzen erschossen, er wurde wegen fahrlässiger Tötung verurteilt; 2. New York, 2014: Polizisten stellen den damals 43-jährigen Eric Garner, weil sie ihn verdächtigen, illegal Zigaretten zu verkaufen. Der übergewichtige und an Asthma leidende Garner wehrt sich gegen seine Festnahme. Die Sicherheitskräfte nehmen ihn in Würgegriff, drücken ihn zu Boden und versuchen, ihm Handschellen anzulegen. Elfmal sagt Garner, er kriege keine Luft (I can’t breathe), bevor er ohnmächtig wird. Im Krankenhaus stirbt er schließlich. Zwei später aufgetauchte Youtube-Videos belegen den Ablauf. Eine Grand Jury entschied später, den Hauptakteur unter Polizisten nicht anzuklagen. Anders als befürchtet bleibt es jedoch bei Demonstrationen und kommt nicht zu gewaltsamen Protesten. 3. Baltimore, 2015: Ein Afroamerikaner stirbt an den Folgen einer Rückenverletzung. Er war in Polizeigewahrsam misshandelt worden. Im US-Staat Maryland kommt es zu schweren Krawallen.
4. Charlotte, 2016: Der Tod des 43 Jahre alten Keith Lamont Scott löst tagelange Proteste in North Carolina aus. Er war auf einem Parkplatz von Polizisten erschossen worden, neben ihm wird eine Waffe gefunden. Der Schütze wird freigesprochen.

„Black Angels“ – Das Vermächtnis besteht aus Tod und Verwüstung!

„In Cicero, einem Vorort von Chicago, sind dabei Medienberichten zufolge zwei Menschen gestorben. Über die genauen Umstände ist nichts bekannt.“ Er wurde totgeprügelt, weil er seinen Laden schützen wollte.

** 01.06.2020 **

Konstantinopel besaß etwa 21 km Stadtmauern und war damit wahrscheinlich eine der am besten befestigten Städte ihrer Zeit.
Eroberung von Konstantinopel (12. April bis 29. Mai 1453).

So suchte Konstantin im Herbst 1452 mit allen Herrschern Kontakt, die möglicherweise Hilfe anbieten konnten. Kaiser Friedrich III. des Heiligen Römischen Reiches verfügte jedoch über keine finanziellen Mittel, England und Frankreich hatten gerade erst den Hundertjährigen Krieg beendet, so dass ein solches Unternehmen für sie nicht denkbar war.

Karte der Belagerung von Konstantinopel.

***

China will weg vom Dollar: Einbruch des Dollars wird zu schweren Turbulenzen am Finanzmarkt führen, 2017. Corona – Sind wir schon so weit?

** 31.05.2020 **

Trump gegen Twitter: Eine Konfrontation um die Meinungsfreiheit.

Trump gegen Twitter: Eine Konfrontation um die Meinungsfreiheit.
Wegen eines Faktenchecks und Warnhinweises auf Tweets des US-Präsidenten drohen Twitter nun Konsequenzen. Donald Trump möchte die Freiheiten des Kurznachrichtendienstes per Dekret beschränken.

***

  • Der 31. Mai ist der 151. Tag des gregorianischen Kalenders (der 152. in Schaltjahren), somit verbleiben noch 214 Tage bis zum Jahresende. Der Papst Gregor XIII, der ihn 1582 mit der päpstlichen Bulle Inter gravissimas verordnete. Der gregorianische ist wie schon der julianische Kalender ein Sonnenkalender.
  • 1873 – Heinrich Schliemann gräbt im früheren Troja den von ihm so genannten Schatz des Priamos aus.
  • 1879 – Werner Siemens präsentiert auf einem 300 Meter langen Rundkurs auf der Berliner Gewerbeausstellung die bei Siemens & Halske entwickelte erste praxistaugliche Elektrolokomotive.
  • 1911 – Der Stapellauf der RMSTitanic findet statt.
  • 1921 – Rassenunruhen in Oklahoma fordern 300 Menschenleben.
  • 1940 – Deutsche lassen das Chopin-Denkmal in Warschau sprengen, um das polnische Nationalgefühl zu beschädigen.
  • 2003 – Der russische Präsident Wladimir Putin und der deutsche Bundeskanzler Gerhard Schröder weihen in Sankt Petersburg eine Rekonstruktion des Bernsteinzimmers ein.

