Kategorien
Allgemein

heute

23.01.2020

„Deutschland braucht passend qualifizierte Zuwanderer.“Schweden ist kein sicheres Land .. und seit wann sind Sie ein BOMBENLEGER?

22.01.2020

Der Chef der italienischen Bewegung Fünf Sterne, Luigi Di Maio, gibt seinen Posten auf. Er habe seine Arbeit abgeschlossen und eine Ära sei beendet, sagte er. „Es ist an der Zeit, die Fünf-Sterne-Bewegung neu zu begründen.“

Seit Tagen war über seinen Rücktritt als Parteichef spekuliert worden. Das Amt des Außenministers behält er weiter.

Di Maio ist in seiner Partei seit Langem umstritten, weil er den Niedergang nicht aufhalten kann. Mehr als 30 Parlamentarier haben die Sterne bereits verlassen.

Was die ungleichen Koalitionspartner aus Fünf Sterne und PD zusammenhält, die zuvor politische Gegner waren, ist das Ziel, Neuwahlen zu vermeiden. „Das wirkt wie Zement“, sagt der Ökonom Stefano Micossi. Denn nach den jüngsten Umfragen des Instituts Ipsos vom 21. Dezember ist die rechtspopulistische Lega von Matteo Salvini mit 31,5 Prozent immer noch die stärkste Partei und könnte bei Neuwahlen eine konservativ-nationalistische Regierung mit anderen, kleinen Rechtsparteien bilden.

Ohne abgeschlossene Berufsausbildung, ohne ausreichende Englischkenntnisse und ohne Erfahrung in der Leitung einer Behörde: als Außenminister inkompetent und nicht qualifiziert. Als Populist aufzutreten ist da deutlich einfacher.

21.01.2020

Der Mensch hat dreierlei Wege, klug zu Handeln. Erstens durch Nachdenken, das ist das Edelste, zweitens durch Nachahmen, das ist das Leichteste, und drittens durch Erfahrung, das ist das Bitterste.
Zitat von Konfuzius, chinesischer Philosoph und Staatsmann

  • 551 v. Chr., † 479 v. Chr.



Diese Frisur macht unsere Kanzlerin sofort jünger aussehen – Modische Frisuren für Frauen ab 75.

18.01.2020

15.01.2020

Bundestag hat entschieden, die Kosten der Migrationspolitik werden nicht veröffentlicht.

12.01.2020

Fernseh-Phänomen Handball: DEUTSCHE Nationalmannschaft. Der nächst Zitteranfall der Kanzlerin vorprogmammiert!

10.01.2020

In seinem Buch „Die Warnung“ rechnet Hans-Jürgen Papier, Ex-Präsident des Bundesverfassungsgerichts, mit der deutschen Asyl- und Flüchtlingspolitik ab. Merkels Grenz-Entscheidung 2015 stuft er als „Rechtsbruch“ ein. Bis heute seien die Reaktionen der Bundesregierung und anderer Staaten auf den Flüchtlingszustrom „von politischer Willkür“ geprägt. Papier beklagt die „Kapitulation des Rechtsstaats“ – und fordert ein radikales Umdenken.

08.01.2020

05.01.2020

03.01.2020

Chaos an deutschen Schulen.

Eine Lehrerin schlägt Alarm: „Ich komme mit den Kindern nicht mehr zum Lernen“

Gleichzeitig müssen sie mit steigenden Anforderungen wie der Inklusion von Behinderten, der Integration von oft traumatisierten Flüchtlingskindern und der steigenden Zahl verhaltensauffälliger Kinder fertigwerden.

Schulen in kritischer Lage.
Wenn Schulen dort, wo die sozialen Herausforderungen besonders groß sind, es nicht mehr schaffen, für ihre Schülerinnen und Schüler den bestmöglichen Lernerfolg zu gewährleisten, spricht das Schulportal von Schulen in kritischer Lage.