heute 27.11

Nachrichten

Netzfund

Birgit Kelle auf Twitter – Ich stelle hiermit meine GEZ-Zahlungen ein. Und empfehle allen, das auch zu tun. Wir werden gezwungen Hetze und Propaganda mitzufinanzieren im Namen einer sogenannten Grundversorgung. Ich erkläre mich hiermit als ausreichend versorgt.
Italien, „es war noch niemals so trocken wie in diesem Jahr!“
Bei STROMAUTOS ist es immer gut, wenn man einen Strom-Generator dabei hat + Treibstoff dafür.

Wetter

Trüber Start in den ersten Advent
Der Sonntag bringt im Westen immer dichtere Wolken und im Laufe des Nachmittags setzt in einem Streifen von Rheinland-Pfalz/Saarland bis zur Nordsee leichter Regen ein. Im Süden und Osten scheint außerhalb von teils hartnäckigen Nebel die Sonne. Quelle: wetter.de, wetteronline.de

heute 26.11

Klitschko ruft nach Kritik von Selenskyj zu Zusammenhalt auf!

Klitschko warnt vor Streit.
„Der Schlüssel des Erfolgs der Ukraine nach dem Angriff Russlands auf unser Land ist der Zusammenhalt, sowohl national als auch international“, sagte Klitschko. „Wir müssen weiter gemeinsam dafür sorgen, das Land zu verteidigen und die Infrastruktur zu schützen.“

Nachrichten

Scholz und Merz üben scharfe Kritik an Klimaaktivisten.
  • Die »Letzte-Generation« hat mit der Störaktion am Flughafen-BER große Aufmerksamkeit erzeugt.
  • Stadtwerke erhöhen Preise. Strom und Gas zum Jahreswechsel bis zu 110 Prozent teurer. Viele Leute werden überrascht sein, wie viel Geld sie für Strom und Gas bezahlen müssen.
  • Maaßen kandidiert für Vorsitz der CDU-WerteUnion „darf sich nicht weiter entkernen.“
  • Mit etwa 70 Raketen und Marschflug-Körpern hatte Russland am letzten Mittwoch die Energie-Infrastruktur der Ukraine weiter angegriffen.
  • Diesmal Russen an der Reihe, sie beschießen massiv Cherson.

USA verbannen Huawei-Geräte vom Markt. „Nationale Sicherheit“ in Gefahr.

  • Bauzinsen steigen – Immobilienpreise fallen.

Taiwans Präsidentin Tsai Ing-wen hat nach einer Niederlage bei den Kommunalwahlen ihren DDD-Parteivorsitz (Fortschrittspartei) abgegeben. Der Sieger der Wahl heißt KMT. Siee gilt als rechtskonservativ und sei auf eine Annäherung mit China gerichtet.

Gas aus Russland unerwünscht. Fracking unerwünscht. Atomkraft und Kohleverstromung unerwünscht. Verbrennungsmotoren unerwünscht. Fleisch unerwünscht. Eigenes kleines Haus unerwünscht. Normaler Bürger unerwünscht. Das ist Deutschland mit Grünen in der Regierung.

https://www.tagesschau.de/allemeldungen/
  • Alarmierende Gewalt gegen Frauen in Deutschland – 118.148 erfasste Verdächtige.
  • Scholz hält russischen Misserfolg nach wie vor in der Ukraine für möglich.
Katarina Barley gegen Ungarn – Orban erpresst EU.

Die Vizepräsidentin des Europaparlaments, Katarina Barley, hat die EU zu einer harten Linie gegen Ungarn im Streit um die Rechtsstaatlichkeit aufgerufen. Der Regierung von Viktor Orban müssten wie vom Europaparlament gefordert 7,5 Milliarden Euro an Fördergeldern gestrichen werden.

  • Belgien versorgt Ukraine mit unbemannten Unterwasserdrohnen.

***

Moralprediger suchen eine Bühne in Katar. Auf dem Photo Innenministerin Faeser mit der LGBTQ-Love-One-Binde. Das Lande Katar droht ihr mit Konsequenzen.
CNN-News
  • Britischer Geheimdienst – Russland soll Raketen mit abgetrennten Atomsprengköpfen benutzen.
https://www.msn.com/

Netzfund

„Die veröffentlichten Dokumente bestätigen einmal mehr die Zusammenarbeit zwischen Kiew und Washington sowie den Versuch, die Kontrolle über Krankheitserreger in ukrainischen Labors durch die Einführung des PACS-Systems zu etablieren, dessen Elemente mit der Kennzeichnung „Eigentum der US-Regierung“ in die Ukraine transferiert wurden. Dies steht im Einklang mit den uns zur Verfügung stehenden Unterlagen: Der Projektregistrierungskarte und den vom ukrainischen Wirtschaftsministerium genehmigten Vertragsunterlagen.“

Beispiel für Framing und falsche Informationen in deutschen Medien.
Experte: Russland braucht keine Winteroffensive, um den Krieg zu gewinnen

Russland brauche keine große Winteroffensive in der Ukraine, um den Krieg zu gewinnen, so meint Paul Craig Roberts, ein US-Wissenschaftler und ehemaliger Unterstaatssekretär des Finanzministeriums für Wirtschaftspolitik in der US-Regierung von Ronald Reagan. Russland „könnte die Ukraine an einem Tag zerstören, ohne Atomwaffen einzusetzen“. Die Zurückhaltung des Kremls, die Roberts zwar für einen strategischen Fehler hält, habe jedoch eine Reihe von „legitimen Gründen“. Roberts meint dazu:

Die Ukraine und ihre Bevölkerung sind seit Jahrhunderten ein Teil Russlands.

„Die Ukraine und ihre Bevölkerung sind seit Jahrhunderten ein Teil Russlands. Es gibt viele Mischehen. Die meisten Ukrainer sind den Neonazis, die die Ukraine seit dem Sturz der Regierung durch die USA im Jahr 2014 beherrschen, nicht wohlgesonnen und haben unter ihnen gelitten. Der Kreml will keine verarmte Ruine eines Landes an seiner Grenze, und der Kreml will nicht die Verantwortung für den Wiederaufbau der ukrainischen Infrastruktur übernehmen.“

Die Infrastruktur der Ukraine wird bald vollkommen vernichtet werden.