***

Frohe Pfingsten!

** 30.05.2020 **

Infizierte: 8.083 | Infektionen: 182.400 Tote: 8.550

***

Strom wird teurer!

Stromverbraucher in Deutschland können sich im kommenden Jahr wieder „freuen – Merkels Beliebtheit und Strompreise steigen weiter!

Die EEG-Umlage könnte im kommenden Jahr 8,6 Cent pro Kilowattstunde (kWh) erreichen.

  • Die EEG-Umlage liegt im Jahr 2020 bei 6,756 Cent pro Kilowattstunde.
  • Die EEG-Umlage hat sich in den letzten zehn Jahren mehr als verdreifacht.

Energiewende: Eine teure Kugel Eis

„Nur so viel wie eine Kugel Eis im Monat sollte sie den Durchschnittshaushalt kosten, die Förderung der Erneuerbaren Energien.“ So verkündete es jedenfalls der damalige Umweltminister Jürgen Trittin im Jahr 2004.

Teuerungsraten in Prozent zwischen 1999-2019.

***

Bitte waschen Sie Ihre Hände. Ihr Gehirn waschen wir.
  • Republikaner und Demokraten sind sich in den USA nur noch selten einig. Die deutsch-russische Gaspipeline Nordstream 2 lehnen aber beide Seiten genauso wie US-Präsident Trump ab. Unternehmen und Schiffe, die am Bau beteiligt sind, sollen nun bestraft werden.
  • Merkel wird die Einladung von US-Präsident Donald Trump zu einer persönlichen Teilnahme am G7-Gipfel im Juni in Washington nicht annehmen. Die Mega-Globalistin sagt ab! „Das ist ja ein DING“. Der G7 gehören: USA, Deutschland, Frankreich, Italien, Großbritannien, Kanada und Japan an. Den Gipfel richten die Mitgliedsländer jedes Jahr abwechselnd aus.
  • USA, Tod eines Schwarzen in Minneapolis Proteste im ganzen Land. Der Polizist wurde verhaftet und angeklagt.
  • Immer mehr Gewalt gegen medizinisches Personal, Polizei und Rettungskräfte. Täter: Fast ausschließlich Muslime!
  • USA beenden Zusammenarbeit mit WHO. Trumps Entscheidung: 500 Mio. usd werden damit im Jahr gespart.
  • Ex-Bundesverfassungsrichter Prof. Dr. Hans-Jürgen Papier fordert eine Aufarbeitung der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Solche Entscheidungen dürften künftig nicht von der Kanzlerin, sondern müssten in den Parlamenten beschlossen werden.
  • Gewalt gegen Polizei, Feuerwehr- und Rettungskräfte nimmt weiter zu. Täter: Fast ausschließlich Muslime!
  • Rechtsextremismus – Hass auf Juden gehört zu Deutschland. Täter: Fast ausschließlich Muslime

***

Hier stimmt irgendwas nicht! Soros Hoffnung für Deutschland sind die Grünen.
Börse

„Mr. Dax“ warnt Anleger: „Nach der Erholung kommt das große Entsetzen“.

Quelle: www.boerse-online.de
Wetter
Quelle: wetter.de
Sport
  • Jadon Sancho wird BVB im Sommer verlassen.
  • Leverkusen schlägt Freiburg 1:0.
29. Spieltag, Bundesliga.
Kleine Lachecke

Angela MerkelBriefmarken wurde von der Post wieder aus dem Sortiment genommen. Begründung: „Die Leute bespucken die falsche Seite„.

** 29.05.2020 **

Eine Linksextreme wurde mit Stimmen von CDU in Mecklenburg- Vorpommern als Verfassungsrichterin gewählt, auf dem Bild unten. Sie demonstriert gemeinsam mit der Merkel-Terrortruppe und Revolutionsgarde-Antifa gegen Deutschland, Nazis, System … Skandal!

„Fehl am Platz“ – linke Verfassungsrichterin Barbara Borchardt. Skandal.
Quelle: Markus Blume.

***

„Krieg gegen Alman und Kafr in Hessen.“

Die „Utopie“ vom Grand Paris rückt näher!

Hat die Beschlagnahmung gestohlener Fahrräder die Randale ausgelöst?

„Wir gehen davon aus, dass die Feuer nur gelegt wurden, um die Einsatzkräfte anzulocken.“

Polizeisprecher.

Brennende Mülltonnen und ein Bagger in Flammen: Kurz nach Mitternacht meldeten Anwohner einen Brand im Spessartviertel in Dietzenbach (Offenbach). Doch als die ersten Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr in der Nacht zum Freitag eintrafen, wurden sie sofort von einer Gruppe von etwa 50 Männern attackiert. Steine und Flaschen flogen.

„Wir gehen davon aus, dass die Feuer nur gelegt wurden, um die Einsatzkräfte anzulocken“, sagte ein Sprecher der Polizei am Freitag. Man gehe von einer bewussten Provokation aus. Die gewaltbereite Gruppe habe auf das Eintreffen der Beamten bereits mit vorbereiteten Steinhaufen gewartet, dpa.

**

AfD Heidelberg@AfD – Zwei Stunden Straßenkrieg gegen die Staatsgewalt in Dietzenbach. Im Artikel taucht Extremismus und Terror nicht auf. Dafür „Auseinandersetzung“ und „Stein-Attacke„. Bei der journalistischen Glanzleistung ist zumindest eindeutig klar, wer es nicht war.

AfD-Heidelberg

Philosophia perennis@Aquinate2 Eines ist bzgl. Dietzenbach schon klar: Das Herumgeschwurbele zu den Tätern lässt einen „rechten Hintergrund“ ausschließen. Sonst wären Merkel & Co längst zu einem Propagandabesuch („Kampf gegen rechts“) am Tatort aufgetaucht.