Sollte „Putin endlich seine halbherzigen Maßnahmen“ aufgeben und einen echten Krieg in der Ukraine beginnen, werde der Krieg bald zu Ende sein, ist Roberts überzeugt – denn die Infrastruktur der Ukraine wird bald vollkommen vernichtet werden.

Zusammenbruch des ukrainischen Energiesystems als Folge der Angriffe

Massive Raketenangriffe auf wichtige kritische Anlagen in der Ukraine könnten langfristig zu einem kaskadenartigen Zusammenbruch des gesamten Energiesystems des Landes führen. Darauf wies Michail Falejew, der ehemalige stellvertretende Leiter des russischen Katastrophenschutzministeriums, hin.

Er hob hervor, dass das ukrainische Energiesystem lange Zeit nicht verbessert wurde.

Ein Großteil der Ukraine in völlige Dunkelheit getaucht ist

Die US-Raumfahrtbehörde NASA hat derweil ein Satellitenbild der Erde bei Nacht veröffentlicht, das zeigt, dass ein Großteil der Ukraine in völlige Dunkelheit getaucht ist. Die Aufnahme wurde am 24. November erstellt und zeigt die Ukraine völlig dunkel, umgeben von hellen Flecken und Regionen bewohnter Gebiete in anderen Ländern, einschließlich Russland.

Alle neusten Entwicklungen rund um den Ukraine-Konflikt findest du in unserem Live-Ticker:

Nach ihrem umstrittenen Vortrag über die Hintergründe des Ukraine-Konflikts wurde gegen die Ex-ARD-Journalistin Gabriele Krone-Schmalz eine massive Hetze entfacht.

Noch ein Problem mehr für die USA

Taiwan. KMT-Chef Eric Chu erklärte seine Partei zum Sieger der Kommunalwahlen. Seine KMT werde »für die Erhaltung des Friedens in der Region hart arbeiten«, sagte er auf einer Pressekonferenz. Sie werde »selbstlos« dem Interesse des taiwanischen Volks dienen und damit ihre Chance auf einen Sieg bei der Präsidentschaftswahl im Jahr 2024 steigern. Während ihrer Regierungszeit unterhielt die KMT deutlich engere Beziehungen zu Peking als Tsai und ihre DDP.

Deutsch-Iraner und seine Brandstiftungen im Ruhrgebiet.

Fußball-WM

Spielplan und Ergebnisse. Tunesien – Australien 0:1; Polen – Saudi-Arabien 2:0; Frankreich – Dänemark 2:1; Argentinien – Mexiko 2:0.
Wetter in Katar.

Wetter

Im Westen zeitweise Sonne, im Osten dichte Wolken. Temperaturen bis 9 Grad. Quelle: wetteronline.de
Temperaturen in Europa.
Luftdruck und Niederschlag.

Unterhaltung

WDR-4, Radio.

Lachecke

Zwischenbilanz bei den Ungeimpften: Nebenwirkungen – 0, Impfschäden – 0, Impftote – 0.

heute 25.11

Sensation oder Desinformation – Katar erlaubt angeblich ab sofort Regenbogenfarben im Stadion!?

Bundesregierung geht gegen Verbreitung von Falschmeldungen vor.

Nachrichten

Bundesinnenministern Faeser will laut einem Bericht die Bedingungen für die Einbürgerung von Ausländern deutlich herabsetzen. Neben einer Verkürzung der Wartezeit soll auch der bisher erforderliche Wissenstest für einige Gruppen entfallen. Die CDU warnt derweil von einem „Verramschen“ deutscher Pässe.

  • Deutschland und Frankreich versuchen wieder miteinander zu sprechen. Ministerpräsidentin Borne besucht Berlin.
  • Hannover erlaubt „oben ohne“ in allen städtischen Bädern.
  • Ein geplantes EU–Treffen zur Deckelung russischer Ölpreise ist Insidern zufolge abgesagt worden.
  • UN-Experten sind überzeugt, Videos mit toten russischen Soldaten und ukrainischen Exekutionen sind echt.
  • Vor dem Krieg wurde Vitali Klitschko als Herausforderer Selenskyjs bei der nächsten Präsidentschaftswahl gehandelt. Seit Jahren herrscht zwischen den beiden eine starke Aversion . „Die Einwohner von Kiew brauchen mehr Schutz.“ sagte Selenskyj. „Er erwarte vom Büro des Bürgermeisters Qualitätsarbeit“. Der Präsident nannte Stadtoberhaupt Vitali Klitschko nicht beim Namen.
Unser Geld für die Ukraine.
CNN-News
Corona-Länder.
Ausgewählte Corona-Länder.

Netzfund

Hochrangige Scheichs aus Saudi-Arabien sowie Katar fordern strafrechtlich gegen die deutsche Innenministerin Nancy Faeser vorzugehen, da sie die #OneLoveBinde trug. 😳
Juden und die Grünen wollen die Abschaffung Deutschlands!
Es werden Tausende von Flügen für 8-10 Flüchtlingen benötigt, Baerbock.
Dass diese Zahl auch in Deutschland erschreckend hoch ist, hängt stark mit Ihrer verfehlten Migrationspolitik zusammen, Edde Dee auf Twitter.

Im Juli lag die Übersterblichkeitsrate in Island, einem der Länder, die am besten mit der Spritze zurechtkommen, um 56 % über dem Fünfjahresdurchschnitt.“Und das in jungen, gesunden Jahrgängen„, erklärte Dr. Ryan Cole (https://www.rcolemd.com/). „Das sind Menschen in der Blüte ihres Lebens.“

Die ehemalige Bundeskanzlerin Angela Merkel hat auf ihre Russland- und Ukraine-Politik zurückgeblickt. Sie habe am Ende ihrer Amtszeit keine Möglichkeit mehr gesehen, auf den russischen Präsidenten Wladimir Putin einzuwirken.

Stell dir vor, Pegida hätte sich auf die Straße geklebt, Flugverkehr gestört, Fahradfahrerin wäre umgekommen und so gegen illegale Einwanderung demonstriert.
Die drei Gewalten: Gesetzgebung – Legislative, ausführende Gewalt – Exekutive und Rechtsprechung – Judikative.

Fußball-WM

Spielplan und Ergebnisse: Wales – Iran 0:0 Pausenstand.; Katar – Senegal 1:3; Niederlande – Ecuador 1:1; England – USA 0:0.
Wetter in Katar.

Wetter

Stellenweise Regen. Es wird schöner und trockener.
Die Temperaturen liegen zwischen 5 und 12 Grad.
Temperaturen in Europa.
Luftdruck und Niederschlag.

Unterhaltung

WDR-4, Radio.

Lachecke

Sport macht jung!

heute 24.11

Traumjob Beamter!

Sie wollten Beamter werden, junge Polizeinachwuchskräfte.
Warum die jungen Leute für den Staat arbeiten wollen

Vater Staat unter Studierenden ist der beliebteste Arbeitgeber. Für zwei Drittel der Studierenden ist ein sicherer Job der wichtigste Faktor bei der Wahl des Arbeitgebers.

Laura ist 28 Jahre alt und möchte in den öffentlichen Dienst wechseln. Sie ist selbstständige Kommunikationsdesignerin und sagt, das sei in der Krise nicht immer leicht gewesen, weil ihre Einnahmen von der Auftragslage abhängen würden. Sie sagt auch, dass sie jetzt an einem Punkt in ihrem Leben sei, an dem sie mehr Sicherheit brauche: Ihr Sohn ist fünf Jahre alt, bald will sie heiraten. „Nach dem Abi wollte ich jung und frei sein, die Welt entdecken und Dinge erleben“, sagt sie, „mittlerweile will ich einen sicheren Arbeitgeber, um den Kopf frei zu haben.“ Aktuell durchsucht sie Stellenausschreibungen und bewirbt sich, aber für sie als Quereinsteigerin sei das schwierig: „Oft sind spezifische Ausbildungen gefordert und obwohl ich jetzt nicht weniger qualifiziert bin als andere, braucht es die eben wegen der Bürokratie.“

Keine Kurzarbeit, keine Entlassungen, keine Insolvenzsorgen.

Keine Kurzarbeit, keine Entlassungen, keine Insolvenzsorgen. Der Job ist sicher – auch die Bezahlung und noch dazu die guten Pensionen, 78 Prozent vom letzten Bruttogehalt.

Bedenkliche Entwicklung

Für den Einzelnen mag die Beschäftigung im Staatsdienst eine gute Lösung sein, gesamtwirtschaftlich – problematisch. Deutschland lebt von der Industrie, von Handwerkern. Das hat Deutschland reich gemacht – und nicht der öffentliche Dienst.

Nachrichten

Lauterbach bestätigt – Die Impfung schützt nicht mehr vor der Ansteckung!

+++

  • „Letzte Generation“ haben sich Zugang zum Gelände des Hauptstadtflughafens BER verschafft. Einige klebten sich auf dem Boden fest, andere fuhren mit Fahrrädern über das Gelände. Der Flugverkehr war zeitweise eingestellt worden.

Nancy Faeser – Den Flughafen #BER zu blockieren,ist eine erneute Eskalation & absolut inakzeptabel. Ich danke der Bundespolizei für ihr schnelles &entschiedenes Einschreiten gegen diese Straftäter. Diese Aktionen zerstören wichtige gesellschaftliche Akzeptanz für den Kampf gegen den Klimawandel

Sicherheitszaun zum BER durchtrennt
  • Ohne große Probleme kamen am Donnerstag Klimaaktivisten auf das Rollfeld des Berliner Flughafens. Die Protestaktion könnte zum ersten Mal ernste juristische Konsequenzen für die „Letzte Generation“ haben. Der Flughafenbetreiber muss sich Sicherheitsfragen stellen.
  • Die Quote der sehr armen Menschen, die weniger als 50 Prozent des mittleren Einkommens zur Verfügung haben, sei zwischen 2010 und 2019 um gut 40 Prozent gestiegen.
  • Ukraine – Strom noch Wasser, allein in Kiew sind es 80 Prozent der Haushalte.
https://www.tagesschau.de/allemeldungen/

An diesem Mittwoch hatte Scholz Russland erneut aufgefordert, die Angriffe auf die Ukraine zu stoppen. »Dieser Bombenterror gegen die Zivilbevölkerung muss aufhören, und zwar sofort«, sagte Scholz. Russland könne diesen Krieg auf dem Schlachtfeld nicht mehr gewinnen und solle das Töten beenden und den Weg für Friedensverhandlungen frei machen. Man werde an den Sanktionen gegen Russland festhalten.

Netzfund

US-Beamte halten einen russischen Chemiewaffen-Einsatz nicht für ausgeschlossen. Die USA versorgen Kiew demnach bereits mit Schutzausrüstung.

Wie stark kann Putin unsere Demokratie bedrohn?

Ukraine-Krieg – Es handelt sich um einen Artilleriekrieg, und die USA sind jetzt die Hauptquelle für die Feuerkraft der ukrainischen Artillerie.
Trotz der Fähigkeiten von Lenkraketen, ob 155 mm oder HIMARS, ist es die Feuerkraft der konventionellen Artillerie in Verbindung mit gut platzierten Aufklärungs- und Zielsystemen das wichtigste Kampfmittel.

Orban zeigte am letzten Sonntag einen Schal, wo Ungarn zu sehen sei, zu dem Gebiete der heutigen Länder Österreich, Kroatien, Serbien, Rumänien, Slowakei und Ukraine gehören.

„Der Bevölkerungsaustausch ist eine rechtsextreme Verschwörungserzählung“.
Vorbeugehaft, Aufenthaltsverbote, Bußgelder

Aktionen der „Letzte Generation“ – CDU-Generalsekretär Mario Czaja fordert ein härteres Durchgreifen des Rechtsstaats: “Der Rechtsstaat kennt die nötigen Instrumente, um sich gegen solche Straftaten zu wehren. Sie müssen jetzt auch konsequent angewendet werden: Vorbeugehaft, Aufenthaltsverbote, Bußgelder,” sagte er dem Nachrichtenportal „t-online.de“. Besonders die Vorbeugehaft, die in Bayern bis zu zwei Monate dauern kann

CNN-News

Israel drängt USA zur Vorbereitung der Pläne für Militärschlag gegen Iran.