Twitter: Philosophia perennis

***

  • Die Bundesagentur für Arbeit hat kein Geld mehr. Pleite.
  • Trotz Wiedereröffnung: Katastrophale Lage in Gastronomie.
  • Umsatzeinbruch im Einzelhandel bei Nicht-Lebensmitteln bis zu 70 Prozent.
  • Das geplante Landesantidiskriminierungsgesetz (LADG) der Berliner rot-rot-grünen Regierung sorgt für Empörung. Deutsche Polizei und Horst Seehofer: „Im Grunde ein Wahnsinn!“.
  • Gruppe von rund 50 jungen Männern mit Migrationshintergrund greift Polizisten mit Steinen im hessischen Dietzenbach an. Die Polizei wurde vermutlich in einen Hinterhalt gelockt.
  • Täglich werden 200 Polizisten Opfer von Gewalt. Die Zahl der Angriffe auf Polizisten ist im vergangenen Jahr um 8,6 Prozent gestiegen.
  • In der Corona-Krise ist der Stromverbrauch in Deutschland weit gesunken, Rohölpreise, Kohlpreise auch. Warum steigt der Strompreis um bis 20 Prozent weiter? CO2-Kompromiss, Dez. 2019: Die EEG-Umlage und damit der Strompreis wird um bis 7 ct. kWh sinken?! Strompreisverfall an der Strombörse: Eine kWh kostet nur 4,0-4,5. Abzocke!
  • Stromkosten in Deutschland so hoch wie nie zuvor – 34 Cent/kWh.
Strompreise privater Haushalte in ausgewählten Ländern weltweit im Jahr 2019.
  • Der Staat wollte für Unternehmensberater zahlen. Nun wurde das Förderprogramm vorzeitig beendet.
  • Trump unterzeichnet Erlass zu Sozialen Medien. Begründung: Die Internet-Plattformen seien nicht länger neutral. Sie betrieben „politischen Aktivismus“und sind im Grunde genommen„gegen die Meinungsfreiheit. Twitter, Facebook & Co. haften bei Zensur!
  • US-Präsident Donald Trump hat nach Ausschreitungen in der Stadt Minneapolis mit Konsequenzen gedroht. „Wenn es Schwierigkeiten gibt, werden wir die Kontrolle übernehmen, aber wenn die Plünderungen beginnen, beginnt das Schießen“.
  • Der SPD-Politiker Wolfgang Tiefensee macht Schluss mit der Politik.
  • Eilantrag abgewiesen. AfD-Politiker Brandner bleibt abgewählt als Mitglied des Rechtsausschusses im Bundestag.
  • Hongkong-Politik als Wortbruch. 5G MobilfunkAntiamerikanismus in Deutschland öffnet Wege für Flirt mit Huawei. Merkel verteidigt weiteren Dialog mit China!
  • Renault – 15.000 Mitarbeiter müssen gehen. Jeder zwölfte der 180.000 Arbeitsplätze weltweit wir abgebaut.
  • Dänemark öffnet die Grenze mit Deutschland.
  • FDP fällt unter Fünf-Prozent-Marke, Umfragen.
  • Kramp-Karrenbauer will „rechtsextreme“ Soldaten schneller entlassen.
  • Augsburg, Anklage gegen drei mutmaßliche Schläger. Der Hauptangeklagte ist ein 17-Jähriger, das Opfer – 49 Jahre Berufsfeuerwehr. Tatort: Augsburg 6. Dezember 2019 – Ein Streit zwischen zwei deutschen Männern und sieben Jugendlichen mit Migrationshintergrund. Mehr als hundert Feuerwehrleute gedachten am Tatort ihres getöteten Kollegen, der in seiner Freizeit angegriffen worden war.
  • Tirol beschließt Fahrverbote für laute Motorräder – Standgeräusch 95 Dezibel.
  • Das Rechercheportal „Correctiv“ hat vor dem Oberlandesgericht Karlsruhe gegen das Online-Magazin „Tichys Einblick“ verloren. „Correctiv“ hat im September 2019 einen Beitrag von „Tichys Einblick“ als „teils falsch“ beurteilt.
  • Der Tod eines hilflosen Senioren-Ehepaars hat in Polen für Bestürzung gesorgt. Wie Medien berichteten, hörten Nachbarn Klopfzeichen an den Heizungsrohren, hielten die Hilferufe aber für Renovierungsarbeiten. Als sie später doch noch das Sozialamt alarmiert hätten, sei die Sache dort liegen geblieben. Zuerst sei der 84-jährige Mann gestorben, einige Tage später dann seine zwei Jahre jüngere Frau, dpa.
Börse
Quelle: onvista.de Euro wird stärker. Silber gefragt.
Wetter
Lokale Schauer und Gewitter sind höchstens im Süden und Südosten drin. Ansonsten bleibt es oft sonnig und trocken.
(Quelle: www.wetter.de)
Sport

Mario Götze: 2014 schoss er Deutschland noch zum WM-Titel. BVB-Dortmund verlängert jetzt mit ihm den Vertrag nicht. Bleibt er weiter in der Bundesliga, geht’s nach Italien oder England?

Kleine Lachecke

Endlich! Die Klimaanlage fürs Motorrad – Die Blondine hat sich ein Harley mit Klimaanlage gekauft..

Endlich! Die Klimaanlage fürs Motorrad – Die Blondine hat sich ein Harley mit Klimaanlage gekauft..

** 28.05.2020 **

Infizierte: 8.083 | Infektionen: 182.00 | Tote: 8.500

Der Mann, der nicht die Namen der 100.000 Mark Spender nennen will, möchte die Anonymität im Internet abschaffen.