Fußball-WM

WM-Katar, Spielplan.
Wetter in Katar.

Schweiz – Kamerun 1:0; Uruguay – Südkorea 0:0; Portugal – Ghana 3:2; Brasilien – Serbien 2:0.

Wetter


Windig mit Glättegefahr im Osten.
Im Westen zeitweise sonnig. Temperaturen zwischen 4 und 12 Grad.
Temperaturen in Europa.
Luftdruck und Niederschlag.
Schneedecke in Europa.

Unterhaltung

WDR-2, Radio.

Lachecke

Aus Bürgergeld wird doch Hartz 4. Überraschung?

heute 23.11

„Überall Klimawandel“ – aber nicht in der Ukraine!

Kiew – Angst vor dem Winter. Energieversorgung bricht zusammen. Die Winter in der Ukraine sind lang, eiskalt, schneereich.
Finsternis, Eiseskälte bis -10 Grad, kein Wasser, kein Strom, keine Heizung – Die Lage in weiten Teilen der Ukraine ist dramatisch.

Nachrichten

Europäisches Parlament erklärt Russland zum Terrorstaat!

+++

  • Russland bereitet sich laut einem russischen Oppositonsmedium auf eine zweite Mobilisierungswelle im Januar vor. 500.000 bis 700.000 Reservisten sollen einberufen werden.
  • 6 Menschen sterben nach Schüssen in Supermarkt im US-Bundesstaat Virginia.
Beim Auftaktspiel der deutschen Fußballnationalmannschaft gegen Japan hat Bundesinnenministerin Nancy Faeser die von der FIFA auf dem Platz verbotene „LGBT-One Love“ Binde getragen.
Was wäre, wenn Neuer doch mit „LGBT-One Love“-Binde aufläuft, fragen Journalisten.
https://www.tagesschau.de/allemeldungen/
  • Bis zu 6.000 Jobs sollen bei US-Computerkonzern HP wegfallen.
  • Mit Terroristen, sagen die Amerikaner, verhandle man nicht. Europäisches Parlament erklärt Russland zum Terrorstaat! Von 705 Abgeordneten waren es dafür 494 Abgeordnete, 58 dagegen, 44 enthalten, 109 abwesend.
  • Bolsonaros Partei legt Beschwerde gegen das Ergebnis der Präsidentenwahl ein.

Laut britischen Supreme Court darf Schottland ohne Zustimmung Londons kein Unabhängigkeitsreferendum abhalten.

CNN-News
  • Wahllose Angriffe auf ukrainische Zivilisten. Bombardierung von Krankenhäusern, Schulen und kritischer Infrastruktur im ganzen Land.
Englischer Geheimdienst – Russland gehen Kamikaze-Drohnen aus
  • Die ukrainische Armee in den fast neun Monaten Krieg bislang etwa 1880 Ortschaften befreit.
  • „Russlands Krieg ist auch fürs Klima verheerend.“ Ein T-72 verbraucht 120 liter Sprit pro 100 km.
  • Habeck bei Lanz – „Ich würde jetzt die ‚One Love‘-Binde tragen“.

Netzfund

Ex-Daimler-Ingenieur schlägt Alarm: Zehntausende Auto-Jobs in Gefahr

„Schwere Zeiten für die deutsche Autoindustrie – Millionen Arbeitsplätze in Gefahr: Immer höhere Umweltauflagen, explodierende Energie-Preise, das Verbrenner-Verbot ab 2035 und zunehmende Konkurrenz aus Fernost. VW, Mercedes, BMW & Co. stehen vor einer ungewissen Zukunft!

Geht das Autoland Deutschland kaputt? Wünschen sich Teile der deutschen Politik, dass das Auto komplett von unseren Straßen verschwindet? Verlieren wir gerade unsere Freiheit und Mobilität? Oder bedeutet ein Leben ohne Auto die Rettung des Weltklimas?“

Polizei fordert Vorbeugehaft gegen Straßenblockierer-„Klimaaktivisten“.

Boris Johnson – Deutschland hoffte auf Niederlage der Ukraine.

Deutschland: Steinmeier mahnt Verantwortung von Journalisten an +++ Eigenes Verhältnis zur Wahrheit – Bundesregierung widerspricht Johnson nach dessen Ukraine-Unterstellung.

Die Invasion in der Ukraine verläuft für Moskau anders als erwartet. Nun wittert die CIA ihre Chance. Der US-Geheimdienst will speziell russische Staatsbürger, die unzufrieden mit dem Krieg und Kremlchef Putin sind, als Agenten anwerben.

Nach dem Auftauchen von Videoaufnahmen im Internet, die den Tod russischer Soldaten in der Ukraine zeigen sollen, werfen sich Russland und die Ukraine gegenseitig erneut vor, Kriegsverbrechen begangen zu haben. Nun hat die Ukraine bekanntgegeben, die Hintergründe der Aufzeichnungen mittels eigener Ermittlungen aufklären zu wollen.

Aus ukrainischer Sicht zeigen sie eine vorgetäuschte Kapitulation russischer Soldaten. Einige hätten sich zum Schein ergeben, andere Streitkräfte hätten dann das Feuer auf die ukrainischen Truppen eröffnet.

Roger – Es sind nicht die Völker der Erde, die Kriege wollen. Es sind ihre Regierungen, die, die Kriege schüren.

Viele besetzte Gebiete konnten von der ukr. Armee wieder befreit werden.

Waffenlieferungen des Westens haben den Verlauf des Krieges verändert. Russlands ursprüngliche Pläne, die Ukraine im Handstreich einzunehmen, sind gescheitert. Auch die nachfolgenden mil. Operationen Russlands waren nicht sonderlich erfolgreich. Viele besetzte Gebiete konnten von der ukr. Armee wieder befreit werden. Die Hoffnung mit weiterer westl. mil. Technik die rus. Armee zu besiegen, könnte sich als trügerisch erweisen.

Die Rüstungsindustrie hat mutmaßlich gerade erst begonnen

Im direkten Duell zwischen moderner Panzerabwehrtechnik des Westens und alten rus. Panzern aus den 1970ern, konnte erwartungsgemäß die Ukraine Erfolge erzielen. Hieraus zu folgern, rus. Militär steht auf der Stufe eines Entwicklungslandes, ist falsch. Denn Russland verfügt sehr wohl über gleichwertige westl. Technik, wenn auch in kleinerer Stückzahl. Dieser Mangel könnte sich bald ändern. Die Rüstungsindustrie hat mutmaßlich gerade erst begonnen, ihre Ressourcen hoch zu fahren. Derzeit beginnt die Auslieferung moderner Drohnen aus rus. Entwicklung und Produktion. Diesmal ist es die ukr. Armee, die Verluste erleidet. Dem gegenüber stockt das rus. Militär sein Personal kontinuierlich auf.

Folglich wird der Stellvertreterkrieg zwischen rus. und westl. Militärtechnik demnächst ohnehin eskalieren.

Spätestens dann, wenn die Ukraine erneut Gebietsverluste beklagt, kommt es zur Neuorientierung im „Westen“. Denn dem Mantra der Nato folgend, Russland darf diesen Krieg nicht gewinnen, wird weitere Technik an die Ukraine geliefert, koste es, was es wolle. D. h. im Zweifel, bis zum Beweis, dass Russland die Ukraine vollständig besetzt hat.

Grundsteuer für 500 qm großes Grundstück in Deutschland.

Fußball-WM

Wetter in Katar.
Spielplan von heute.

Wetter

Zeitweise sonnig und weiter mild. Temperaturen bis 11 Grad.
Temperaturen in Europa.
Schneedecke in Europa.

Unterhaltung

WDR-4, Radio.

Lachecke

Die Fußball-WM verkommt zu einer Bindenmodenschau, dabei sind doch Armbinden seit 1945 außer Mode.

Man sollte sich mal auf Fußball konzentrieren,und nicht diese Scheisse mit den Regenbogen-Binde!

Da habt ihr eure Regenbogen 🌈 Farben

Glückwunsch an Japan 🇯🇵 haben mit Leidenschaft und Kampf das Spiel an sich gerissen 👍🏼👍🏼

heute 22.11

Ampelkoalition und die Union eingen sich beim geplanten Bürgergeld.

Bis zu 2800 Prozent mehr Grundsteuer im nächsten Jahr!
Die Grundsteuer ist eine wichtige Einnahmequelle der Gemeinden, mit einem bundesweiten Aufkommen von rund 15 Mrd. Euro im Jahr 2021.
Russland beschuldigt Ukraine, das größte Atomkraftwerk Europas zu beschießen.

Nachrichten

Russland kämpft gegen den verdorbenen Westen
  • Impfpflicht für Mitarbeiter im Gesundheitsbereich soll zum Jahresende enden.
  • Kostenlose Corona-Tests sollen bestehen bleiben.
  • Im bayrischen Manching bei Ingolstadt haben Einbrecher einen mehrere millionenschweren Goldschatz aus einem Museum gestohlen.
Bolsonaro will über die Hälfte der brasilianischen Stimmen nicht anerkennen
  • Bolsonaro hat immer wieder die Zuverlässigkeit der elektronischen Stimmabgabe angezweifelt.
  • FDP-Vize Wolfgang Kubicki hat SPD und Grüne zu mehr Disziplin bei der Umsetzung des gemeinsamen Koalitionsvertrags im Bund aufgerufen. Man habe sich auf Dinge geeinigt, die man nun auch «zähneknirschend» umsetzen müsse. «Dass jetzt aber ständig Grüne und die SPD kommen und neue Forderungen aufmachen, das geht nicht mehr. Wenn sich das nicht absehbar ändert, haben wir ein fundamentales Problem» sagte Kubicki der «Bild»-Zeitung.
  • Die Stadt Sewastopol auf der von Russland annektierten Halbinsel Krim ist am Dienstag nach örtlichen Behördenangaben von ukrainischen Drohnen angegriffen worden.
  • Der Bürgermeister von Kiew, Vitali Klitschko, rechnet wegen der Stromausfälle mit einem dramatischen Winter für die etwa drei Millionen Einwohner zählende Hauptstadt der Ukraine. „Das ist der schlimmste Winter seit dem Zweiten Weltkrieg“.
https://www.tagesschau.de/allemeldungen/
  • Brüssel sei eine Außenstelle Berlins, erklärt Kaczynski bei seinen Auftritten, die EU führe Krieg gegen Polen, die Opposition wünsche sich ein Polen unter Fremdherrschaft. Und wenn die PiS verliere, könne es nicht mit rechten Dingen zugegangen sein.
  • Zu hohe Salzgehalte in Gewässern- Tote Fische trieben auf der Oberfläche der Oder. Heute gehen Bundesumweltministerium und Umweltbundesamt davon aus, dass die Verbreitung einer Alge der wahrscheinlichste Grund für dieses massenhafte Fischsterben war.
Corona-Länder.
Ausgewählte Corona-Länder.

Netzfund

Die Jones Plantage.

Die CO² Umlage auf die Vermietern umzulegen, wird der FDP das Genick brechen. Politik gegen die eigene Wählerschicht, ist keine gute Idee. Die FDP ist gut beraten, die Ampel platzen zu lassen und Lindner auf die Hinterbank des Bundestages zu setzen. Oder noch besser, auf einen Stuhl vor dem Bundestagsgebäude.

Die Ampel, bestehend aus Grünen, SPD, ARD und ZDF, ist stabil wie nie. Die FDP liefert da nur dern Input für die HeuteShow.

Ach du liebe Güte Herr Kubicki , haben Sie nicht gewusst mit wem Sie ins Bett gehen?

FDP und Grüne sind grundsätzlich nicht kompatibel

Fällt Ihnen das jetzt plötzlich auf nachdem Ihre Partei abschmiert! Hätten Sie lieber eine Koalition mit der AFD gemacht und Kemmerich geschützt. Ist vorbei.

Fußball-WM

  • Neu in Katar – Eine 6. Auswechslung ist möglich. Die Dauer der Nachspielzeit spürbar verlängert.
Katar – Spielplan, heute.