***

  • 200 Infektionen nach Gottesdienst in Frankfurt und 72 UPS-Mitarbeiter in Langenhagen bei Hannover.
  • Der Chef des Kieler Instituts für Weltwirtschaft (IfW), Gabriel Felbermayr, fürchtet, dass die deutsche Wirtschaft sich nicht so wie nach der letzten Krise erholen wird. Globalisierungsängste, Autarkie und Länder-Abschottung werden für Deutschland ein Problem sein.
  • Sparer werden durch Minus Zinsen noch schneller enteignet als erwartet.
  • Mehr als 170 Milliarden Euro für Italien. Das liebe Geld, sei nett zu ihm.
  • Plünderungen und Großbrände: Der Tod eines Schwarzen nach einem brutalen Polizeieinsatz in der US-Stadt Minneapolis hat den zweiten Tag in Folge friedliche und gewaltsame Proteste ausgelöst.
  • China macht die Welt „glücklich“. Das Gesetz zum Schutz der nationalen Sicherheit – Das Vorhaben sei Eingriff in die Hongkongs Autonomie. 1997 übergab Großbritannien die Kronkolonie Hongkong inkl. fast 70 Mrd. usd an China nach rund 150 Jahren „arroganter Herrschaft“. Hongkong ist gefallen.
  • Mord an einem dreijährigen Mädchen, Greta: Die verdächtige Erzieherin aus Viersen schweigt. Es gab weitere sieben ähnliche Vorfälle in allen Kitas, in denen die 25-Jährige früher gearbeitet habe.
  • Al-Zein-Clan „regiert“ in Peine – Polizistin muss die Wohnung verlassen. Bevölkerungsaustausch in Deutschland.
  • Mehr als die Hälfte der im vergangenen Jahr begangenen 41 177 Taten gehen auf das Konto von „Rechtsextremisten“. Die linksextreme Gewalt ist um 23 Prozent gestiegen, H. Seehofer.
Wetter
Quelle: Wetter.de
Kleine Lachecke

Warum ist eine Blondine stolz darauf, dass sie ein Puzzle in einem Monat geschafft hat? Weil auf der Verpackung „Vier bis sechs Jahre“ steht.

Sport

RB Leipzig und Hertha Berlin 2:2; Düsseldorf – Schalke 2:1;

Tabelle

** 26.05.2020 **

Corona-Infektionen: 181.000 Tote: 8.350

Merkel genervt – Keine Corona-Konferenzen mehr!

***

Paul Ziemiak, CDU: „Wir brauchen jetzt eine Entfesselung Deutschlands!“ Frau Merkel, CDU ist seit 2005 ohne Unterbrechung im Amt. Deja vu – Ich glaube, ich sehe schon weiße Mäuse. Die Politik – „Genießen Sie Ihre Halluzinationen.“

***

  • Weltweit haben sich aktuell mehr als 5,5 Millionen Menschen mit dem Corona-Virus infiziert. Die Zahl der Neuinfektionen hat sich innerhalb eines Monats verdoppelt. Die meisten Infektionen entfallen dabei nach wie vor auf Europa und die USA. Fast 350.000 Menschen starben.
  • In Hamburg dürfen die Freibäder, Fitnesstudios und Kinos ab dem 2. Juni wieder öffnen.
  • Impfstoff aus China gegen Corona zeigt Erfolge.
  • Staatskapitalismus – Die irische Fluggesellschaft Ryanair will gegen das vereinbarte neun Milliarden Euro schwere staatliche Rettungspaket für die Lufthansa rechtlich vorgehen. Diese verzerrten den Wettbewerb. Und auch die EU-Kommission will offenbar noch Änderungen.
  • Olaf Scholz (SPD) soll Kanzlerkandidat werden. SPD-Spitze angeblich für Mützenich.
  • Söder kritisiert scharf Ramelow. Er antwortet – „Vor HIV schützen kann man auch nur sich selbst“
  • Das Auswärtige Amt plant offenbar, ab dem 15. Juni Reisewarnungen für 31 europäische Staaten aufzuheben. Die Entscheidung käme rechtzeitig vor der Ferienzeit.
  • AfD will mit Verfassungsklage gegen Corona-Vorgaben vorgehen.
  • Das Riesenreich – Russland steht vor einem tiefen wirtschaftlichen Absturz.
Wetter
Bodenfrost! Wetterbericht für den 26.05.2020: Die Nacht bringt Bodenfrost
(Quelle: wetter.de)
Sport

Ein absolutes Top-Spiel: Dortmund spielt heute um 18,30 gegen Bayern München. Dortmund verliert 0:1.

Leverkusen – Wolfsburg 1:4

Werder Bremen – Borussia M.-Gladbach 0:0

Eintracht Frankfurt – SC Freiburg 3:3

Kleine Lachecke
Im Altenheim unterhalten sich zwei ältere Damen. "Wissen Sie, die Beerdigung von Frau Braun wurde von Freitag auf Montag verlegt". "Oh, geht's ihr schon besser!" - sagt die andere.

** 25.05.2020 **

Corona-Infektionen: 179.000 Tote: 8.300.