Atgentinien – Saudi Arabien 1:2; Dänemark – Tunesien 0:0; Mexiko – Polen 0:0; Frankreich – Australien 4:1

Temperaturen in Katar.
LGBTQ – „One Love“-Binde verboten

Jetzt lasst doch mal den Knüppel im Sack. Es geht um Fußball, nicht um eine Orgie spätrömischer Dekadenz, #LGBTQ.

Der Rewe-Konzern beendet mit sofortiger Wirkung seine Kooperation mit dem Deutschen Fußball-Bund (DFB). Damit reagiert der Konzern auf das Verbot der „One Love“-Armbinde bei der Fußball-WM in Katar durch den Weltfußballverband FIFA.

Wetter

Am Vormittag fällt von der Nordsee bis nach Bayern zeitweise Regen. Insbesondere in Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Thüringen besteht anfangs Glatteisgefahr. Später wird es meist trocken, Sonne gibt es aber nur wenig. Quelle: wetter.de; wetteronline.de
Temperaturen in Europa.
Luftderuck und Niederschlag.
Schneedecke in Europa.

Lachecke

„Wer 130 schnell fährt ist Gottlos!“

heute 21.11

FDP macht doch beim Bürgergeld nicht mit!

Die Ampel-Koalition will beim Bürgergeld auf die Forderung der Opposition eigehen, bereits vom ersten Tag des Bezugs an Sanktionen für Fehlverhalten zu ermöglichen.
Liberale unterstützen Union und AfD.

Nachrichten

Neuer spielt bei Fußball-WM ohne LGBT-Binde
  • Die Spieler der iranischen Nationalmannschaft haben beim WM-Auftaktspiel gegen England die Nationalhymne nicht mitgesungen.
  • Neuer und alle weiteren Nationalmannschaften werden die One-Love-Kapitänsbinde bei Fußball-WM in Katar nicht tragen.
  • „One Love – LGBT“-Verzicht auf Kapitänsbinde bei Neuer steht in der Kritik. SPD-Generalsekretär Kevin Kühnert zeigte sich am Montagmittag bestürzt.
  • Türkische Vergeltungsschläge im Irak und in Syrien – Kurden protestieren in zahlreichen, europäischen Städten.
  • Selenskyj – „Unser Land, Ukraine ist verwüstet“
https://www.tagesschau.de/allemeldungen/
https://www.msn.com/de-de
  • „Wir können nicht akzeptieren, dass das 1,5-Grad Ziel hier und heute stirbt“, warnte der EU-Kommissions-Vize Frans Timmermans am Samstagmorgen i Ägypten.
Im Kampf gegen innerparteiliche Gegner ist Dauermobbing an der Tagesordnung, Joana Cotar.

Kritik an Russland-Kurs – Bundestagsabgeordnete Cotar verlässt AfD.

  • Bei einem Erdbeben auf Indonesiens Hauptinsel Java sind nach mindestens 46 Menschen ums Leben gekommen, Hunderte wurden verletzt.
CNN-News

Kreise innerhalb des russischen Geheimdienstes FSB befürchten offenbar einen Bürgerkrieg im Land. Das meldet das US-Magazin „Newsweek“ unter Berufung auf interne E-Mails der Behörde. Demnach hat ein Whistleblower mit dem Decknamen „Wind of Change“ die E-Mails, die er selbst verfasst hat, an den im Exil lebenden Menschenrechtsaktivisten Wladimir Osechkin geschickt, der die Seite Gulagu.net betreibt. „Newsweek“ liegt die Korrespondenz nach eigenen Angaben in vollem Umfang vor. Frühere E-Mails des Whistleblowers seien von einem FSB-Experten als echt eingeschätzt worden.„🤣🤣

  • In Deutschland macht sich der Mangel an Arbeitskräften bereits immer stärker bemerkbar. Doch in den kommenden Jahren droht sich die Situation nochmals dramatisch zu verschärfen. 🤣

Netzfund

Das EU-Parlament will Ungarn Zahlungen in Milliardenhöhe doch auszahlen. Viktor Orban scheint zu gewinnen, obwohl er den Rechtsstaat „abschafft“.

ARD und ZDF führen einen Medienkrieg gegen die AfD!
Fußball-WM
England gegen Iran, 6:2 ; Senegal – Niederlande um 17 Uhr 0:2; USA – Wales 1:1.
WM-Plan i Kuwait.

Wetter

Schneeregen-Regen mit Glätte im Osten. Im Westen wird es bis 11 Grad warmr und nass. Temperaturen im Osten und Norden 0 bis 4 Grad.

Unterhaltung

WDR-3, Radio.

Lachecke

Wir sollten nicht mehr die Arbeitslosenzahlen betrachten, sondern die „Kann gut von der Arbeit leben“-Zahlen. Dann wird es gruselig!

heute 20.11

Extremer Wintereinbruch in USA – Unglaubliche Schneemassen!

Schneesturm sorgt an US-Ostküste für Chaos und Tote
In Buffalo im US-Bundesstaat New York hat es am Freitag gewaltige Neuschneemengen gegeben. Im Umfeld der Stadt fielen örtlich knapp 2 Meter Schnee innerhalb von 48 Stunden. Noch nie seit Beginn der Aufzeichnungen kam in dem Staat an einem einzigen Tag so viel Schnee zusammen.
Ausnahmezustand im Bundesstaat New York. In elf Landkreisen wurde der Notstand ausgerufen. Zwei Menschen starben beim Schneeräumen an Herzversagen. Die Behörden in Buffalo forderten die Einwohner dazu, auf ihre Häuser nicht zu verlassen und verhängten ein Fahrverbot. Zuvor blieben viele Autos und LKW’s im hohen Schnee stecken.

***

Heute beginnt in Katar die FußballWeltmeisterschaft 2022. Das Eröffnungsspiel bestreitet Gastgeber Katar gegen Ecuador um 17 Uhr!