„Kleine Alice im Drogenrausch bei Anne Will“. Deutschland ist die stärkste Wirtschaft der Welt…

China möchte auf Wachstumsziele für die nächsten Jahre verzichten.

Die schwedische Corona-Strategie ist ein Desaster.
  • Im Kampf gegen die Coronavirus-Pandemie wollen Google und Apple Bluetooth-Tracking-Lösungen in Android und iOS integrieren. Apple hat die erste Version am 28. April freigegeben.
  • Robert Habeck fordert: Wahlalter in Deutschland auf 16 Jahre zu senken.
  • Schweden meldet mehr als 4040 Corona-Tote! In Schweden kamen bislang 40 Todesfälle auf 100.000 Einwohner. In Norwegen sind es 4,4, in Deutschland rund 10. Die schwedische Strategie ist ein Desaster.
  • Ministerpräsident von Thüringen, Bodo Ramelow wollte erst, auf alle Schutzvorschriften in Bezug auf die Coronavirus-Pandemie zu verzichten. Jetzt ist er etwas vorsichtiger.
  • Folgen für die Weltwirtschaft – China möchte auf Wachstumsziele für die nächsten Jahre verzichten.
  • Lufthansa bekommt 9 Milliarden-Hilfe.
  • Die Regierung will die Corona-Kontaktbeschränkungen bis zum 5. Juli verlängern.
  • Tschechien öffnet wieder die Grenzen.
  • Ex-Bundeskanzler, Gerhard Schröder kritisiert die Demonstrationen gegen die Corona – Demokratiegefährdend.
  • Druck auf Deutschland, US-Botschafter Richard Grenell – „Sie machen einen großen Fehler, wenn Sie glauben, der Druck Amerikas hört auf. Sie kennen die Amerikaner nicht.“
  • Hunde sollen von öffentlichen Plätzen weg – Aus Respekt vor Muslimen.
  • A. Baerbock im im Drogenrausch, Grüne bezeichnet bei „Anne Will“ Deutschland als größte Volkswirtschaft der Welt, und zwar ohne jeglichen Widerspruch im Studio!
Kategorien
Allgemein

Soros

1960 heiratete Soros die vier Jahre jüngere, deutschstämmige Annaliesa Witschak, mit der er zwei Söhne (* 1963, * 1970) und eine Tochter (* 1965) hat. 1983 wurde die Ehe geschieden.

Im selben Jahr heiratete er die 24 Jahre jüngere, deutsch-jüdische Amerikanerin Susan Weber. Zwei Söhne (* 1985, * 1989) entstammen der Ehe, die 2005 geschieden wurde.

2013 heiratete er die 42 Jahre jüngere Tamiko Bolton.

Soros hat mehrere Wohnsitze: in Southampton (Hamptons, Long Island) hat er ein feudales Anwesen und ebenso in Bedford (Westchester County).

Huber: Bundesregierung räumt Zusammenarbeit mit Soros-Organisation ein

Berlin, 31. Januar 2020. Wie sich aus der Antwort auf eine Einzelfrage des AfD-Bundestagsabgeordneten Johannes Huber ergibt, räumt die Bundesregierung ein, mit der Organisation „European Council on Foreign Relations“ (ECFR) in Kontakt zu stehen. Diese wird von der Open Society Fundation des umstrittenen Milliardärs George Soros maßgeblich finanziert.

In der Antwort des Auswärtigen Amtes heißt es dazu: „Erkenntnisse aus diesen Kontakten fließen in die vorbereitende Diskussion zu politischen Entscheidungen und zum Regierungshandeln ein.“

Der ECFR setzt sich unter anderem für ein stärkeres Engagement der Europäischen Union in der Außen- und Verteidigungspolitik ein und war bereits in der Vergangenheit bei Beratungen zu UN-Resettlement Programmen beteiligt. Er wird stark von US-Amerikanischen Interessen geleitet.