Nachrichten

  • Ukrainische Offensive – Besetzte AKW Saporischschja wieder unter Beschuss.
„Arbeitskräfte werden dringend gesucht!“🤣
  • Die Erhöhung der Grundsicherung und Bürgergeld-Einführung wird weitere Flüchtlinge nach Deutschland locken. Schon jetzt liegt das deutsche Niveau höher als in den meisten Staaten.
  • Dem Kapitän des DFB-Teams, Manuel Neuer, könnte bei der am Sonntag startenden Fußball-WM in Katar eine Sperre drohen, sollte er eine in den Augen der Fifa falsche LGBT-Kapitänsbinde tragen.
https://www.tagesschau.de/allemeldungen/
  • Ex-Siemens-Chef Joe Kaeser sieht die Wirtschaft der Bundesrepublik in großer Gefahr.
CNN-News
  • Ex-General der Ukraine hofft auf Zusammenbruch des Putin-Regimes – Spätestens nach der Rückeroberung Chersons ist die Ukraine siegessicher.
  • Totale Überwachung erwünscht – Viele Bürger sehen eher damit die Vorteile.

Netzfund

Die Ukraine hat Vorschläge zu Verhandlungen mit Russland erneut zurückgewiesen. „Wenn man auf dem Schlachtfeld die Initiative ergreift, ist es ein wenig bizarr, Vorschläge zu erhalten wie: ‚Ihr werdet sowieso nicht alles mit militärischen Mitteln erreichen, ihr müsst verhandeln'“, sagte der ukrainische Präsidentenberater Mychailo Podoljak. Dies würde bedeuten, dass das Land, „das seine Gebiete zurückgewinnt, vor dem Land kapitulieren muss, das verliert“.

Ukrainische Soldaten zehn russische Soldaten erschießen

Das russische Verteidigungsministerium beschuldigt die Ukraine der vorsätzlichen Tötung unbewaffneter Gefangener. In einer Nachricht im Messengerdienst Telegram warf Moskau Kiew Kriegsverbrechen vor.

Zuvor waren am Freitag im Internet Videos aufgetaucht, die angeblich zeigen sollen, wie ukrainische Soldaten zehn russische Soldaten erschießen, die sich zuvor ergeben haben. Nun äußerte sich die Ukraine zu den Videos.

Das zweite Video zeigt die Leichen

Die Aufnahmen zeigen, wie Soldaten aus einem Gebäude kommen und sich mit erhobenen Händen ergeben. Sie sollen russischen Einheiten angehört haben. Die Männer werden aufgefordert, sich auf den Boden zu legen.

Ein weiterer Mann, offenbar ein russischer Soldat, kommt mit gezogener Pistole aus dem Haus, es wird geschossen, dann brechen die Aufnahmen ab. Das zweite Video zeigt die Leichen jener liegender Soldaten, neben einigen sind Blutspuren zu sehen.

Niemand sollte jemals vom FBI befragt werden, ohne eine Aufzeichnung. Das FBI will es nicht, weil sie in solchem Fall keine Manipulation machen können. Unser korruptes „Justiz“-System ist heute so stark wie nie zuvor. Das FBI bot Jonathan Steele eine Million Dollar an, um mich in eine Falle zu locken, Donald Trump.

„Mein Tipp als Fachanwalt für Erbrecht: Verjubelt Euer Geld, macht tolle Urlaube auf Kreuzfahrt-Schiffen, kauft Euch die bequemsten SUVs, mietet die teuersten Hotels und genießt die letzten Jahre Eures Lebens. Aber überlasst nichts diesem gierigen Moloch Staat! Erbschaftssteuer stegt dramatisch dank neuer Berechnung (Immobilien werden ab 1.1.2023 neu bewertet) und erhöhtem Satz auf 15 Prozent.

Fußball-WM

Im ersten Spiel Gastgeber, Katar verliert 0:2 gegen Ecuador.

WM-2020 am kommendem Dienstag und Mittwoch.

Wetter

Wettervorhersage für Morgen, den 21.11.2022.
Schneedecke in Europa.

Lachecke

Wer kennt diesen Mann. Er läuft nackt herum und behauptet er könne sich an nichts erinnerrn. Durch die Cum-Ex-Geschäfte wurde der europäische Steuerzahler massiv betrogen. Allein in Deutschland wurden die Steuerzahler um 35,9 Milliarden Euro betrogen.

heute 19.11

Energienetz in der Ukraine massiv beschädigt – Zelenskyj will weiter keine Feuerpause!

Selenskyj hat scheinbar ein Drogenproblem. Viele Leuten im Netz unterstellen dem ukrainischen Präsidenten einen Kokain-Konsum.  
„Kokainwahn im Drehstuhl“

„Die Ukraine wird nicht vor den Russen niederknien“- Kapitulationsgerüchte

Nachrichten

Videos zeigen zehn erschossene russische Kriegsgefangene durch ukrainische Soldaten!
  • Deutschland – Wichtige Medikamente fehlen.
  • Nahe der russischen Metropole St. Petersburg explodiert eine Gaspipeline.
Videos zeigen zehn erschossene russische Kriegsgefangene durch ukrainische Soldaten
  • Ukrainer melden immer mehr Leichenfunde – Die Ukraine berichtet über immer mehr Gräueltaten der russischen Besatzer.
https://www.tagesschau.de/allemeldungen/
  • Ich bin schockiert, wie kriegsgeil Journalisten in Deutschland sindDeutsche Presse ist Nato-Presse geworden!
Musk will über Rückkehr Trumps zu Twitter abstimmen lassen
https://www.msn.com/de-de

Baerbock über UN-Klima-Erklärung – Das ist mehr als frustrierend!

  • Bau von LNG-Terminals wird deutlich teurer als gedacht.
  • Mit Warnblinklicht fuhren sie auf die A3 und blockierten dort alle drei Spuren – Eine türkische Hochzeitsgesellschaft hat bei Frankfurt einen Polizeieinsatz ausgelöst.

Netzfund

https://www.reitschuster.de

rtde.live

Wetter

Sonnig und bitterkalt im Norden.
Es schneit am Samstag tagsüber in einem Streifen von Nordbayern übers hessische Bergland bis zum Pfälzer Wald und direkt an der Ostsee. Mit dabei sein kann auch gefrierende Nässe, es ist also besondere Vorsicht auf den Straßen geboten. Quelle – wetter .de; wetteronline.de
Temperaturen in Europa.
Schneedecke in Europa.

Unterhaltung

WDR-2, Radio.

Lachecke

heute 18.11

Der Winter ist wieder da!

Bis zu 30 cm Neuschnee – Nordosten versinkt im Schnee, Glatteis und Chaos.

***

Die USA stehen kurz vor der Erschöpfung ihrer Lieferkapazitäten für bestimmte Waffen an die Ukraine, darunter Granaten für 155-Millimeter-Artilleriesysteme.
Ein Berater des US-Präsidenten soll die Ukraine angewiesen haben, "vorsichtiger zu agieren" und aufzuhören, Russland für Raketenvorfall in Polen verantwortlich zu machen.

Nachrichten

Zum 1.Januar wird Strom im Schnitt um 61 Prozent teurer, Gas 54 Prozent!

+++

https://www.msn.com/de-de
  • Zum 1. Januar wird Strom im Durchschnitt um 61 Prozent teurer, Gas um 54 Prozent. Grundversorger müssen solche Preisänderungen sechs Wochen vorher ankündigen.
  • Für die 3,9 Millionen Beschäftigten der Metall- und Elektrobranche sind Lohnsteigerungen von 5,2 Prozent zum Juni 2023 und noch mal 3,3 Prozent ab Mai 2024 bei einer Laufzeit von 24 Monaten vorgesehen.
  • Schweden sieht den Sabotageverdacht als Grund für die Explosionen an den beiden Nord-Stream-Gaspipelines in der Ostsee bestätigt.
  • Frankreich – Warmwasser wird 2 Stunden pro Tag ferngesteuert abgeschaltet.
https://www.tagesschau.de/allemeldungen/
  • Ex-Botschafter Melnyk wird jetzt Vizeaußenminister.
  • Fußball-WM in Katar – kein Alkohol erlaubt. Deutsche Fans stinksauer über Bierverbot.
CNN-News
  • In der zurückeroberten Stadt Cherson soll während der russischen Besatzung in großem Umfang gefoltert worden sein. Das berichtet der ukrainische Parlamentsbeauftragte für Menschenrechte.
  • Rund 30 Prozent des Territoriums der Ukraine sind infolge des russischen Angriffskrieges nach Kiewer Angaben vermint.
  • Ukrainische Soldaten haben offenbar eine Gruppe von etwa 11 wehrlosen russischen Soldaten im Norden der Lugansker Volksrepublik erschossen. Videobeweis stellten sie ins Netz.

Die brutale Tötung russischer Kriegsgefangener ist nicht das erste und nicht das einzige Kriegsverbrechen. Sie ist gängige Praxis innerhalb der AFU, die vom Kiewer Regime aktiv unterstützt und von seinen westlichen Gönnern eklatant ignoriert wird.“

Netzfund

Raketenvorfall in Polen. Kiew wollte den Dritten Weltkrieg

Der Vorfall mit der ukrainischen Luftabwehrrakete, die sich nach Polen verirrte und dort zwei Zivilisten tötete, habe gleich dreierlei aufgezeigt, argumentiert Juri Podoljaka. Erstens sei dies der unbändige Wille Kiews, den Westen auf Biegen und Brechen zu mehr und mehr Beteiligung am Krieg gegen Russland zu bewegen – nicht einmal das Risiko, damit den Artikel 5 der NATO-Satzung und so den Dritten Weltkrieg zu entfesseln.

rtde.live

Mike Davis in Newsweek:„Wir haben gesehen, wie der ukrainische Außenminister gestern die Propaganda verbreitet hat, dass es sich um eine russische Rakete handele, obwohl wir wissen, dass dies nicht wahr ist. Was würden wir tun? Was wäre, wenn wir wegen eines Angriffs auf Polen Artikel fünf angewandt und plötzlich den Dritten Weltkrieg ausgelöst hätten?“

„Wir sollten die ukrainischen Flaggen aus unseren sozialen Medien und aus unseren Höfen entfernen und anfangen, darüber nachzudenken, was in Amerikas bestem Interesse ist.“

Russische Raketen werden mit Sicherheit aus östlicher Richtung kommen und nach Westen fliegen. Die Abwehrrakete sollte dann also im Westen der Ukraine starten und Richtung Osten fliegen. Wenn es also eine ukrainische Rakete war, warum flog sie dann nach Westen? Wer sprengte die Gasleitungen in der Ostsee wirklich? Wenn man zentimetergenau die Flugrichtung von Raketen aufzeichnet, wird man auch zentimetergenau die Bewegung von Kriegsschiffen aufzeichnen. Sowas macht man schließlich auch mit rostigen Schlepperschiffen im Mittelmeer, wofür sich anschließend niemand mehr interessiert. Scheinbar sind wir von (falschen) Freunden umzingelt.

Fachkräfte werden aus Afrika und aus islamischen Ländern nach Deutschland geholt

Die Bildungslücken laut Studie von 24 Prozent in Nordamerika und der Europäischen Union bis 89 Prozent in Südasien und 94 Prozent im Afrika südlich der Sahara. In 101 Ländern beträgt der Anteil über 50 Prozent und in 36 Ländern sogar über 90 Prozent.

Der „Climate Emergency Fund“ aus USA finanziert Straßenblockaden.

Der Berliner Vorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft, Bodo Pfalzgraf sagte, seine Kollegen hätten seit Jahresbeginn allein in der Hauptstadt bereits „130.000 Einsatzkräftestunden aufgewendet“, um die Straßenblockaden zu beenden. Dadurch bleibe die Bekämpfung der Clan- und der Alltagskriminalität auf der Strecke. Ähnlich äußerte sich jüngst Berlins Polizeipräsidentin. Ein Unternehmer berichtete darüber hinaus über seine wirtschaftlichen Schäden, die die „Letzte Generation“ anrichte.

Deutsche Regierung unterstützt Straßenblockierer, „Last Generation“ mit 156.000 Euro im Jahr.

Merkel über ihre Russlandpolitik – „Insofern bereue ich Entscheidungen überhaupt nicht, sondern glaube, dass es aus der damaligen Perspektive richtig war.“

Wetter

Der Winter ist gekommen. Schnee und Eis vor allem im Nordosten, im Westen bleibt mild. Temperaturen 0-11 Grad.

Temperaturen in Europa.
Luftdruck und Niederschlag.
Schneedecke in Europa.

Unterhaltung

WDR-4, Radio.

Lachecke

Frieren für den Endsieg!
Mit den Grünen, sieht es so aus!