Johannes Huber äußert sich besorgt über den Einfluss der Organisation:

„Wir dürfen nicht zulassen, dass aus dem Ausland gesteuerte und finanzierte NGOs unsere Souveränität weiter untergraben. Anstatt mit diesen fragwürdigen Vertretern fremder Interessen zu kooperieren, sollte man sich in der Bundesregierung eher mit der schärferen Kontrolle dieser oder möglicher Organisationsverbote befassen.“

Die Regierung hofiert Menschen, die Deutschland verachten! Warum? Es ist doch einfach zu verstehen. Deutschland soll kaputt gemacht werden. Der linke Faschismus, linke „Demokratie“ + linker Imperialismus wollen die ganze Welt beherrschen. Deutschland ist nur ein Vogelschiss. Es gibt 1,2 Mrd. Muslime auf der Welt. Das ist für Merkel & Co. ein sehr wichtiger Faktor.

Soros, 20 Mrd. usd leicht verdient.

Orban

greift Asyl-Industrie-Netzwerk von Juncker, Merkel und Soros an. Orbán warf Soros wiederholt vor, durch seine Stiftungen die Migration nach Europa zu lenken und zu steuern.

Im Irak

gab es eine Botschaft, sagte das Regierungsmitglied: „Deutschland nehme alle auf. Viele folgern daraus: Das ist auch ein Weg für uns“, (2015).


Erdogan

„Jene, die von außen in die islamische Welt kommen, mögen Öl, Gold und Diamanten, sie mögen billige Arbeitskräfte, und sie mögen Zwist und Streit. Glaubt mir, sie mögen uns nicht.

Sie sehen wie Freunde aus, aber sie wollen uns tot sehen– November 2014, „Hürriyet“) Wo Rauch ist, ist auch Feuer.

Peter Altmaier

trifft den US-Miliardär George Soros in Davos: „Vielen Dank für Ihre Unterstützung“!

George Soros

(gebürtig György Schwartz), geb. 12. August 1930 in Budapest.

1988 erzielte Soros mit dem Kauf und Verkauf von Aktienpaketen der französischen Großbank Société Générale rund 2,2 Millionen US-Dollar Spekulationsgewinn. Die Transaktion erregte zunächst kein Aufsehen. 2006 wurde er von einem französischen Gericht in letzter Instanz für schuldig befunden, von vertraulichen Informationen profitiert zu haben, und wegen Insiderhandels zu einer Geldstrafe in Höhe seines mutmaßlichen Gewinns verurteilt.

Seine im Dezember 2006 eingereichte Beschwerde beim Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte scheiterte im Oktober 2011.


Der US-Milliardär George Soros

hat eine britische Kampagne gegen den Austritt des Vereinigten Königreichs aus der EU mit umgerechnet knapp einer halben Million Euro unterstützt. Aus den Stiftungen von Soros seien 400.000 Pfund an die Organisation „Best for Britain“ geflossen – Empörung.

George Soros und Habeck

Grüne kritisieren Facebook und Twitter als „undemokratisch“! „Die Grünen haben sich zur einzigen konsequent pro-europäischen Partei im Lande entwickelt, und sie legen in den Meinungsumfragen weiter zu, während die AfD ihren Zenit erreicht zu haben scheint“, Soros, Jan. 2019.

AfD untersucht Verbindungen zwischen Merkel-Regierung und Soros. Merkel und Gerald Knaus – Mitarbeiter von Soros und seine Open Society Foundations stecken hinter der Migrationswelle!

Der sogenannte Merkel-Plan

(Soros-Knaus-Plan) ) war ein Erzeugnis von Denkfabriken-Europäische Stabilitätsinitiative. Die ESI entstand aufgrund der Bemühungen der NATO zur Transformation Südosteuropas nach dem Krieg in Jugoslawien.

Knaus und Soros (NGOs)

haben im Auftrag von Merkel „Flüchtlinge“ („Kriegsbeute“: Irak, Afghanistan, Syrien, Libyen, Mali) aus der Türkei nach Europa geholt. Merkel und EU haben das ganze gut bezahlt!

Geldempfänger, Erdogan sagte

„Jene, die von außen in die islamische Welt kommen, mögen Öl, Gold und Diamanten, sie mögen billige Arbeitskräfte, und sie mögen Zwist und Streit. Glaubt mir, sie mögen uns nicht. Sie sehen wie Freunde aus, aber sie wollen uns tot sehen.“ (November 2014, „Hürriyet“).

https://hot22.de/blog-haltern2019/index.php/2019/06/30/soros-20-mrd-usd-leicht-verdient/